Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zahnprobleme! Was hilft?

Zahnprobleme! Was hilft?

29. Mai 2007 um 20:50 Letzte Antwort: 30. Mai 2007 um 13:01

Hallo,

ich bin in der 6. Woche schwanger und bekomme nun langsam mehr oder weniger Zahnprobleme.
Habe sehr empfindliche Zähne bekommen und an den Zähnen im vorderen Mundbereich bilden sich am Zahn (angrenzend an das Zahnfleisch) extrem weisse Ränder. An der einen Stelle ist sogar ein ganz kleines Stück herausgebrochen.

Woher kommt das? Und was kann ich dagegen tuen?

Liebe Grüße

Kathy

Mehr lesen

29. Mai 2007 um 21:34

Zahnarzt!
hallöchen!...
früher sagte man immer:"jede schwangerschaft kostet mind. einen zahn." - heutzutage muss das baer nciht mehr sein, da zahnärzte gut vorbeugen können. trotzdem ist es vor allem in der schwangerschaft SUPER wichtig auf die zähne zu achten. durch die Hormonumstellung kann vor allem das zahnfleisch sehr angegriffen werden! ich habe daher gleich am anfang der schwangerschaft und nun auch noch einmal vor 2wochen eine professionelle zahnreinigung (prophylaxe) machen lassen. das kostet leider etwas, aber lohnt sich auf jeden fall. generell empfiehlt man 2 zahnarztbesuche während der schwangerschaft,da es in dieser zeit wichtig ist auf gesunde zähne zu achten. ich habe z.b. die mundspühlung "curasept" empfohlen bekommen (ist ohne alkohol) und benutze nun eine ganz weiche zahnbürste aus der apotheke (von meridol) und die elmex-zahnpasta...mehr kann ich dir jetzt leider auch nciht raten. mach einen termin beim zahnarzt!zwar machen die besuche nicht viel spaß, aber es ist echt sinnvoll und danach fühlt mach sich wirklich besser...
angenehme schwangerschaft wünsch ich dir noch,
anne + little romeo inside (27.ssw)

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 8:08

Wenn Stücke..
..aus dem Schmelz herausbrechen, musst du auf alle Fälle zum ZA!! Denn wenn du da nix machst, kann sich dort eine Karies entwickeln. Ansonsten kannst du wenn du empfindliche Zahnhälse hast, grade über Nacht nach der Zahnpflege auf die Zahnhälse etwas Zahnpasta draufmachen ( Signal oder Elmex sensitiv) Mach das ein paar mal, dann müsste das besser werden!

LG Cadence4+Bobelsche

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 12:58
In Antwort auf yejide_11895298

Zahnarzt!
hallöchen!...
früher sagte man immer:"jede schwangerschaft kostet mind. einen zahn." - heutzutage muss das baer nciht mehr sein, da zahnärzte gut vorbeugen können. trotzdem ist es vor allem in der schwangerschaft SUPER wichtig auf die zähne zu achten. durch die Hormonumstellung kann vor allem das zahnfleisch sehr angegriffen werden! ich habe daher gleich am anfang der schwangerschaft und nun auch noch einmal vor 2wochen eine professionelle zahnreinigung (prophylaxe) machen lassen. das kostet leider etwas, aber lohnt sich auf jeden fall. generell empfiehlt man 2 zahnarztbesuche während der schwangerschaft,da es in dieser zeit wichtig ist auf gesunde zähne zu achten. ich habe z.b. die mundspühlung "curasept" empfohlen bekommen (ist ohne alkohol) und benutze nun eine ganz weiche zahnbürste aus der apotheke (von meridol) und die elmex-zahnpasta...mehr kann ich dir jetzt leider auch nciht raten. mach einen termin beim zahnarzt!zwar machen die besuche nicht viel spaß, aber es ist echt sinnvoll und danach fühlt mach sich wirklich besser...
angenehme schwangerschaft wünsch ich dir noch,
anne + little romeo inside (27.ssw)

Danke!
für die Antworten und Ratschläge.
Ich hatte schon befürchtet, dass es darauf hinausläuft.

Ich hasse Zahnärzte. Vorallem Bohren und son Kram....boah, da bibber ich schon beim Gedanken daran. Naja, eine Zahnreinigung vom Arzt oder ein paar Tipps können ja nicht schaden. Solange er nicht auch noch irgendwas bohren will oder so. :P

Ich wünsche auch noch eine angenehme Schwangerschaft. ^^

Sag mal, nennst dud einen Sohn wirklich Romeo?
Find ich cool. ^^

Ich möchte meinen Sohn (wenn es denn einer wird) eventuell Richi Elijah nennen. Was haltet ihr von dem namen? (also gesprochen wird er dann Ritschi Eleiah)

Liebe Grüße

Kathy

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 13:01

Hi
dann hast du einen richtigen kalcium mangel...dein baby braucht in der ss sehr viel davon.. trinke am tag 1 liter milch evt. tabl von FA
bin beim zahnarzt am arbeiten...lg polly 17 ssw

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers