Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wunschkaiserschnitt/Einleitung möglich in der 37. Ssw?

Wunschkaiserschnitt/Einleitung möglich in der 37. Ssw?

6. September 2012 um 10:12 Letzte Antwort: 6. September 2012 um 13:32

Also. Meine Ss ist - gelinde gesagt - kein Vergnügen. Es ist die 2. Ss. In der ersten hatte ich so gut wie keine Beschwerden. Jetzt hab ich eigentlich alles mitgenommen was geht. Zudem sind meine Leberwerte alles andere als gut und meine Niere rechtsseitig ist derart gestaut, dass meine FÄ mich auf eine Einleitung angesprochen hat. Aber ab wann ist das möglich? Eine Einleitung soll ja bekanntlich nicht ganz ohne sein (ich weiß, dass ist eine Geburt nie). Deshalb denke ich über einen geplanten KS am 23. Sept. nach. Da wäre ich dann bei 36+3.
Ist das überhaupt möglich?

Danke für eure Antworten!

Mehr lesen

6. September 2012 um 11:04

Ein ks
wird meistens 38 o gemacht, sprich doch mit dem Kh , auch wegen einer Einleitung. Bei einer Einleitung weiss ich, dass wenn das Kind noch nicht geburtsbereit ist , diese wirklich sehr langwierig ist. Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. September 2012 um 13:32

Die gestaute Niere...
..ist bisher nur für mich furchtbar schmerzhaft. Für das Kind nichts ernstes. Aber die Leberwerte, die sind schon kritisch. Ich bin eigentlich die Letzte die auf WunschKS steht, oder meint das man nicht bis zum Ende aushalten kann. Bisher hab ich alles getan damit es dem Baby gut geht. Keine Schmerzmittel, kein gar nichts. Aber ich habe auch noch eine Tochter von 1,5 Jahren und kann ihr jetzt schon seit Wochen nicht mehr gerecht werden!
Naja. Danke für eure Antworten!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club