Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zappeln u. zucken im Bauch?!?!?!

Zappeln u. zucken im Bauch?!?!?!

6. März 2007 um 20:15

Hallo!!!

Bin jetzt in der 31 SSW und spüre den Kleinen Mann ihn mir schon seit der 15 SSW!!!! Seit ca 5 Wochen hab ich oft so ein komisches Gefühl- alsob (hört sich komisch an) ein Fisch in meinem Bauch blubbern würde. So ein komisches leichtes zucken und alsob viel Flüssigkeit drinnen is!!! Kann es leider nicht besser beschreiben!!! Spüre ihn aber dann auch wieder kräftig treten und sich bewegen!!!
Kennt das jemand???? Hab nämlich in meinem schlauen Schwangerschafts-Buch gelesen, dass man bei Veränderung des Bewegungsmusters den Arzt aufsuchen sollte!! Will aber nicht, wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt gehen!!! Deshalb würd ich von Euch gerne wissen ob das normal ist!!!!

Danke lola

Mehr lesen

6. März 2007 um 20:31

?????
Hallo!!!

Das sind die Nervern??? Wie meinst DU das???

GLG lola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 20:52

Hallo
ich bin auch in der 34 SSW und bei mir blubberts auch im Bauch. =)

mein kleiner ist sehr aktiv ich hab seid knapp 1 1/2 wochen das es mir unter meiner rechten brust sticht. ich weiß aber nit ob das normal ist, meine mum meint er tritt andauernd gegen meine rippen. aber das macht er doch nicht andauernd oder? Ich weiß nur das der schmerz manchmal so stark ist das mir die tränen in den augen stehn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2007 um 20:56

Zucken
Hallöle,

also das Zucken habe ich auch, und das schon lange, aber das ist nicht unnormales.
Ich habe auch noch nie gehört, dass man zum Arzt muss, wenn sich die Bewegungen ändern, da es doch logisch ist, wenn das Kind wächst, dass sich dann auch alles anders anfühlt.

Bei mir fühlt es sich wie ein starkes Augenflackern im Bauch an, meistens weit oben im Bauchi, oder gaaaaanz weit unten. Meine Kleine liegt in Beckenendlage/Steisslage und wird sich auch nicht mehr drehen, da kein Platz mehr da ist und das Fruchtwasser auch sehr, sehr am unteren Limit liegt, deshalb KS am 21.03.07

Vielleicht liegt das Zucken auch an der Lage des Babys, da es eben nicht so liegt wie es soll. Aber Gedanken, wie gesagt hab ich mir und werde ich mir deshalb echt nicht machen.

LG, Silke
37. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 11:26
In Antwort auf tomomi_12105854

?????
Hallo!!!

Das sind die Nervern??? Wie meinst DU das???

GLG lola

Re: Nerven
*GRINS*

Mußt glaub ich nicht gleich in die Luft gehen - sie meinte das wohl so, daß es Nervenzucken wäre, so wie wenn zB Dein Augenlid zuckt oder ein Muskel im Bein o.ä.

NICHT daß Dir die Nerven durchgehen...

So hab's ich jedenfalls verstanden!

LG Kessa + Klein-W. inside (Ende 37. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 11:33

Dieses Flackern...
hab ich auch manchmal...ist schon komisch. Aber hab mir nie Gedanken drüber gemacht,dass das ungewöhnlich wäre. Man weiß ja nicht was die Kleinen da drin machen.

Bei mir hat sich das Bewegungsmuster auch verändert,was aber für mich normal ist,weil das Baby wächst und auch immer wieder neues dazu lernt. Ab und zu tritt er mich schon noch (gegen die Rippen),aber meistens spüre ich wie er sein Füsschen,Knie oder Händchen an der Gebärmutterwand langschiebt. Als wenn jemand ne kleine Murmel unter der Bauchdecke langrollen würde.

lg
Evelyn
31.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 11:34

...
Liegt es vielleicht daran, dass eure Kleinen einfach nur SCHLUCKAUF haben?

Das ist nämlich bei mir der Fall

LG Susann (35+3)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 18:34
In Antwort auf ran_12870749

...
Liegt es vielleicht daran, dass eure Kleinen einfach nur SCHLUCKAUF haben?

Das ist nämlich bei mir der Fall

LG Susann (35+3)

Schluckauf fühlt sich anders an...
das ist ja dann eher so ein rhytmisches Klopfen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 18:55

Das Gefühl ist eben schwer zu beschreiben!!
Eher so ein komisches flattern oder alsob Wasserblasen aufsteigen!! Hab mir nur gedacht ich frag EUCH mal- denn der Artikel in meinem Buch hat mich ganz schön verunsichert!! Mach mir einfach oft noch zu viele Gedanken!! Ob er wohl gesund sein wird, ob es ihm eh gut geht...................!!!! Das wird wohl die letzten Wochen auch nicht vergehen!! Hatte anfangs eine Risikoschwangerschaft-viell. ist das der Grund!!!!!
Aber der Schluckauf fühlt sich ganz anders an!!!!

Danke für die vielen Antworten- ihr habt mich beruhigt!!
lola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2007 um 19:49
In Antwort auf taliba_12362401

Hallo
ich bin auch in der 34 SSW und bei mir blubberts auch im Bauch. =)

mein kleiner ist sehr aktiv ich hab seid knapp 1 1/2 wochen das es mir unter meiner rechten brust sticht. ich weiß aber nit ob das normal ist, meine mum meint er tritt andauernd gegen meine rippen. aber das macht er doch nicht andauernd oder? Ich weiß nur das der schmerz manchmal so stark ist das mir die tränen in den augen stehn.

Das hatte ich auch in der ss
dieses stechen in der brust bei mir lag es daran das es zu eng wurde und ich nur schwer atmen konnte da ihre beine an meinen rippen lagen das hat nichts damit zu tun das sie gegen getreten hat aber in so einem bauch ist es nunmal eng und die beinchen müssen sich ja irgendwo abstützen!war auch den tränen nahe wie du kleinenhexe018

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2008 um 22:13

Alo ich hab da auch so ein komisches gefühl...
hallo
ich bin hier mal so gelandet...und das weil ich (31SSW) an der linken und mal an der rechten bauchwand auch ein flattern bemerkt habe..für schluckauf kommt es mir zu schnell vor..und pupsen können die kleinen ja nicht...hm...mach mir immer so sorgen das was mit dem kleinen nicht stimmt...weil so viel platz ist für so schnell bewegungen nicht mehr dachte ich..bin bißchen verwirrt, ist meine erste schwangeschaft .
glg nicki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2008 um 22:17
In Antwort auf yelena_12119032

Dieses Flackern...
hab ich auch manchmal...ist schon komisch. Aber hab mir nie Gedanken drüber gemacht,dass das ungewöhnlich wäre. Man weiß ja nicht was die Kleinen da drin machen.

Bei mir hat sich das Bewegungsmuster auch verändert,was aber für mich normal ist,weil das Baby wächst und auch immer wieder neues dazu lernt. Ab und zu tritt er mich schon noch (gegen die Rippen),aber meistens spüre ich wie er sein Füsschen,Knie oder Händchen an der Gebärmutterwand langschiebt. Als wenn jemand ne kleine Murmel unter der Bauchdecke langrollen würde.

lg
Evelyn
31.SSW

Ja das hab ich auch-...
also mei kleiner mann schiebt sich auch an der wand lang...ein tolles gefühl finde ich..er ist auch recht aktiv..und wenn ich meine hand auf den bauch lege dann sagt er "hallo"
also reagiert auf mich..liegt deiner mit dem kopf schon unten?
Wann ist denn dein ET wenn ich fragen darf?
glg nicki(31SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen