Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zervixschleim Beobachtung

Zervixschleim Beobachtung

9. November 2007 um 20:33

Hallo!

Kann man sagen, das ein Eisprung statt findet, wenn man seinen Schleim Beobachtet? Oder kann das auch so sein?

Mehr lesen

12. November 2007 um 10:49

Hallo..
ich hatte mit Schleimbeobachtung bis vor kurzem immer sehr gute Erfahrungen. Konnte immer am Schleim sehen, dass ich nen Eisprung hatte. Der war dann wirklich (achtung, jetzt wirds eklig!) immer so dursichtig und fast schon klumpenartig.
Seit ich mir einen Persona gekauft habe, hab ich aber weder nen Eisprung-Symbol, noch diesen Schleim. ISt einfach weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2007 um 11:56

Nein!
Am Schleim allein kann man keinen ES ausmachen.
Viele Frauen finden den ganzen Zyklus über Schleim, dieser verändert sich je nach Östrogenkonzentration im Blut in seiner Qualität. Die Qualität des Schleims zeigt dir also die Östrogenkonzentration an, diese allein sagt aber noch nichts über einen ES aus. Es kann beispielsweise mehrmals im Zyklus zu Schleimhöhepunkten kommen. Viele Frauen finden auch super Schleim vor der Mens, das hat ganz offensichtlich ja nichts mit dem ES zu tun.
Um den ES bestimmen zu können, muss die Schleimbeobachtung daher mit der Temperaturmethode kombiniert werden. Aus einer Kombination der Methoden kann der ES recht genau eingegrenzt werden.
Wer Näheres wissen will, sollte sich allerdings unbedingt das Buch "Natürlich und Sicher" durchlesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen