Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Woran hat er gesehen, dass ich schwanger bin?

Woran hat er gesehen, dass ich schwanger bin?

19. Oktober 2010 um 11:32

In meiner letzten Schwangerschaft mit meinem ersten Kind ist mir was komisches passiert und ich denke heute immer noch oft daran.

Ich war gerade mal in der 13. Schwangerschaftswoche. Ich bin mit meinem Schatz und meinen Eltern zum Chinesen zum Essen gegangen. Ich war zwar schwanger aber man hat noch nichts gesehen.

Nach der Bestellung bringt der Kellner für alle eine Art Pflaumenwein. Außer für mich einen Fruchtsaft-cocktail auf chinesisch. Da hab ich ihn verwundert angeschaut und er sagt nur, dass ich ja keinen Alkohol trinken darf. (hätte ich sowieso nicht gemacht) Ich hab in die Runde geschaut und alle haben erstaunt geguckt. Ich hab den Kellner gefragt, wieso. Und er meinte, da ich ja schwanger sei. Dann fragte ich ihn noch, woher er das wüsste. Da hat er gesagt, dass er das den Frauen ansieht.

Wir haben uns den ganzen Abend gewundert, aber meine Familie hat es nicht verraten und auch nicht die Möglichkeit gehabt, es zu verraten.

Zum Schluss hab ich den chinesischen Kellner nochmal gefragt, woran er das gesehen hat. Da sagte er, er könne das am Hals einer Frau sehen.

Sowas hab ich noch nie gehört oder davon gelesen. Fand das irgendwie mystisch und frage mich, wie das gehen soll. Habt ihr schon mal von sowas gehört? Im Internet findet man nichts darüber.

Gruß Steffi

Mehr lesen

19. Oktober 2010 um 11:42


Hallo, mir ist was ähnliches passiert. Meine Nagelfee hat mir in der 6. oder 7. Woche angesehen das ich schwanger bin, hatte da grad mal den Test gemacht und war noch nicht mal beim Arzt... sie hat gemeint sie sieht es an den Nägeln, die sind dann einfach anders.

Und mein Opa hats mir auch angesehen, er hat gemeint die Augen leuchten dann ganz anders...

Ich denke manche Menschen haben einfach gute Menschenkenntnis oder einen 7. Sinn dafür, keine Ahnung... Ich erkenn eine Schwanger erst dann wenn sie nen deutlich dicken Bauch hat

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2010 um 11:46
In Antwort auf sonnenblume345


Hallo, mir ist was ähnliches passiert. Meine Nagelfee hat mir in der 6. oder 7. Woche angesehen das ich schwanger bin, hatte da grad mal den Test gemacht und war noch nicht mal beim Arzt... sie hat gemeint sie sieht es an den Nägeln, die sind dann einfach anders.

Und mein Opa hats mir auch angesehen, er hat gemeint die Augen leuchten dann ganz anders...

Ich denke manche Menschen haben einfach gute Menschenkenntnis oder einen 7. Sinn dafür, keine Ahnung... Ich erkenn eine Schwanger erst dann wenn sie nen deutlich dicken Bauch hat

LG

Krass
Ich find das irre. Grad, weil ich denke, dass sich der Kellner damit sehr weit aus dem Fenster gelehnt hat. Was ist, wenn das nicht stimmt, was er annimmt. Er vergrault sich doch seine Kunden. Ich fand es faszinierend aber schon sehr komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2010 um 12:01


Mein Opa hat auch ein Gespür für sowas...

Damals bei meiner Mama schon.Als sie meine Großeltern mal in ihren Semesterferien besucht hat.Da wusste sie selbst noch nicht mal,dass sie schwanger ist.Und mein Opa meinte,als sie wieder gefahren ist zu meiner Oma: Du,die ist schwanger.
Meine Oma lachte ihn noch aus und so.Und ein paar Wochen später hat meine Mama dann auch rausgefunden,dass sie schwanger war.

Und bei mir genau das Gleiche.In der 1. Schwangerschaft wohnten meine Großeltern 600km weit weg von mir...Ich telefonierte mit meiner Oma und erzählte ihr,dass ich mir eine Grippe eingefangen hat.Als sie dann auflegte meinte mein Opa nur: "Na da bin ich ja mal gespannt,wie die Grippe mal heißen wird.Sie ist nicht krank,sie ist schwanger. "
Und keine Woche später hab ich positiv getestet.

Bei der jetztigen Schwangerschaft auch wieder.Wir kamen aus dem Urlaub,ich begrüßte meinen Opa und er meinte.Hach,du hast wohl was Schönes "im Gepäck.

Ist schon erstaunlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2010 um 12:06


ich glaube manche menschen haben irgendwie einen instinkt dafür.

bei mir wars meine tante und meine mutter, die es schon sehr früh geahnt haben.

bei meiner tante wars besonders krass... sie wohnt bei mir im haus, ich klingel an der tür, schaue rein und frage: "darf ich reinkommen?" sie guckt mich mit großen augen an und sagt: "du bist schwanger!"

ich war ziemlich baff habe sie auch gefragt woher sie das weiß... sie meinte, sie hätte nur darauf gewartet. und ich war glaube ich gerade mal in der 10. ssw.

ich hatte zwar vor der jetzigen ss schon eine FG (da hätte man dann vermuten können, dass ich bald wieder schwanger werde), aber selbst davon wusste meine tante nichts. und auch von meinem kiwu wusste sie nichts... außer, dass ich schon immer fanatisch nach kindern war.

finds auch bis jetzt ziemlich merkwürdig. vielleicht verhält man sich einfach automatisch anders, wenn man schwanger ist? oder man riecht anders? ich hab keine ahnung

liebe grüße

heni+prinzesschen 29+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club