Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wo genau spürt man das Baby ???

Wo genau spürt man das Baby ???

19. Dezember 2006 um 18:20 Letzte Antwort: 20. Dezember 2006 um 16:20

Ich hab mal ne ganz doofe Frage (1.Schwangerschaft kenne mich leider nicht aus Und zwar bin ich jetzt ende 14 ssw und hab hier und da mal ein pieksen aber ich fühle mich so UNSCHWANGER dass ich manchmal echt verzweifle ob mein baby noch da ist. Ist das denn normal? Habe körperlich keine Probleme, eben alles so als ob ich gar nicht schwanger wäre, hatte von anfang an keine Schwangerschaftsanzeichen;(
Wo spürt man denn das Baby?
Wo liegt es denn genau?
Ich weiss zwar dass es noch zu früh ist aber ich verspüre ab und zu so ein klopfen im bauch aber eher bauchnabelgegend und dass kann doch eh noch gar nicht sein oder? Das Baby liegt doch eher unten oder?
Bitte nicht auslachen
Würde mich auf Antworten freuen.

LG Sweety

Mehr lesen

19. Dezember 2006 um 18:34

Hallo sweety
du hast recht dein baby liegt unten
also im unterleib..bei mir haben bewegungen ab der 16.woche angefangen..ob man sie in der 14.wo auch schon spüren kann weiss ich jetzt nicht...aber ich denke mal eher nicht..aber nur weil ich es denke heisst es ja nicht das ich auch recht hab..
also die ersten bewegungen spürt man immer so ab bauchnabel abwärts würd ich jetzt mal sagen..

am anfang bist du dir nicht sicher ob das jetzt bewegungen sind..aber wenns öfter am tag ist und jeden tag dann kannst du dir sicher sein das dein kleines anfängt zu turnen

LG ramona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2006 um 10:13

Hi Sweety...
die ersten Bewegungen spürt man eher im Unterbaucht. In der 14SSW ist die Gebährmutter ja noch nicht so groß,dass sie bis an den Nabel reicht. Ich habe die ersten Bewegungen in der 18.SSW wahrgenommen,als leichtes zucken im Unterbauch. Wenn es soweit ist,dann wirst du dir auch sicher sein,dass das jetzt das Baby war

Evelyn
20.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2006 um 12:39

Hi
genau diese "dummen fragen" hatte ich auch! ich habe damals erst in der 12ssw erfahren das ih überhaupt schwanger bin und mich bis zur 26ssw total UNSCHWANGER gefühlt. hatte bis dahin weder irgendwelche ss-anzeichen gescheige denn einen bauch und von kindsbewegungen war gar ganz wegzudenken...und dann ging es los. erst hier ein ziepen,dann da.dazu kommend das leichte klopfen und sanfte zuckungen nach ein paar tagen war mir kar,das kann nur mein mäuschen sein.ich glaub mit der erkenntnis konnte ich förmlich zusehen wie mein bauch dicker und dicker wurde. bin jetzt 36+6 und spüre das kleine fast ständig.habe einen umfang von 92cm was ich riesig finde aber wohl eher klein sein soll...na ich weiß ja nich...

also keine panik, kmmt alles zur rechten zeit,bein einen eher beim anderen später.und ende 14ssw is auh sehr sehr früh,aslo schön abwarten.

lg pia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2006 um 16:20

17.SSW
Ich bin jetzt in der 17.SSW und hab heute mein Stöpsel gespürt... und es war
auf Bauchnabelhöhe, ein richtiger Tritt.

Liebe Grüße

Corinna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook