Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wo habt ihr die Baby Erstausstattung gekauft, DM, Babymarkt, Ebay?

Wo habt ihr die Baby Erstausstattung gekauft, DM, Babymarkt, Ebay?

9. März 2011 um 16:57

Hey,

mich würde mal interessieren wo ihr eure baby sachen gekauft habt?
gebraucht bei ebay?
teilweise in Drogeriemärkten?
Online im Babymarkt, oder babyone?

Wo kann man gut sparen, an flaschen, betten, kiwas, wippen, Kleidung?

danke

fee und krümel 18 ssw

Mehr lesen

9. März 2011 um 16:59

Huhu
ich hab viel aus ebay, weil die Sachen eh noch fast neu sind. soo viele kaufen ja eh zuviel (es gibt ja auch soo viele schöne sachen ) oder bekommen ganz viel geschenkt und das Kind trägt die Sachen einmal und ist dann rausgewachsen. Außerdem sind die Sachen dann schon einmal gewaschen und weniger Chemie-Rückstände drin. Natürlich wasch ich trotzdem alles nochmal.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 18:02

Hallo
Habe zwar auch noch nicht alles zusammen, habe aber viel auf Kinderflohmärkten und ebay gestöbert.

Ausserdem habe ich viel bei babymarkt. de gekauft...find die im Vergleich echt günstig!

Viel Spaß beim shoppen.

Nadine mit Ben-Luca inside 21. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 18:23

Hallo!
Hallo!
Die Babyklamotten sind von C&A und H&M und die, die noch fehlen werden auch bei C&A und H&M gekauft.
Ein paar Klamotten hat mein Freund von Benetton gekauft. Ich bin zwar kein Fan von Markenklamotten und schon garnicht für Neugeborene, wo sie ja ohnehin so schnell rauswachsen, aber mein Freund wollte unbedingt die bei Benetton kaufen.
Gitterbett und Wickelkommode haben wir bei Möbelhaus KIKA gekauft und den Kinderwagen bei Baumgartner in der Babyabteilung.
Die NUK-Flaschen/Schnuller und das Mobile habe ich bei Müller gekauft. Dort werde ich auch noch die Babypflegeartikel (Windeln, Babylotion, Cremen, ...) und Babyspielzeug kaufen.
LG Unforgettably + Babygirl Leonie Sophia 24.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 18:48


hey ...
also bei meinem ersten kind habe ich die meißsten sachen aufn flohmarkt gelkauft ( kleidung )
das findet man auch echt schöne sachen die auch noch aussehen wie neu, die kleinen wachsen einfach so schnell raus.
mit hygiene spüler waschen und gut ist

Kiwa habe ich bei ebay ersteigert einen schicken Emmaljunga kann man auch gut gebraucht kaufen die qualität lässt sich locker ein paar jahre schieben

ansonsten bekommt man viel geschenkt...
aber ich bin dafür viele dinge gebraucht zu kaufen , später wenn sie länger was von haben lohnt es sich eher...

jetzt bei meinem 2ten kind werde ich es nicht anders machen
bis auf das ein oder andere das kauft man natürlich auch mal neu .

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 20:37

Gemischt
Bei mir ist es Querbeet.

Kleidung -> hauptsache ebay (gebraucht), ein bischen nachgekauft bei family (neu)
KiWa -> babywalz (neu)
Maxi Cosi -> gebraucht von einer Kollegin (da weiß ich, das der wirklich unfallfrei ist)
Bett mit Zubehör -> Mytoys (neu)
Reisebett -> ebay (neu)
Babyhängematte -> ebay (gebraucht)
Babyphone usw. -> babywalz (neu)
Fläschchenwärmer und Sterilisator -> ebay (neu)

Gerade bei der Kleidung werde ich auch später wohl viel gebraucht kaufen, denn in den ersten Monaten haben die Kleinen ja die Sachen nicht lange an.

Fläschen und ein Schnuller usw. brauch ich noch, die werde ich bei rossmann oder so kaufen.

Lg bianca 29. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 21:17

Also
wir haben es letztes Jahr so gemacht:

Kinderwagen, Kinderzimmer: Babies'R'us
Kleidung: teilweise gebraucht von meiner Nachbarin und teilweise neu gekauft bei C&a und Ernstings
MaxiCosi, Flaschenwärmer: auch von meiner Nachbarin
alle anderen Sachen Flaschen schnuller etc. bei DM da hatte ich so viele Coupons und das meiste billiger bekommen.
reisebett bei myToys

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 21:23

Babybutt
Der Babybutt- Katalog hat ganz nette Angebote, die relativ günstig sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 21:32


Ich hab bis auf drei Strampler alles gebraucht von Freunden bekommen oder aufm Babybasar gekauft. Babybasar kann ich nur empfehlen, die sind zwar echt gut besucht, aber man krigt ganz tolle Sachen super günstig. Auch Bettchen oder Kinderwägen usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 21:48


Ich habe auch quer Bett gekauft

-KiZi war ein Ausstellungsstück bei Baby one
-KiWa hat uns Oma geschenkt , Teutonia Mistral auch von Babyone /Sonderaktion
-Babybadewanne und Chicco Wippe vom Babybazar für 20.-
-Kleidung überall aus dem Ausverkauf: H&M , C&A, Kaufhof, Internet, Outlet , Ausverkauf bei Babyone zB : Steiff Jacke für 10.- statt 49,95.- usw , DM,Babybazar,Zeemann,KIK,Hema
-Hochstuhl und Maxitaxi geerbt
-maxi cosi von Oma
- geerbt: Lätzchen,Schlafsäcke,Bettwäsch e, Holzbett für Oma-Besuche, Moltontücher alles sauber von meiner Patentante
-einiges Kleinzeugs kommt auf unseren Geschenketisch

Samstag gehts nochmal zum Babybazar, mal sehen was wir noch so ergattern.
Vieles haben wir schon.

Achja Pampers, Feuchttücher, Einmalwickelunterlage, usw haben wir bei einer Schlecker Neueröffnung im angebot gekauft

Lg minnie 33.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen