Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zevixschleim

Zevixschleim

18. April 2006 um 20:34

Kann mir irgendjemand erklären wie genau die Konsistenz sich im laufe eines MOnats verändert. Ich kenne nur diesen dursichtigen, glibberigen Schleim vorm Eisprung. Sonst ist der dick und weiß. Wann nähert man sich dem Eisprung,wie sieht der Schleim dann aus, ist Mönchspfeffer ratsam um den Zyklus zu regulieren?

Mehr lesen

18. April 2006 um 20:50

Kann nur aus der eigenen Erfahrung
berichten.

Kurz nach der Mens: wenig Ausfluss, Farbe weisslich

etwa 12 Tage nach der Mens: Schleim wird klar, und leicht spinnbar ( Spinnbarkeit noch minimal)

13-14 Tag, Schleim wird immer spinnbarer, ist jetzt fast ganz durchsichtig

15 Tag, Eisprung ( Jippie ) Zervixschleim ist extrem spinnbar ( ca 3-5 cm) zwischen den Fingern und durchsichtig.

16 Tag, Schleim, wird zäher und wieder weisslich.

Ab 18 Tag, Schleim ist klumpig und weiß und so bleibt er auch bis zur Mens

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2006 um 21:13
In Antwort auf nusha_12311962

Kann nur aus der eigenen Erfahrung
berichten.

Kurz nach der Mens: wenig Ausfluss, Farbe weisslich

etwa 12 Tage nach der Mens: Schleim wird klar, und leicht spinnbar ( Spinnbarkeit noch minimal)

13-14 Tag, Schleim wird immer spinnbarer, ist jetzt fast ganz durchsichtig

15 Tag, Eisprung ( Jippie ) Zervixschleim ist extrem spinnbar ( ca 3-5 cm) zwischen den Fingern und durchsichtig.

16 Tag, Schleim, wird zäher und wieder weisslich.

Ab 18 Tag, Schleim ist klumpig und weiß und so bleibt er auch bis zur Mens

So far

joulissis

Na dann
kann ich ja wahrscheinlich noch ewig warten. Aber trotzdem lieben Dank. Das war schon mal sehr aufklärend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2006 um 21:16
In Antwort auf judita_12314049

Na dann
kann ich ja wahrscheinlich noch ewig warten. Aber trotzdem lieben Dank. Das war schon mal sehr aufklärend.

Na ja
das hängt auch damit zusammen wie lang dein Zyklus ist, meiner ist ziemlich lang ( 31 Tage) Bei 28 Tagen, ist der Eisprung meistens schon am 12 Tag, also würde sich der schleim früher verändern.

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2006 um 21:33
In Antwort auf nusha_12311962

Na ja
das hängt auch damit zusammen wie lang dein Zyklus ist, meiner ist ziemlich lang ( 31 Tage) Bei 28 Tagen, ist der Eisprung meistens schon am 12 Tag, also würde sich der schleim früher verändern.

So far

joulissis

Mein Zyklus
ist zwischen 34- 36 Tage. Kann man da überhaupt was erkennen? Außerdem muß ich nach der AS ja erstmal wieder meine Periode bekommen...Hatte gehofft anhand des Schleims zu erkennen, ob es bald soweit ist. Da ist aber noch alles ziemlich weiß und pastig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2006 um 22:15
In Antwort auf judita_12314049

Mein Zyklus
ist zwischen 34- 36 Tage. Kann man da überhaupt was erkennen? Außerdem muß ich nach der AS ja erstmal wieder meine Periode bekommen...Hatte gehofft anhand des Schleims zu erkennen, ob es bald soweit ist. Da ist aber noch alles ziemlich weiß und pastig.

Ja, du must ihn
nur beobachten, daran erkenen, wnn sie kommt kannst du sicherlich.

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper