Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / WKS - Wie gehe ich ihn an?

WKS - Wie gehe ich ihn an?

23. März 2013 um 18:17

Hi

Aus bestimmten Gründen will ich gerne einen WKS haben... jetzt weiß ich nicht, wie ich das meiner Hebamme und meiner Ärztin beibringen soll... meine Hebamme ist schon sehr natürlich angehaucht, Hebamme eben und ich weiß nicht, ob sie angemessen darauf reagieren wird? Bei meiner Ärztin weiß ich auch nicht, wie sie reagieren wird. Ich habe hier eben schon oft gelesen, dass der Wunsch nicht ernstgenommen und eher ausgeredet wird, das will ich nicht. Ich weiß um die Risiken und habe mich umfangreich informiert und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich einen will.

Also. Wie gesage ich es den beiden am besten?

Und wie gehtsdann weiter? Muss ich dann selbst im KH einen Termin zur OP-Besprechung ausmachen oder was brauch ich da...? Kenne mich da NULL aus.

LG Sai mit Sophia Josephine (34. SSW)

... ach ja, eine Bitte noch, bitte keine Kämpfe u. Vorwürfe Das muss nicht sein.

Mehr lesen

23. März 2013 um 18:28


Warum ein WKS???? Hast du schon Kinder???? Und hattest ne horrorgeburt????? Oder warum???? Damit ich's verstehe?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 18:38

Ich
hab von der ärztin eine überweisung ins kh, zur ''geburtshelferlichen sprechstunde'' bekommen.
allerdings gehts bei mir jetzt erstmal darum, zu klären, ob ein ks notwendig ist, oder nicht.
wie das bei wks ausschaut, weiß ich leider auch nicht.

am besten fragst du die ärztin mal, wo und mit wem du das klären musst.
ihre persönliche meinung dazu kann dir ja egal sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 18:40
In Antwort auf torti81


Warum ein WKS???? Hast du schon Kinder???? Und hattest ne horrorgeburt????? Oder warum???? Damit ich's verstehe?????

Warum?
Darum
Ich will mich nicht erklären, sonst eskaliert hier das wieder, wie die anderen Threads zu dem Thema...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 18:45

Ich würds mal so versuchen
"Hallo, ich möchte einen Wunschkaiserschnitt."

Man wird dich sicher nach deinen Gründen fragen, die solltest du dann also parat haben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 18:46
In Antwort auf rasha_12736580

Warum?
Darum
Ich will mich nicht erklären, sonst eskaliert hier das wieder, wie die anderen Threads zu dem Thema...

^^
jo, du böse du ! schäm dich.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 18:47

Hey
Ich hatte vor 7wochen einen wunderschönen wks!!
Ich habe dazu hier einen tollen bericht geschrieben,auch,wie es dazu kam!
Vielkeicht kannst du es dir raussuchen!!
Steh zu deiner entscheidunf und habe überhaupt keinr angst,dies deinem arzt mitzuteilen!
Es ist deine entscheidung ,die es gilt zu akzeptieren!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 18:49
In Antwort auf aischa_12352273

^^
jo, du böse du ! schäm dich.


Ach naja
im Babyforum werden gerade Mütter, die eine Hausgeburt machen wollen, angegriffen... also man kann es anscheinend nur falsch machen oder falsch machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 18:57
In Antwort auf rasha_12736580

Ach naja
im Babyforum werden gerade Mütter, die eine Hausgeburt machen wollen, angegriffen... also man kann es anscheinend nur falsch machen oder falsch machen


Es ist sch...egal was du machst, es wird immer einen geben der dich deswegen zerhacken will.... thats life.
Aber deine Gründe für den KS würde mich wirklich interessieren - ich zerhack dich auch ned, versprochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 19:16
In Antwort auf elswedy

Hey
Ich hatte vor 7wochen einen wunderschönen wks!!
Ich habe dazu hier einen tollen bericht geschrieben,auch,wie es dazu kam!
Vielkeicht kannst du es dir raussuchen!!
Steh zu deiner entscheidunf und habe überhaupt keinr angst,dies deinem arzt mitzuteilen!
Es ist deine entscheidung ,die es gilt zu akzeptieren!!

Lg

Danke
ich werde ihn mal suchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 19:23

Huhu
ich will dich nicht zerhacken...ich werde dir auch nicht meine Meinung aufdrücken ich würde nur gerne den Grund erfahren. ich selber hatte eine sehr schöne Spontangeburt. Und richtig geil drauf das nochmal zu erleben . Die Schmerzen, das Glück, die Emotionen...die Spannung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 23:11

@leelah
jaja wenn du meinst. Ich nenne es Erfahrungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 23:18

@leehla
ich bin nicht zickig ich sags ja nur...Herr Gott nochmal immer diese empfindlichen Mädchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2013 um 23:21

@leehla
ach ja und sie möchte es nicht nur mir nicht sagen sondern auch den anderen nicht...also bleib locker!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2013 um 12:09

Danke euch
und naja, nur weil ich jetzt so denke ist das auch nicht in Stein gemeißelt. Ein großer Faktor ist natürlich Angst. Wobei, gestern Nacht habe ich auf Youtube verschiedene Kaiserschnitt-Videos angeschaut und das war auch nicht sooo schön anzusehen ... hach, warum wurde das rausbeamen noch nicht erfunden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2013 um 12:24
In Antwort auf rasha_12736580

Danke euch
und naja, nur weil ich jetzt so denke ist das auch nicht in Stein gemeißelt. Ein großer Faktor ist natürlich Angst. Wobei, gestern Nacht habe ich auf Youtube verschiedene Kaiserschnitt-Videos angeschaut und das war auch nicht sooo schön anzusehen ... hach, warum wurde das rausbeamen noch nicht erfunden...

Vermutlich
haben die meisten frauen angst vor der geburt.
geht mir auch nicht anders, obwohl ich schon 2 kis habe und weiß, daß es eigentlich garnicht soo schlimm ist.
hatte auch keine pda oder ähnliches und habs trotzdem überlebt.

ich wünsch dir auf jeden fall eine schöne entbindung, egal auf welchem weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2013 um 15:06

Man
Schaut sich auch kein video über ks an
Sicherlich sieht das nicht grandios aus....
Hoffe du kommtest mein bericht finden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper