Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Würdet ihr vor oder nach der Geburt heiraten???

Würdet ihr vor oder nach der Geburt heiraten???

7. Juli 2009 um 19:32

ich weiss nicht was für das Elterngeld besser wäre, weil wir nach der Hochzeit Steuerklasse 3 und 5 haben.
oder können wir bis zur Entbindung 4 / 4 haben und dann wechseln???
bin im 5. monat schwanger und ich denke wir würden eh erst in 2 oder 3 monaten heiraten, fällt das dann
überhaupt noch ins Gewicht wenn ich Steuerklasse 5 hätte???
Hat jemand Erfahrung damit?

Mehr lesen

7. Juli 2009 um 19:37

Hi
also wenn ihr vorher heiratet würde ich an eurer Stelle 4/4 nehmen und sobald zu Mutterschaftsgeld beziehst in 3/5 wechseln. Ist gar kein Problem dann zu wechseln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2009 um 11:42

Hey
zwei Freundinnen von mir haben mit einem dicken Bauch geheiratet und sie sagen jetzt immer wieder, dass würden sie nicht wieder machen.

Mein Schatz und ich haben vorher auch darüber gesprochen und uns kommt es auf den Trauschein nicht so an. Wir werden vorher nicht heiraten.
Wie schon gesagt wurde, ein Trauschein ist auch keine Garantie!

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2009 um 13:42

Ich glaube
die steuerklasse kann man 2 mal im Jahr wechseln..bin mir aber nicht sicher....
ALso wir haben vorher geheiratet.......aber nur weil wir eh heiraten wollten und das schon vor der ss im raum stand!

Und dann haben wirs so gemacht um uns noch mehr papierkram zu ersparen bezüglich vaterschaft, sorgerecht und so.....

Ich denke das fällt schon ins gewicht mit der STeuerklasse......
Ich war 3 Monate vor der Geburt Arbeitslos weil mein Vertrag ausgelaufen ist, und ich hab schon wesendlich weniger bekommen mit steuerklasse 5!

Aber mein Mann hat halt super viel an steuern zurück bekommen weil wir im November erst geheiratet haben!
Und ich hab 2 Monate später eh Elterngeld bekommen (und nur den min.satz) von daher wars für uns so einfacher und hat sich eher gelohnt...

Ich würd mal mitm Steuerberater quatschen

GLG Katrin & Fynn (16 Monate) & Mia inside (23.Wo)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest