Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zeitgerechte Entwicklung -Kontrolle

Zeitgerechte Entwicklung -Kontrolle

29. Mai 2007 um 13:14

Hallo,

Komme grad vom 2.Screening. Bin etwas verunsichert...Meine Gyn meinte ich brauche mir überhaupt keine Sorgen zu machen aber wenn sie diesen Punkt ankreuzt dann scheint da ja doch irgendwas komisch zu sein.

Ich bin heute eigentlich 19+0
Scheinbar ist das Baby zu klein. Woran kann so etwas liegen? Hat jemand bereits Erfahrungen mit sowas?
Sie klang so als wenn es viel!!! zu klein wäre kann es sein, dass evtl. die Schwangerschaft nocht gar nicht so weit ist wie sie dachte?

Werte sehen wie folgt aus:
BPD: 4.4
FOD: 16.5
ATD: 3.7
APD: 12.7
FL: 2.7
Kleinhirn: 18.4mm

Vielleicht ist ja jemand ungefähr soweit wie ich und wir können vergleichen, ob die Werte sich wirklich sooooo stark unterscheiden..?

Danke für die Mühe.
Ich meine auch wenn sie sagt ich müsse mir keine Sorgen machen mache ich mir dennoch welche ;-(

LG
Melanie




Mehr lesen

29. Mai 2007 um 13:19

19+2
Hallo,

finde die Werte nicht beunruhigend klein. Meine sind sehr ähnlich. Und mein Arzt war sehr zufrieden.

Hiers sind meine vom 2. Screening war da 19+2
Unter die werte hat mein FA die entsprechen Woche geschrieben.


BPD 4,3 -> 19+0
KU 16,7 -> 19+2
ATD 2,0 -> 19+3
APD/ AU ->14,6 19+6
FL 3,1 ->19+3

Brauchst dir also wirklich kleine Sorgen.

LG
Miriam + Anna-Sofia
ab heute 29 SSW.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 13:39

Kaum unterschied
also bei mir waren die auch sehr ähnlich in 19/2 und die ärztin war auch sehr zufrieden.

BPD: 46 (also 4,6)
FOD: 164 (also 16,4)
ATD: gar nix eingetragen, hat einfach nicht stillhalten wollen
AU: 127 (also 12,7)
FL: 32 (also 3,2)

gewicht ca. 280 g

aber du liegst doch auch sonst voll in der tollen "normkurve" - wenn etwas wirklich verdächtig wäre, hättest du schon längst eine überweisung zur feindiagnostik in der tasche!

also manchmal sollten die ärzte vielleicht lieber nur leise denken und nicht die armen schwangeren verrückt machen...

habt ihr denn schon gesehen, was es wird?

LG
Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 13:45

PS: Mutterpass?
da gibt's doch zwei eintragungen:

einmal ein kreuzchen bei "zeitgerechte entwicklung" und einmal die ganzen kreuzchen bei "kontrollbedürftige befunde hinsichtlich"

hat deine ärztin da beide male "ja" angekreuzt oder vielleicht nur einmal sich "verkreuzt"?

ich denke auch nochmal, dass es absolut überhaupt keinen grund gibt, sich deswegen sorgen zu machen. wir "großen" sind ja auch alle ein bisschen unterschiedlich gebaut, oder?

LG
Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram