Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wochenfluss nach Kaiserschnitt?

Wochenfluss nach Kaiserschnitt?

5. Februar 2008 um 11:10

Hi
stimmt es das der Wochenfluss nach einem Kaiserschnitt stärker ist als nach einer normalen Geburt. Meine Bekannte lernt Hebamme die meinte das wenn man da wieder aufstehen kann einem das Blut zum Teil an den Füßen runter läuft weil es so stark ist. Um gottes willen. Das sei bei einer normalen Geburt nicht. Ich meint aber ich hätte scon gehört das es grad anderst rum sei das der Wochenfluss nach einer normalen Geburt stärker ist.
Wie habt ihr das erlebt.
Liebe Grüße
KErstin

Mehr lesen

5. Februar 2008 um 11:29

Vielleicht sollte
deine Bekannte besser aufpassen. Bei einem Kaiserschnitt ist der Wochenfluß nicht so stark. Und das, das Blut an den Beinen runterläüft halte ich für stark übertrieben. Es blutet schon sehr stark, aber nicht so....

Hatte vor 2 Wochen einen Kaiserschnitt und es hat schon fast aufgehört zu bluten, und es war auch nicht sehr stark.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 22:15

Das stimmt aber nicht so ganz
habe 2 ks hinter mir und bei beiden war es nicht so.Bei tim habe ich 1 woche geblutet und danach halt nur normalen ausfluss.und letzten sommer bei felix war es genauso.

Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2008 um 22:16
In Antwort auf dot_12532692

Vielleicht sollte
deine Bekannte besser aufpassen. Bei einem Kaiserschnitt ist der Wochenfluß nicht so stark. Und das, das Blut an den Beinen runterläüft halte ich für stark übertrieben. Es blutet schon sehr stark, aber nicht so....

Hatte vor 2 Wochen einen Kaiserschnitt und es hat schon fast aufgehört zu bluten, und es war auch nicht sehr stark.

Nein
ich hatte einen Not-Kaiserchnitt und der Wochenfluss war völlig normal
6 Wochen waren es bei mir und ich würd mal sagen: das muss raus, lass es laufen,gibt genug Mittel es aufzufangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper