Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zeichenblutung - Geburt???

Zeichenblutung - Geburt???

15. März 2007 um 18:49 Letzte Antwort: 15. März 2007 um 21:10

Hallo Ihr`s!

Ich habe seit zwei Tagen Zeichenblutungen. Wer von euch hatte diese auch, und wann startete die Geburt.
Oder habt ihr die gehabt und euer Baby wollte trotzdem nicht kommen?

Da ich eh in ein paar Tagen entbinden "muss" , weiß ich eh, dass es in ein paar Tagen losgehen wird *G*
Würde nur gerne spontan entbinden und eure Erfahrungen damit lesen

LG Nadine (40+2)

Mehr lesen

15. März 2007 um 21:06

....
am 22.11.06 um ca. 10:00 uhr ging bei mir der schleimtropf ab und am 23.11.06 um 23:46 kam meine kleine Nina nach nur 2:46 Geburtsdauer.

Ich würd sagen ist bei jeder frau anders....bei anderen löste sich der schleimtropf schon eine ganze woche vor der Geburt.

Jedenfalls wünsch ich euch ganz viel kraft und alles gute für die geburt. Ist ein wirklich unglaubliches erlebnis und nur halb so schlimm wie ich es mir in der ss ausgemalt hatte Also brauchst keine Angst haben.
Hab die Geburt ohne schmerzmittel überstanden und das obwohl ich danach bettelte, als es schon zu spät dafür war.Weil die geburt so rasch über die bühne lief hab ich nen scheidenriss 3 grades davon getragen, wär dieser nicht gewesen, wär es nochmal um einiges schmerzloser geworden.

Kannst ja dann mal berichten wenn dein schatz da ist.

Nochmal alles Gute
LG SUNRIS3 + Nina 16 wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2007 um 21:10
In Antwort auf rani_12241163

....
am 22.11.06 um ca. 10:00 uhr ging bei mir der schleimtropf ab und am 23.11.06 um 23:46 kam meine kleine Nina nach nur 2:46 Geburtsdauer.

Ich würd sagen ist bei jeder frau anders....bei anderen löste sich der schleimtropf schon eine ganze woche vor der Geburt.

Jedenfalls wünsch ich euch ganz viel kraft und alles gute für die geburt. Ist ein wirklich unglaubliches erlebnis und nur halb so schlimm wie ich es mir in der ss ausgemalt hatte Also brauchst keine Angst haben.
Hab die Geburt ohne schmerzmittel überstanden und das obwohl ich danach bettelte, als es schon zu spät dafür war.Weil die geburt so rasch über die bühne lief hab ich nen scheidenriss 3 grades davon getragen, wär dieser nicht gewesen, wär es nochmal um einiges schmerzloser geworden.

Kannst ja dann mal berichten wenn dein schatz da ist.

Nochmal alles Gute
LG SUNRIS3 + Nina 16 wochen alt

Danke
Ja mach ich!! Ich hoffe irgendwie insgeheim auf Samstag, das wäre für mich ein besonderes Datum, hätte vor einigen Wochen nicht gedacht, dass ich bis dahin noch schwanger bin, aber jetzt stehen die Chancen gut

LG NAdine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram