Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zeugungszeitpunkt

Zeugungszeitpunkt

27. November 2011 um 20:32

Hallo leute,

ich hab eine Frage. Wenn meine Freundin beim Frauenarzt war und er ihr sagt sie sei in der 5.-6. Woche schwanger wie genau ist das dann. Er sagte es ihr am 25.11.2011 also 5-6 Wochen zurück währen der Zeitraum zwischen 14. und 21.10.2011 Kann es aus irgendwelchen gründen möglich sein das es der 5. 6. oder 7.10.2011 war????? Jetzt schon vielen Dank für eure Antworten

Mehr lesen

27. November 2011 um 20:39


Wenn der Frauenarzt sagt, dass sie in der 5-6 Woche ist, wäre der Zeugungszeitpunkt nur 3-4 Wochen entfernt. Ärzte rechnen die SSW ab dem Zeitpunkt der letzten Regel aus. Damit wäre der 5.,6. oder 7. ausgeschlossen....

Macht mich aber jetzt doch neugierig, warum du so genau fragst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 20:55

Ich weiß nicht Sie hätte am 1. ihre regel bekommen sollen die blieb aus. Am 3. machte Sie einen Schwangerschaftstest der war positiv also das 1. mal ab zum Frauenarzt der meinte er kann nichts feststellen also noch Bluttest der war aber positiv aber er Sagte ihr negativ weil irgendein wert zu gering war.
Ok wir meinten Ihre regel kommt noch...... aber denkste.
Also am 10.11 neuen Schwangerschaftstest gemacht auch wieder Positiv, einen neuen Termin hatte Sie schon für den 18 ... war se dann auf einmal doch Schwanger nach dem Bluttest aber er konnte am Ultraschall nix erkennen. So und am 25. Konnte er dann angeblich doch was erkennen und ihr sagen das sie in der 5. bis 6. Woche Schwanger ist ihr aber kein Bild davon rauslassen weil es sich irgendwo versteckt. Kann das sein mir geht es eig. nur um den Zeugungstermin wenn es nicht vor dem 14.10 gewesen sein kann fühle ich mich beruhigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 20:56

Ich frag so genau weil ich erst ab dem 13.10.2011 wieder bei ihr war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 20:59

also brauch ich mir keine sorgen machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 21:03


Nö! Zumindest passt das zeitlich nicht vorher.

Allerdings gestehe ich, dass ich mehr als irritiert bin, dass du dir darüber Sorgen machen musst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 21:06

Gut
Ich mach mir nur sorgen weil mir ne Frau schon mal versucht hat ein Kind unter zu schieben was ned von mir war deshalb reagiere ich bei so was leicht allergisch und Frage deshalb lieber einmal öfter nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 21:24

Keep cool
Der frauenarzt rechnet anders. Das heisst 5-6 woche weil eine schwangerschaft ab den ersten tag der letzten regel gerechnet wird. Das baby wurde dann aber eigendlich erst mit dem eisprung der nach der letzten regel war gezeugt.
Also beispiel: letzte regel 30.08 - 04.09 Eisprung 12-14.09 dann wurde das baby am 12 oder 13. oder 14.09 gezeugt. Der arzt rechnet aber ab 30.08 bis datum jetzt die schwangerschaftswochen.
Ist nicht so leicht zu kapieren. Aber euer baby wurde auf jeden fall gezeugt als du schon wieder da warst.
Herzlichen glückwunsch

Google kann es bestimmt besser erklären wie ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2011 um 22:38


hhttp://www.zeugungstermin-zeugungsdatum.de/?M=11

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest