Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Woran erkenne ich eine Fehlgeburt?

Woran erkenne ich eine Fehlgeburt?

18. August 2010 um 20:10

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und bitte um verzeihung fals das Thema schon da ist.

Also zum Thema ich bin in der 8 ssw und habe leichte Blutungen, daraufhin war ich beim FA und der meinte das alles ok ist und ich mich nur schonen soll was aber schwer ist...

Woran erkenn den jetzt eigentlich ob ich eine Fehlgeburt habe oder nicht . ich mach mich große sorgen und will auch nicht ständig zum Fa rennen....

lg maddy

Mehr lesen

18. August 2010 um 20:29

Liebe Maddy
Blutungen müssen nicht immer eine Fehlgeburt anzeigen. Es ist wirklich wichtig, dass Du nur das Nötigste machst und Dich ausruhst. Beine hoch, Buch lesen o. ä. Bist Du wenigstens krank geschrieben worden?

Meine FG im Januar begann mit leichten Schmierblutungen, die immer mehr wurden. Wurde krank geschrieben, aber nach kurzem auf ging es auch bergab und ich verlor das Sternchen. Ich will Dir damit keine Angst machen, man liest auch viel von harmlosen Blutungen,z .B. nach Verkehr. Habe mich inzwischen damit abgefunden, dass bei meinem Wurm halt irgendetwas nicht in Ordnung gewesen ist, die Natur regelt vieles von selbst. Aber es war sehr schwer.

Drücke Dir die Daumen, dass alles gut geht!!!
LG, Triene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 21:05
In Antwort auf annick_12708136

Liebe Maddy
Blutungen müssen nicht immer eine Fehlgeburt anzeigen. Es ist wirklich wichtig, dass Du nur das Nötigste machst und Dich ausruhst. Beine hoch, Buch lesen o. ä. Bist Du wenigstens krank geschrieben worden?

Meine FG im Januar begann mit leichten Schmierblutungen, die immer mehr wurden. Wurde krank geschrieben, aber nach kurzem auf ging es auch bergab und ich verlor das Sternchen. Ich will Dir damit keine Angst machen, man liest auch viel von harmlosen Blutungen,z .B. nach Verkehr. Habe mich inzwischen damit abgefunden, dass bei meinem Wurm halt irgendetwas nicht in Ordnung gewesen ist, die Natur regelt vieles von selbst. Aber es war sehr schwer.

Drücke Dir die Daumen, dass alles gut geht!!!
LG, Triene

Hallo
hallo triene

Ich hatte letztes Jahr im Dezember schon eine Fehlbeburt ... und mach mich deswegen jetzt ziemlich verrückt ...

Aber ich kann doch auch nicht jeden tag zum Fa rennen nur weil ich panik schiebe ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 19:06

Leichte Blutungen
entstehen schnell, es reicht ein Husten oder Niesen oder eine falsche Bewegung und in der stark durchbluteten Gebährmutter platzt ein Äderchen - nicht weiter wild. Gefährlich wird es bei starken Blutungen mit heftigen Unterleibsziehen! Also Kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 20:28

Hi
also ich hab es nur gemerkt als die ss anzeichen weg waren und ich blutungen bekam.das war an einem woe bin montags gleich zum fa da war leider kein herzschlag mehr zu sehen ...aber nicht gleich an sowas denken.hast du denn sonst deine ss anzeichen noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper