Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wunschgeschlecht stimmt die aussage wirklich und bei wem hats geklappt

Wunschgeschlecht stimmt die aussage wirklich und bei wem hats geklappt

28. April 2011 um 12:22 Letzte Antwort: 28. April 2011 um 12:29

Hallo Mädels, bei wem hat es mit dem Wunschgeschlecht geklappt?? Stimmt das wirklich das man 3 Tage vor eisprung herzeln sollte dann wirds ein mädel und am ende des eiprungs wirds ein Junge?? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen das das klappt. Möchte gerne ein Mädel. Aber ganz klar ob mädchen oder junge haupsache gesund


Freu mich auf eure antworten

Mehr lesen

28. April 2011 um 12:27


1 te SSW: Direkt am Eisprungstag, es wurde ein Junge
jetzige 2te SSW: 3-4 Tage vorm Eisprung, es wird ein Mädchen

Kann natürlich aber auch Zufall sein

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2011 um 12:29

Hey
Da sich der ES immer verschieben kann (auch bei einem sehr genauen Zyklus) ist das schwer umsetzbar. Mein Mann und ich hatten am ausgerechneten ES Sex und bekommen trotzdem ein Mädchen. (Über das wir uns natürlich total freuen! )

Also rein biologisch ist das schon stimmig, weil ja die weiblichen Spermien länger überleben und warten, aber die männlichen schneller sind, usw.

Es muss aber nicht klappen, wie man sieht.

Liebe Grüße
kleineromantikerin+Prinzessin 40.SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram