Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ziehen im Unterleib - ST aber negativ

Ziehen im Unterleib - ST aber negativ

4. Dezember 2011 um 23:01

Hallo liebe werdende Muttis und die die es schon sind,

zunächsteinmal, ich nehme seit über einem JAhr keine Pille mehr und habe seither ungeschützten GV. In den letzten 2-3 monate haben wir aufgrund des starken Kinderwunsches mehr geübt und auf auch (nach möglichkeit) den ES geachtet.
Meine Mens-Zyklen sind recht unregelmäßig was die Ermittlung des ES schwierig macht, wenn ich ihn nicht gerade fühle. Jedenfalls hat sich meine Zykluslänge über die letzten Monate verkürzt (jeden Monat um einige Tage) Letzter Monat war dann 33 Tage (Hatte zuvor sehr lange Zyklen).
Jetzt bin ich aber schon wieder bei 36 tagen und keine mens zeichen.
Habe bereits 2 ST gemacht - beide negativ (wobei der erste -Clearblue - einen ganz leichten dünnen fast nicht sichtbaren zweiten streifen aufwies). Kurz nach meinem ES hatte ich unglaublich Kopfschmerzen und Schwindelgefühl, Verstärkte Geschmacks- und Geruchwahrnehmung, was eher meinem FReund als mir auffiel, und er erstmals mit"du bist schwanger" Hoffnung erweckte
Außerdem habe ich nun seit einigen Tagen einen Druck im Unterleib, der aber dem Mensschmerz gar nicht ähnelt.
Besonderswenn ich mich setze drückts heftig.
Könnte ich vielleicht doch trotz der Testergebnisse schwanger sein?

Mehr lesen

7. Dezember 2011 um 0:22

Keiner mag antworten?
schade das keiner Antworten mag.

Für den Fall dass sich das ändern sollte, hier ein kurzes Up-Date:

gestern morgen kurz leichte Mens-ähnliche Schmerzen.
dann bis heute nix mehr. kein stechen kein ziehen,
nur beim hinsetzen immer noch ein leichter druck im Unterleib ca. mitte links.
Hab mich verabschiedet vom gedanken, das ich schwanger sein könnte, sonst werde ich noch völlig irre...
dennoch: wo bleibt meine Mens? Und was ist dieses druckgefühl?

Würd mich über beiträge freuen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2011 um 8:33

Antworten..
werd ich jetzt mal..

also hattest du jetzt nur einen tag leichte mens und sonst nix??
und wie siehts bis jetz aus??
versuch einfach mal mit weniger druck daran zu gehen.. auch wenns schwer ist.. bzw. leichter gesagt, wie getan..

ich hab auch nen ziepen auf der unterleibseite, etwas links mehr.. liegen nur in embrionalstellung und sitzen ist kaum möglich.. zeitweise hatte ich eine ganze woche bzw. etwas über ne woche brustziepen u die brustwarzen waren auch empfindlich..

bis jetzt habe ich auch noch nix..

wie lange probiert ihr denn jetzt schon?? u hast du stimmungsschwankungen verspürt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2011 um 13:37
In Antwort auf cat_12902037

Antworten..
werd ich jetzt mal..

also hattest du jetzt nur einen tag leichte mens und sonst nix??
und wie siehts bis jetz aus??
versuch einfach mal mit weniger druck daran zu gehen.. auch wenns schwer ist.. bzw. leichter gesagt, wie getan..

ich hab auch nen ziepen auf der unterleibseite, etwas links mehr.. liegen nur in embrionalstellung und sitzen ist kaum möglich.. zeitweise hatte ich eine ganze woche bzw. etwas über ne woche brustziepen u die brustwarzen waren auch empfindlich..

bis jetzt habe ich auch noch nix..

wie lange probiert ihr denn jetzt schon?? u hast du stimmungsschwankungen verspürt??

Danke liebe Schnitte....
also hatte nur einen Tag so ein Mens-Ähnliches gefühl, aber keine Blutung.
Jetzt hab ich dieses Mens-Gefühl nicht mehr.
Nur noch der druck im unterleib mitte links ist noch da, vor allem beim setzen.
Hab mir das in den letzten tagen auch gesagt, weniger druck wäre besser.. sonst werd ich irre.
Seh's jetzt gelassener, wenns passiert, passierts wenn nicht dann halt später..

Wievielter ÜZ kann ich nicht genau sagen. Haben vor einem Jahr erstmal aufgehört zu verhüten, aber ohne es zu versuchen schwanger zu werden, sprich wir sind es locker angegangen - nicht mit: Sex nach Kalender. Sind jetzt erst so 2-3 Monate dabei auf den Kalender zu blicken..
Ist manchmal aber schwierig weil mein menne hin und wieder geschäftlich unterwegs ist.

Stimmungsschwankungen hat ER zuerst bei mir verspürt. Habe ich sonst auch eigentlich nicht wenn ich meine Mens kriege.

Jedenfalls glaub ich dennoch nicht (mehr) dass ich schwanger sein könnte. Frage mich nun nach dem Grund für das ausbleiben der Mens und dem Unterleibsdruck.

Hast du schon nen test gemacht? Was spricht für was dagegen dass du schwanger sein könntest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 0:58

Gebärmutterentzündung /-Zyste
Hallo,
wollt nur nochmal schreiben wie's nun bei mir "ausgegangen" ist.

Der Druck im Unterleib hörte nicht auf (aber war nicht schmerzhaft, jedenfalls bis gestern).
Beim GV gestern nacht merkte ich plötzlich einen furchtbaren unerträglichen Schmerz. Konnte mich plötzlich nicht mehr bewegen und musste in die Notaufnahme wo ich dann bis heut morgen 6.00 verweilte.
Dort wurde zur Klärung noch ein SST (BLut) gemacht, obwohl ich bereits sagte dass ich nicht schwanger bin. Jedenfalls - Test dann auch negativ.
Jetzt muss ich in der kommenden Woche eine Ultraschalluntersuchung machen, denn ich habe entweder ein Zyste an der Gebärmutter oder aber eine Gebärmutterentzündung. Konnten die nicht genau sagen.
Kann nur sagen dass es SAU weh tut. Hoffe bei euch andern hibblern ist alles i.O, und ihr bleibt davon verschont.
Das Ausbleiben meiner MEns ist somit geklärt.
Medikamente werde ich dennoch egal was ist auf keinen Fall nehmen. Der Schulmedizin trau ich nunmal einfach nicht (denn sie wissen nicht was sie tun).
Liebe Grüße
Ina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 8:01
In Antwort auf inamorati

Keiner mag antworten?
schade das keiner Antworten mag.

Für den Fall dass sich das ändern sollte, hier ein kurzes Up-Date:

gestern morgen kurz leichte Mens-ähnliche Schmerzen.
dann bis heute nix mehr. kein stechen kein ziehen,
nur beim hinsetzen immer noch ein leichter druck im Unterleib ca. mitte links.
Hab mich verabschiedet vom gedanken, das ich schwanger sein könnte, sonst werde ich noch völlig irre...
dennoch: wo bleibt meine Mens? Und was ist dieses druckgefühl?

Würd mich über beiträge freuen...

Und?? weißt du schon was neues?
habe gerade deinen beitrag gelesen, da musste ich doch einfach mal nachfragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 3:47
In Antwort auf luisa_12258283

Und?? weißt du schon was neues?
habe gerade deinen beitrag gelesen, da musste ich doch einfach mal nachfragen

Siehe mein Beitrag von gestern...
war Samstag in der Notaufnahme wegen schmerzen... bin nicht schwanger... habe ne Gebärmutterentzündung oder ne Zyste, muss morgen zur Ultraschalluntersuchung. (Siehe Beitrag oben)

Wie siehts bei dir aus?

LG
Ina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 11:17
In Antwort auf inamorati

Siehe mein Beitrag von gestern...
war Samstag in der Notaufnahme wegen schmerzen... bin nicht schwanger... habe ne Gebärmutterentzündung oder ne Zyste, muss morgen zur Ultraschalluntersuchung. (Siehe Beitrag oben)

Wie siehts bei dir aus?

LG
Ina

Ups sry
och mensch das tut mir echt leid für dich
ich drück dir mal die daumen für morgen.

ich warte immer noch ..... am montag weiß ich mehr

LG Subby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 16:20

Am 15.Dez
habe ich übrigens meine Mens bekommen ...
Problem gelöst....
LG

Auf in den nächsten ÜZ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook