Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Ziehen im unterleib

Ziehen im unterleib

28. Oktober 2008 um 12:03 Letzte Antwort: 30. Oktober 2008 um 6:44

Hallo zusammen
ich habe genau das selbe problem habe seit gestern abend ein ziehen im unterleib und wenn ich huste oder so tut es mehr weh bei mir geht es aber nach ca 1std wieder weg und kommt irgendwann im laufe des tages kurz wieder.
meine brüste tun auch weh und meine periode müsste erst in 2 wochen kommen. da ich die pille nehme.aber auch ein einnahmefehler gemacht habe. habe die pille in der ersten woche vergessen und nicht nachgenommmen.
ich weiss ja auch nicht wann ich schwanger geworden sein kann entweder vor 9 tagen vor 3 tagen oder gestern .
daher weissi ch auch nicht genau wann ich den test machen kann.
aber dazu muss ich sagen dass ich zwar öfters brüst schmerzen habe jedoch noch nie so ein sttarkes ziehen im unterleib
kann mir jemand helfen danke

Mehr lesen

28. Oktober 2008 um 16:34


Also den Test kannst du eigentlich erst am ersten Tag nach Ausbleiben der Periode machen (je nach Test auch 2,3 Tage früher, steht aber drauf) ansonsten zum FA gehen und einen Bluttest machen lassen (aber ich mag ja selber nicht dahin )

Gefällt mir
29. Oktober 2008 um 13:34

Hallo
also, ich muss gestehen, dass ich 2 wochen vor der regel auch unterbauch ziehen hatte. nicht sehr schlimm. aber unangenehm. ich habe die anzeichen nicht wirklich realisiert. dachte immer ich bilde mir das ein. dann war ich überfällig oder bin es noch. am samstag morgen ist mir dann eine zyste( daher kamen die schmerzen) geplatzt und ich durfte schön im krankenhaus bleiben. ich weiß, es ist immer nervig, aber ich hätte dabei echt draufgehen können. die zyste war sehr groß, ich hatte schreckliche schmerzen. wäre ich eher zum arzt gegangen, dann hätte ich mir das alles ersparen können. geh besser zum arzt. hinterher ärgerst du dich oder machst dur vorwürfe. ich hoffe ich habe dir jetzt nicht zusehr angst gemacht. aber ich habe gelernt, dass man mit weiblichen problemen einfach nicht spaßen sollte. das kann schnell ins auge gehen! also, jacke an und los! ich wünsche dir auf jeden fall viel grlück! und gute besserung

Gefällt mir
30. Oktober 2008 um 6:44
In Antwort auf dilys_12052380

Hallo
also, ich muss gestehen, dass ich 2 wochen vor der regel auch unterbauch ziehen hatte. nicht sehr schlimm. aber unangenehm. ich habe die anzeichen nicht wirklich realisiert. dachte immer ich bilde mir das ein. dann war ich überfällig oder bin es noch. am samstag morgen ist mir dann eine zyste( daher kamen die schmerzen) geplatzt und ich durfte schön im krankenhaus bleiben. ich weiß, es ist immer nervig, aber ich hätte dabei echt draufgehen können. die zyste war sehr groß, ich hatte schreckliche schmerzen. wäre ich eher zum arzt gegangen, dann hätte ich mir das alles ersparen können. geh besser zum arzt. hinterher ärgerst du dich oder machst dur vorwürfe. ich hoffe ich habe dir jetzt nicht zusehr angst gemacht. aber ich habe gelernt, dass man mit weiblichen problemen einfach nicht spaßen sollte. das kann schnell ins auge gehen! also, jacke an und los! ich wünsche dir auf jeden fall viel grlück! und gute besserung

Heyy sanni
o das hört sich ja schlimm an habe bei der Frauenärztin angerufen und sie sagte die schmerzen können auch daher kommen weil ich 3 mal die pille in der ersten woche zuspät genommen habe oder 1x davon auch garnicht nachgenommen habe.
anderseits kann ich auch schwanger geworden sein .
habe die pille am montag abend das letzte mal genommen habe sie sozusagen einfach abgebrochen nach der 10. pille.
heute ist der dritte tag und ich sollte eigentlich wie sonst immer auch schon gestern meine abbruchsblutung bekommen.
weiss aber nicht ob sie vielleicht später kommt da ich sie ja einfach abgebrochen habe.

ja und jetzt kann ich erst am 07.11 den schwangerschaftstest machen.

Gefällt mir