Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Zählt Elterngeld als "Einkommen"

Zählt Elterngeld als "Einkommen"

10. September 2009 um 18:27 Letzte Antwort: 30. Dezember 2017 um 11:48

hallo,
wollten uns eigentlich demnächst ein haus kaufen, jetzt habe ich gehört, dass das Elterngeld nicht als Einkommen zählt und somit nicht angerechnet wird.(ab Mai würde ich Elterngeld bekommen)
Mein Freund könnte alleine den Kredit und unseren Lebensunterhalt nicht decken, deshalb dann wohl kein Kredit.
haben morgen einen termin bei der bank, jetzt habe ich totale muffensausen davor

habt ihr erfahrungen damit gemacht???

Liebe grüße

Mehr lesen

10. September 2009 um 18:40

..
ja das ist so richtig!

wir sind in der gleichen situation (hauskauf) und bei der berechnung der darlehenshöchstgrenze wird nur das gehalt meines mannes zzgl. kindergeld (das zählt nämlich als einkommen) zugrundegelegt. elterngeld nicht! bei einem 3 personen haushalt muss unterm strich noch ein betrag von 1.200 euro zum leben übrig bleiben... (so wurde es uns zumindest gesagt). wenn dein freund also ca. 2.000 verdient, dann darf das darlehen mtl. ca. 800 euro (zinsen+tilgung) betragen.. wie hoch das darlehen allerdings sein darf, das werdet ihr dann morgen erfahren (kommt drauf an was ihr an eigenkaptial etc. zur verfügung habt)

der witz an der elterngeldsache ist nur, dass beim jahreslohnsteuerausgleich elterngeld dann doch wieder einkommenserhöhend ist, damit der liebe staat noch die steuern dafür kassieren kann...

riesen verarsche!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2009 um 18:48

Oh man
das ist echt ne riesen verarsche
damit hab ich überhaupt nicht gerechnet. Und ich dachte noch, damit bin ich im Vorteil, da Elterngeld ein sicheres "Einkommen" über ein Zeitraum von einem Jahr ist.

Na super... hmmm dabei hätten wir mit meinem Eltergeld locker über 1200 im Monat netto übrig, aber halt nicht wenn das EG wegfällt.

OH NEIN, ich könnt losheulen. Unsere Traumimmobilie können wir uns somit absschminken

oder soll ich einfach angeben, dass ich ab mai wieder arbeiten gehe???

bin sooo deprimiert jetzt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2009 um 20:06

Hallo!
Ich weiß nicht, aus welchem Bundesland Du kommst, informiert Euch mal beim Landratsamt oder bei der Stadt bezüglich "sozialem Wohnungsbau"!

In Bayern kann man so einen Teil der Immobilie sehr, sehr günstig finanzieren, wenn man gewisse voraussetzungen erfüllt. Es gibt z.B. bessere Bedingungen pro Kind usw!

Wie es in anderen Bundesländern ist, kann ich Dir leider nicht sagen, aber informieren kostet ja nichts! Und vielleicht wirds ja doch noch was mit der Traumimmobilie!

Daumen drück!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2009 um 21:48


also beim Hartz4 weiss ich sicher, dass das Kindergeld IMMER
als Einkommen angerechnet wird...

Aber ich weiss nicht wies beim Hauskauf aussieht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2009 um 22:53

Sei mir net bös
aber erledigt sich den Anliegen mit dem Satz "Mein Freund kann den Lebensunterhalt und den Kredit nicht alleine decken" nicht automatisch? Du bekommst nur ein Jahr Elterngeld, wie wollt ihr dann den Kredit und euern Lebensunterhalt decken???? wenn du nicht in deinem alten Betrieb 100% sicher auf die Vollzeitstelle nach einem Jahr zugreifen kannst wird das schwer.

Was nützt euch ein Kredit wenn ihr dann die Raten nicht mehr decken könnt sobald das Elterngeld wegfällt. Dann ist das Haus auch futsch. Dann wartet doch lieber bis du wieder arbeiten kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2009 um 23:22

Ja
so ist es ja auch richtig!!! wenn wenn...
Aber wir können unseren lebensunterhalt mehr als nötig decken. (aber halt nicht, wenn das elterngeld nicht mit angerechnet wird) ich arbeite jetzt auch "nur" 20 stunden und könnte dies nach einem jahr Pause auch ohne Probleme weiter machen. Das ist den banken aber anscheinend egal, oder???
jetzt müssen wir aus unserer kleinen Wohnung ausziehen, damit wir genügend Platz fürs Kind haben. Und nach einem jahr, wenn die Elternzeit um ist, können wir wieder ausziehen, weil uns dann ein kredit genehmigt wird?? echt blöd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2009 um 23:25
In Antwort auf rieke_12869829

Hallo!
Ich weiß nicht, aus welchem Bundesland Du kommst, informiert Euch mal beim Landratsamt oder bei der Stadt bezüglich "sozialem Wohnungsbau"!

In Bayern kann man so einen Teil der Immobilie sehr, sehr günstig finanzieren, wenn man gewisse voraussetzungen erfüllt. Es gibt z.B. bessere Bedingungen pro Kind usw!

Wie es in anderen Bundesländern ist, kann ich Dir leider nicht sagen, aber informieren kostet ja nichts! Und vielleicht wirds ja doch noch was mit der Traumimmobilie!

Daumen drück!!!

ja danke
ich habe morgen früh dort einen termin.. bin mal gespannt was dabei raus kommt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2009 um 9:39


wäre uns dann evtl. mit einer Bürgschaft geholfen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2017 um 22:28
In Antwort auf amita_11851285


wäre uns dann evtl. mit einer Bürgschaft geholfen???

Hallo Smmiley83!

Würde mich interessieren, wie das ausging: ging es mit einer Bürgerschaft? Oder habt ihr das anderweitig gelöst? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2017 um 22:28

Hallo Smmiley83!

Würde mich interessieren, wie das ausging: ging es mit einer Bürgerschaft? Oder habt ihr das anderweitig gelöst? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2017 um 22:28

Hallo Smmiley83!

Würde mich interessieren, wie das ausging: ging es mit einer Bürgerschaft? Oder habt ihr das anderweitig gelöst? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2017 um 11:48

Wir sind derzeit auch dabei, einen geplanten Neubau zu finanzieren. Wir haben bereits drei seriöse Angebote von unterschiedlichen Banken vorliegen. Dass ich ab Mai für ein Jahr Elterngeld beziehen werde,  hat in keinem Fall ein Problem dargestellt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
32 SSW Gebärmutterhals auf 2,4 cm verkürzt
Von: hoffenh
neu
|
30. Dezember 2017 um 11:43
Kein ES nach Ausschabung?
Von: erdbeerchen82
neu
|
30. Dezember 2017 um 10:11
Menogon / Menopur HP 75 I.U. / HCG
Von: ferhat03
neu
|
30. Dezember 2017 um 4:39
Mit 19 jahren keine eizellen ?☹️
Von: ella5555
neu
|
30. Dezember 2017 um 3:05
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club