Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ziehen im Unterleib linksseitig!

Ziehen im Unterleib linksseitig!

11. September 2007 um 20:09

Hallo ihr líeben...
Hatte im juni eine Fehlgeburt in der 11 SSW mit AS.

Sind wieder fleißig am üben. Hatte am 18.8 meinen ersten Tag der Periode. Seit etwa einer Woche habe ich leichtes zeiehn im Unterleib ,links....
Jetzt mache ich mir sorgen,
aber kann das nicht auch ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein.

Kann mir jemand weiterhelfen...habe erst am Donnerstag einen Termin bei meiner Ärztin!
Biene

Mehr lesen

12. September 2007 um 14:12

Weiß nicht
Hallo, also ich weiß ja nicht, aber Du bist noch nicht überfällig und es könnten einfach nur Anzeichen für deine nä. Periode sein, obwohl ich Dir die Daumen ganz fest drücke, daß Du doch schwanger bist.Meld Dich doch, wenn Du bescheid weißt. LG,Janina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 16:06
In Antwort auf jerrie_12282291

Weiß nicht
Hallo, also ich weiß ja nicht, aber Du bist noch nicht überfällig und es könnten einfach nur Anzeichen für deine nä. Periode sein, obwohl ich Dir die Daumen ganz fest drücke, daß Du doch schwanger bist.Meld Dich doch, wenn Du bescheid weißt. LG,Janina

Ich weiss....
das ich nur mutmase und es wahrscheinlich tausend andere Gründe dafür gibt!
Aber es wäre doch sooooooo schön!
Ich hatte nach der Fehlgeburt alle positiven Gedanken verloren, will mich jetzt da nicht hineinsteigern , aber endlich wieder hoffen.Das tut gut und gibt mut
SAg aber besccheid , LG Biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 13:05
In Antwort auf piper_12728977

Ich weiss....
das ich nur mutmase und es wahrscheinlich tausend andere Gründe dafür gibt!
Aber es wäre doch sooooooo schön!
Ich hatte nach der Fehlgeburt alle positiven Gedanken verloren, will mich jetzt da nicht hineinsteigern , aber endlich wieder hoffen.Das tut gut und gibt mut
SAg aber besccheid , LG Biene

Und...
warst Du schon bei deiner FÄ? Hast es was ergeben? LG, Janina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 16:13
In Antwort auf jerrie_12282291

Und...
warst Du schon bei deiner FÄ? Hast es was ergeben? LG, Janina

Habe...
heute um 17.30 uhr einen Termin beim FA...sage dann bescheid

so oder so
Biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 16:28
In Antwort auf piper_12728977

Habe...
heute um 17.30 uhr einen Termin beim FA...sage dann bescheid

so oder so
Biene

Hallo
Drücke dir die daumen... Mein schatz und fangen bald auch wieder an zu üben in der Hoffnung das es klappt.

LG
Alexandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 23:30

Süße
Ich bin auch ne Sternchenmama.
Hatte vauch alles für eine neue schwangerschaft geplant. jetzt hat mir mein blindarm en strich gesetzt.
setzt dich nicht unter druck und habe geduld. Bin eine woche vor MNT, habe brustschmerzen, und so die anderen problemchen.
Ich wünsche dir, das du wieder schwanger bist.
Ein Kind ist echt ein Geschenk Gottes. Auch wenn es sich scheiße anhört. war in der 13.sww.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 15:37

Noch nichts neues?
bist du schwanger?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2007 um 20:22

Bin neugierig...
hat`s bei deiner Ärztin was ergeben? Bist Du schwanger?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 9:30

Danke
für eure lieben antworten und euer interesse!

der Test bei meiner Ärztin war negativ..aber sie meinte das es so oder so noch zu früh gewesen wäre über den Urin zu testen.

Beim Ultraschall hat sie dann festgestellt, dass sich die Gebärmutterschleimhaut sehr hoch aufgebaut hätte,was ein anzeichen für eine Schwangerschaft sein kann, aber nicht muss. Weiter hat si einen hohlraum entdeckt und ein Ultraschallbild ausgedruckt. mit den worten das könnte etwas sein.Evtl eine Fruchthöhle.

Ich muss jetzt einfach abwarten.War auch voller Hoffnung. Habe aber gesterrn abend Aussfluss mit etwas blut gehabt. Das Blut war wenig und braun. Aber eben da!

Gehe also eher davon aus das dies ein Anzeichen für meine Periode war.
Seit dem war aber kein Blut mehr zu sehn...und ich renn ziemlich oft auf Toilette ...

Also abwarten

Biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 11:27
In Antwort auf piper_12728977

Danke
für eure lieben antworten und euer interesse!

der Test bei meiner Ärztin war negativ..aber sie meinte das es so oder so noch zu früh gewesen wäre über den Urin zu testen.

Beim Ultraschall hat sie dann festgestellt, dass sich die Gebärmutterschleimhaut sehr hoch aufgebaut hätte,was ein anzeichen für eine Schwangerschaft sein kann, aber nicht muss. Weiter hat si einen hohlraum entdeckt und ein Ultraschallbild ausgedruckt. mit den worten das könnte etwas sein.Evtl eine Fruchthöhle.

Ich muss jetzt einfach abwarten.War auch voller Hoffnung. Habe aber gesterrn abend Aussfluss mit etwas blut gehabt. Das Blut war wenig und braun. Aber eben da!

Gehe also eher davon aus das dies ein Anzeichen für meine Periode war.
Seit dem war aber kein Blut mehr zu sehn...und ich renn ziemlich oft auf Toilette ...

Also abwarten

Biene

Drück Dir...
trotzdem die Daumen. Meld Dich. Ganz liebe Grüße, Janina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 14:45
In Antwort auf piper_12728977

Danke
für eure lieben antworten und euer interesse!

der Test bei meiner Ärztin war negativ..aber sie meinte das es so oder so noch zu früh gewesen wäre über den Urin zu testen.

Beim Ultraschall hat sie dann festgestellt, dass sich die Gebärmutterschleimhaut sehr hoch aufgebaut hätte,was ein anzeichen für eine Schwangerschaft sein kann, aber nicht muss. Weiter hat si einen hohlraum entdeckt und ein Ultraschallbild ausgedruckt. mit den worten das könnte etwas sein.Evtl eine Fruchthöhle.

Ich muss jetzt einfach abwarten.War auch voller Hoffnung. Habe aber gesterrn abend Aussfluss mit etwas blut gehabt. Das Blut war wenig und braun. Aber eben da!

Gehe also eher davon aus das dies ein Anzeichen für meine Periode war.
Seit dem war aber kein Blut mehr zu sehn...und ich renn ziemlich oft auf Toilette ...

Also abwarten

Biene

Das hört sich aber doch so an, als ob
Hallo Biene,

drück dir auch ganz fest die Daumen, dass es nicht mehr blutet, dass es hebt, sich entwickelt zu einem dicken Wonneproppen.

Liebe Grüße
deine Heike

http://hometown.aol.de/learohse/Heike_S_Mayer.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2007 um 20:42

Hat es sooo lange gedauert?
Hallo,
du hattest im juni FG und erst am 18.08 erste periode????
Wie viele wochen lagen dazwischen? Was für ein zyklus hast du normalerweise?

Tut mir leid für so viele fragen, aber ich bin jetzt auch am warten und bilde mir schon ein, dass ich schwanger bin, da ich schon 33 tage nach FG immer noch keine periode habe.
Habe normal 26 tage zyklus.

Grüße,
natving
P.S. du kannst mir auch eine PN schicken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram