Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe / Wunschmamis-mit ein bisschen Hilfe klappts bestimmt

Wunschmamis-mit ein bisschen Hilfe klappts bestimmt

24. Juni 2008 um 20:03 Letzte Antwort: 16. August 2008 um 18:21

Wir sind (noch) ein kleiner, aber lieber Haufen Mädels, die sich nicht lieber wünschen als ein kleines Würmchen. Mit ein bisschen Hilfe klappts bestimmt bald, Mädels


elisab79 (Sandra)
29 Jahre, seit 2 Jahren verheiratet
Schatz 31 Jahre
seit 13 Monaten am üben
Wohnort: Heilbronn
KiWu-Klinik: Ulm


susie2308 (Susan)
fast 26 Jahre, seit 3,5 Jahren verheiratet
Schatz ?? Jahre
seit 18 Monaten am üben
1 Eileiter SS im August 2007
Wohnort:Sachsen
KiWu-Klinik: Berlin bei Dr. Hannen und Dr. Stoll


inesa01 (Sabine)
31 Jahre, seit 1 Jahr verheiratet
Schatz ?? Jahre
seit 12 Monaten am üben
Wohnort: Bayern
KiWu-Klinik: ??


corinnacorinna2 (Corinna)
28 Jahre, verheiratet
Schatz 31 Jahre
seit ?? am üben
Wohnort:Nordrhein-Westfalen
KiWu-Klinik:??


koelnerin1978
bals 30 Jahre, feste Beziehung
Schatz 38 Jahre alt
Frischling beim üben
Wohnort:Köln
KiWu-Klinik:Köln




wir hoffen natürlich noch auf Zuwachs (in jeder Hinsicht)

Und los gehts Mädels !!


Mehr lesen

24. Juni 2008 um 20:05

So ihr Süßen,
los gehts. Ich hoffe ich habe alles richtig geschrieben, wer noch Änderungen bzw. Ergänzungen hat her damit, fürs nächste Mal !!

Gefällt mir
24. Juni 2008 um 20:15
In Antwort auf jagoda_12752741

So ihr Süßen,
los gehts. Ich hoffe ich habe alles richtig geschrieben, wer noch Änderungen bzw. Ergänzungen hat her damit, fürs nächste Mal !!

...
... Also, mein Mann ist, für die, dies interessiert, 27 Jahre (jedenfalls am Samstag). Also gibts ne kleine Feier. Aber nur ein bisschen. Wir werden uns mal den Berliner Zoo gehen. Das wünscht er sich.
Ich freu mich auf interessante Gespräche. Auch gern solche, die sich nicht nur um das Thema drehen. Bis bald,
Susan

Gefällt mir
24. Juni 2008 um 20:21
In Antwort auf ossia_12868532

...
... Also, mein Mann ist, für die, dies interessiert, 27 Jahre (jedenfalls am Samstag). Also gibts ne kleine Feier. Aber nur ein bisschen. Wir werden uns mal den Berliner Zoo gehen. Das wünscht er sich.
Ich freu mich auf interessante Gespräche. Auch gern solche, die sich nicht nur um das Thema drehen. Bis bald,
Susan

@ susie
alles klar, hab ich notiert, fürs nächste Mal
Na dann wünsche ich euch auf jeden Fall ne schöne Feier am Samstag.

Ich freue mich auch schon auf tolle Gespräche, aber jetzt werd ich mich mal verabschieden, Schatzi schaut schon ganz komisch hihi

Bis morgen. Gute Nacht

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 8:22
In Antwort auf jagoda_12752741

@ susie
alles klar, hab ich notiert, fürs nächste Mal
Na dann wünsche ich euch auf jeden Fall ne schöne Feier am Samstag.

Ich freue mich auch schon auf tolle Gespräche, aber jetzt werd ich mich mal verabschieden, Schatzi schaut schon ganz komisch hihi

Bis morgen. Gute Nacht

Guten Morgen,
so ich hoffe, dass alle den Weg hier her finden und wir dann wirklich tolle Gespräche über alles mögliche führen können

@koelnerin: auch an Dich ein herzliches Hallo. Antworte doch bitte immer auf den letzten Beitrag, dann mauss man nicht immer suchen, ja. Ja ich glaube alle anderen sind verheiratet. Das ist dann natürlich blöd für euch mit dem Zahlen. Habt ihr denn vor zu heiraten??

Bei uns ist heute ein recht aufregender Tag. Bei meinem Mann entscheidet sich heute, ob er die Arbeitsstelle wechselt oder nicht. Ein Wechsel wäre super, er bekäme ne gute Abfindung (daran kann es evtl. noch scheitern ) und bekäme endlich mal den Kopf frei, weil in seiner jetzigen Firma schon seit Jahren immer wieder Leute entlassen wrden und ihm das ganz schön an die Nieren geht. Der Arzt meinte, dass das sehr Wohl Auswirkungen aufs Spermiogramm haben könnte.

Bin ganz gespannt, habe aber irgendwie leider ein ungutes Gefühl.

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 9:42
In Antwort auf jagoda_12752741

Guten Morgen,
so ich hoffe, dass alle den Weg hier her finden und wir dann wirklich tolle Gespräche über alles mögliche führen können

@koelnerin: auch an Dich ein herzliches Hallo. Antworte doch bitte immer auf den letzten Beitrag, dann mauss man nicht immer suchen, ja. Ja ich glaube alle anderen sind verheiratet. Das ist dann natürlich blöd für euch mit dem Zahlen. Habt ihr denn vor zu heiraten??

Bei uns ist heute ein recht aufregender Tag. Bei meinem Mann entscheidet sich heute, ob er die Arbeitsstelle wechselt oder nicht. Ein Wechsel wäre super, er bekäme ne gute Abfindung (daran kann es evtl. noch scheitern ) und bekäme endlich mal den Kopf frei, weil in seiner jetzigen Firma schon seit Jahren immer wieder Leute entlassen wrden und ihm das ganz schön an die Nieren geht. Der Arzt meinte, dass das sehr Wohl Auswirkungen aufs Spermiogramm haben könnte.

Bin ganz gespannt, habe aber irgendwie leider ein ungutes Gefühl.

Guten Morgen
Dann wünsche ich deinem Mann mal alles Gute. Ich drück euch die Daumen, dass alles klappt.
@koelnerin: Mich würde auch interessieren, ob ihr heiraten wollt. Ich weiß, dass das ein großer Schritt ist, den man auch eigentlich nur aus Liebe tun will. Aber wenn er erleichtern würde, was ihr euch wirklich wünscht, ist das auch gut. Aber das muss man selbst wissen. Wir haben damals noch im Studium geheiratet. Und jetzt sind wir natürlich doppelt froh, dass wir es gemacht haben. Gestern kam die Bestätigung der Krankenkasse. Juhu. Dann kanns nächste Woche losgehen. Ich bin schon ganz gespannt.

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 9:49
In Antwort auf ossia_12868532

Guten Morgen
Dann wünsche ich deinem Mann mal alles Gute. Ich drück euch die Daumen, dass alles klappt.
@koelnerin: Mich würde auch interessieren, ob ihr heiraten wollt. Ich weiß, dass das ein großer Schritt ist, den man auch eigentlich nur aus Liebe tun will. Aber wenn er erleichtern würde, was ihr euch wirklich wünscht, ist das auch gut. Aber das muss man selbst wissen. Wir haben damals noch im Studium geheiratet. Und jetzt sind wir natürlich doppelt froh, dass wir es gemacht haben. Gestern kam die Bestätigung der Krankenkasse. Juhu. Dann kanns nächste Woche losgehen. Ich bin schon ganz gespannt.

Hallo,
vielen Dank, ich hoffe wirklich, dass alles gut geht,er die Abfindung bekommt und dann gehen kann. Vom neuen Arbeitgeber hat er bereits eine mündliche Zusage.....

Was genau hat euch denn die Krankenkasse geschrieben? Wieviel übernimmt sie und für was genau?

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 9:58
In Antwort auf jagoda_12752741

Hallo,
vielen Dank, ich hoffe wirklich, dass alles gut geht,er die Abfindung bekommt und dann gehen kann. Vom neuen Arbeitgeber hat er bereits eine mündliche Zusage.....

Was genau hat euch denn die Krankenkasse geschrieben? Wieviel übernimmt sie und für was genau?

Na...
... wir haben ja einen Behandlungsplan für 3 ICSI von der Kinderwunschklinik bekommen. Den habe ich ja an die Krankenkasse abgegeben. Und gestern kam die Bestätigung, dass sie für jeden Behandlungszyklus die Hälfte übernehmen. Wird trotzdem noch teuer für uns, weil sie ja viel nicht übernehmen. Aber vielleicht frag ich ja einfach mal. Kostet ja nichts.
Sag Bescheid, wie das mit deinem Schatz ausgeht. Drück euch die Daumen schon ganz fest

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 10:50
In Antwort auf ossia_12868532

Na...
... wir haben ja einen Behandlungsplan für 3 ICSI von der Kinderwunschklinik bekommen. Den habe ich ja an die Krankenkasse abgegeben. Und gestern kam die Bestätigung, dass sie für jeden Behandlungszyklus die Hälfte übernehmen. Wird trotzdem noch teuer für uns, weil sie ja viel nicht übernehmen. Aber vielleicht frag ich ja einfach mal. Kostet ja nichts.
Sag Bescheid, wie das mit deinem Schatz ausgeht. Drück euch die Daumen schon ganz fest

Juhu
Ich habe die Arbeit bekommen. Gerade ist die Mail eingetrudelt. Ich weiß nicht, wie wir da jetzt mit unserem Kinderwunsch weiter machen sollen. Ich hoffe, das klappt alles soweit.

Susan

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 11:01
In Antwort auf ossia_12868532

Juhu
Ich habe die Arbeit bekommen. Gerade ist die Mail eingetrudelt. Ich weiß nicht, wie wir da jetzt mit unserem Kinderwunsch weiter machen sollen. Ich hoffe, das klappt alles soweit.

Susan

Hey super,
na das sind doch mal tolle Neuigkeiten Herzlichen Glückwunsch

Und wie gehts jetzt weiter ? Wann gehts los etc.? Na ich würde einfach mal weitermachen mit dem Kinderwunsch und wenns dann soweit ist sieht man weiter. Hast du Probezeit?

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 11:25

Hallo
Ja, ich will dann gleich mal anrufen und alles besprechen. Ich weiß ja, dass ich nicht kündbar bin, aber ich mache mir schon wegen den Terminen sorgen. Aber alle sagen, wenn sie dich dann entlassen, nur weil ich mal zwei Tage Urlaub nehme, dann kann ich es auch nicht ändern. Naja, ich habe ihn ja beim gestrigen Gespräch ja schon informiert, dass ich so ein paar Termine habe. Ich kann ja erzählen, ich hätte einen Eingriff, weil ich eine kleine Zyste habe, oder so Werd ich sehen.
Wir bezahlen für einen Behandlungszyklus mit ICSI wohl einen Eigenanteil von ca. 1500-1700 Euro. Dann kommt da noch so ein bisschen was dazu. Bluttests (Ringelröteln), das mögliche Einfrieren von Eiern, das Anlegen von Blastozytenkulturen (also, dass die Eier ein paar Tage später reinkommen) und auch noch Assisted Hatching und Spindel View. Alles in allem wird uns das nochmal 500-1000 extra kosten. Aber wir machen trotzdem alles, was nötig ist.

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 11:55

@ susie + koelnerin
Ich würde mir da jetzt auch erst mal keine großen Gedanken machen, so wie es kommt , kommt es eben. Und ausserdem können die sich auch denken dass ne Frau in deinem Alter an Familienplanung denkt, oder? Und wenn es dann wirklich soweit ist, muss ja keiner wissen dass das geplant war, oder ?

Oh mann die Kosten sind schon enorm, wenn man sich das mal überlegt. Gemein dass man noch zusätzlich bestraft wird oder nicht? Ich finde das so eine Frechheit von unserer Regierung dass sie das abgeschafft haben, dass die kasse alles bezahlt.

Ich hoffe nur, das wir keine ICSI brauchen und es bei uns schon mit Insemination klappt. Wir haben 2003 ein Haus gekauft und Geld für die Kinderplanung in dem Rahmen war da eigentlich nicht eingeplant. Menno ;-(

Mensch ich sitz hier wie auf Kohlen und mein Mann meldet sich einfach nicht. Würde so gerne wissen ob er schon was neues weiß wegen der Abfindung.

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 12:36
In Antwort auf jagoda_12752741

@ susie + koelnerin
Ich würde mir da jetzt auch erst mal keine großen Gedanken machen, so wie es kommt , kommt es eben. Und ausserdem können die sich auch denken dass ne Frau in deinem Alter an Familienplanung denkt, oder? Und wenn es dann wirklich soweit ist, muss ja keiner wissen dass das geplant war, oder ?

Oh mann die Kosten sind schon enorm, wenn man sich das mal überlegt. Gemein dass man noch zusätzlich bestraft wird oder nicht? Ich finde das so eine Frechheit von unserer Regierung dass sie das abgeschafft haben, dass die kasse alles bezahlt.

Ich hoffe nur, das wir keine ICSI brauchen und es bei uns schon mit Insemination klappt. Wir haben 2003 ein Haus gekauft und Geld für die Kinderplanung in dem Rahmen war da eigentlich nicht eingeplant. Menno ;-(

Mensch ich sitz hier wie auf Kohlen und mein Mann meldet sich einfach nicht. Würde so gerne wissen ob er schon was neues weiß wegen der Abfindung.

Also...
ich mach mir da auch keine Gedanken. Habe gerade mit meinem zukünftigen Chef telefoniert. Ich finde es ja auch toll, dass die mich wollen. Bis jetzt hatte ich nach dutzenden Bewerbungen nicht ein Gespräch. Und jetzt wollen die mich gleich, obwohl ich erst gestern da war. Ist auch befriedigend. Jedenfalls hat er gesagt, dass wir meine Arzttermine im Juli hinbekommen und das kein Problem ist. Vielleicht kann man es ja so drehen, dass die die Eier Freitags einsetzen. Da habe ich dann das WE. Das werde ich mal am Freitag mit meinem Arzt besprechen. Und auch so sind die gestern super nett gewesen. ich habe auch gleich gesagt, dass ich wenigstens 2 Tage im Juli nicht da sein werde und dann vielleicht noch 2-3 Tage mehr. Ich habe echt das Gefühl, dass die einen brauchen und da auf alles drauf eingehen. Naja, das Geld ist zwar nicht berauschend, aber was solls. Und wenn ich dann schwanger sein sollte, müssen wir auch noch die Lohnsteuerklasse wechseln. Würden wir ja noch vorher machen, aber dummerweise streiken die im Moment in Berlin. Also haben die Bürgerämter nicht auf. Finde ich total doof. Aber das lass ich auf mich zukommen. Wenn ich jetzt arbeite haben wir jeden Monat 1200 Euro mehr auf dem Konto. Auch nicht schlecht. Das kann man im Moment gut gebrauchen.
Wegen den Kosten nochmal. Mein Arzt sagte mir, dass es für Selbstzahler nicht nur doppelt so teuer werden wird (also 3000-3400 Euro), sondern so ungefähr 8-10 tausend Euro. Er sagte zu mir, die Krankenkassen bezahlen nur so viel und daher müssen Patienten, die die Hälfte bekommen, weniger zahlen insgesamt. Also einen besseren Preis bekommen. Da haben wir auch geschluckt. Ich dachte nur noch, hoffentlich bezahlt die Kasse.

Susan

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 14:03

Ja,
da muss ich dir echt recht geben. Weiß wirklich nicht, was das für einen Unterschied macht ob verheiratet oder nicht...naja, ändern können wir wohl wirklich nichts daran. Darf ich dich fragen, aus welchem Grund dein Freund gelähmt ist? funktioniert bei ihm dann gar nichts sexuell? Musst nicht darauf antworten , wenn du nicht willst. In diesem Fall müsste man die Spermien mittels einer Biopsie entnehmen oder? Habe ich jedenfalls mal gelesen.

Das wäre natürlich klasse, wenn das mit dem Gerät funktionieren würde. Wäre ja dann qausi auch eine Insemination

Was arbeitest du denn eigentlich? Ich bin Steuerfachangestellte.

Nein mein Mann hat sich leider noch nicht gmeldet. Komisch, jetzt um zwei hat er chon feierabend, eigentlich müsste er jetzt schon was wissen, der Betriebsrat hat ihm gestern versprochen dass er das heute regelt. Ich weiß nicht ob das jetzt ein gutes oder ein schlechtes Zeichen ist..naja werd ich ja bald sehen....

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 14:07

Ja.
Danke für deinen Hinweis. Ich bin auch nicht mehr so aufgeregt. Ich bin ja noch nicht schwanger. Und wer weiß, wie lange es noch dauert. Und dann kann ich es auch nicht ändern. Kann ja nichts dafür, dass es im Moment so perfekt bei uns läuft. Dass ich auch in Berlin ne Arbeit finde. Außer natürlich das medizinische.
Mit der Kostenübernahme gebe ich dir vollkommen recht. Ich bin auch dafür, dass unverheiratete Paar die Kosten erstattet bekommen. Ich habe eine Freundin, die kennt ihren Kerl jetzt 9 Monate und ist von ihm schwanger. vor ungefähr einem Jahr hatte sie eine Abtreibung von einem anderen Kerl. Da fragt auch keiner, ob sie das Kind haben sollte. Ich denke nicht, dass sie eine gute Mutter ist. Aber ich hab da nichts zu melden. Wir sind inzwischen fast 4 Jahre verheiratet (September) und 5 Jahre zusammen und müssen die Hälfte bezahlen. Da brauchen wir dringend Kinder in Deutschland und dann wird es einem sooo schwer gemacht. Kein Wunder, dass viele nach dem 3. Versuch aufgeben.

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 15:40
In Antwort auf jagoda_12752741

Ja,
da muss ich dir echt recht geben. Weiß wirklich nicht, was das für einen Unterschied macht ob verheiratet oder nicht...naja, ändern können wir wohl wirklich nichts daran. Darf ich dich fragen, aus welchem Grund dein Freund gelähmt ist? funktioniert bei ihm dann gar nichts sexuell? Musst nicht darauf antworten , wenn du nicht willst. In diesem Fall müsste man die Spermien mittels einer Biopsie entnehmen oder? Habe ich jedenfalls mal gelesen.

Das wäre natürlich klasse, wenn das mit dem Gerät funktionieren würde. Wäre ja dann qausi auch eine Insemination

Was arbeitest du denn eigentlich? Ich bin Steuerfachangestellte.

Nein mein Mann hat sich leider noch nicht gmeldet. Komisch, jetzt um zwei hat er chon feierabend, eigentlich müsste er jetzt schon was wissen, der Betriebsrat hat ihm gestern versprochen dass er das heute regelt. Ich weiß nicht ob das jetzt ein gutes oder ein schlechtes Zeichen ist..naja werd ich ja bald sehen....

So ihr Lieben,
ich hab jetzt meinen Mann selber angerufen, nachdem er sich nicht gemeldet hat. Dieser blöde Betriebsrat hat sich tatsächlich den ganzen Tag nicht bei ihm gemeldet und als er selbst angerufen hat, meinte er nur er hatte noch keine Zeit !! IDIOT !! Jetzt heißt es weiterwarten...

Naja, ich wünsch euch allen einen schönen Abend und allen die Fußball gucken viel Spaß dabei...ich bin jetzt schon ganz hibbelig.

Liebe Grüße

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 15:50
In Antwort auf jagoda_12752741

So ihr Lieben,
ich hab jetzt meinen Mann selber angerufen, nachdem er sich nicht gemeldet hat. Dieser blöde Betriebsrat hat sich tatsächlich den ganzen Tag nicht bei ihm gemeldet und als er selbst angerufen hat, meinte er nur er hatte noch keine Zeit !! IDIOT !! Jetzt heißt es weiterwarten...

Naja, ich wünsch euch allen einen schönen Abend und allen die Fußball gucken viel Spaß dabei...ich bin jetzt schon ganz hibbelig.

Liebe Grüße

Mist
Das tut mir natürlich richtig leid. Die sind aber auch doof.
Euch auch einen schönen Abend und schön mitfiebern und Daumen drücken.

Susan

Gefällt mir
25. Juni 2008 um 17:43
In Antwort auf ossia_12868532

Also...
ich mach mir da auch keine Gedanken. Habe gerade mit meinem zukünftigen Chef telefoniert. Ich finde es ja auch toll, dass die mich wollen. Bis jetzt hatte ich nach dutzenden Bewerbungen nicht ein Gespräch. Und jetzt wollen die mich gleich, obwohl ich erst gestern da war. Ist auch befriedigend. Jedenfalls hat er gesagt, dass wir meine Arzttermine im Juli hinbekommen und das kein Problem ist. Vielleicht kann man es ja so drehen, dass die die Eier Freitags einsetzen. Da habe ich dann das WE. Das werde ich mal am Freitag mit meinem Arzt besprechen. Und auch so sind die gestern super nett gewesen. ich habe auch gleich gesagt, dass ich wenigstens 2 Tage im Juli nicht da sein werde und dann vielleicht noch 2-3 Tage mehr. Ich habe echt das Gefühl, dass die einen brauchen und da auf alles drauf eingehen. Naja, das Geld ist zwar nicht berauschend, aber was solls. Und wenn ich dann schwanger sein sollte, müssen wir auch noch die Lohnsteuerklasse wechseln. Würden wir ja noch vorher machen, aber dummerweise streiken die im Moment in Berlin. Also haben die Bürgerämter nicht auf. Finde ich total doof. Aber das lass ich auf mich zukommen. Wenn ich jetzt arbeite haben wir jeden Monat 1200 Euro mehr auf dem Konto. Auch nicht schlecht. Das kann man im Moment gut gebrauchen.
Wegen den Kosten nochmal. Mein Arzt sagte mir, dass es für Selbstzahler nicht nur doppelt so teuer werden wird (also 3000-3400 Euro), sondern so ungefähr 8-10 tausend Euro. Er sagte zu mir, die Krankenkassen bezahlen nur so viel und daher müssen Patienten, die die Hälfte bekommen, weniger zahlen insgesamt. Also einen besseren Preis bekommen. Da haben wir auch geschluckt. Ich dachte nur noch, hoffentlich bezahlt die Kasse.

Susan

Kosten
Hallo, habe ganz still in dem neuen Tread mitgelesen, bin grad bei Stimu für meine 2. ICSI, wohne in Österreich, da werden bei verheirateten Österreichern 70% gezahlt.
Ich bin wirklich geschockt gewesen, als ich deine Zeilen las. Ich würde mich wegen Selbstzahlerkosten auch noch wo anders informieren,, denn in Österreich zBsp. sind die Kosten für Selbstzahler bei ca. 4-5 tausend. Meiner Meinung nach wollen die dich wohl abzocken. Ich bin in einer privaten Kinderwunschklinik in Behandlung, wo die Kassen noch weniger zahlen, um ich habe so 1200 - 1700 Selbstbehalt, davon sind 900 Medis. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen, bitte hol einen 2. Preis ein, denn 10000 sind Wucher!! Da bekommst du ja bei uns in Österreich gleich 2 IVFs. Mein Rat an dich, hoffentlich nicht unerwünscht. Lg Petra

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 8:29

Guten Morgen,
fit bin ich ja überhaupt nicht aber war das nicht supergenial gestern??? Hab mir die Kehle aus dem Leib gebrüllt und es war megaspannend....

Ja das ist wohl wahr, beschweren sich dass wir deutsche zu wenig Kinder bekommen und dannstreichen sie alle möglichen vergünstigungen. Naja gut das Kindergeld soll ja angehoben werden, wenigsten was

Oh mein Gott, das ist ja richtig schlimm, aber Respekt wie ihr beide damit umgeht. Er scheint ja ein richtiges Steh-Auf-Männchen zu sein. Hut ab!!! Ich stell mir das schon ganz schön heftig vor, wenn er vorher so ein sportlicher Typ war und jetzt sowas aber ich finde es echt klasse wie ihr das zusammen meistert. Ich wünsche euch, dass das mit dem gerät funktioniert , das wäre ja echt klasse und ihr könntet ne Menge Geld sparen. Ich drück die Daumen

Ich hoffe, dass mein Mann heute Bescheid bekommt. Was da in der Firma abgeht ist echt nicht mehr normal.....2006 wurden schon ne Menge Leute entlassen, da hats ihn nicht erwischt. Dann war die ganzen 2 Jahre immer wieder von neuen Entlassungen die Rede, geht natürlich auf die Psyche klar. Jetzt wurden wieder Leute entlassen (er war wieder auf keiner Entlassungsliste gestanden) eigentlich Gott sei Dank, aber mit den Entlassungen ist kein Ende in Sicht und im Frühjahr nächstes Jahhr gehts weiter. Da uins das jetzt schon über Jahre beschäftigt haben wir beschlossen dass es wohl das Beste ist wenn er sich was anderes sucht. Also Bewerbungen geschrieben. Mit dem jetzigen Betriebsrat gesprochen. Da mein Mann schon seit 17 Jahren in dieser Firma arbeitet, würde ihm im falle einer Kündigung ja eine gute Abfindung zustehen, da er ja aber auf keiner Liste stand eigentlich und freiwiilg gehen und sowbiel Geld verschenken wollen wir auch nicht. Der Betriebsrat sagte, er kann das möglich machen, dass er ihn im Nachhinein auf die Liste setzt er dann ein gute Abfindung bekommt und gehen kann. Jetzt hat er supergutes Jobangebot könnte dort im August anfangen und kommt beim alten AG wahrscheinlich jetzt nicht raus, jedenfalls nicht mit ner Abfindung....und verschenken tun wirs nicht !! Der Betriebsrat sagt den einen Tag so den anderen so!!!! Bin echt mal gespannt, weil bis zum 30.06. muss es definitiv über die Bühne sein...


Oh Gott sorry, wollte nicht so nen Roman schreiben tut mir leid

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 13:54

Menno,
wo seid ihr denn heute alle??? Die anderen haben sich ja, seit wir hier rüber gewechselt sind noch gar nicht gemeldet ;-(

Bei mir gbts noch nichts neues, noch nichts von Schatzi gehört, wird heute wohl wieder nichts, oh jeh da wird er heute wieder ne Laune haben

@ koelnerin: wohnt ihr beide weit voneinander entfernt oder warum musst du immer weit fahren? Ich bewunder dich wirklich, dass du dich auf einen behinderten Mann eingelassen hast. Also jetzt nicht falsch verstehen, ich finde da gehört ne Menge Mut dazu und die Liebe muss ja dann schon sehr groß sein

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 13:57

Guten Morgen euch allen
Erstmal herzlichen Glückwunsch für die deutsche Nationalmannschaft, auch wenn sie nicht wirklich gut gespielt haben. Aber Hauptsache Finale.
@elisab: Die Sache wegen deinem Mann tut mir leid. Die könnten sich ja wirklich mal auskäsen. Ist ja nicht zu fassen.
@koelnerin: Es tut mir wirklich sehr leid, dass ihr so stark sein müsst. Aber wenn ihr damit klarkommt, dann meine Hochachtung. Das bewundere ich wirklich.
Ich gehe morgen nochmal in die Kinderwunschklinik. Mal sehen, ob dann schonmal was neues rausgekommen ist. Auch, ob meine Blutergebnisse schon da sind. Hab mich ja auf vieles testen lassen.
Ich wünsche euch einen wunderschönen Donnerstag (heute solls ja nicht gewittern, hoffentlich).
Susan

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 13:59
In Antwort auf jagoda_12752741

Menno,
wo seid ihr denn heute alle??? Die anderen haben sich ja, seit wir hier rüber gewechselt sind noch gar nicht gemeldet ;-(

Bei mir gbts noch nichts neues, noch nichts von Schatzi gehört, wird heute wohl wieder nichts, oh jeh da wird er heute wieder ne Laune haben

@ koelnerin: wohnt ihr beide weit voneinander entfernt oder warum musst du immer weit fahren? Ich bewunder dich wirklich, dass du dich auf einen behinderten Mann eingelassen hast. Also jetzt nicht falsch verstehen, ich finde da gehört ne Menge Mut dazu und die Liebe muss ja dann schon sehr groß sein

Ich bin ja da.
Wir schreiben wahrscheinlich immer gleichzeitig. Immer, wenn ich meinen Beitrag abschicke, ist von dir einer da
Ist ja auch sch..., wenn man nicht weiß, wies mit der beruflichen Situation weiter geht. Ich drück euch trotzdem die Daumen.

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 14:13
In Antwort auf ossia_12868532

Ich bin ja da.
Wir schreiben wahrscheinlich immer gleichzeitig. Immer, wenn ich meinen Beitrag abschicke, ist von dir einer da
Ist ja auch sch..., wenn man nicht weiß, wies mit der beruflichen Situation weiter geht. Ich drück euch trotzdem die Daumen.

Huhu,
ja stimmt, das ist mir auch schon aufgefallen, scheint wohl Telepathie zu sein

Oh dann drück ich dir Daumen für morgen. Da bin ich ja mal gespannt, was dabei rauskommt. Ich kann ja am Montag auch anrufen wegen unseren Ergebnissen..ui ui ui

Er hat jetzt normalerweise um 14 Uhr Feierabend, bin mal gespannt, dann wird es sich ja bestimmt irgendwann melden...

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 14:18
In Antwort auf jagoda_12752741

Huhu,
ja stimmt, das ist mir auch schon aufgefallen, scheint wohl Telepathie zu sein

Oh dann drück ich dir Daumen für morgen. Da bin ich ja mal gespannt, was dabei rauskommt. Ich kann ja am Montag auch anrufen wegen unseren Ergebnissen..ui ui ui

Er hat jetzt normalerweise um 14 Uhr Feierabend, bin mal gespannt, dann wird es sich ja bestimmt irgendwann melden...

Hi
Na dann quetsch ich die Daumen mal richtig durch. Da lässt es sich nur dumm schreiben. Naja, morgen wollen wir auch wieder US machen. Er will ja mal rausfinden, wann ich meine Periode bekomme. Ich hoffe, die kommt bald. Wäre schön, wenn Montag schon. Da muss ich nicht noch einen Tag Urlaub nehmen. Aber das wird schon.
Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Ich sitze ja noch zu Hause rum. Aber ich glaube, wenn ich ab Dienstag auf Arbeit gehe, kann ich nicht mehr so oft schreiben. Aber vielleicht kann ich dort auch online gehen. Ich hoffe. Wenigstens mal in der Pause. Man kann ja nicht den ganzen Tag nur auf Zahlen und Berechnungen starren.

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 14:24
In Antwort auf ossia_12868532

Hi
Na dann quetsch ich die Daumen mal richtig durch. Da lässt es sich nur dumm schreiben. Naja, morgen wollen wir auch wieder US machen. Er will ja mal rausfinden, wann ich meine Periode bekomme. Ich hoffe, die kommt bald. Wäre schön, wenn Montag schon. Da muss ich nicht noch einen Tag Urlaub nehmen. Aber das wird schon.
Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Ich sitze ja noch zu Hause rum. Aber ich glaube, wenn ich ab Dienstag auf Arbeit gehe, kann ich nicht mehr so oft schreiben. Aber vielleicht kann ich dort auch online gehen. Ich hoffe. Wenigstens mal in der Pause. Man kann ja nicht den ganzen Tag nur auf Zahlen und Berechnungen starren.

Wie ist denn
gerade der Stand der Dinge bei Dir? Welcher Zyklustag etc.??

Was ich den ganzen Tag mache? Arbeiten, aber ich schau halt immer wieder mal hier ins Forum, wenn ich Abwechslung brauche

Ich arbeite meist von 8 - 16 Uhr (Freitags bis 15 Uhr) und 1-2 Mal die Woche muss ich Telefondienst bis 17.30 Uhr machen, so wie heute ;-(

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 14:32
In Antwort auf jagoda_12752741

Wie ist denn
gerade der Stand der Dinge bei Dir? Welcher Zyklustag etc.??

Was ich den ganzen Tag mache? Arbeiten, aber ich schau halt immer wieder mal hier ins Forum, wenn ich Abwechslung brauche

Ich arbeite meist von 8 - 16 Uhr (Freitags bis 15 Uhr) und 1-2 Mal die Woche muss ich Telefondienst bis 17.30 Uhr machen, so wie heute ;-(

Das tut mir leid
Ich bin noch zu Hause. Aber am Dienstag kann ich mich dann auch zur arbeitenden Bevölkerung zählen.
Heute ist mein 31. Zyklustag. Also mal sehen, wann ich dann meine Tage bekomme. Die letzten Male wars immer so 35-37 Tage. Also muss ich mich noch ein bisschen gedulden. Ist auch doof. Wenn man nicht schwanger werden will, wäre es ja super. Denn so kommt es dann richtig regelmäßig. Aber da ich ja schwanger werden will, nervt es ein bisschen, wenns immer 5 Wochen sind. Noch merk ich auch nichts. Aber ich bin guter Dinge, dass es klappen wird. Und mein Chef hat ja zum Glück gesagt, dass ich wegen Krankheit und bereits abgemachten Arztterminen mal weg kann. Da gehts ja. Ist es normal, wenn ich total aufgeregt bin wegen Dienstag? Ich habe das Gefühl, ich weiß nichts mehr aus meinem Studium. Ich werde da wohl dort rumstehen und nicht wissen, was ich machen soll. Aber die wollten ja mich. Also muss ich wohl was richtig gemacht haben.

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 14:33

hallo
Ja, ist schon komisch. Aber da hat man wenigstens jemanden zum Reden.

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 14:37

Na ,
zumindest wird er ja dann morgen eine aufgebaute Schleimhaut erkennen können. Und weißt du schon wie es dann weitergeht bei dir oder wird das erst noch besprochen? Gehst du eigentlich immer alleine in die Praxis oder geht dein Mann immer mit?

Ich bin ja grade wieder ganz am Anfang vom Zyklus (ZT 8), ich weiß ja im Moment gar nicht ob ich Eierchen produziere und nen ES habe, hab im April das letzte Mal Clomi genommen dann hat sich ja rausgestellt dass bei meinem Mann was nicht stimmt und dann wóllten wir erstmal den Klinik Besuch abwarten

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 14:45
In Antwort auf jagoda_12752741

Na ,
zumindest wird er ja dann morgen eine aufgebaute Schleimhaut erkennen können. Und weißt du schon wie es dann weitergeht bei dir oder wird das erst noch besprochen? Gehst du eigentlich immer alleine in die Praxis oder geht dein Mann immer mit?

Ich bin ja grade wieder ganz am Anfang vom Zyklus (ZT 8), ich weiß ja im Moment gar nicht ob ich Eierchen produziere und nen ES habe, hab im April das letzte Mal Clomi genommen dann hat sich ja rausgestellt dass bei meinem Mann was nicht stimmt und dann wóllten wir erstmal den Klinik Besuch abwarten

Ja,
ich denke auch, dass die dann schon was erkennen. Mal sehen, wies dann weiter geht. Hab ja gelesen, dass man dann am 1.-3. Zyklustag anfangen muss, sich irgendwas zu spritzen. Aber frag jetzt bitte nicht, wie die Hormone heißen. Damit sich die Eier schön entwickeln und auch genug.
Ich gehe immer allein hin. Weil es da einfacher ist mit den Terminen. Micha muss ja arbeiten. Wenn dann die wichtigen Termine kommen, kommt er sicherlich mit. Ich arbeite ja nicht weit von der Klinik entfernt. Vielleicht ne viertel Stunde zu Fuß.

