Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ziehen im Unterleib (16.SSW)

Ziehen im Unterleib (16.SSW)

7. Juni 2005 um 8:45 Letzte Antwort: 8. Juni 2005 um 8:57

Hallo!!!!

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen, also ich bin jetzt in der 16. SSW und habe manchmal so ein ziehen im Unterleib, wenn ich mich zum Beispiel schnell im Bett drehe oder ein bisschen zu schnell aufstehe, habt ihr das auch?

Ich hoffe es ist nicht schlimm?

Vielen Dank
LG Yvonne

Mehr lesen

7. Juni 2005 um 12:35

Vielen dank
Ja danke schön, habe es eigentlich auch immer nach dem Sport gemerkt, sag mal wieviel hast du eigentlich schon zugenommen?

LG Yvonne

Gefällt mir
7. Juni 2005 um 13:14

Das
wird höchstwahrscheinlich davon kommen, dass sich nunmehr Dein Unterleib weiten muss. Das Baby braucht ja Platz und dafür wird entsprechend gedehnt. Und das zieht eben....

Gefällt mir
8. Juni 2005 um 8:57

Naja...
Ich muss gestehen, dass ich schon 4 Kilo zugenommen habe in den 16. Wochen, obwohl ich mich sehr gesund ernähre und auch 2-3 Liter am tag trinke, bin 1,75m und wog vorher 62kg und nun habe ich 67kg ohje.
Ich habe nur angst, dass ich soviel zunehme wie meine Mam, die hatte in der Schwangerschaft von mir 40 Kilo zugenommen, ich hoffe ja das passiert mir nicht. Naja mal abwarten Diäten kann ich eh nicht, sprich das wird dann alles auf die Zeit nach der Schwaangerschaft verlegt .
Spürst du dein Kind eigentlich schon? Ich habe so ein komisches piecksen,also ich kann mit gewissheit sagen, dass es kein Darm ist und die Mutteerbänder sind es auch nicht, da sich das nämlich anders anfühlt, aber dieses piecksen oder evtl. klopfen habe ich nur wenn ich im Bett liege. Hm

LG Yvonne

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers