Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zahnarzt trotz unwissender Schwangerschaft

Zahnarzt trotz unwissender Schwangerschaft

16. Juni 2015 um 12:29 Letzte Antwort: 19. Juni 2015 um 17:10

ich war gestern beim zahnarzt da mir ein zahn auf der seite fehlt.
möchte jetzt gerne mit einem implantat diesen ersetzen.
habe gestern einen termin gemacht für nächste woche montag um das implantat einzusetzen.

wir haben seit dezember kinderwunsch. bisher hat es leider noch nicht geklappt.

ich müsste nächste woche mittwoch meine tage bekommen und hab am montag den termin. ich weiß jedoch nicht ob ich schwanger sein könnte.

Hat jemand eine ähnliche situation gehabt?

Mehr lesen

16. Juni 2015 um 13:14

Hallo?
Wo ist das Problem? Betäubung, Röntgen?
Sag doch einfach bei der Anmeldung, dass Du im Moment wegen Kinderwunsch nicht verhütest und sie das bitte bei der Behandlung berücksichtigen sollen.
Sonst kannst Du ja auch nicht fliegen, Alkohol trinken oder was auch immer weil es immer sein könnte, dass Du schwanger bist.
LG Easy

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 13:14

Am anfang
Gilt das alles-oder-nichts prinzip. Du kannst dein leben genau so weiter leben, als wäre alles normal, auch wenn du schwanger sein solltest. Und eine zahnbehandlung muss auch mal während der schwangerschaft durchgeführt werden. Ich hab zwei tage bevor ich einen test gemacht hab noch eine elektromagnetresonanztherapie bekommen, diese therapie darf man schwanger auch nicht machen, und es hat bisher nicht geschadet.

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 13:22

Danke
geröngt hat der arzt gestern schon.
vor der behandlung muss ich noch 2 tabletten penicillin nehmen.
hab auch 2 freundinen gefragt was sie machen würden.
die eine hat mir ein schlechtes gewissen eingeredet das es alles schädlich ist.
die andere fragte mich wie es mir zur zeit geht, und mir geht es gleich wie die monate zuvor.

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 13:25

Ich
hab mich in letzter zeit auch damit abgefunden mit dem hibbeln. mein zyklus hat sich durch absetzten komplett verändert. ging dann im mai wegen den starken regelschmerzen zum FA. und seit diesem moment genieße ich es mehr. setz mich am abend mit meinem freund zusammen trinken mal ein oder zwei gläschen wein.

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 14:42
In Antwort auf tiriya_12342374

Am anfang
Gilt das alles-oder-nichts prinzip. Du kannst dein leben genau so weiter leben, als wäre alles normal, auch wenn du schwanger sein solltest. Und eine zahnbehandlung muss auch mal während der schwangerschaft durchgeführt werden. Ich hab zwei tage bevor ich einen test gemacht hab noch eine elektromagnetresonanztherapie bekommen, diese therapie darf man schwanger auch nicht machen, und es hat bisher nicht geschadet.

Ich
kenne jemanden. diese hatte einen skiunfall, wurde geröngt und operiert. krag auch starke schmerzmittel. danach meinte der arzt sie ist schwanger

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 14:43
In Antwort auf easy1980

Hallo?
Wo ist das Problem? Betäubung, Röntgen?
Sag doch einfach bei der Anmeldung, dass Du im Moment wegen Kinderwunsch nicht verhütest und sie das bitte bei der Behandlung berücksichtigen sollen.
Sonst kannst Du ja auch nicht fliegen, Alkohol trinken oder was auch immer weil es immer sein könnte, dass Du schwanger bist.
LG Easy

Wann
man es genau nehmen würde dürfte man gar nichts.
vieles ist gesundheitsschädigend.

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 14:49
In Antwort auf juana_12633219

Danke
geröngt hat der arzt gestern schon.
vor der behandlung muss ich noch 2 tabletten penicillin nehmen.
hab auch 2 freundinen gefragt was sie machen würden.
die eine hat mir ein schlechtes gewissen eingeredet das es alles schädlich ist.
die andere fragte mich wie es mir zur zeit geht, und mir geht es gleich wie die monate zuvor.

Der zahnarzt
Röngt ja nur die zähne, nicht deinen unterleib. Penicillin bekommen schwangere auch, zB bei blasenentzünungen. Mach dir keine gedanken und stell dich erst um, wenn du wirklich positiv getestet hast.

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 15:29
In Antwort auf tiriya_12342374

Der zahnarzt
Röngt ja nur die zähne, nicht deinen unterleib. Penicillin bekommen schwangere auch, zB bei blasenentzünungen. Mach dir keine gedanken und stell dich erst um, wenn du wirklich positiv getestet hast.

Würdest du
Trotzdem schon vor beginn der periode den test machen?

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 18:00
In Antwort auf juana_12633219

Würdest du
Trotzdem schon vor beginn der periode den test machen?

Ne bloß nicht
Da macht man sich nur unnötig verrückt. Ich hab erst 4 tage nach ausbleiben getestet. Reicht auch vollkommen, man kann ja auch nicht immer genau nachvollziehen, wann die regel nun fällig ist, da der es sich ja verschieben kann.

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 18:06
In Antwort auf tiriya_12342374

Ne bloß nicht
Da macht man sich nur unnötig verrückt. Ich hab erst 4 tage nach ausbleiben getestet. Reicht auch vollkommen, man kann ja auch nicht immer genau nachvollziehen, wann die regel nun fällig ist, da der es sich ja verschieben kann.

Ok
Bin jetzt immer mehr davon überzeugt normal weiter zu machen. Es ist nur so, meine freundin hat mir sofort ein mega schlechtes gewissen eingeredet. Gut ist wenn man immer mehrere meinungen hört. Mir war das beim arzt ja gar nicht bewusst. Zu hause dann kamen diese gedanken. In diesem zyklus bin ich mehr entspannter wie vorher. Zuerst immer dieses warten. Was wäre.... Also nervenaufreibend

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 18:38

Hey
Ich muss nach der Schwangerschaft zum Zahnarzt, weil er auf keinen Fall in der Schwangerschaft röngt. Ruf deinen Zahnarzt an und frag ob du den Termin auf eine Woche weiter verschieben kannst, weil dir etwas dazwischen gekommen ist. Vielleicht fühlst du dich so sicherer.
Liebe Grüße und die Daumen sind gedrückt für den positiven Test ;D

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 19:22
In Antwort auf tianna_12122317

Hey
Ich muss nach der Schwangerschaft zum Zahnarzt, weil er auf keinen Fall in der Schwangerschaft röngt. Ruf deinen Zahnarzt an und frag ob du den Termin auf eine Woche weiter verschieben kannst, weil dir etwas dazwischen gekommen ist. Vielleicht fühlst du dich so sicherer.
Liebe Grüße und die Daumen sind gedrückt für den positiven Test ;D

Danke
Geröngt hat er bereits gestern schon...

Gefällt mir
16. Juni 2015 um 20:58

Hallo
Röntgenschürze hatte ich eine an. Das war eines der neuesten Geräte meiner Meinung nach. Andere wo rauchen, trinken wissen oft auch nicht ob sie schwanger sind. Sicherlich ist das alles nicht gerade das beste.

Gefällt mir
17. Juni 2015 um 7:14

Vielen Dank
für doch eine mehrzahl an positiven feedbacks.
fühl mich jetzt etwas erleichter

Gefällt mir
17. Juni 2015 um 7:44

Wusstest
du bereits das du schwanger warst?

Gefällt mir
19. Juni 2015 um 9:37

Guten Morgen,
wir waren gestern auf einer party eingeladen und entweder hab ich das essen nicht vertragen oder den wein nicht.
ich hatte so bauchschmerzen und mir stand alles bis zum hals.
hab nicht zuviel getrunken. deswegen habe ich heute schon einen frühtest gemacht (anwendbar bereits 8 Tage nach befruchtung).
er war negativ, also denke ich das ich wohl unbedenkt am montag zum Zahnarzt kann.

was sagt ihr dazu

Gefällt mir
19. Juni 2015 um 10:01

Sst
SST bei nmt minus acht tage kann durchaus fals negativ sein. Aber in der frühschwangerschaft gilt das prinzip alles oder nichts. Also geh ruhig zum zahnarzt. Röntgen ist vorsicht geboten

Gefällt mir
19. Juni 2015 um 15:45
In Antwort auf juana_12633219

Guten Morgen,
wir waren gestern auf einer party eingeladen und entweder hab ich das essen nicht vertragen oder den wein nicht.
ich hatte so bauchschmerzen und mir stand alles bis zum hals.
hab nicht zuviel getrunken. deswegen habe ich heute schon einen frühtest gemacht (anwendbar bereits 8 Tage nach befruchtung).
er war negativ, also denke ich das ich wohl unbedenkt am montag zum Zahnarzt kann.

was sagt ihr dazu

Hallo
Mein Test war auch bei ES+8 Negativ aber bei ES+9 mit morgenurin ganz leicht positiv ...

Gefällt mir
19. Juni 2015 um 16:58


Wenn Du Dir über den Wein zum Zeitpunkt einer möglichen Schwangerschaft keine Gedanken machst, brauchst Du Dir über die Zahnarztbehandlung auch keine Gedanken machen.

Alles Gute

Gefällt mir
19. Juni 2015 um 17:10
In Antwort auf tianna_12122317

Hallo
Mein Test war auch bei ES+8 Negativ aber bei ES+9 mit morgenurin ganz leicht positiv ...

Von
positiv war nichts zum sehen.

Gefällt mir