Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wurde ich bei EBAY betrogen?? OT

Wurde ich bei EBAY betrogen?? OT

14. Juli 2010 um 11:52

Oh man.. so ätzend.
Ich hatte mir letzte Woche endlich mein Traum-Brautkleid (gebraucht) bei Ebay ersteigert.

Die Dame (verkäuferin) war sehr freundlich. Hatte öfters Email Kontakt mit ihr. Dann gab es allerdings Probleme mit Paypal. Sie hatte dies als Zahlungsmethode angegeben war aber dann doch nicht registriert. Mein Geld wurde bereits abgezogen.

Sie wollte das ich es anschließend per Überweisung mache, hatte ich aber nicht. Angeblich hat Sie sich jetzt neu angemeldet und das kleid am Samstag abgeschickt. Es ist aber immer noch nicht da so lange braucht die Post doch nun auch nicht...

oh toll.. hatte mich so gefreut.
was soll ich jetzt machen???
habe ihr schon ne email geschrieben.. antowrt kam noch nciht. in der letzten Mail stand auch, sie sei ab montag 6 wochen im Urlaub

Wollte mich nur mal auskotzen

Mehr lesen

14. Juli 2010 um 12:18


leider ist das mit der rückerstattung bei der bank nicht mehr so leicht.
melde dich an ebay,die müßen dir helfen.die haben auch alle daten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 12:22

Brautkleid...
....habe noch eins im Schrank in Gr. 46/48 ich brauche das nicht mehr...wenn du Interesse hast und es Deine Größe ist
meld dich einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 12:44

Nee
hatte über paypal bezahlt. da bekomm ich das wieder zurück.
Gott sei dank.

Mir gehts aber echt ums kleid.. oh man, hatte mich so gefreut. Und das war so ein schnäppchen.. ich denke mal, dass ihr das gegen den strich ging. sie wollte mehr fürs kleid haben, und jetzt behält sie es einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 13:43


Das stimmt nicht. Man kann auch Pay Pal angeben wenn man noch nicht registriert ist. Hab das erst selber so gemacht. Hab was verkauft und die wollten dann per Pay Pal zahlen und darauf hin habe ich mich angemeldet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 13:49

Brautkleid
hey ich habe auch noch ein sehr schönes brautkleid in größe 44/46 trägelos mit schöner schleppe und stola. kannst dich ja melden gruß kiki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 14:28

Paypal
sie sagte, sie hätte sich angemeldet bei Paypal und anschließend wieder abgemeldet,, ihr war es wohl zu kompliziert..

ich habe Kleidergröße 36.. aber danke für die Angebote

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 14:37


.. das ist ärgerlich aber wenigstens ist dein geld dank paypal sicher-ich zahle fast nur noch darüber bei ebay

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 14:43


Kann zu dem Thema leider nix sagen, hab aber mal ne Frage zu Paypal: Wollte grad was bei ebay einstellen und MUSS dafür (wegen zu wenig Punkten) Paypal anbieten. Wie funktioniert das und vor allem: Kostet das was? Sowas wie Kontogebühr? Wär lieb wenn mir jemand weiter helfen könnte, möchte nämlich nich wie die besagte Verkäuferin was anbieten, was ich nicht hab oder so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 14:46


Das ist eigentlich ganz einfach. Du meldest dich an. Bekommst dann 2 kleine Beträge auf dein Konto gebucht. Diese musst du zurücküberweisen, damit deine Kontodaten bestätigt werden.
Danach kannst du ganz normal damit arbeiten. Kostet nichts, allerdings wenn du Geld auf dein Pay Pal Konto bekommst, musst du einen minimalen Betrag an Pay Pal zahlen. Ist aber nicht viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 14:49

Vielen Dank
Hatte bisschen bedenken, dass es was kostet. Werd mich dann mal anmelden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 18:08

Paypal...
muss ich jedem von abraten.

ich hatte mich vor ein paar jahren dort registriert aber es nie benutzt. auf einmal bekomme ich eine mail von paypal in der steht dass ich mir angeblich punkte bei skype gekauft habe, für 50 euro wie gesagt hab ich paypal aber nie benutzt...

habe sofort bei der bank angerufen und die konnten mir das geld auch direkt zurück holen, weils per lastschrift abgebucht wurde.

das schlimmste war dann eigentlich das kündigen bei paypal.

ich hab drei tage lang am telefon gehangen, erstmal musste man bald ne halbe stunde in der warteschleife hängen, und dann war das personal auch noch unfreundlich. abgesehen davon, dass es sehr schwierig ist, von paypal überhaupt eine telefonnummer oder gar eine adresse zu finden!!!

das ende vom lied war dass die netten menschen meinen account nicht löschen wollten weil ich meine handynummer von vor was weiß ich wievielen jahren nicht mehr wusste, jene, die ich da eben angegeben hatte. ich konnte denen alles sagen, name, geburtsdatum, wohnort, telefonnummer, kontonummer, bla bla bla... nur die handynummer nicht. und auf meinen account konnte ich leider auch nicht mehr zugreifen um ihn zu sperren da der hacker anscheinend auch die passwörter bzw. die sicherheitsfrage verändert hatte.

so, also musste ich letztendlich eine kopie von meinem personalausweis, von kontoauszügen, und was nich noch alles per fax da hinschicken, und dann haben sie mich auch mal endlich gelöscht. hoffe ich zumindest, denn eine rückmeldung kam nicht.

das wollt ich mal erzählt haben. sch... paypal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 18:13

Hi
Erstmal nicht unruhig werden, ist doch erst Mittwoch und son Kleid kann schon mal bis Freitag brauchen, ging mir auch schon so. Warum sollte sie dich vetrügen, wenn du das Geld am Ende eh wieder bekommst und sie davon nix hat?
Ich würde noch warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 18:18


wenn alle stricke reissen hätte auch noch ein brautkleid in größe 36

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 18:46

Hallo
Warte mal noch ab. Wir haben letzte Woche Mittwoch auch zwei Sachen ersteigert. Heute ist eins angekommen per Hermes und das zweite ist auch immer noch nicht da. Die Verkäuferin hat geschrieben es ist schon unterwegs. Ich denk es kommt morgen. Ich versteh auch nicht warum das manchmal so lange dauert. Warte noch lieber 2 Tage...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 19:39

Hi
ich würde erstmal ein paar Tage abwarten.
Du hast das Kleid ja erst vor 1 Woche ersteigert............ein klein bißchen Geduld muß man da schon haben. Vielleicht hat sie es auch erst später verschickt.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 20:41


also so seriös ist ebay nun auch wieder nicht bis im ernstfall endlich jemand von ebay sich bewegt vergeht ewig zeit oder es passiert gar nix ersteigerte dinge gehen plötzlich per post verloren (ja ist klar die post is schuld) sind plötzlich nicht mehr lieferbar oder kaputt wenns ankommt-ebay handelt irgndwann mal aber einem einzelen betroffenen kaum..
geht aber auch anders rum-leute die etwas ersteigert haben, zahlen nicht-melden sich nicht mehr usw

zumversand hermes dauert von hier aus auch immer ne gute woche,weil die nur 2x wöchentlich pakete ausm paketshop abholen und versenden (personal sparen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest