Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zervixschleim rosa

Zervixschleim rosa

18. Oktober 2018 um 16:11

Hey Leute,

Mein Partner und ich wünschen uns so sehr ein Baby und versuchen es schon seit 5 Monaten.
Ich weiß, dass das jetzt nicht besonders lange ist.
Am 22.September habe ich meine Tage bekommen fast schon 4 Tage zu früh aber naja das macht ja nichts aus.
Aber am 7. Oktober habe ich auf einmal pink/roten Zervixschleim am Toilettenpapier bemerkt.
Die Woche danach hatte ich dann Unterleibschmerzen, so als würde ich meine Tage bekommen.
Die Tage daraufhin hatte ich dann ständiges Wasser lassen und musste fast alle 2-3 min auf die Toilette.
Es könnte auch sein, dass ich meinen Eisprung gespürt habe oder dass die Blutung vlt ne Ovulationsblutung gewesen ist, aber dass hatte ich noch nie.
Deswegen habe ich aich so tausend Fragen im Kopf und würde mich super freuen, wenn mir jemand darauf antworten würde.
Ich weiss dass das ganze nicht so schnell klappen kann,ist nur ne Frage.
Lg ( danke schonmal im vorraus)

Mehr lesen

19. Oktober 2018 um 21:45

Ich war bei meiner Ärztin, am selben Tag wo ich geschrieben habe.
Nur sie hat mich leider nur abgetastet und meinte mein Ausfluss wäre auffällig und vlt ist es eine Infektion oder so.
Eine Urinprobe hat sie nicht gemacht und auch keinen Ultraschall, obwohl sie es jedesmal macht.
An dem Tag muss ich aber auch sagen, dass mega viel los war und obwohl die Praxis um 18 Uhr schließt,wurde ich erst um 17:52 Uhr aufgerufen!
Ja, das mag sein dass es vöt mein Eisprung war aber da hatte ich noch nie rosanen Zervixschleim?
Keine Ahnung....ich habe ab und zu schmerzen im unterleib als würde meine Periode bald kommen würde.
Ich denke auch, dass meine Periode vöt eher kommen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2018 um 23:32

Sie sollte nichts feststellen, ich möchte einfach nur wissen warum ich so oft pipi muss und warum ich ständig unterleib weh habe sonst nichts?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2018 um 23:33

Sie hätte schon eine Urinprobe oder so machen müssen, weil die Hausärztin Blut in meinem Urin festgestellt hat!
Sie hätte ja vöt feststellen können dass ich ne Blasenentzündung oder sowas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2018 um 13:51

Ne ich nicht?
egal...
du verstehst es iwie ni ht...
ich wirde nicht als notfall behandelt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2018 um 14:02

Habe meine Tage bekommen Mädels 😔...die Enttäuschung ist sehr groß...ich mache mir keine hoffnungen mehr 😔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
sind das Anzeichen für eine SS?
Von: user157751
neu
22. Oktober 2018 um 11:57
Habt ihr Erfahrungen wegen Nabelschnurblutspenden?
Von: user22059
neu
22. Oktober 2018 um 9:18
Periode 2 Tage früher
Von: dani1982
neu
21. Oktober 2018 um 23:28
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen