Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wo ist künstliche Befruchtung vom Partner ohne Trauschein möglich?

Wo ist künstliche Befruchtung vom Partner ohne Trauschein möglich?

22. Januar 2004 um 16:22 Letzte Antwort: 16. Januar 2010 um 11:35

Hallo,
ich bin 42 Jahre und bin seit 4 Jahren mit meinem Partner zusammen. Seit 1 1/5 Jahren wohnen wir zusammen und versuchen seit dem ein Kind zu zeugen. Leider hat es bisher auch trotz Hormontabletten nicht geklappt. Wir haben uns dann bei einem Spezialisten bezüglich einer künstlichen Befruchtung beraten lassen. Die wird in Deutschland jedoch bei unverheirateten Paaren nur mit einer Sondergenehmigung der Ärztekammer durchgeführt. Dazu muss man aber mindestens 3 Jahre schon zusammen gewohnt haben. Man sagte mir, es wäre in meinem Alter ja durchaus zuzumuten, dass ich noch 2 Jahre warte. Ich finde jetzt schon, dass ich für ein Kind recht alt bin und in 2 Jahren stehen die Chancen ja nicht besser, eher schlechter.
Weiß jemand, ob man eventuell in Holland oder Belgien eine künstliche Befruchtung auch ohne Trauschein durchführen kann?

Bitte schreibt mir eure Erfahrungen und Tipps. Bin ziemlich verzweifelt und traurig über die Situation.


Mehr lesen

27. Januar 2004 um 18:19

Künstliche Befruchtung
Hallo Tina,

ich weiß wie du dich fühlst. Wir haben schon 2 gescheiterte künstliche Befruchtungen hinter uns. Falls dir jemand Tips für Holland schickt, bist du so lieb und könntest du uns diese auch schicken? Wir haben schon 13500 Euro bezahlt. Es ist einfach nicht mehr zu finanzieren. Unsere Krankenkassen haben abgelehnt. Es wäre schön, wenn wir in Kontakt treten. Meine E-Mail Adresse: hertgens@t-online.de

Liebe Grüße, hoffentlich bis bald und viel Glück
Silke

Gefällt mir
18. Februar 2004 um 21:10

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Gefällt mir
24. Februar 2004 um 18:38
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Künstl Befruchtung
Hallo Dana

Ich boin Katrin 28 Jahre alt.
Ich habe gelessen das Du dich informiert hast über ein Künstliche Befruchtung in Holland.
ich möchte mich gerne Künstlich Befruchten lassen.
Es wäre sehr nett von Dir wenn Du mich informieren könntest.

Danke Katrin
ashara272003@yahoo.de

Gefällt mir
17. März 2004 um 20:44

Wer weiß darüber schon mehr??
Hallo, gerade lese ich von deinem problem - ich habe dieses problem ebenfalls.
kannst du mir bitte infos über die künstl. befruchtung in holland zusenden???
künstl. befruchtung in deutschland ist sehr kompliziert und teuer.

danke im vorraus

anja

Gefällt mir
19. März 2004 um 10:57
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Re
hallo, dana !

vielen dank für deine mühe. sehr gerne würde ich mehr darüber erfahren. schreib mir doch bitte, wenn du antwort hast. ich bin sehr neugierig.

anja

Gefällt mir
23. März 2004 um 15:10
In Antwort auf maxene_12250287

Wer weiß darüber schon mehr??
Hallo, gerade lese ich von deinem problem - ich habe dieses problem ebenfalls.
kannst du mir bitte infos über die künstl. befruchtung in holland zusenden???
künstl. befruchtung in deutschland ist sehr kompliziert und teuer.

danke im vorraus

anja

An alle
Ja auch ich habe es eute erst gelesen mit der Künstlichen Befruchtung in Holland. Wäre jemand so nett nd könnte uns auch Informationen zusenden..

Danke im vorraus Simone

Gefällt mir
10. April 2004 um 22:01
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Künstliche Befruchtung in Holland
hallo hier ist die hexe137
ich habe deine Mail gelesen und bin ganz entzückt. könntest du mich vielleicht auch darüber informieren oder eine anlaufstelle geben wo man sich künstlich befruchten lassen könnte ich wäre dir sehr dankbar für deine Hilfe es hier ganz dringend.

Gruß hexe 137

Gefällt mir
25. Mai 2004 um 14:22
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Künstliche Befruchtung in Holland
Hallo Dana
habe gerade die sehr interessanten Antworten über künstliche Befruchtung in Holland etc. gelesen.
Hast du Adressen oder Info bekommen? Wäre nett, wenn du sie mir zukommen lassen würdest.
Liebe Grüße
Angelika

Gefällt mir
16. Juni 2004 um 11:08

Ich bitte um hhhhiiiillllfffee
ich habe genau das gleiche problem, darum wäre ich um zusendung von infos sehr sehr dankbar. infos bitte an kappich@yahoo.de

Gefällt mir
16. Juli 2004 um 17:01
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Hallo Dana
Mein name ist Cindy, ich hätte da mal eine bitte!!! Könntsest du mir bitte auch die infosvon VERA zusenden??? Ich wäre dir sehr Dank bar dafür!!! Bitte!!!! Ich bin 22 Jahr und ich weiß seid meinem 18 lebensjahr das ich nur per künstlicher Befruchtung schwanger werden kann!!! Ich bitte um hilfe!!! Wer könnte mir noch helfen und mir Adressen zuschicken, im Ausland, da wo man nicht verheiratet sein muss, um dort eine künstliche Befruchtung durch zuführen!!! Ich danke euch jetzt schon dafür!!! Liebe grüße Cindy

Gefällt mir
16. Juli 2004 um 17:03
In Antwort auf lucma_12373858

Hallo Dana
Mein name ist Cindy, ich hätte da mal eine bitte!!! Könntsest du mir bitte auch die infosvon VERA zusenden??? Ich wäre dir sehr Dank bar dafür!!! Bitte!!!! Ich bin 22 Jahr und ich weiß seid meinem 18 lebensjahr das ich nur per künstlicher Befruchtung schwanger werden kann!!! Ich bitte um hilfe!!! Wer könnte mir noch helfen und mir Adressen zuschicken, im Ausland, da wo man nicht verheiratet sein muss, um dort eine künstliche Befruchtung durch zuführen!!! Ich danke euch jetzt schon dafür!!! Liebe grüße Cindy

HALLO DANA
meine E-mail ist: Ksoldat78@aol.com

Gefällt mir
22. Juli 2004 um 8:55
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Künstl Befruchtung"
Hallo Dana,

es wäre toll, wenn Du mir die Infos zukommen lassen würdest, da ich nach meinen 3 Versuchen auch gern nach Holland gehen würde.

Vielen Dank

Rosalie
zoum@gmx.de

Gefällt mir
27. Juli 2004 um 12:17
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Künstl. Befruchtung
Hallo Dana!

ich habe Deinen Beitrag gelesen und würde mich
freuen, wenn Du mir die Informationen über Holland auch zumailen würdest. Im Gegenzug kann ich Dir eine Adresse in Dänemark besorgen, wenn Du Interesse hast!

Ich würde mich freuen von Dir zu hören.
meine email-adresse: ankolo@freenet.de

Bis dann

Andrea

Gefällt mir
29. Juli 2004 um 23:24

Dringend unterstützung gesucht
Hallo
Wir suchen dringen Adressen von Kliniken in Holland die künstliche Befruchtung durchführen. Wir währen echt dankbar für jede hilfe. Wir haben schon einige versuche hinteruns jedoch erfolglos. Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen mit informationen.

Ich bitte un unterstutzung.DANKE

Gefällt mir
8. August 2004 um 13:12
In Antwort auf prema_12557527

An alle
Ja auch ich habe es eute erst gelesen mit der Künstlichen Befruchtung in Holland. Wäre jemand so nett nd könnte uns auch Informationen zusenden..

Danke im vorraus Simone

Icsi behandlung im ausland
Hallo an alle,

wer kann uns weiterhelfen? Wir sind seit 8 Jahren zusammen, bisher nicht verheiratet, und haben vor 2 Jahren festgestellt, dass Carsten unfruchtbar ist. Da der Eingriff mit der icsi Methode der teuerste ist und die Kassen ja immer weniger dazusteuern, möchten wir wissen, ob es im Ausland Kliniken gibt, die Eingriffe dieser Art günstiger gestalten. Kann uns jemand weiterhelfen? Wir sind per E-Mail zu erreichen: cneddermann@aol.com

Für eure Antworten sind wir sehr dankbar.

Claudia und Carsten

Gefällt mir
23. August 2004 um 12:19
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Re: schwanger werden ist nicht schwer!
Zum einen ist es bei dieser wie bei anderen Problemen prinzipiell gleich:
- 1: mit Geld geht (fast) alles und zwar ganz schnell. Stellt euch vor eine superreiche Frau hat das gleiche Problem, die geht in eine Privatklinik und die Angelegenheit mit mit dem Austausch einer bestimmten Summe in Kürze zur Zufriedenheit gelößt.
- 2: es gibt immer auch andere Lösungen. Der unerfüllte Kinderwunsch läßt realisieren sofern es am Mann liegt. Frau nehme zu diesem Zweck einen anderen Mann.
Wie auch immer für jedes Problem gibt es Lösungen- Kopf hoch!!!

Gefällt mir
23. August 2004 um 12:59
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Künstliche Befruchtung
Hallo Dana,
es ist lange her seit dem du den lezten Eintrag geschrieben hast.
Hast du etwas erfahren?
Ich habe im Mai im Radio Gong 96.3 in München vom Moderator erfahren, daß man in Holland sogar mit künstlicher Befruchtung das Geschlecht des Kindes wählen kann. Radio habe ich bereits auch angeschrieben. Hast du etwas neues erfahren??

Grüsse
mary

Gefällt mir
23. August 2004 um 13:08

Befruchtung in Holland: Hier Adresse
Hallo an alle,
hoffentlich ist das eine Hilfe:
behandlung kostet komplett mit medie ca. 3000 die kasse übernimmt bei verheiratete paare die hälfte weil eu land http://www.stilverlangen.com/informatie/ziekenhuis-.php

gruss an alle


mery



Gefällt mir
23. August 2004 um 13:32

Adresse!!

Super Adresse: sogar in deutsch. wird allen behilflich sein.

http://www.ivfkliniek.nl/pages/kinderwens_de.asp


grüsse

mery

Gefällt mir
5. September 2004 um 17:52
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Künstl Befruchtung
Hallo Dana
Ich habe gerade deinen text gelesen und wollte mal nachfragen ob du bei Vera etwas erfahren hast und würde mich sehr über informationen von dir freuen da auch ich in einer komischen situation stecke

Gruss Steffi

Gefällt mir
11. September 2004 um 10:52
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Künstliche befruchtung
Hallo. Ich habe drei Kinder aus erster ehe und bin nun seit einem Jahr wieder verheiratet. Mein jetziger Mann und ich wir hätten gerne ein gemeinsames Kind, doch ich habe mir bei der letzten Geburt die Eileiter durtrennen lassen. Informiere mich im Moment über ein künstliche Befruchtung und bin um jede Hilfe dankbar. was kostet das und wo lässt man das machen? Danke im voraus.
Andrea

Gefällt mir
25. Oktober 2004 um 21:43

Künstliche Befruchtung
Hallo Tina ich habe gerade mit interesse deinen Brief gelesen und wollte dich mal fragen ob sich bei dir schon etwas ergeben hat. Ich selber bin zwar noch wesendlich jünger habe aber das selbe Problem trotz OP sehe ich keine andere Möglichkeit mehr wie eine künstliche Befruchtung.Ich würde mich sehr freuen wenn du mir Antworten würdest Viele Grüsse

Gefällt mir
25. Oktober 2004 um 22:00
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Künstliche Befruchtung
Hallo DAna ich hoffe ja das du dieses noch liest ich wollte dich einfach nur mal fragen ob du bei Vera etwas erreicht hast ich selber wünsche mir nichts sehnlicher wie ein Kind da es bei mir so nicht geht muß ich es auf eine andere Art versuchen aber diese kosten die man hir verlangt sind mir viel zu hoch deswegen würdest du mir echt helfen wenn du mir Antworten würdest.Oder jemand der irgendetwas weiß Bitte helft mir.......!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir
8. November 2004 um 14:00
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Künstl Befruchtung
Hallo Dana,ich habe grade deinen Beitrag gelesen.Ich bin 36 Jahre Jung und mein Partner und ich versuchen seid ca 3 Jahren ein Baby zu bekommen doch leider ohne Erfolg.
Hast du eventuell die Infos von Vera am Mittag bekommen?Wenn ja könntest du mir vielleicht weiter helfen?
Denn die Kosten in Deutschland für eine Künstl Befruchtung sind ja enorm die kein normal Verdiener sich leisten kann.
Und dabei sagen immer alle Kinder sind die Zukunft,nur wenn einem so viele Steine in den Weg gelegt werden, kann man es nicht nach voll ziehen.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Meine E-Mail Tanja332@gmx.de

Liebe Grüße Tanja

Gefällt mir
8. November 2004 um 14:21

Um alle mal aufzumuntern
meine cousine machte vor kurzem eine künstliche befruchtung und es hat gleich beim ersten mal geklappt, der einzige haken: es werden zwillinge (kann man auch positiv sehen) aber sie ist zu schlank um sie auf normalem weg auf die welt zu bringen, also an alle:
nicht den mut verlieren! ihr schafft das.
so das wollte ich nur mal loswerden.
happygirlmagic

Gefällt mir
15. November 2004 um 9:19
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

RE:Künstliche befruchtung
Hallo ich bin katja und 27 jahre alt.ich wollte fragen ob du schon was gehört hast von vera und wen ja ob du mir das mail konntest.ich habe nächmlich auch schon mal gehort dases in holland eine klinig gibt wo eineIVI zwieschen 300-500euro kosten soll.aber ich habe noch nicht raus gefunden wo.allso meine mail adresse ist tia77@gmx.de
bessten dank in vorraus katja

Gefällt mir
6. Dezember 2004 um 7:01
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Hilfe
Hallo Dana,
Dein eintrag ist zwar schon 10 Monate alt, aber ich dachte ich melde mich trotzdem mal, vielleicht hast Du ja schon etwas herausbekommen, von

Gefällt mir
6. Dezember 2004 um 15:19
In Antwort auf sayuri_12770787

Befruchtung in Holland: Hier Adresse
Hallo an alle,
hoffentlich ist das eine Hilfe:
behandlung kostet komplett mit medie ca. 3000 die kasse übernimmt bei verheiratete paare die hälfte weil eu land http://www.stilverlangen.com/informatie/ziekenhuis-.php

gruss an alle


mery



Künstliche Befruchtung
Hallo,
Du hast bei gofeminin eine Adresse für künstliche Befruchtung in Holland hinterlassen, meine Frage ist jetzt, woher hast Du die Adresse?
HAst Du es selber machen lassen???
Ich freu mich schon auf Deine Antwort!
Liebe Grüße Giojo

Gefällt mir
21. Dezember 2004 um 19:31
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Hoffe auf hilfe von dir
hallo dana...bin grad auf die seite gestoßen..und gleich deine mail gelesen...dein eintrag ist zwar schon etwas her aber vielleicht erreiche ich dich ja doch...hast du infos von vera bekommen???bin mit meinem freund nämlich auch grad in so einer situation...würd mich tierisch auf antwort von dir freuen...lieben gruß dini

Gefällt mir
10. Januar 2005 um 14:07
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Vera am Mittag
Hallo, Dana

bin grad auf die seite gestoßen und gleich deine mail gelesen, dein eintrag ist zwar schon etwas her aber vielleicht hast du infos von Ver bekommen ich würde mich tierisch auf antwort von dier freuen.
Künstl. befruchtung in Deutschland ist sehr teuer.
danke im vorraus.
lieben Minka20

Gefällt mir
12. Januar 2005 um 14:54
In Antwort auf gaye_12768358

Vera am Mittag
Hallo, Dana

bin grad auf die seite gestoßen und gleich deine mail gelesen, dein eintrag ist zwar schon etwas her aber vielleicht hast du infos von Ver bekommen ich würde mich tierisch auf antwort von dier freuen.
Künstl. befruchtung in Deutschland ist sehr teuer.
danke im vorraus.
lieben Minka20

Hilfe!!!!!!!!!
Hallo, Dana
bin grad auf die seite gestoßen und gleich deine mail gelesen, dein eintrag ist zwar schon etwas her aber vielleicht hast du infors vo Vera bekommen ich würde mich tierisch auf antwort von die freuen.
Künstl. befruchtung in Deutschland ist sehr teuer.
Danke im vorraus.
Mein E-Mail Selvetka@freenet.de

Gefällt mir
12. Januar 2005 um 14:58
In Antwort auf prema_12557527

An alle
Ja auch ich habe es eute erst gelesen mit der Künstlichen Befruchtung in Holland. Wäre jemand so nett nd könnte uns auch Informationen zusenden..

Danke im vorraus Simone

An Alle!!!!!!!!!!!!!
Wir suchen dringend Adressen von Kliniken in Holland die künstliche Berfuchtung durchühren.
Wir währen echt dankbar für jede hilfe.
Künstl.befruchtung in Deutschland ist sehr teuer.
Danke im vorraus.
Mein E-Mail Selvetka@freenet.de

Gefällt mir
28. Februar 2005 um 10:19

Hallo tina 193
ich bin genauso alt und habe genau das gleiche problem. bisher ist es mir nicht gelungen in den niederlanden eine klinik zu finden die die befruchtung ausführt. bis jetzt habe ich auch noch von niemanden einen tip bekommen. wäre schön, wenn es doch noch klappen würde! grüsse

Gefällt mir
14. Mai 2005 um 23:09

Wie schauts?
hallo,
wie weit bist du?? hast du evtl. schon infos?
also wir sind beide (mein partner und ich) noch recht jung, aber nicht verheiratet und somit in deutschland zahlende "kunden". leider! wir lieben uns und wünschen uns sehnlichst ein kind, aber wir sind beide von anfang an unserer beziehung (5 jahre) so eingestellt, dass wir nicht heiraten möchten. deshalb versuchen wir noch so lange es geht ohne trauschein ein kleines, süßes baby zu bekommen. momentan haben wir einen ziemlichen durchhänger. da dass nicht ganz so einfach zu sein scheint. aber warum muss man denn immer verheiratet sein??
ich versteh es nicht und möchte es auch nicht akzeptieren.
wäre toll, wenn du mir antwortest, klar, positiv! ))
liebe grüße mausi1976

Gefällt mir
14. Mai 2005 um 23:13
In Antwort auf sayuri_12770787

Befruchtung in Holland: Hier Adresse
Hallo an alle,
hoffentlich ist das eine Hilfe:
behandlung kostet komplett mit medie ca. 3000 die kasse übernimmt bei verheiratete paare die hälfte weil eu land http://www.stilverlangen.com/informatie/ziekenhuis-.php

gruss an alle


mery



Danke, aber
die adresse ist ja klasse, aber da steht doch alles wirklich nur auf holländisch drin. bist du gebürtig aus der kante. also ich kann das leider nicht so ganz lesen. ;-(

Gefällt mir
14. Mai 2005 um 23:20
In Antwort auf zara_12057081

Re:Künstl Befruchtung
Hallo

Ich bin Dana und 22 Jahre alt.Ich stecke in einer ähnlichen Situation.
Ich habe mitbekommen,dass Vera am Mittag letzten Freitag wohl eine Sendung über künstliche Befruchtung ausgestrahlt hat, in der sich eine 45 jährige Frau ohne Mann oder Freund inHolland hat befruchten lassen.Und das für nur 500,00 Euro.Ich habe Vera bereits angemailt und werde dich informieren,wenn Sie schreibt,wenn du das möchtest.

Dana

Hi
hallo dana,
jetzt ist dein beitrag noch viel, viel älter, aber wie sieht es aus??? hast du info von vera bekommen??? wäre toll wenn ich von dir höre. natürlich hoffe ich, dass sich momentan bei etwas getan hat.
liebe grüße mausi1976

Gefällt mir
24. Juli 2005 um 18:22

Künstliche Befruchtung
Hallo,habe Deinen Beitrag gelesen und habe das selbe Problem. Wir versuchen es schon seid vier Jahren,ich habe schon einen Sohn mit in die Beziehung gebracht.Wir denken auch über eine künstliche Befruchtung nach. Wir sind auch nicht verheiratet und so stehen unsere Chancen ja gleich null in Deutschland. Kannst Du mir bitte deine Tips zuschicken über künstliche Befruchtung in Holland oder Belgien? Danke in vorraus , das wäre sehr nett meine Mail: kleineemelie@freenet.de,Danke,Jeder der mir Tips gibt schon mal Danke im vorraus.

Gefällt mir
24. Juli 2005 um 18:25
In Antwort auf gaye_12768358

An Alle!!!!!!!!!!!!!
Wir suchen dringend Adressen von Kliniken in Holland die künstliche Berfuchtung durchühren.
Wir währen echt dankbar für jede hilfe.
Künstl.befruchtung in Deutschland ist sehr teuer.
Danke im vorraus.
Mein E-Mail Selvetka@freenet.de

Künstliche Befruchtung
Hallo, solltet Ihr Adressen von Kliniken aus Holland erhalten ,könnt Ihr sie mir bitte auch zusenden? Wir haben genau das selbe Problem.Danke in vorraus,meine Mail kleineemelie@freenet.de

Gefällt mir
27. Juli 2005 um 13:29
In Antwort auf maike_12040895

Icsi behandlung im ausland
Hallo an alle,

wer kann uns weiterhelfen? Wir sind seit 8 Jahren zusammen, bisher nicht verheiratet, und haben vor 2 Jahren festgestellt, dass Carsten unfruchtbar ist. Da der Eingriff mit der icsi Methode der teuerste ist und die Kassen ja immer weniger dazusteuern, möchten wir wissen, ob es im Ausland Kliniken gibt, die Eingriffe dieser Art günstiger gestalten. Kann uns jemand weiterhelfen? Wir sind per E-Mail zu erreichen: cneddermann@aol.com

Für eure Antworten sind wir sehr dankbar.

Claudia und Carsten

Künstliche Befruchtung
Hallo,
wer kann mir Adressen für eine künstliche Befruchtung aus Holland schicken?
Meine E Mailadresse:
stixi4@yahoo.de

Gefällt mir
30. Juli 2005 um 20:57

Erfahrungen über künstliche Befruchtungen im Ausland gesucht
Hallo,

auch ich gehöre mittlerweile zu den verzweifelten Frauen, die auf natürlichem Wege anscheinend nicht schwanger werden und aufgrund meines Alters (40 Jahre) und Familienstandes (ledig) kaum für eine künstliche Befruchtung in Deutschland infrage kommt. Ich würde mich riesig freuen, wenn Du/ihr mir Eure Erfahrunge mit künstlichen Befruchtungen und eventuell auch Samenspendern im Ausland (Belgien, Holland) mitteilen würdet. Kennst Du vielleicht auch deutschsprachige Internet zu diesem Thema, Adressen von Kliniken in Belgien/Holland und welche Erfahrungen hast Du im Ausland gemacht? Freue mich sehr über Mails!!! Gruß Birgitt

Gefällt mir
24. August 2005 um 14:24
In Antwort auf femke_12840300

Erfahrungen über künstliche Befruchtungen im Ausland gesucht
Hallo,

auch ich gehöre mittlerweile zu den verzweifelten Frauen, die auf natürlichem Wege anscheinend nicht schwanger werden und aufgrund meines Alters (40 Jahre) und Familienstandes (ledig) kaum für eine künstliche Befruchtung in Deutschland infrage kommt. Ich würde mich riesig freuen, wenn Du/ihr mir Eure Erfahrunge mit künstlichen Befruchtungen und eventuell auch Samenspendern im Ausland (Belgien, Holland) mitteilen würdet. Kennst Du vielleicht auch deutschsprachige Internet zu diesem Thema, Adressen von Kliniken in Belgien/Holland und welche Erfahrungen hast Du im Ausland gemacht? Freue mich sehr über Mails!!! Gruß Birgitt

Hast du an Barcelona gedacht?
Hallo Birgitt,

ich bin eine Spanische Patientin die in Deutschland wohnt. Mein Mann und ich hatten Befruchtungsprobleme und wir haben uns an Instituto Marqués in Barcelona gemeldet. Ich weiss, dass sie mit vielen Ausländern aus England, Frankreich und Deutschalnd arbeiten. Sie haben eine Abteilung, die nur mit Ausländern arbeiten. Sie haben keine Warteliste für Eizellespende und sprechen gut Deutsch.

Beiliegend sende ich Dir die Webseite:

www.institutomarques.com

Ich hoffe, das hilft Dir.

Viel Glück

Lola



Gefällt mir
10. September 2005 um 15:09

Künstliche Befruchtung in Holland
Hallo!
Du kannst es in Holland Künstlich befruchtung machen lassen. Die sind unkoplizierter als hier in Deutschland.
Wir haben es machen lassen weil die auch Günstiger sind als hier,und von der Entwicklung auch weiter sind. Allerdings musst Du alle Kosten bezahlen.Wir haben es gemacht und bei mein 2 Versuch hat es geklappt.Ich bin jetzt ind der 5 Woche Schwanger. Wenn Du noch fragen hast dann melde Dich bitte bei mir ich gebe gerne Auskunft soweit ich kann*zwinker*

Email Adesse: Deadom@T-Online.De

Gefällt mir
13. September 2005 um 21:39
In Antwort auf an0N_1251687699z

Um alle mal aufzumuntern
meine cousine machte vor kurzem eine künstliche befruchtung und es hat gleich beim ersten mal geklappt, der einzige haken: es werden zwillinge (kann man auch positiv sehen) aber sie ist zu schlank um sie auf normalem weg auf die welt zu bringen, also an alle:
nicht den mut verlieren! ihr schafft das.
so das wollte ich nur mal loswerden.
happygirlmagic

Um alle mal aufzumundern
Das ist doch klasse das es bei deiner Cousine geklappt hat,wo hat sie es den machen lassen.Mein Mann und Ich wollen auch einen Baby haben,wir versuchen es jetzt mit einer Künstlische befruchtung.Angel

Gefällt mir
21. September 2005 um 16:09
In Antwort auf muirmn_12066054

Künstliche Befruchtung in Holland
Hallo!
Du kannst es in Holland Künstlich befruchtung machen lassen. Die sind unkoplizierter als hier in Deutschland.
Wir haben es machen lassen weil die auch Günstiger sind als hier,und von der Entwicklung auch weiter sind. Allerdings musst Du alle Kosten bezahlen.Wir haben es gemacht und bei mein 2 Versuch hat es geklappt.Ich bin jetzt ind der 5 Woche Schwanger. Wenn Du noch fragen hast dann melde Dich bitte bei mir ich gebe gerne Auskunft soweit ich kann*zwinker*

Email Adesse: Deadom@T-Online.De

Brauche Information
Hallo,
habe deinen Beitrag gelesen und es freut mich für dich sehr, dass es mit der Schwangerschaft geklappt hat.
Wir versuchen auch schon seit fast 11 Jahren ein Kind zubekommen, aber leider ohne Erfolg.
Nach 4 Bauchspiegelungen, 7 Hormonbehandlung und 2 IVF habe ich die Hoffung schon fast verloren, bis ich Deinen Text gelesen habe.
Würde mich über Informationsaustausch sehr freuen.
Habe nämlich auch Intresse es in Holland zu versuchen.
Wäre auch bereit telefonisch in Kontakt zutreten.

Meine E-Mail Adresse: fatma.kar@gmx.de

Vielen Dank im voraus.
fatma behrens

Gefällt mir
4. Oktober 2005 um 18:08

Künstliche Befruchtung auch ohne Trauschein
Hallo Tina193,
ich bin dieses Jahr 43 geworden, lebe seit 11/2 Jahren mit meinem Partner zusammen und möchte auch ein Kind mit ihm zusammen haben. Leider wurde ich mit 23 Jahren sterilisiert, da ich mit 22 mutter wurde und völlig gefrustet war als Alleinerziehende. Deshalb kommt für uns auch nur die künstliche Befruchtung in Frage. In Berlin ist so etwas auch für Unverheiratete möglich, ohne Ethikkommision. Ich bin seit einem halben Jahr im Fertility Center in Berlin in Behandlung und sehr zufrieden. Allerdings müssen wir alles selbst zahlen. Ich hoffe, dass ich dir ein wenig Mut machen konnte.

Gruß cilie6

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 8:18

Künstliche befruchtung ohne trauschein!!
Hallo. Ich erzähle euch erstmal meine Vorgeschichte Ich bin 29 und habe seit 7 JAHREN einen Kinderwunsch,was nicht geklappt hat. Nach mehreren Ärzten und Untersuchungen, wie OP s habe ich vor 1 nem jahr erfahren, das es an mir liegt und meine Eileiter zu sind. Ich lebe mit meinem Mann (Freund9 seit 7 Jahren zusammen, aber bin nicht verheiratet, was mir derzeit bei dem versuch eine Künstliche befruchtung machen zu lassen derzeit ein beinchen stellt. Vorgestern noch wahr ich bei einem Arzt, der mich ausführlich ( zum ersten mal bei einem der Ärzte) informiert hat, auch über die rechtlichen Sachen. Es gibt die möglichkeit, sich ein Ärzliches und Pschologisches Gutachten zu hohlen, wenn man zusammen lebt und damit kann man dann die Künstliche befruchtung auch unverheiratet durchführen lassen, was auch die krankenkasse zur hälfte übernimmt.Das MAx Plank Institut in Düsseldorf ist die beste Klinik für Künstliche Befruchtungen ( woher auch diese Info kahm) , o man sich auch ohne weiteres beraten lassen kann. Mein Arzt hat überall angerufen sich informiert und mir weitergebeben.

Auch gibt es die Möglichkeit, fals einer der Partner verheiratet ist, in Holland und belgien die befruchtung durchführen zu lassen. Problem : Die Kosten trägt man ganz alleine ( 3.000 - 5.000 je nach medikamente die nötig sind). Eine Klinik in Holland kannst du dir im google netzt raussuchen und anrufen um Infos zu sammeln.


Ich bin auch ohne Ende verzweifelt, hab 7 jahre gewartet. Ich hoffe es klappt bei allen die es sich wünschen wie nix anderes.

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 8:20
In Antwort auf muirmn_12066054

Künstliche Befruchtung in Holland
Hallo!
Du kannst es in Holland Künstlich befruchtung machen lassen. Die sind unkoplizierter als hier in Deutschland.
Wir haben es machen lassen weil die auch Günstiger sind als hier,und von der Entwicklung auch weiter sind. Allerdings musst Du alle Kosten bezahlen.Wir haben es gemacht und bei mein 2 Versuch hat es geklappt.Ich bin jetzt ind der 5 Woche Schwanger. Wenn Du noch fragen hast dann melde Dich bitte bei mir ich gebe gerne Auskunft soweit ich kann*zwinker*

Email Adesse: Deadom@T-Online.De

Künstliche befruchtung in Holland ?
Hallo Deadom. Vieleicht hast du meinen beitrag schon gelesen und weisst das ich seit 7 Jahren einen Kinderwunsch habe. Ich bin Unverheiratet und die Problematik liegt auf der hand. Könntest du mir bitte den namen oder Adresse der Klinik und die ungefähren Kosten die du hattest veraten? Würde mich tierisch freuen. Du hättest mir dann ein Stück weitergeholfen.
Ich bin derzeit nähmlich dermassen verzweifelt das ich nicht mehr weiss wohin mit mir.

Danke dir im vorraus

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 8:47

Künstliche Befruchtung
weiß auch nur, dass man in Deutschland verheiratet sein muß. Oh man, ich würde mir den Streß mit der künstlichen Befruchtung nicht mehr antun. Bin seelisch fast kaputt gegangen dabei.

Hab 8 vergebliche Versuche hinter mir. Naja vor 6 Jahre ein 8 monate altes Mädchen adoptiert - ein Schatz ohne Ende und heute mit 36 bin ich schwanger in der 24. Woche. Das Leben ist schon verrückt.

Ich weiß aber genau was ihr alle durchmacht und drück euch fest die Daumen und zum Aufmuntern, ich kenne allein 4 Mädels die es geschafft haben.

LG
Kerstin

Gefällt mir
1. Mai 2006 um 20:45
In Antwort auf muirmn_12066054

Künstliche Befruchtung in Holland
Hallo!
Du kannst es in Holland Künstlich befruchtung machen lassen. Die sind unkoplizierter als hier in Deutschland.
Wir haben es machen lassen weil die auch Günstiger sind als hier,und von der Entwicklung auch weiter sind. Allerdings musst Du alle Kosten bezahlen.Wir haben es gemacht und bei mein 2 Versuch hat es geklappt.Ich bin jetzt ind der 5 Woche Schwanger. Wenn Du noch fragen hast dann melde Dich bitte bei mir ich gebe gerne Auskunft soweit ich kann*zwinker*

Email Adesse: Deadom@T-Online.De

Künstl. Befruchtung in Holland
hallo seerose8,
kannst du mir etwas über künstl. Befruchtung in Holland sagen? Ich habe hier in Dortmund schon 2 Icsis (leider neg.) hinter mir und bin nun 40 Jahre, d. h. ab jetzt darf ich alles selbst bezahlen. Wo in Holland kann man es machen lassen und wie teuer ist es dort - alles zusammen- Medikamente, Punktion, Transfer, Anästhesie... ich hab noch nicht ganz aufgegeben.

Gefällt mir