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 15:00
In Antwort auf ossia_12868532

hallo
Ja, ist schon komisch. Aber da hat man wenigstens jemanden zum Reden.

Hm,
na da hast du natürlich recht, da bist du ja dann wesentlich flexibler mit den Terminen. Und die meisten Untersuchungen müssen ja eh wir Frauen über uns ergehen lassen

Das ist ja praktisch, dass dein Arbeitsplatz nicht weit weg ist. Das kann ich ja leider nicht behaupten.

Gefällt mir
26. Juni 2008 um 15:29
In Antwort auf jagoda_12752741

Hm,
na da hast du natürlich recht, da bist du ja dann wesentlich flexibler mit den Terminen. Und die meisten Untersuchungen müssen ja eh wir Frauen über uns ergehen lassen

Das ist ja praktisch, dass dein Arbeitsplatz nicht weit weg ist. Das kann ich ja leider nicht behaupten.

Ja.
Ich habe da wirklich Glück. Hab ich aber auch heute erst auf dem Stadtplan gesehen, dass das so nah beieinander liegt.
Im Moment wird nur immer wieder US und Blut untersucht. Und da muss er ja eh nicht dabei sein. Ich bin bestimmt nicht verklemmt, aber da bin ich lieber mit dem Arzt allein

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 8:24

Teu, Teu, Teu
Ich wünsche euch viel Glück. Würde mich auch interessieren, ob das funktioniert. Aber sei nicht enttäuscht, wenn nicht. Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen.

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 8:26

Morgen euch allen,
ich hab heute total verpennt.....gestern war meine Freundin da (mobile Friseurin) und hat mir die Haare gemacht, bis ich Bett war, war halb eins...und heute morgen war ich so in Hetik dass ich aus Versehen meine Flip Flops angelassen hab und ins Büro gefahren bin *kreisch* hab ich erst gemerkt, als ich vorhin im Aufzug an mir runter geguckt hab.....Mist, ist jetzt keine Katastrophe aber die Schuhe ziehe ich normalerweise nicht ins Büro an, das sind ganz einfache Gummi Flip Flops *peinlich, peinlich*

Tja von meinem gibts nicht wirklich Neuigkeiten, der Betriebsrat sagte gestern, adss er es heute auf jeden Fall regelt und heute abend bei uns anruft da bin ich ja mal gespannt, der redet ja bekannlich viel wenn der Tag lang ist wäre aber schon super vor dem Wochenende Bescheid zu wissen, sonst macht man sich ja die ganze Zeit Gedanken....

@ koelnerin: ich wünsche euch ganz viel Erfolg heute abend und vor allem Spaß wäre echt super, wenn das klappen würde. Hoffe mal von dir zu lesen am Wochenende obs geklappt hat, wenn nicht dann eben am Montag.

Ich bin übrigens froh, dass die Spanier gewonnen haben, ich denke die liegen uns besser

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 9:03

Hallo ihr Lieben !!!
Ich drück euch ganz doll die Daumen und wünsche euch daß eure Wünsche und Träume in Erfüllung gehen!!
Ich habe auch 6 Jahre gekämpft und dann doch noch Erfolg gehabt!
Merle ist jetzt 24 Tage alt und es hat sich echt gelohnt, auch wenn sie einen ganz schön auf Trabb hält!!
LG Claudia

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 9:15
In Antwort auf myf_12040402

Hallo ihr Lieben !!!
Ich drück euch ganz doll die Daumen und wünsche euch daß eure Wünsche und Träume in Erfüllung gehen!!
Ich habe auch 6 Jahre gekämpft und dann doch noch Erfolg gehabt!
Merle ist jetzt 24 Tage alt und es hat sich echt gelohnt, auch wenn sie einen ganz schön auf Trabb hält!!
LG Claudia

Hallo Cloudy,
danke dass ist aber lieb von Dir. Herzlichen Glückwunsch erstmal zu Deiner Tochter
Zeigt sich doch, das es sich lohnt, für seinen Traum zu kämpfen. Darf ich dich fragen, woran es bei euch gelegen hat und was ihr ales versucht habt?

In welcher Klinik warst du denn? Ich komme nämlich auch aus Ba-Wü !!

LG

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 10:24

Hallo elisab!
ui so viele Fragen !
Also ich komme aus Gerstetten, liegt bei Heidenheim.
Ich war bei Dr. Gagsteiger, den ich übrigens wärmsten empfehlen kann, in Ulm in der Einsteinstraße!
Also hm bei mir gibt es mehrere Probleme!
Ich Hatte eine Fehlgeburt und eine Eileiterschwangerschaft, die erst in der 12SSW. nach langen hin und her entdeckt und entfernt wurde.
Danach Tubenverschluß der Eileiter, Zysten usw. also mehrere Op`s. Zu guter letzt waren die Eileiter inoperabel und dazu kamen noch Wucherungen und Endometriose!
Im August 07 folgte die erst IVF, leider erfolglos, doch ich hatte 9 Kryos. Nuja am 2.Okt.07 bekam ich zwei Blastos aus den Kryos eingesetzt und zuerst nisteten sich beide ein! Dann folgte in der 6.SSw starke Blutungen und einen 11 tägigen Krankenhausaufenthalt, dabei verlor ich einen Krümel! Bis zur 13.SSw immer wieder Blutungen (Gelbkörperschwäche), dann Bluthochdruck und ständige Übelkeit bis zur 32.SSw.
Daraus folgte daß ich (obwohl ich korpuklent bin) nichts zunahm, dann machten mich die Ärzte im KH verrückt meine Kleine sei zu klein usw.
Am 3.Juni 08 kam sie per KS gesund und munter zur Welt!
Naja beim Ks lief auch noch einiges schief, aber das ist nicht so wichtig! Denn es hat sich alles gelohnt auch wenn es nicht immer einfach war!!
Also haut rein!!!!! Legt los!!!!! Es lohnt sich!!
Knuddel Claudia

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 10:51

@ cloudy
Ach du liebe Zeit, na da hast du ja das ganze Alphabet rauf und runter gehabt, hätte ich mal besser gefragt, was bei dir in Ordnung war, da wärste wahrscheinlich eher fertig gewesen mit antworten

RESPECT !! dass ihr so gekämpft habt. Und bei deinem Mann / Freund war alles in Ordnung??

Bei uns ist es so, dass bei mir soweit alles in Ordnung ist nur das Spermiogramm von meinem Mann schlecht ausgefallen ist. das erste zumindest, wir warten gerade auf die Ergebnisse vom zweiten !!

Wir sind auch in Ulm, allerdings in der Praxisklinik Frauenstraße bei Dr. Strehler, die hat mir mein Frauenarzt empfohlen.

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 11:19
In Antwort auf ossia_12868532

Teu, Teu, Teu
Ich wünsche euch viel Glück. Würde mich auch interessieren, ob das funktioniert. Aber sei nicht enttäuscht, wenn nicht. Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen.

Hallo ihr Lieben
Sorry, dass ich mich die letzten Tage nicht gemeldet habe, aber war sooo im Stress, hab nur Überstunden gemacht. Heute habe ich aber frei, da ich gleich in der Früh in der KIWU-Klinik einen Termin hatte.
Und was kann ich euch sagen: JUHU, das Puregon hat angeschlagen. Auf der rechten Seite hat sich ein Eilein entwickelt und ist jetzt 16mm groß. Muss jetzt weiterspritzen und heute Nachmittag bekomme ich bescheid, wann ich wieder in die Klinik muss. Haben diesen Zyklus wirklich noch eine reelle Chance
FREU MICH SOOO...
Mein Mann hat heute auch noch seinen 30er. Da lassen wir es uns heute noch richtig gut gehen.

Hab leider die letzten Einträge nicht nachgelesen, aber hoffe, euch geht es allen gut?

LG Bine

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 11:24
In Antwort auf tamara_12729309

Hallo ihr Lieben
Sorry, dass ich mich die letzten Tage nicht gemeldet habe, aber war sooo im Stress, hab nur Überstunden gemacht. Heute habe ich aber frei, da ich gleich in der Früh in der KIWU-Klinik einen Termin hatte.
Und was kann ich euch sagen: JUHU, das Puregon hat angeschlagen. Auf der rechten Seite hat sich ein Eilein entwickelt und ist jetzt 16mm groß. Muss jetzt weiterspritzen und heute Nachmittag bekomme ich bescheid, wann ich wieder in die Klinik muss. Haben diesen Zyklus wirklich noch eine reelle Chance
FREU MICH SOOO...
Mein Mann hat heute auch noch seinen 30er. Da lassen wir es uns heute noch richtig gut gehen.

Hab leider die letzten Einträge nicht nachgelesen, aber hoffe, euch geht es allen gut?

LG Bine

Hey Hi,
das freut mich aber, dass du doch zu uns gefunden hast, ich dachte schon du hast es dir anders überlegt

Ist doch kein Problem, das soll ja hier nicht zur Pflicht Übung werden sondern Spaß machen, bei mir kommen auch wieder Zeiten in denen ich sicherlich nicht so oft online sein kann und schreiben werde

Oh, na das hört sich doch schon mal vielversprechend an, Supi. Wird dann eine Insemination bei euch gemacht oder gar nichts? Bei deinem Mann ist ja soweitz ich mich erinnern kann, alles in Ordnung oder?

Dann wünsch ich heute nen wunderschönen Tag und feiert schön

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 11:37

DAAANKE, gaaaanz lieb von euch
Bleib auf jeden Fall bei euch. Hab mich doch gerade erst richtig gefreut, euch gefunden zu haben
Kann halt bloß nicht so oft schreiben, oder halt eher gegen abends... ABER DES GEHT SCHON...

Wir werden ausschließlich im Moment mit Medis versorgt. Insemination ist nicht geplant, da ja bei meinem Mann alles ok ist. War nur so spannend heute, da ich aufs Clomifen nicht angesprochen hab. Aber Puregon hilft, JUHU... Jetzt hoffe ich noch, dass meine Eileiter nicht verschlossen sind, dann müsste es ja hoffentlich bald klappen. Will aber garnicht so optimistisch sein, damit ich mich nicht wieder reinsteigere. Bin froh, dass ich im Moment so locker bin, was ich der Kiwu-Klinik zu verdanken habe. Seit ich dort bin, ist mir richtig ein Stein vom Herzen gefallen, da ich weiß, dass die dort alles tun werden um mir zu helfen.

Wie geht es euch so?

Drück euch und *ganzvielMutundguteLauneindieRundeschmeiß*

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 11:49
In Antwort auf tamara_12729309

DAAANKE, gaaaanz lieb von euch
Bleib auf jeden Fall bei euch. Hab mich doch gerade erst richtig gefreut, euch gefunden zu haben
Kann halt bloß nicht so oft schreiben, oder halt eher gegen abends... ABER DES GEHT SCHON...

Wir werden ausschließlich im Moment mit Medis versorgt. Insemination ist nicht geplant, da ja bei meinem Mann alles ok ist. War nur so spannend heute, da ich aufs Clomifen nicht angesprochen hab. Aber Puregon hilft, JUHU... Jetzt hoffe ich noch, dass meine Eileiter nicht verschlossen sind, dann müsste es ja hoffentlich bald klappen. Will aber garnicht so optimistisch sein, damit ich mich nicht wieder reinsteigere. Bin froh, dass ich im Moment so locker bin, was ich der Kiwu-Klinik zu verdanken habe. Seit ich dort bin, ist mir richtig ein Stein vom Herzen gefallen, da ich weiß, dass die dort alles tun werden um mir zu helfen.

Wie geht es euch so?

Drück euch und *ganzvielMutundguteLauneindieRundeschmeiß*


Das freut uns natürlich, ich denke wenn man sich untereinander austauschan kann, fällt einem doch vieles leichter

Na ich denke auch, dass das bei euch dann recht schnell klappen wird , hört sich doch recht problemlos an. Also wir warten gerade auf unsere Ergebnisse, kann ja am Montag anrufen, hab ziemlich Bammel davor

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 12:08
In Antwort auf jagoda_12752741


Das freut uns natürlich, ich denke wenn man sich untereinander austauschan kann, fällt einem doch vieles leichter

Na ich denke auch, dass das bei euch dann recht schnell klappen wird , hört sich doch recht problemlos an. Also wir warten gerade auf unsere Ergebnisse, kann ja am Montag anrufen, hab ziemlich Bammel davor

@elisab
Was für ein Ergebnis bekommst du genau? Sorry, dass ich so blöd fragen muss, aber hab es leider nicht mitbekommen *schäm*
Denk auf jeden Fall am Montag mal gaaaanz fest an dich, ok

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 12:26
In Antwort auf tamara_12729309

@elisab
Was für ein Ergebnis bekommst du genau? Sorry, dass ich so blöd fragen muss, aber hab es leider nicht mitbekommen *schäm*
Denk auf jeden Fall am Montag mal gaaaanz fest an dich, ok

@ inesa
Bei uns wurde vor 2 Wochen Blut abgenommen, bei meinem Mann ein zweites Spermiogramm gemacht und bei mir noch Ultraschall. Wir haben zwar erst wieder am 17.07. einen Termin, aber anrufen könnte ich am Montag schon, wenn wir die Ergebnisse wissen wollen.

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 14:08
In Antwort auf jagoda_12752741

@ inesa
Bei uns wurde vor 2 Wochen Blut abgenommen, bei meinem Mann ein zweites Spermiogramm gemacht und bei mir noch Ultraschall. Wir haben zwar erst wieder am 17.07. einen Termin, aber anrufen könnte ich am Montag schon, wenn wir die Ergebnisse wissen wollen.

Hallo Mädels
Ich komme gerade aus der Klinik. Und neues gibts nicht wirklich. Ich muss Montag und Freitag nächste Woche nochmal Blut abnehmen lassen und dann muss ich warten, dass ich meine Periode bekomme.
Die Bluttest haben eigentlich nur positive Ergebnisse gebracht. Allerdings bin ich nicht gegen Toxoplasmose immun und muss also gut aufpassen mit Haustieren usw. Zum Glück hatte ich schon Ringelröteln und kann also auch weiterhin mit den Nachbarskindern spielen. Ich hoffe jetzt nur noch, dass das mit den Terminen wirklich gut klappt.

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 16:47
In Antwort auf ossia_12868532

Hallo Mädels
Ich komme gerade aus der Klinik. Und neues gibts nicht wirklich. Ich muss Montag und Freitag nächste Woche nochmal Blut abnehmen lassen und dann muss ich warten, dass ich meine Periode bekomme.
Die Bluttest haben eigentlich nur positive Ergebnisse gebracht. Allerdings bin ich nicht gegen Toxoplasmose immun und muss also gut aufpassen mit Haustieren usw. Zum Glück hatte ich schon Ringelröteln und kann also auch weiterhin mit den Nachbarskindern spielen. Ich hoffe jetzt nur noch, dass das mit den Terminen wirklich gut klappt.

Huhu, ich nochmal mit Neuigkeiten
Hab jetzt den Anruf aus der Klinik bekommen und muss jetzt bis Sonntag noch Puregon spritzen. Am Montag ist es dann soweit: Ich bekomme die Eisprungspritze zum Auslösen des ES.
Drückt mir bitte allllle gaaaanz feeeste die Däumchen, vielleicht klappt es ja...
Muss dann am 07.07. nochmals in die Klinik und bekomm nochmals eine Spritze zur Unterstützung, damit sich Eilein besser einnisten kann, falls es befruchtet ist.
WIR WERDEN SEHEN, freu mich sooo

@elisab: Musst am Montag unbedingt bescheid geben, was raus kam bei dir, ok

@koelnerin: VIEL SPAß heut Abend und drück euch die

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 16:49
In Antwort auf tamara_12729309

Huhu, ich nochmal mit Neuigkeiten
Hab jetzt den Anruf aus der Klinik bekommen und muss jetzt bis Sonntag noch Puregon spritzen. Am Montag ist es dann soweit: Ich bekomme die Eisprungspritze zum Auslösen des ES.
Drückt mir bitte allllle gaaaanz feeeste die Däumchen, vielleicht klappt es ja...
Muss dann am 07.07. nochmals in die Klinik und bekomm nochmals eine Spritze zur Unterstützung, damit sich Eilein besser einnisten kann, falls es befruchtet ist.
WIR WERDEN SEHEN, freu mich sooo

@elisab: Musst am Montag unbedingt bescheid geben, was raus kam bei dir, ok

@koelnerin: VIEL SPAß heut Abend und drück euch die

@susie
Finger war schneller als Kopf, sorry, wollt dich nicht vergessen...

Dann hoffen wir, dass deine Mens bald kommt, gell...
Hast du auch Katzen? (frag wg. Toxoplasmose)
LG Bine

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 19:18
In Antwort auf tamara_12729309

@susie
Finger war schneller als Kopf, sorry, wollt dich nicht vergessen...

Dann hoffen wir, dass deine Mens bald kommt, gell...
Hast du auch Katzen? (frag wg. Toxoplasmose)
LG Bine

Hallo Bine
Nein, ich habe keine Katze. Hatte ich früher mal und war mit ihr nicht immer hygienisch umgegangen. wo ich klein war, habe ich ihr auch gleich mal von meinem Eis zu schlecken gegeben. Deswegen wundert mich das schon. Aber ich passe jetzt einfach noch besser auf, damit ich mich nicht anstecke. Habe nur Aquarien und zwei kleine Echsen. Und ich glaube nicht, dass die was schlimmes für mich haben
Ich werde mal sehen, wann sie kommt. Ich hoffe nur, die haben dann einen günstigen Termin für mich.

Susan

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 19:39
In Antwort auf ossia_12868532

Hallo Bine
Nein, ich habe keine Katze. Hatte ich früher mal und war mit ihr nicht immer hygienisch umgegangen. wo ich klein war, habe ich ihr auch gleich mal von meinem Eis zu schlecken gegeben. Deswegen wundert mich das schon. Aber ich passe jetzt einfach noch besser auf, damit ich mich nicht anstecke. Habe nur Aquarien und zwei kleine Echsen. Und ich glaube nicht, dass die was schlimmes für mich haben
Ich werde mal sehen, wann sie kommt. Ich hoffe nur, die haben dann einen günstigen Termin für mich.

Susan

@susie
ich denke auch nicht, dass du dich dort mit irgendwelchen schrecklichen Viren ansteckst

Du hast ja jetzt eine neue Stelle, gell. Ab wann fängst du dort an?

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 19:44
In Antwort auf tamara_12729309

@susie
ich denke auch nicht, dass du dich dort mit irgendwelchen schrecklichen Viren ansteckst

Du hast ja jetzt eine neue Stelle, gell. Ab wann fängst du dort an?

Hi
Ich fange am 1.7. an. Hatte am Dienstag erst das Gespräch. Die wollten mich anscheinend wirklich dringend. Jetzt habe ich schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich gleich schwanger werde. Bin in einem Dilemma. Ich wünsche mir seit langem, schwanger zu werden, habe aber auch Angst davor, was der Chef dazu sagen wird. Aber ich habe mir vorgenommen, keinen Aspekt durch den anderen beeinflussen zu lassen. Ich kann gleich schwanger werden und damit erfüllt sich mein größter Wunsch. Aber dafür will ich auch nicht die nächsten Monate tatenlos rumsitzen, nur um dem Chef einen Gefallen zu tun. Denn es kann ja noch ein bisschen dauern. Ich muss ja nicht gleich im ersten Zyklus schwanger werden. Und ich weiß noch nicht, ob wir das ganze jeden Monat versuchen oder dazwischen immer einen Monat frei machen. Keine Ahnung, was besser ist.

Susan

Gefällt mir
27. Juni 2008 um 19:45
In Antwort auf tamara_12729309

@susie
Finger war schneller als Kopf, sorry, wollt dich nicht vergessen...

Dann hoffen wir, dass deine Mens bald kommt, gell...
Hast du auch Katzen? (frag wg. Toxoplasmose)
LG Bine

Hallo Mädels!
Tut mir Leid, dasss ich nur so selten was schreibe.
Ich den ganzen Tag unterwegs (Studium) und nur Abend zu Hause.
Ich habe mir heute die Spritzen (Decapeptydil) geholt und fange am Montag an.
Bei uns wird eine IVF-Therapie gemacht und es ist ein Bisschen kompliziert und dauert halt lange meiner Meinung nach!
Zuerst Pille, dann Downregulation(Decapeptydil) anschließend Stimulation; Eizellentnahme und Transfert. Es werden insgesamt 2 Zyklen benötigt.
Ich kann es nicht mehr abwarten:Meine beste Freundin ist schwanger, die andere hat 3 Süßen und an der Uni laufen alle mit Kügelchen rum.
Konntet ihr bitte genau erklären, was bei euch gemacht wird!?
Was war noch mit dem Vibrator und Monitor?
Da ich die Mails zu spät lese, kann ich nicht immer alles verstehen, worum es geht!
Viel Mut an allen denn wir schaffen das!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen