Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ziehen im Unterleib seit Eisprung

Ziehen im Unterleib seit Eisprung

24. Januar 2008 um 17:44 Letzte Antwort: 24. Januar 2008 um 20:39

Hallo Mädels ich brauch mal euren Rat...

Also ich habe seit mein Eisprung ständiges Ziehen in der Gebärmutter und am Eierstock...
Ich und mein Freund wünschen uns auch ein Kind was aber schon bischen auf sich warten lässt... Jetzt weiss ich auch nicht mal genau warum auf einmal seit Eisprung so ein ziehen da ist...

Könnte das nicht auch eine Zyste sein die ensteht? Weil ich hatte schon öfter welche aber da hatte ich nicht drauf geachtet....

Mehr lesen

24. Januar 2008 um 20:39

Hallo...
Also ich hatte auch genau seit meinem eiprung ziehen!!! habe meine tage am 25.12.07 gehabt und den eisprung am 6.1.(spüre immer den mittelschmerz)
dann wurde das ziehen immer schlimmer und bin zum fa gegangen.sie sagte ich hab eine zyste 4cm...(habe sie auch gesehen) und soll sie pille nehmen
genau ein tag vor den tagen hab ich dann doch einen test gemacht...weil ich so müde war und das bin ich nie!!!!
und der test war positiv!!!
war am nächsten tag wieder beim fa und sie sagte ich bin schwanger und die zyste ist weg!!!
hab sie gefragt wie die zyste wegsein kann ohne blutung denn hatte früher mal welche...
sie sagte ich soll froh sein und bin auf jedem fall schwanger weil der schleim in der gebärmutter schon so aufgebaut ist..
(wunder????)
morgen geh ich wieder zur kontrolle.denn habe noch eine blasenentzündung...bei meiner ersten tochter war das genau das gleiche mit der blase.
also wünsche dir alles alles gute und ich hoffe ich konnte dir helfen.
meld dich dann was rausgekommen ist!!
lg ania

Gefällt mir