Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Yeah Yiepieh Yeah... ;o)

Yeah Yiepieh Yeah... ;o)

6. April 2002 um 9:10 Letzte Antwort: 24. September 2002 um 15:54

Haben heute morgen am 32.ZT einen Test gemacht!!! WIR SIND SCHWANGER.... Ich freu mich so!!!
(trotzdem habe ich keine dollen SSW-Anzeichen)
Liebe glückliche Grüße
Anna

Mehr lesen

6. April 2002 um 11:46

WIR SIND SCHWANGER...
freut mich für Euch ...


Gratulation

von Malledetto

Gefällt mir
6. April 2002 um 11:48

Wieso IHR???
Du UND dein Freund
Aber Herzlichen Glückwunsch!
Deine MiG

Gefällt mir
6. April 2002 um 12:05

Gratulation !!!!!!!
Na, da gratuliere ich aber recht herzlich euch beiden und wünsche euch von ganzem Herzen eine wunderschöne, sorgenfreie Schwangerschaft .

Liebe Grüsse OPIANA

Gefällt mir
8. April 2002 um 10:10

Danke...
für die Glückwünsche! Mein Mann und ich kamen am WE aus dem grinsen und freuen gar nicht mehr raus! Er hat schon das Internet nach Kombis durchforstet... ganz süß. Ich bin da ein wenig vorsichtiger. Das kann sich ja auch alles ganz schnell wieder erledigt haben.
Meine Gyn hat mich heute morgen mit neuem Termin am 16.4. wieder weggeschickt. ( Sie hält nichts davon schon so früh einen Ultraschall zu machen. (Bin ja erst 4./5. Wo.) Jetzt heißt es eben abwarten und Tee trinken. Hoffenetlich hält alles...
Liebe Grüße
Anna

Gefällt mir
8. April 2002 um 19:11

Glückwunsch
liebe anna!
auch einen recht herzlichen glückwunsch von mir!! alles gute für die schwangerschaft, und dass alles glatt geht (bleibt!)
halt uns auf dem laufenden!
euphrosyne

Gefällt mir
16. April 2002 um 13:45

Wir sind`s ;o)
Hallo an alle,
hatte heute meinen ersten Frauenarzttermin und habe unser Wurmli gesehen!!!
Nicht wirklich! Ich habe eine Fruchtblase mit Dottersack gesehen und meine Gyn hat das Herzchen bubbern sehen. Das hab ich gar nicht so richtig erkannt. Das Wurmli sitzt da wo es hingehört und es schaut alles bestens aus...
Jetzt muss ich wieder 3 Wo. warten. Da kommt dann mein Mann mit und der Mutterpass wird angelegt. Schwanger sein ist schön aber man muss echt richtig geduldig sein und das bin ich gar nicht!!!
Liebe Grüße
Anna & Wurmli ;o)

Gefällt mir
16. April 2002 um 17:27
In Antwort auf valda_12771577

Wir sind`s ;o)
Hallo an alle,
hatte heute meinen ersten Frauenarzttermin und habe unser Wurmli gesehen!!!
Nicht wirklich! Ich habe eine Fruchtblase mit Dottersack gesehen und meine Gyn hat das Herzchen bubbern sehen. Das hab ich gar nicht so richtig erkannt. Das Wurmli sitzt da wo es hingehört und es schaut alles bestens aus...
Jetzt muss ich wieder 3 Wo. warten. Da kommt dann mein Mann mit und der Mutterpass wird angelegt. Schwanger sein ist schön aber man muss echt richtig geduldig sein und das bin ich gar nicht!!!
Liebe Grüße
Anna & Wurmli ;o)

Hallo Wurmli
Sag doch deiner Mama, dass dein Wachsen nicht ganz so schnell geht, wie dein Erzeugen und dass ist gut so. So hat sie noch viel Zeit, alles für dich vorzubereiten und einen Namen brauchst du auch noch , obwohl " Wurmli " macht sich auf der Geburtsurkunde auch ganz gut.
Pass gut auf deine Mama auf, gib ihr einen kleinen Schups von innen und sag ihr liebe Grüsse

von OPIANA

Gefällt mir
17. April 2002 um 9:18
In Antwort auf ngaire_12557640

Hallo Wurmli
Sag doch deiner Mama, dass dein Wachsen nicht ganz so schnell geht, wie dein Erzeugen und dass ist gut so. So hat sie noch viel Zeit, alles für dich vorzubereiten und einen Namen brauchst du auch noch , obwohl " Wurmli " macht sich auf der Geburtsurkunde auch ganz gut.
Pass gut auf deine Mama auf, gib ihr einen kleinen Schups von innen und sag ihr liebe Grüsse

von OPIANA

;o)
Hallo Opiana,
Du bist eine Süße! Danke...

Gefällt mir
20. April 2002 um 15:49

Alles gute
...

Gefällt mir
13. Mai 2002 um 16:14

Wir sind es ;o))
Hallo zusammen!
Ich hatte letzte Wo. Di. meinen 2.US! Mein Mann war mit dabei und wir waren völlig platt... Da konnte man ein richtig kleines "Etwas" erkennen. Das Herzchen hat gebubbert und es hat die Ärmchen ganz leicht bewegt. Wir waren so fasziniert. 2,4cm ist es groß und der ET ist der 11.12. also fast ein kleines Christkind! Jetzt heißt es wieder warten.... ;o( Am 4.6. haben wir den nä. Termin. Morgen kann ich endlich meinen Mutterpass abholen.
Kennst sich jmd. mit Sternzeichen aus und kann mir etwas über Schützen sagen???
Liebe Grüße
Anna und Baby im Herzen

Gefällt mir
13. Mai 2002 um 23:19

Schützebaby
Liebe Anna,
Herzlichen Glückwunsch. Folgendes habe ich unter www.noeastro.de fuer dich gefunden. Viel Spass.
flamegirl


Das Schütze-Kind
Babys, die als Schützen geboren werden, bringen eine überaus idealistische Gesinnung mit auf die Erde - und "neuen Schwung" ins Familienleben. Mit der Langeweile ist es jedenfalls ein für allemal vorbei - mit der Ruhe auch. Denn dieser Ableger ist ein kleiner Springinsfeld, der Pfeffer im Hinterteil hat, auch wenn dieses noch in den Windeln steckt...

Und noch etwas können Eltern von Schütze-Kindern getrost vergessen: strenge und autoritäre Erziehungsmuster. Hier gibt es nämlich gar kein klassisches Eltern-Kind-Verhältnis, sondern ausschließlich "Partnerschaft". Zum Glück macht Junior es Mami und Papi leicht, gute Partner zu sein. Denn er selbst ist eine ehrliche Haut, offen und direkt im Umgang. Manchmal sogar mehr, als den Beteiligten lieb ist. Hat Junior einen Blödsinn angestellt, und das kommt bei Klein-Schütze häufiger vor, wird ohne Umschweife "gebeichtet". Eben weil man aufrichtig ist, aber auch, weil das möglicherweise mildernde Umstände einbringt. Schon sehr früh entdeckt Junior seine sportliche Ader. Und vermutliche auch seine Natur- und Tierliebe. Er braucht deshalb viel "Auslauf" und Bewegung.

Obgleich Schütze-Junior kein besonders ehrgeiziger Zeitgenosse ist, kann ihm die Schule Spaß machen. In der Hoffnung, hier viele Antworten auf seine recht kritischen und anspruchsvollen Fragen zu erfahren, und die großen Zusammenhänge des Lebens endlich verstehen zu können, lernt Junior sehr gern. Doch wenn es nur um das Konsumieren von Wissen geht, ist er enttäuscht. Was er sucht, ist "Weisheit" und Erkenntnis. Da müssen manche Lehrer vielleicht passen. Eltern können die schulischen Defizite aber füllen, indem sie ihrem "kleinen Philosophen" mit entsprechenden Diskussionen und/oder Lektüre bedienen. Und noch eine Qualität bildet Junior mit zunehmendem Alter immer stärker aus: seinen Gerechtigkeitssinn. Sollte es bei Eltern oder Lehrern hier zu Verfehlungen kommen, tritt der Zögling prompt in Aktion, und zwar mutig und engagiert. Wenn das Thema Taschengeld zur Sprache kommt, sollten Mami und Papi dessen Höhe ruhig etwas großzügiger bemessen. Denn Junior ist alles andere als kleinlich. Doch sollte dem Zögling auch klar gemacht werden, daß er damit "wirtschaften" muß. Denn Klein-Schütze ist noch nicht "kreditwürdig" und kann in diesem Punkt etwas elterliche Konsequenz ganz gut gebrauchen. Ansonsten ist aber Konsequenz keinesfalls der Erfolgsschlüssel in der Kindererziehung. Im übrigen hat Junior ein ausgesprochen starkes Bedürfnis nach persönlichem Freiraum, Unabhängigkeit und Weite hat. Jede Form von Enge, ob geistig oder räumlich, kann diesen bewegungshungrigen Nachkömmling fast krank machen. Und die Erziehung sollte daher an der "langen Leine" stattfinden...

Kommt Schütze-Junior so "in die Jahre", sprich Pubertät, hat er bereits ein hohes Maß an Selbständigkeit erreicht. Und das Interesse an sozialen und politischen Themen könnte recht stark ausgeprägt sein. Denn wir haben es hier mit einer engagierten kleinen Persönlichkeit zu tun, die nicht einfach nur zusieht, wenn etwas der Umgebung (oder gar in der Welt) nicht stimmt. Kommt erst die Liebe ins Spiel, wird Junior vermutlich geneigt sein, diese zunächst auf der kameradschaftlichen Ebene zu erproben, was allerdings nur kurzfristig gelingt. Denn den nun stark an die Oberfläche drängenden Gefühlen kann eine "platonische" Liebe natürlich nicht gerecht werden. Da Junior die Unabhängigkeit so schätzt, wird er sich wohl beizeiten auf seine eigenen Füße stellen.

Gefällt mir
14. Mai 2002 um 7:32
In Antwort auf valda_12771577

Wir sind es ;o))
Hallo zusammen!
Ich hatte letzte Wo. Di. meinen 2.US! Mein Mann war mit dabei und wir waren völlig platt... Da konnte man ein richtig kleines "Etwas" erkennen. Das Herzchen hat gebubbert und es hat die Ärmchen ganz leicht bewegt. Wir waren so fasziniert. 2,4cm ist es groß und der ET ist der 11.12. also fast ein kleines Christkind! Jetzt heißt es wieder warten.... ;o( Am 4.6. haben wir den nä. Termin. Morgen kann ich endlich meinen Mutterpass abholen.
Kennst sich jmd. mit Sternzeichen aus und kann mir etwas über Schützen sagen???
Liebe Grüße
Anna und Baby im Herzen

Gratulation
Schütze ...

meine Frau ist Schützin ...

Schützen sind korrekt und genau, treffen oft ins Schwarze (mit ihren Beobachtungen), sind sehr stark, zeigen wenig Unsicherheiten, treten selbstbewußt auf,

wünschen sich aber auch eine Schulter zu anlehnen, sind sehr liebebedürftig und meistens ganz angenehme Zeitgenossen, nur manchmal sind sie halt etwas rechthaberich, sehen aber auch ihre Fehler ein, leben Gefühle zeitnah aus

Grüßle Malledetto

Gefällt mir
20. Mai 2002 um 20:29
In Antwort auf valda_12771577

Wir sind es ;o))
Hallo zusammen!
Ich hatte letzte Wo. Di. meinen 2.US! Mein Mann war mit dabei und wir waren völlig platt... Da konnte man ein richtig kleines "Etwas" erkennen. Das Herzchen hat gebubbert und es hat die Ärmchen ganz leicht bewegt. Wir waren so fasziniert. 2,4cm ist es groß und der ET ist der 11.12. also fast ein kleines Christkind! Jetzt heißt es wieder warten.... ;o( Am 4.6. haben wir den nä. Termin. Morgen kann ich endlich meinen Mutterpass abholen.
Kennst sich jmd. mit Sternzeichen aus und kann mir etwas über Schützen sagen???
Liebe Grüße
Anna und Baby im Herzen

