Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zahnschmerzen

Zahnschmerzen

16. August 2011 um 16:16

Hat jemand von euch einen Tipp, was bei Zahnschmerzen hilft ?
War vor ein paar Wochen zur Vorsorgeuntersuchung und da wurde leider ein Loch entdeckt. Aus dem Loch wurde eine Wurzelbehandlung, die meine Ärztin nur notdüftig durchführen konnte - röntgen ist ja nicht möglich z.Zt. Jedenfalls hat sie ein Medikament in den Zahn gepackt und ihn wieder verschlossen. Das sollte eigentlich bis nach der Geburt locker halten. Naja, heute habe ich auf etwas Hartes gebissen, fürchte die Füllung hat sich gelöst und seit etwa 2 Stunden habe ich immer stärker werdende Zahnschmerzen. Leider ist sie diese Woche noch in Urlaub und ich möchte möglichst nicht zu einem Vertretungsarzt ... Möchte wietestgehend auf Medikamente verzichten ... wenn ihr also ein Hausmittelchel kennt, her damit. Danke.
Sarahsophie und Dominique (23+3)

Mehr lesen

16. August 2011 um 16:25


Wenn sich da an der Wurzel was ansammelt willst du die schmerzen nicht ertragen. Die sind hoellisch... also auf zu nem anderen Arzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2011 um 16:29

Hab..
mal gelesen, dass Nelken helfen sollen bei Zahnschmerzen.
Man soll wohl eine getrocknete Nelke an den schmerzenden Zahn drücken, und dort behalten..
Vielleicht befragst du aber nochmal google dazu
Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2011 um 17:33


Ihr habt ja Recht ... hätte selbst auf so einen Thread mit "ab zum Arzt" geantwortet. Der Zahn pocht wie wild und ich hoffe, dass ich den Abend und die Nacht halbwegs überstehe. Werde dann morgen früh gleich um 8 beim Doc auf der Matte stehen, damit die mich gar nicht erst abwimmeln können. Bis Montag halte ich das so auf keinen Fall aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2011 um 18:42


Ich bin Zahnarzthelferin, da würde ich dir raten alles was da noch an Füllung ist raus zu machen! Nehme einen Zahnstocher oder ne dicke stopfnadel! Dann schön an dem Zahn saugen. Wenn eine Endo gemacht wurde ist das nicht ungewöhnlich! Kann dir eine dicke Backe Ersparen, aber nicht einen Besuch bei deinem Zahnarzt!!! Da musst du wohl hin. Du darfst auch Paracetamol nehmen.
Drück die Daumen das es dir bald besser geht!! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen