Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wunsch nach einem 3.Kind

Wunsch nach einem 3.Kind

30. Oktober 2016 um 7:46

Hallo,
mein Mann und ich wünschen uns sehnlichst ein 3.Kind.
Unsere Mädels sind mittlerweile 7 und 3Jahre.
Mit dem 3.Kind wäre unsere Familienplanung abgeschlossen! Aber leider bleibt bis jetzt unser Wunsch unerfüllt!
Momentan befinden wir uns im 10ÜZ Unsere beiden Mädels haben ich per Kaiserschnitt bekommen, nun habe ich Angst das beim letzten Kaiserschnitt was schief gelaufen ist oder etwas verwachsen und ich jetzt nicht mehr Schwanger werden kann.
Hat jemand Erfahrung damit oder war beim Arzt wegen unerfülltem Kinderwunsch und hat sich den ganzen Tests unterzogen und am Ende ist es Positiv ausgegangen?
Hab große Angst zum Arzt zu gehen, ihm mein Problem zu schildern die Tests zu machen und anschließend erhalte ich eine negative Nachricht.
Hoffe jemand hat Rat !

LG Feivel013

Mehr lesen

31. Oktober 2016 um 16:49
In Antwort auf hugh_12181407

Hallo,
mein Mann und ich wünschen uns sehnlichst ein 3.Kind.
Unsere Mädels sind mittlerweile 7 und 3Jahre.
Mit dem 3.Kind wäre unsere Familienplanung abgeschlossen! Aber leider bleibt bis jetzt unser Wunsch unerfüllt!
Momentan befinden wir uns im 10ÜZ Unsere beiden Mädels haben ich per Kaiserschnitt bekommen, nun habe ich Angst das beim letzten Kaiserschnitt was schief gelaufen ist oder etwas verwachsen und ich jetzt nicht mehr Schwanger werden kann.
Hat jemand Erfahrung damit oder war beim Arzt wegen unerfülltem Kinderwunsch und hat sich den ganzen Tests unterzogen und am Ende ist es Positiv ausgegangen?
Hab große Angst zum Arzt zu gehen, ihm mein Problem zu schildern die Tests zu machen und anschließend erhalte ich eine negative Nachricht.
Hoffe jemand hat Rat !

LG Feivel013

 Hallo,
ich kann dich sehr gut verstehen aber habe andere Sorgen. Ich habe zwei Kinder und habe häufig den Wunsch nach einem dritten Kind. Mal ist der Wunsch ganz doll spürbar und dann denke ich, dass ich nun endlich wieder durchschlafen kann und eigentlich alles ganz leicht ist, so wie es ist. Aber ich würde gerne noch eine Schwangerschaft und eine Geburt erleben und möchte auch keinen so großen Altersunterschied zu meinen beiden anderen Zwergen haben. Dann denke ich an den Platz, an das liebe Geld (wobei das im Moment keine Rolle spielt, aber man weiß ja nie, was noch so kommt) und so weiter und so fort. Irgendwie bin ich hin- und hergerissen und weiß gar nicht mehr so genau, wie ich mich richtig entscheiden soll. Die Pille habe ich nun gerade abgesetzt und meinem Mann reichen zwar zwei Kinder, aber er würde sich auch noch mit dem Gedanken an ein drittes Kind anfreunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2016 um 17:18

Nur mut
Ich habe genau wie Du meine beiden Mädels (2 und 4) leider per Kaiserschnitt bekommen. Wir basteln momentan auch im 7. ÜZ am dritten Kind. Das heißt aber nicht, dass es mit dem schwanger werden nicht mehr klappt. Ich hatte im 4. ÜZ eine frühe Fehlgeburt. Also schwanger werden funktioniert und beim nächsten Mal geht hoffentlich alles gut. Bin übrigens schon 38. Also Kopf hoch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen