Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wo kauft ihr babykleidung??

Wo kauft ihr babykleidung??

28. Januar 2010 um 21:46 Letzte Antwort: 21. Dezember 2015 um 20:45

hallo, würde nur gerne mal von euch wissen wo ihr babykleidung kauft bzw welche läden ihr empfehlen könnt.

ich muss ehrlich gesagt gestehen.. bei uns gibts keine speziellen babygroßmärkte a la baby walz. da ist h&m und c&a noch das höchste der gefühle und ich muss auch sagen, die kleidung von c&a finde ich sehr schön und auch im preis angemessen.
habt ihr erfahrung mit babyklamotten aus c&a?
viele meinen ja immer 'ooh süß die sachen von H&M" aber mir gefallen die gar nich so wirklich wenn ich ehrlich bin.. einiges, aber eher weniger.. gerade für säuglinge gibts da nich wirklich viel..
sonst gibts bei mir nur so kleinere läden die so oililly oder eben teure markensachen verkaufen, was mir jetz dann doch zu teuer wird, wenn man NUR dort einkaufen könnte..

ja schreibt mir einfach =)

Mehr lesen

28. Januar 2010 um 21:49

Ebay
Bei Ebay hab ich viel gekauft. Oder auf Flohmärkten.
Allerdings alles H&M. C&A gefällt mir persönlich nicht...
Und Ernstings Familiy und kIK haben üble Qualität...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 21:53


Hallo du,

ich kann dir nur wärmstens ans Herz legen auf Flohmärkte oder in Ebay zu schauen. Die meisten gebrauchten Babysachen sind sogut wie neu, weil die Mäuse so unglaublich schnell rauswachsen.

Ich kann dir bei uns sagen:

Unsere Maus kam etwas zu früh per Not KS und war 43 cm groß. 50 war ihr um einiges zu groß, aber OK. Inzwischen ist sie 8 Wochen alt und 50 passt gar nicht mehr. Größe 56 ist prima und ab und an schon Größe 62. Sprich die Sachen werden so gut wie kaum getragen in der kurzen Zeit.

Die Qualität von C&A ist absolut empfehlenswert, auch hier gibt es sehr viel in Ebay.

Kann es dir echt nur wärmstens an Herz legen

LG Susanne mit Celine (in 2 Stunden 2 Monate alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 21:53
In Antwort auf chanti_11848071

Ebay
Bei Ebay hab ich viel gekauft. Oder auf Flohmärkten.
Allerdings alles H&M. C&A gefällt mir persönlich nicht...
Und Ernstings Familiy und kIK haben üble Qualität...

Hmm
ernstings family sagt mir jetz gar nichts und ja .. KIK würd ich auch nichts kaufen. sry aber babystrampler für 1.99 können nichts taugen
ja ich dachte früher auch immer C&A hat nur müll, aber bei uns haben die echt recht schöne sachen (wobei ich ja eig davon aussgehe dass es überall das gleiche gibt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 21:55
In Antwort auf aimie_12869275


Hallo du,

ich kann dir nur wärmstens ans Herz legen auf Flohmärkte oder in Ebay zu schauen. Die meisten gebrauchten Babysachen sind sogut wie neu, weil die Mäuse so unglaublich schnell rauswachsen.

Ich kann dir bei uns sagen:

Unsere Maus kam etwas zu früh per Not KS und war 43 cm groß. 50 war ihr um einiges zu groß, aber OK. Inzwischen ist sie 8 Wochen alt und 50 passt gar nicht mehr. Größe 56 ist prima und ab und an schon Größe 62. Sprich die Sachen werden so gut wie kaum getragen in der kurzen Zeit.

Die Qualität von C&A ist absolut empfehlenswert, auch hier gibt es sehr viel in Ebay.

Kann es dir echt nur wärmstens an Herz legen

LG Susanne mit Celine (in 2 Stunden 2 Monate alt)

.
vielen dank =)
hört man gerne, dass C&A gute qualität bietet.. bzw dass eben auch andre leute der meinung sind ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 22:01

.
C&A schöne sachen, aber mir sit aufgefallen das die Sachen zb von Winnih pooh etwas kleiner ausfallen... Darauf achten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 22:11

Princezz69
Also es stimmt, C&A hat schöne Sachen, aber sie fallen recht klein aus.
Bei uns waren die immer als erstes zu klein!

H&M hat so in mini Größen nicht viel, die Schönen fangen erst ab 62 oder 68 an!

C&A und H&M nehmen sich preislich nichts.

Es kommt auch immer an, für welches Geschlecht man sucht!

Bei Family kannst du auch mal gucken, musst öfters mal reinschauen, manchmal haben die gar nichts und dann mal wieder richtig viel.
Vorallem ist es da echt billig!
Hier der Link:
http://www.ernstings-family.de/eshop/Babies-bis-Gr-92-Alles-fuer-ei nen-guten-Start,,,,116416,1.ht ml

Übrigens ist KIK etwas teurer, eigentlich gefallen mir die Sachen dort auch nicht, aber in den Größen 50,56 und 62 sind da schöne Sachen dabei.
Habe dort damals Strampler und Zweiteiler für 7,99 Euro gekauft!
Und gegen die Qualität kann man da auch nichts sagen, denn die Kleinen tragen es so oft ja nicht.
In großen Größen gibt es da kaum was Schönes und wenn verliert es schnell die Form beim zusammenlegen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 22:19

Danke
danke schon mal an alle antworten
wie schon unten mal erwähnt find ichs super dass eben auch andre mütter die quali von c&a h&m und so loben.. und nicht nur auf so marken sachen aus sind (aber wer ist das heutzutage schon noch)
da kann man ja beruhigten gewissens einkaufen ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 22:52

...........
ich kaufe überwiegend in 2.hand shops .......da kriegt man dann auch marken für kleines geld ,ob jetzt von klitzeklein ,esprit ,oililiy ,etc ..........

aber auch einzelteile bei kids only ,family ,woolworth oder h&m .......je nachdem wo ich grad was im angebot sehe ........zu regulären preisen kaufe ich glaub ich fast nix .......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 23:30


also kik finde ich jetzt nicht soooo schlimm, macht ja nix wenn die strampler nicht solange halten, denn babys wachsen eh zu schnell daraus.
ansonsten bei praktiker gibt es süsse sachen, aber nicht viel auswahl.

h&m mag ich nicht so, wegen winni pooh

ansonsten kauf ich da wo es babysachen gibt überall einfach wo ich was süsses finde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2010 um 23:33

Stimmt
kik hab ich vergessen aufzuzählen .......da hab ich letztens einen schneeanzug für meine große tochter gekauft für 10 .........bin voll zufrieden ,und meine große erst recht

aber da es jetzt nicht unbedingt bei mir in der nähe ist ,komme ich da einfach zu selten hin ..........praktiker haben wir z.b. garnicht ........dachte immer das wäre ein baumarkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2010 um 9:36


also ich habe alles bei h&m, c&a und ernstings online bestellt... da muß man sich net so den streß machen und von einem zum anderen laden hetzen... und was net gefällt einfach zurück schicken..


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2010 um 9:43

..
ich habe gerade gelesen, dass es jetzt auch babysachen bi pakko geben soll. also, auch wenn man dort nciht alles aufen kann, ist die qualität ok. ich werde mir das auf jeden fall mal anschauen

ansonsten ist mein favorit für neugeborene c&a

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2010 um 11:59

Hey
ja zu kitschige sachen gefallen mir auch überhaupt nicht
ich finds wirklich dreist von kik !! da scheint ja die qualität manchmal richtig zu schwanken!!
sicher tätigt die eine oder andre mal nen glücksgriff aber finds schon heftig wenn durch sowas wie knöpfe die abgehen, richtige gefahrenquellen fürs baby entstehen!

würds versuchen umzutauschen! bzw einfach mal reingehen und nachfragen, weil sowas DARF eig auch bei kik sachen nich passieren.. aber ehrlich gesagt glaub ich, die meist unausgebildeten verkäuferinen, werden das nich zurücknehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2011 um 13:15

Selbstgemachte günstige babybekleidung
Hallo!
Ich habe einen kleinen Shop aufgemacht, weil mich in den Läden oft beim Einkauf für mein eigenes Baby genervt hat, dass die Sachen ost so kitschig und bunt sind. Die Babies an sich sind doch süß genug! Genau, und ist es dann schlicht (z.B. Petit Bateau), konnte ich es mir nicht leisten, wie du geschrieben hast.

Ich bin Kunststudentin, und versuche deshalb Babyklamotten zu machen, die schön schlicht, aber trotzdem festlich und kindlich sind! Vielleicht findest du ja was! Würde mich freuen wenn du mal in meinem Shop vorbeiguckst.
http://de.dawanda.com/shop/don-emilio

Ich fertige auch Maßanfertigungen an, wenn deine gewünschte Farbe oder Größe nicht vorhanden ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2011 um 16:43

Hallo!
Ich kauf eigentlich nur bei C&A und H&M ein. Ich find die Klamotten dort auch so süß.
Mein Freund ist ja so ein Markenklamotten-Träger und dementsprechend kauft er auch so für unsere Kleine ein.
Also, werden die Babyklamotten in total unterschiedlichen Läden gekauft (C&A, H&M, Baumgartner, Benetton, ...).
Unforgettably + Babygirl Leonie Sophia 33.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2015 um 10:52
In Antwort auf omid_12918231

Hallo!
Ich kauf eigentlich nur bei C&A und H&M ein. Ich find die Klamotten dort auch so süß.
Mein Freund ist ja so ein Markenklamotten-Träger und dementsprechend kauft er auch so für unsere Kleine ein.
Also, werden die Babyklamotten in total unterschiedlichen Läden gekauft (C&A, H&M, Baumgartner, Benetton, ...).
Unforgettably + Babygirl Leonie Sophia 33.SSW


Hier schaue ich gerne rein.Denn für mich ist auch wichtig,das ich schnell alles geliefert bekomme.

http://tiny.cc/babyshop

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2015 um 10:57

Überall
Ich habe bisher entweder bei h&m, ernstings family oder Galerie Kaufhof gekauft. Einige Sachen habe ich von Freundinnen bekommen,deren Kids rausgewachsen waren. Finde aber auch Basare als Alternative gut,weil man dort echte Schnäppchen bekommt und die Kleinen die Sachen eh oft nur wenige Wochen tragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2015 um 19:22

Hey
Also wir haben bei vielen verschiedenen Läden babyklamotten gekauft. Family finden ich zb. total super, kik hat auch immer mal schöne und preiswerte Sachen, im Lidl gibt's hin und wieder mal angebote, C&A haben wir auch das ein oder andere aber sehr viel haben wir auch gebraucht gekauft. Die ganz Kleinen wachsen halt wirklich total schnell.. LG evidentia mit babyboy inside 25+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2015 um 20:45

Kaufen ...
Die Bodys, Schlafanzüge und Schlafsaecke bei DM.
Ansonsten bei H&M Takko Kik und Steiff oder next.
Kauf meistens die Sachen reduziert. Und wenn sie noch zu groß sind hebt ich sie auf. Dann tragen das die Kinder eben erst in 1-2 Jahren.
Hab zum beispiel die Winterjacke für das nächste Jahr Letzt Woche zum halben Preis gekauft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Halli hallo hab da mal ein problem
Von: parris_12317019
neu
|
21. Dezember 2015 um 19:59
Gemeinsam hibbeln...
Von: olwyn_11942886
neu
|
21. Dezember 2015 um 15:51
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club