Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Zahnarzt

18. September 2009 um 11:33 Letzte Antwort: 18. September 2009 um 17:15

Hatte gerade eine Wurzelbehandlung,er hat mir auch eine spritze gegeben.
jetzt meine Frage ich bin erst bei 11+2 meint ihr das wird gefährlich für das baby??

Mehr lesen

18. September 2009 um 11:36

Er weiß doch, dass du schwanger bist...
... und wird nichts tun, was deinem Kind schadet. Keine Angst und gute BEsserung!

Gefällt mir

18. September 2009 um 11:38

Ja
ich hab sofort gesagt das ich schwanger bin,aber die Angst ist jetzt da.

Gefällt mir

18. September 2009 um 11:59

Wenn er
weiss dass du schwanger bist und in welcher Woche du bist wird er sich bestimmt an das halten was da so vorgegeben ist. Ich war vor zwei Wochen beim Zahnarzt, da hatte ich gerade erfahren dass ich schwanger bin. Er meinte dass grundsätzlich eine Spritze den Kleinen nichts ausmacht, auch nicht in der Anfangsphase, dass er persönlich aber nur Spritzen geben würde wenn ich jetzt als Notfall in die Praxis kommen würde und es nicht anders ginge ansonsten sollte ich das Bohren halt jetzt aushalten oder nach drei Monaten nochmal kommen Ich habs halt dann ausgehalten (war aber auch keine Wurzelbehandlung)... Das ist wohl von ZA zu ZA unterschiedlich. Aber geschadet hast du deinem Baby damit sicher nicht! Und bevor du durch den unbehandelten Zahn ne Entzündung kriegst, die das Baby wirklich gefährden kann lieber so.

LG

Gefällt mir

18. September 2009 um 17:15


Danke jetzt geht es mir besser

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers