Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wünsche mir ein zweites baby

Wünsche mir ein zweites baby

14. September 2011 um 12:54

hallo meine lieben,
mein kleiner ist jetzt 4 Monate alt,
und mein mann und ich wünschen uns ein 2 baby, es läuft alles super! habe einen kaiserschnitt bekommen und wir möchten das nächte mal normal entbinden,und dem kleinem ein geschisterchen machen,möchten nicht so einen großen altersunterschied haben. was sagt ihr dazu?verhüten tuen wir nur mit kondom und wir sind beide sehr frutbar , was ich anderen auch wünsche! also könnten sofort loslegen

nur wann ist der richtige zeitpunkt, gibt es einen richtigen zeitpunkt?

Gaaanz liebe grüße

Mehr lesen

14. September 2011 um 12:58

Ich
Hab heut morgen leicht positiv getesten und mein Sohn ist nicht mal 12 Wochem alt und kam auch per Ks!!!
Wenn ihr euch noch ein Baby wünscht,dann legt einfach los ;D
Ich drück euch die Daumen.

Lg Tini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 13:01
In Antwort auf alba_12902842

Ich
Hab heut morgen leicht positiv getesten und mein Sohn ist nicht mal 12 Wochem alt und kam auch per Ks!!!
Wenn ihr euch noch ein Baby wünscht,dann legt einfach los ;D
Ich drück euch die Daumen.

Lg Tini

HERZLCHEN GLÜCKWUNSCH
ja das ist doch super
ja mein mann sagt nur wir sollen noch etwas warten weil da gibt es ein kleines problem(er ist noch in der ausbildung)
aber ich kann jeder zeit arbeiten da meine mutter ein Kosmetikstudio hat da veridene ich zum glück sehr gut, und mein kleiner ist die ganze zeit bei mir es ist wunderbar. was sagt ihr dazu? wir wecheln uns immer ab erst ich eine pazientin sie passt auf dann sie und ich passe auf es klappt herlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 13:02

Freut mich
Aber nach einem KS sollte man 1 Jahr warten dami die Gebärmutter die belastung verarbeiten kann sozusagen & sich richtig zurûck bilden kann.
Ich hab jetzt 15 Monate gewartet und jetzt hibbeln wir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 13:02


Meine Hebamme hat auch gemeint, dass man der Gebärmutter eine Regenerationszeit von mindestens 12 Monaten lassen sollte. Wenn man so schnell wieder schwanger wird, gehört man wohl zur "Risikogruppe", hatte sie gemeint.
Das ist jetzt meine erste Schwangerschaft und ich habe noch 12 Tage bis zum Entbindungstermin Ich stelle es mir für mich schwierig vor, wenn ich jetzt ein kleines Kind hätte, für das ich da sein müsste. Mein Mann ist den ganzen Tag beim Arbeiten, ich hätte also keine Unterstützung tagsüber von ihm, vielleicht ist das bei dir anders...

Liebe Grüße
5carlett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 13:07
In Antwort auf yachna_12092846


Meine Hebamme hat auch gemeint, dass man der Gebärmutter eine Regenerationszeit von mindestens 12 Monaten lassen sollte. Wenn man so schnell wieder schwanger wird, gehört man wohl zur "Risikogruppe", hatte sie gemeint.
Das ist jetzt meine erste Schwangerschaft und ich habe noch 12 Tage bis zum Entbindungstermin Ich stelle es mir für mich schwierig vor, wenn ich jetzt ein kleines Kind hätte, für das ich da sein müsste. Mein Mann ist den ganzen Tag beim Arbeiten, ich hätte also keine Unterstützung tagsüber von ihm, vielleicht ist das bei dir anders...

Liebe Grüße
5carlett

Ja
da habt ihr recht! und da würde ich auch anfangen wenn das jahr rum ist! also ich habe zum glück kein problem mit 2 kindern weil ich eine freundin habe die mit ihrem mädchen 8 wochen alt nicht zurecht kommt sie hat koliken. ich habe sie jetzt zum arzt geschiekt weil es so nicht weiter geht die maus braucht ihre mama. aber es klappt herlich
und deswegen möchten wir ein zweites haben und sie werden so schnell groß...meiner ist 4 wochen und passt in 80.. er ist nur groß nicht dick heheund hat auch kein zucker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 13:20

Vorsicht narbe
Früher hiess es nach einem ks sollte man 2 jahre warten. Und heute empfehlen sie mind ein jahr. Ich würde zuerst mit dem fa drüber sprechen..

Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 13:25
In Antwort auf shakti_12275160

Vorsicht narbe
Früher hiess es nach einem ks sollte man 2 jahre warten. Und heute empfehlen sie mind ein jahr. Ich würde zuerst mit dem fa drüber sprechen..

Alles gute

Also
mein fa hat gesagt mindestens ein halbes jahr kommt immer auf die narbe an,er hatte fälle wo sie nach 1 jahr noch nicht richtig zu,meine ist zu..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 13:31

Hast
Du denn schon wieder einen normalen Zyklus?

Man sagt in der Regel eine Schwangerschaft kommt neun Monate und geht neun Monate. So lange sollte man dem Körper eigentlich auch Zeit lassen, wieder vollständig auf nicht-schwanger umzustellen. Es ist auch gesünder, wenn man wartet bis man wieder einen normalen Zyklus hat. Das ist bei dem einen ja schon sehr früh der Fall, bei anderen dauert es über ein Jahr.

Wegen der Narbe würde ich auf jeden Fall noch ein wenig warten. Auch wenn sie jetzt schon zu ist, Narbe bleibt Narbe. Narbengewebe ist nie fertig sondern arbeitet auch nach Jahren noch. Je länger Du wartest, desto fester ist das ganze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 16:26

Ganz davon ab das man 12 Monate MINDESTENS warten muss nach KS
Meinst du nicht das dein Kind noch soviel Aufmerksamkeit braucht und deine volle Zuwendung ???? Es kommt noch soviel auf dich zu die nächsten 1-2 Jahre..... Mein Sohn ist knapp 4 Monate und ich würde es meinem Sohn nicht zumuten und ihm die Zeit und Zuwendung geben die er braucht und die ich ihm bieten will.

Denk mal an deinen Sohn der noch sooooooo klein ist und die Welt erstmal verstehen muss.

Aber du musst wegen dem KS eh mindestens 12 Monate warten....Wird dir jeder Arzt sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 18:25

Ich bin immer dafür
das die kinder mindestens 17.24 monate sein sollten wenn das geschwisterkind kommt. vorher ist es einfach zu schwierig um das ganze mal ganz entspannt zu sehn..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 18:34

Hey...
also meine mutter hatte damals meine schwester bekommen und wir sind genau 12 monate auseinander...sie hat uns beide auf den normalen weg zur welt gebracht und trotzdem zählte die zweite ss als risiko-ss weil der körper überhaupt nicht genug zeit hatte sich von der ersten ss zu erholen.

außerdem kann meine mutter rückblickend sagen, dass sie von mir als zweitem kind ganz viel verpasst hatte und das sehr schade findet.

vllt. überlegst du dir das ganze ja nochmal. ein jahr altersunterschied ist wirklich sehr sehr wenig!

lg dini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 19:10


Also nach nem KS würd ich auch sicher nen Jahr warten wieder ss zu werden.. wäre es eine normale Geburt gewesen hättet ihr ja ruhig wieder hibbeln können

PS: Mein Sohn ist fast 9 Monate und ich bin ab heute 15+0.. und mein Großer bekommt trotzdem genug Aufmerksamkeit und im Endeffekt ist es doch jedem selbst überlassen WANN er ein zweites Kind möchte..

Liebe Grüße
Mummy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club