Hallo Wurmli-Mama
Schön, dass es euch so gut geht, es freut mich immer wieder , wenn eine "Mama" so begeistert von all ihren Eindrücken rund um die Schwangerschaft erzählt. Bei mir werden immer Erinnerungen wach an meine drei "Babies" . Es ist doch so wunderbar, das Wunder des "Entstehens" zu erleben, zu wissen, da wächst etwas in mir heran, das aus Liebe entstanden ist und mein Leben erst vervollständigen wird, "uns" komplett machen wird. Ein Baby in den Armen zu halten ist ganz einfach das allerschönste Gefühl, das man sich vorstellen kann, wenn dich morgens das kleine zahnlose Monsterchen aus dem Gitterbett anlächelt, da geht an den trübsten Tagen die Sonne auf und wenn du abends das Kleine ins Bettchen legst, sehnst du dich schon nach dem nächsten "Sonnenaufgang".
Ein Baby zu fühlen, es zu sehen , zu riechen, es zu küssen und ganz fest an sich zu drücken ist so wunderwunderschön, glaube mir, das Wurmli wird dich erst wirklich vervollständigen.

Ein Frage habe ich noch, ich habe das schon öfter gelesen, dass ihr den Mutterpass erst so spät bekommt. Bei uns in Österreich erhält man ihn schon bei der allerersten Untersuchung, bei meinem letzten Baby bin ich zum FA und der Mutterpass wurde sofort hergerichtet und ausgefühlt, noch bevor der FA die Schwangerschaft bestätigt hat.

So meine zwei Süssen, eine supertolle problemlose Schwangerschaft wünsche ich euch und Wurmli, lass Mama wieder schön grüssen und pass auf sie auf.

Liebste Grüsse OPIANA

Gefällt mir
29. Mai 2002 um 16:18
In Antwort auf ngaire_12557640

Hallo Wurmli-Mama
Schön, dass es euch so gut geht, es freut mich immer wieder , wenn eine "Mama" so begeistert von all ihren Eindrücken rund um die Schwangerschaft erzählt. Bei mir werden immer Erinnerungen wach an meine drei "Babies" . Es ist doch so wunderbar, das Wunder des "Entstehens" zu erleben, zu wissen, da wächst etwas in mir heran, das aus Liebe entstanden ist und mein Leben erst vervollständigen wird, "uns" komplett machen wird. Ein Baby in den Armen zu halten ist ganz einfach das allerschönste Gefühl, das man sich vorstellen kann, wenn dich morgens das kleine zahnlose Monsterchen aus dem Gitterbett anlächelt, da geht an den trübsten Tagen die Sonne auf und wenn du abends das Kleine ins Bettchen legst, sehnst du dich schon nach dem nächsten "Sonnenaufgang".
Ein Baby zu fühlen, es zu sehen , zu riechen, es zu küssen und ganz fest an sich zu drücken ist so wunderwunderschön, glaube mir, das Wurmli wird dich erst wirklich vervollständigen.

Ein Frage habe ich noch, ich habe das schon öfter gelesen, dass ihr den Mutterpass erst so spät bekommt. Bei uns in Österreich erhält man ihn schon bei der allerersten Untersuchung, bei meinem letzten Baby bin ich zum FA und der Mutterpass wurde sofort hergerichtet und ausgefühlt, noch bevor der FA die Schwangerschaft bestätigt hat.

So meine zwei Süssen, eine supertolle problemlose Schwangerschaft wünsche ich euch und Wurmli, lass Mama wieder schön grüssen und pass auf sie auf.

Liebste Grüsse OPIANA

Hallo Opiana
Das hast Du sooooo schön geschrieben! Hat mir vor Rührung die Tränen in die Augen getrieben.
Bei uns ist alles bestens und ich warte schon sehnlichst auf den 4.6. weil ich da unser Baby endlich wiedersehe *freu*
Warum man den Mutterpass oftmals erst so spät bekommt weiß ich auch nicht! Ich könnte mir aber vorstellen, dass es einfach daran liegt das ja jede FG auch eingetragen wird und die ersten 3. Monate ja doch immer als unsicher gelten. Je später man Ihn bekommt desto sicherer ist ja dann auch die SS!
Sei ganz lieb gegrüßt
Anna und Wurmli (jetzt ja schon mehr als Bohnen groß!!!)

Gefällt mir
4. Juni 2002 um 13:34
In Antwort auf valda_12771577

Wir sind es ;o))
Hallo zusammen!
Ich hatte letzte Wo. Di. meinen 2.US! Mein Mann war mit dabei und wir waren völlig platt... Da konnte man ein richtig kleines "Etwas" erkennen. Das Herzchen hat gebubbert und es hat die Ärmchen ganz leicht bewegt. Wir waren so fasziniert. 2,4cm ist es groß und der ET ist der 11.12. also fast ein kleines Christkind! Jetzt heißt es wieder warten.... ;o( Am 4.6. haben wir den nä. Termin. Morgen kann ich endlich meinen Mutterpass abholen.
Kennst sich jmd. mit Sternzeichen aus und kann mir etwas über Schützen sagen???
Liebe Grüße
Anna und Baby im Herzen

4.6. ......
Was gibt es Neues an der Babyfront ?????

Alles ok bei euch beiden ?????

Lasst ihr euch eigentlich das Geschlecht des Wurmlis sagen, wenn der FA es erkennen kann?

Und gibt es schon andere Namensvorschläge als Wurmli, zwecks Eintragung in die Geburtsurkunde meine ich, für euch wird's wahrscheinlich immer Wurmli bleiben.

Darf ich dich fragen, wie alt du bist?

Freue mich schon , wieder von euch zu hören und passt gut auf euch auf.

Liebe Grüsse von OPIANA

Gefällt mir
5. Juni 2002 um 10:33
In Antwort auf ngaire_12557640

4.6. ......
Was gibt es Neues an der Babyfront ?????

Alles ok bei euch beiden ?????

Lasst ihr euch eigentlich das Geschlecht des Wurmlis sagen, wenn der FA es erkennen kann?

Und gibt es schon andere Namensvorschläge als Wurmli, zwecks Eintragung in die Geburtsurkunde meine ich, für euch wird's wahrscheinlich immer Wurmli bleiben.

Darf ich dich fragen, wie alt du bist?

Freue mich schon , wieder von euch zu hören und passt gut auf euch auf.

Liebe Grüsse von OPIANA

Hallo Opiana
Danke der Nachfrage, der Termin gestern war wieder schön und beruhigend. Dem Wurmli gehts blendend und jetzt heißt es eben wieder 4Wo. warten...
Ich bin 28 und mein Mann 33. Wir gehen davon aus (ich bin mir da irgendwie sicher!?) das es ein Mädchen wird. Ich würde mich auch sehr über ein Mädel (natürlich auch Bub) freuen. Hab nämlich selber ein ganz tolles, freundschaftliches Verhältnis zu meiner Mom. Da wir auf alle Fälle 2 Kinder wollen ist es uns eigentlich gleich was da als erstes kommt. Namen stehen bei uns einige zur Auswahl. Meine Oma heißt Johanna und das gefällt uns sehr gut. Marie und Anna finden wir aber auch schön. Wir möchten gerne schöne Altdtsch. Namen. Bis zum 11.12. haben wir ja noch ein wenig Zeit.
Du Hast auch Kinder meine ich irgendwo mal gelesen zu haben? Kann das sein das da irgend was mit 3 Kiddis stand, oder vertue ich mich da???
Liebe Grüße und bis bald Anna
(übrigens kann ich allen schwangeren das rund-ums-Baby-Forum wärmstens empfehlen!)

Gefällt mir
6. Juni 2002 um 15:55
In Antwort auf valda_12771577

Hallo Opiana
Danke der Nachfrage, der Termin gestern war wieder schön und beruhigend. Dem Wurmli gehts blendend und jetzt heißt es eben wieder 4Wo. warten...
Ich bin 28 und mein Mann 33. Wir gehen davon aus (ich bin mir da irgendwie sicher!?) das es ein Mädchen wird. Ich würde mich auch sehr über ein Mädel (natürlich auch Bub) freuen. Hab nämlich selber ein ganz tolles, freundschaftliches Verhältnis zu meiner Mom. Da wir auf alle Fälle 2 Kinder wollen ist es uns eigentlich gleich was da als erstes kommt. Namen stehen bei uns einige zur Auswahl. Meine Oma heißt Johanna und das gefällt uns sehr gut. Marie und Anna finden wir aber auch schön. Wir möchten gerne schöne Altdtsch. Namen. Bis zum 11.12. haben wir ja noch ein wenig Zeit.
Du Hast auch Kinder meine ich irgendwo mal gelesen zu haben? Kann das sein das da irgend was mit 3 Kiddis stand, oder vertue ich mich da???
Liebe Grüße und bis bald Anna
(übrigens kann ich allen schwangeren das rund-ums-Baby-Forum wärmstens empfehlen!)

Schön....
zu hören, dass es euch so gut geht.

Was macht dich eigentlich so sicher, dass es ein Mädl wird ? Fühlt man das ? Ich war mir bei Pascal auch so sicher, dass es ein Junge wird und auch immer von "ihm" gesprochen, es wundert mich aber immer wieder, warum man, besser frau das so spürt.

Johanna ist ein schöner Name, hab ihn unlängst so gelesen: Joanna, das gefällt mir auch gut. Meine Töchter hätten so geheißen:
Jennifer
Marica-Kristin
Leonie-Marie
doch es wurden drei Jungs. Bei Robert hätte ich mir so sehr ein Mädchen gewünscht, bei Julian wars uns ganz egal und bei Pascal wollten wir beide unbedingt einen Sohn . Nur Namen hätte ich mir einen anderen gewünscht: Leon-Elias

Ich habe übrigens in das Forum reingeguckt, dass du allen Schwangeren empfohlen hast, ist wirklich ganz toll, weil eben viele Gebiete nicht nur gestreift, sondern wirklich extra behandelt werden. Schreibst du dort auch unter anna111, dann hab ich dich schon mal endeckt.

So meine Lieben, ich werde jetzt trotz #######wetter (gleich selbst zensiert) eine Runde mit meinem kleinen Süssen gehen.

Bis bald also undalles Liebe von OPIANA

Gefällt mir
21. Juni 2002 um 15:55

Hallöle Wurmli.....
alles ok bei dir und deiner Mama, lange nichts mehr von euch gehört, äh, gelesen.
Ich hoffe es geht euch supergut, die Hitze wird Mama schon gewaltig zu schaffen machen, oder ist es bei euch nicht so heiß wie bei uns ?

Einen Tritt gibst deiner Mama wieder und sagst ihr liebe Grüsse von OPIANA, bitteschön !

Gefällt mir
27. Juni 2002 um 14:54
In Antwort auf ngaire_12557640

Hallöle Wurmli.....
alles ok bei dir und deiner Mama, lange nichts mehr von euch gehört, äh, gelesen.
Ich hoffe es geht euch supergut, die Hitze wird Mama schon gewaltig zu schaffen machen, oder ist es bei euch nicht so heiß wie bei uns ?

Einen Tritt gibst deiner Mama wieder und sagst ihr liebe Grüsse von OPIANA, bitteschön !

@opiana
Hallo Opiana,
alles bestens bei uns! Mein Bäuchlein wächst jetzt endlich mal und seit 26.6. sind wir in der 17.SSW sprich im 5. Monat *stolz*!!!
Nä. Wo. Do. haben wir wieder VU und da kommt mein Männe wieder mit. Bin ja so gespannt und je näher der Termin rückt umso mehr hab ich wieder Angst das was nicht stimmen könnte! Aber so pudelwohl wie ich mich fühle dürfte wirklich alles ok sein.
Ich bin übrigens wirklich mit Anna111 bei Rund ums Baby. Finde es da irgendwie informativer und es ist schön in dem Monatsforum zu posten in dem man auch mit den anderen Frauen ET hat.
Liebe Grüße an Dich Opiana und danke das Du immer so lieb nachfragst. Schau hier schon immer mal wieder rein.
Anna

Gefällt mir
4. Juli 2002 um 15:12

Wir bekommen ein Mädchen!!!
Hallo zusammen,
wir hatten heute wieder VU und es war gaaaanz klasse!!! Es wird ziemlich sicher ein Mädchen (hatte ich im Gefühl) Die Kleine ist stolze 12cm SSL groß und war quietschfidel und hat uns richtiggehend angeschaut. War soooo schön. Mein Mann war auch mal wieder mitdabei und war ebenfalls begeistert seinen Nachwuchs in Aktion zusehen. Nach jedem US wird es wieder ein Stück greifbarer für Ihn...
In 3 Wochen haben wir dann Termin zur Feindiagnostik. Der US dauert dann bis zu einer dreiviertelStd. *freu*
Liebe Grüße Anna mit (vielleicht, heutiger Favorit!) M A R I E

Gefällt mir
4. Juli 2002 um 16:31
In Antwort auf valda_12771577

Wir bekommen ein Mädchen!!!
Hallo zusammen,
wir hatten heute wieder VU und es war gaaaanz klasse!!! Es wird ziemlich sicher ein Mädchen (hatte ich im Gefühl) Die Kleine ist stolze 12cm SSL groß und war quietschfidel und hat uns richtiggehend angeschaut. War soooo schön. Mein Mann war auch mal wieder mitdabei und war ebenfalls begeistert seinen Nachwuchs in Aktion zusehen. Nach jedem US wird es wieder ein Stück greifbarer für Ihn...
In 3 Wochen haben wir dann Termin zur Feindiagnostik. Der US dauert dann bis zu einer dreiviertelStd. *freu*
Liebe Grüße Anna mit (vielleicht, heutiger Favorit!) M A R I E

Na hallo, da freu ich mich aber mal ganz schnell mit )))))
Hallo ihr Lieben,

schön, dass es euch so gut geht, das freut mich riesig. Das Papas mitgehen zum Ultraschall finde ich ganz wichtig, denn da kommen sie dem Zwergen wirklich näher. Meiner war auch jedesmal mit und irgendwie ist das wie ein "Hallo-Papa-Sagen".

Wir Frauen erleben das Heranwachsen unserer Babies ja viel intensiver mit, jeden Tritt, jedes Schluckauf (meine hatten ständig den schrecklichen Hicks) jede noch so kleine Bewegung. Da sind wir im Vorteil, dafür haben wir ja nach 40 Wochen auch die Arbeit, da ist das ja nur gerecht.

Das mit den Namen ist so eine Sache, mal Johanna, mal Marie, mal....
Man überlegt ständig, man gibt seinem Baby einen Namen, der es sein ganzes Leben begleitet.

Ich muss sagen schade dass ich bei meinen Kids noch kein Internet hatte, vor allem, bei
Rund-ums-Baby-Forum in den Geburtsanzeigen, da sind so tolle Namen, Namen die ich noch nie gehört habe. Mein Kind würde heute sícherlich anders heißen.
Aber ihr habt ja noch etwas Zeit, seid ihr euch immer einig?

So, nun schnell noch ganz ganz liebe Grüsse an euch beide, sorry, natürlich auch an Wurmlipapa, bis bald
Eure Opiana aus Österreich

Gefällt mir
9. Juli 2002 um 8:34

*Miteuchfreu*
Gratuliere und hoffe, dass alles glatt geht!

