Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wohnungssituation mit Baby und 2 Katzen

Wohnungssituation mit Baby und 2 Katzen

9. April 2018 um 12:10

Hallo,

mein Mann und ich sind nun in der Kinderwunsch-Phase und ich mach mir schon die ein oder anderen Gedanken (wahrscheinlich viel zu viel). Wir leben aktuell in einer 3 Zimmer Wohnung mit ca. 65qm + Balkon und haben 2 Wohnungskatzen. Bis jetzt klappt das alles super platztechnisch, die Wohnung ist ausreichend. 
Nun interessiert mich aber, wie es bei euch wohnungstechnisch ist mit Baby und Katzen? 
 

Mehr lesen

9. April 2018 um 13:55
In Antwort auf sabine1992

Hallo,

mein Mann und ich sind nun in der Kinderwunsch-Phase und ich mach mir schon die ein oder anderen Gedanken (wahrscheinlich viel zu viel). Wir leben aktuell in einer 3 Zimmer Wohnung mit ca. 65qm + Balkon und haben 2 Wohnungskatzen. Bis jetzt klappt das alles super platztechnisch, die Wohnung ist ausreichend. 
Nun interessiert mich aber, wie es bei euch wohnungstechnisch ist mit Baby und Katzen? 
 

Hallöchen, also meine Wohnung ist genauso groß. Auch mit Balkon und einer Katze. Das hat von Anfang an super geklappt. Mein lucky hatte damals schon gemerkt, als ich schwanger war, dass sich da was tut. Als meine kleine dann geboren war, war er sehr vorsichtig und doch neugierig. Nun wird sie bald 2 und die beiden sind unzertrennlich. Es gibt nichts schöneres, als wenn Kinder mit Tieren aufwachsen. Sie spielen zusammen und das erste was sie morgens sucht, ist ihren lucky 😁

Liebe Grüße. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 14:07
In Antwort auf paprikaschote12

Hallöchen, also meine Wohnung ist genauso groß. Auch mit Balkon und einer Katze. Das hat von Anfang an super geklappt. Mein lucky hatte damals schon gemerkt, als ich schwanger war, dass sich da was tut. Als meine kleine dann geboren war, war er sehr vorsichtig und doch neugierig. Nun wird sie bald 2 und die beiden sind unzertrennlich. Es gibt nichts schöneres, als wenn Kinder mit Tieren aufwachsen. Sie spielen zusammen und das erste was sie morgens sucht, ist ihren lucky 😁

Liebe Grüße. 

Danke für deine Antwort! Und von der Wohnungsgröße für die Katze ist es weiterhin ausreichend? Darf sie überall hin, auch Kinderzimmer? Bei uns ist nur unser Schlafzimmer tabu für die beiden, aber hab von vielen anderen schon gehört, dass unsere Wohnung viel zu klein für 2 Katzen und Baby ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 14:21

Hallo  
Wir haben eine 75qm große 3-Zimmer Wohnung mit Balkon, einem Kater und einer Tochter von 3 Wochen.
Ich habe mir auch viel zu viele Gedanken gemacht Milow war sehr neugierig auf die Kleine und vorsichtig. Er darf weder ins Schlaf- noch ins Kinderzimmer. Sein Reich ist das Wohnzimmer und der Balkon. Damit kommt er auch super klar. Am besten sind natürlich ganz hohe Kratzbäume und/oder eine Kletterwand. Dann brauchst du dir auch nicht so Gedanken wegen der Größe der Wohnung machen. So haben sie ihre Rückzugsorte. Damit sich die Katzen vor bald krabbelnden Kindern retten können Gestaubsaugt wird natürlich auch jetzt öfter. Aber es klappt alles sehr gut.
Alles Gute für euch! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 14:33
In Antwort auf marm2900

Hallo  
Wir haben eine 75qm große 3-Zimmer Wohnung mit Balkon, einem Kater und einer Tochter von 3 Wochen.
Ich habe mir auch viel zu viele Gedanken gemacht Milow war sehr neugierig auf die Kleine und vorsichtig. Er darf weder ins Schlaf- noch ins Kinderzimmer. Sein Reich ist das Wohnzimmer und der Balkon. Damit kommt er auch super klar. Am besten sind natürlich ganz hohe Kratzbäume und/oder eine Kletterwand. Dann brauchst du dir auch nicht so Gedanken wegen der Größe der Wohnung machen. So haben sie ihre Rückzugsorte. Damit sich die Katzen vor bald krabbelnden Kindern retten können Gestaubsaugt wird natürlich auch jetzt öfter. Aber es klappt alles sehr gut.
Alles Gute für euch! 

Ja ich hab mir auch überlegt das Kinderzimmer unzugänglich zu machen. Aber das wird sich als schwer gestalten, da es momentan der Rückzugsort unserer beiden Mietzen ist und die Wohnung "nur" 65 qm hat. Daher werden wir sie ins Kinderzimmer lassen, aber sie trotzdem während der SSW schon daran gewöhnen, dass die Tür manchmal auch zu ist. Bis jetzt hat das auch gut geklappt wenn Gäste da waren. 
Aber wie gesagt: viele sagen die Wohnung ist viel zu klein für 2 Katzen wenn sie schon nicht ins Schlafzimmer dürfen. Das verunsichert mich total 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hibblerinnen für WhatsApp-Austausch gesucht
Von: wassermelone007
neu
9. April 2018 um 10:06
Hämatom unterhalb der Fruchöhle
Von: aus2mach3.
neu
9. April 2018 um 9:50
Diskussionen dieses Nutzers
Fett positiver Ovu an ES+6
Von: sabine1992
neu
28. September um 12:32
Erfahrungen Insemination
Von: sabine1992
neu
16. September um 14:34
Starke Periode, danach weiterhin Unterleibsziehen
Von: sabine1992
neu
12. November 2018 um 14:07
Noch mehr Inspiration?
pinterest