Bussi und alles Gute, Tia

Gefällt mir
7. August 2002 um 16:44

Wir mal wieder...
Hallöle,
ab nä. Wo. haben wir erstmal 3 Wo. Url. und da wollte ich mich vorher nochmal schnell gemeldet haben!
Unsere Kleine Marie-Sophie (das ist er jetzt der Name!) wächst und gedeiht und seit heute sind wir in der 23.SSW. (wie die Zeit doch vergeht!)
Maein Mann und ich waren gestern zur Klinikbesichtigung und mein Mann hat schon wieder eine Ecke mehr Respekt vor Geburt etc. Er hat sich richtiggehend "bedankt" das ich das alles für uns auf mich nehme *ganzgerührtbin*
Unser Feindiagnostiktermin war auch in Ordnung so das wir die SS eigentlich voll und ganz genießen können. Den Kinderwagen haben wir gestern per Internet (weil billiger) bestellt. Geld geben wir aus als hätten wir schon 5 Kinder *schluck*. Aber mein Gedanke ist immer "komm, jetzt wo noch 2 Gehälter da sind..." ;o)
So, dann wünsche ich Euch allen eine schöne Zeit
und an alle anderen schwangeren Austern schicke ich hiermit ganz liebe Grüße
Anna

Gefällt mir
10. August 2002 um 8:21
In Antwort auf valda_12771577

Wir mal wieder...
Hallöle,
ab nä. Wo. haben wir erstmal 3 Wo. Url. und da wollte ich mich vorher nochmal schnell gemeldet haben!
Unsere Kleine Marie-Sophie (das ist er jetzt der Name!) wächst und gedeiht und seit heute sind wir in der 23.SSW. (wie die Zeit doch vergeht!)
Maein Mann und ich waren gestern zur Klinikbesichtigung und mein Mann hat schon wieder eine Ecke mehr Respekt vor Geburt etc. Er hat sich richtiggehend "bedankt" das ich das alles für uns auf mich nehme *ganzgerührtbin*
Unser Feindiagnostiktermin war auch in Ordnung so das wir die SS eigentlich voll und ganz genießen können. Den Kinderwagen haben wir gestern per Internet (weil billiger) bestellt. Geld geben wir aus als hätten wir schon 5 Kinder *schluck*. Aber mein Gedanke ist immer "komm, jetzt wo noch 2 Gehälter da sind..." ;o)
So, dann wünsche ich Euch allen eine schöne Zeit
und an alle anderen schwangeren Austern schicke ich hiermit ganz liebe Grüße
Anna

Wünsche euch einen schönen Urlaub......
....Bleibt ihr zu Hause oder gehts auf die grosse Reise ? Genieße diesen Urlaub noch einmal so richtig mit deinem Schatz alleine, denn im nächsten jahr gibt ein kleines Fräulein bei euch den Ton an.
Lass dich verwöhnen, mach nochmal alles worauf du Lust hast.

Es freut mich, dass es euch so gut geht und dass dein Partner alles so ernst nimmt und obwohl er das erste Mal Papa wird so respektvoll mit die umgeht, das ist leider nicht selbsverständlich.

Ich wünsche euch nochmals schöne Urlaubstage und passt gut auf "euch" auf.

Liebe Grüsse und einen dicken Knuddel von OPIANA

Gefällt mir
24. September 2002 um 15:54

Hallöchen...
Wie die Zeit vergeht!!!!
Ab morgen sind wir in der 30. SSW und unsere Marie-Sophie ist am wachsen und gedeihen *stolzbin* ;o)
Vor 2 Wochen hatten wir Vorsorge und da wog Sie schon 1100g mit ca. 35cm. Das Kinderzimmer ist quasi bezugsfertig (der Eifer meines Mannes war einfach nicht mehr zu bremsen ;o) und die ersten rosa Strampler hängen auch schon im Kleiderschrank. Es ist einfach ein wahnsinniges Gefühl unser Kind unter dem Herzen zu tragen und wir können es nicht mehr abwarten unser Baby zu knuddeln und zu herzen... Mein Muschu beginnt am 18.10. und der ET ist dann der 11.12. (wie lange das noch dauert...)
Das sind unsere Neuigkeiten.
Liebe Grüße Anna

Gefällt mir