Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wirklich Schwangerschafts anzeichen?

Wirklich Schwangerschafts anzeichen?

13. Mai 2010 um 22:20

Guten Abend,

Ich habe da mal ein paar Fragen.

Ich nehme die Pille, da ich noch keinen Kinderwunsch habe.
Nun habe ich die Pille ca: in der MItte der Zykluses vergessen, habe diese allerdings am nächsten Morgen nachgenommen, ich kann aber nicht mehr genau sagen ob es nun 12 Std oder etwas länger war.
An dem Abend hatte ich geschlachtsverker.
Und nun hab ich die beführchtung Schwanger zu sein.
Ca 1 Woche nach der vergessenen Pille hab ich schmerzen in den Brüsten, vorallem an den Seiten und auf der "unteren" seite.
2 Tage später hatte ich eine kaum merkliche Schmierblutung.
Gegen Nachmittag Abend wird mir etwas Übel aber auch nicht sehr ausgeprägt, auch kann ich fritierte Sachen nicht essen, der geschmack ist viel zu intensive.
Ich habe auch seit ein paar Tagen schmerzen im Bauch es fing in der "bauchdecke" an und ging immer weiter zum Unterleib.
Es sind keine richtigen schmerzen eher so ein ziehen und drücken, also nicht normal und auch nicht als wenn ich meine Menstruation bekommen würde.
Ich habe auch ganz leichte Verstopfung.
Am sonntag muss ich meine Tage bekommen, aber bis dahin wollte ich schon einmal nachfragen was ihr davon hält, denn das ist alles so komisch und ich habe soetwas noch nie gehabt.

Vielen dank schon einmal im Vorfeld

Mehr lesen

14. Mai 2010 um 9:10

Uui!!
Naja, genau sagen kann man sowas nie.

Es passiert nich selten, dass man sich irgendwelche Anzeichen einbildet (vllt vor lauter Angst).. Also, damit meine ich, dass dein Körper sie sich praktisch einbildet

Auf deine Tage solltest du dich nicht wirklich verlassen können. Ich hab hier auch letzt erst erfahren, dass du sowieso immer deine Tage haben wirst, solange du die Pille nimmst Also, das sind nicht deine richtigen Tage, sondern eine Art Abbruchblutung.. Du führst deinem Körper ja keine Hormone mehr zu. Daher wirst du so oder so deine Tage haben..
Also, das hat man mir so erklärt..=)

Du solltest dich echt einfach gedulden und zu gegebenem Zeitpunkt nen Test machen.. Oder gleich nen Termin bei deiner FÄ!... Sicher ist sicher..

Hoffe ich konnte dir helfen
Liebe Grüße

Gefällt mir

15. Mai 2010 um 17:44
In Antwort auf trini_11885561

Uui!!
Naja, genau sagen kann man sowas nie.

Es passiert nich selten, dass man sich irgendwelche Anzeichen einbildet (vllt vor lauter Angst).. Also, damit meine ich, dass dein Körper sie sich praktisch einbildet

Auf deine Tage solltest du dich nicht wirklich verlassen können. Ich hab hier auch letzt erst erfahren, dass du sowieso immer deine Tage haben wirst, solange du die Pille nimmst Also, das sind nicht deine richtigen Tage, sondern eine Art Abbruchblutung.. Du führst deinem Körper ja keine Hormone mehr zu. Daher wirst du so oder so deine Tage haben..
Also, das hat man mir so erklärt..=)

Du solltest dich echt einfach gedulden und zu gegebenem Zeitpunkt nen Test machen.. Oder gleich nen Termin bei deiner FÄ!... Sicher ist sicher..

Hoffe ich konnte dir helfen
Liebe Grüße

Hmm...
Also das mit der Pille wusste ich noch nicht, bis jetzt habe ich noch gar keine Anzeichen von meinen Mens.
Ich habe sonst immer Gelenkschmerzen und Durchfall und starke Unterleibsschmerzen. Bis jetzt noch gar nichts.
Und ich habe mir die Symptome am Anfang auf jedenfall nicht eingebildet, denn als ich die Brustschmerzen bekommen habe, hab ich mir nur gedacht das die nun wieder anfangen zu wachsen.
Und als ich die Zwischenblutung oder was es nun auch immer war hatte, hab ich mir nur gedacht " och ne jetzt schon ich hab doch noch ein wenig Zeit wieso kommen die denn schon so früh"

Ich habe nun auch noch einmal nachgerechnet. Ich hatte am 19.4 den ersten Tag meiner Mens und ein ES Rechner hat mir ausgerechnet dass ich meinen ES am 3.5 hatte und meine Fruchtbaren tage vom 29.4- 5.5 hatte und das past leider genau in den Zeitraum wo ich die Pille vergessen hatte.
Aber kann sich das Ei überhapt einnisten wenn man die Pille nimmt? Oder wird es dann nicht wieder diereckt abgestoßen wenn man sie dann weiter nimmt?

Hoffe ihr könnt mir noch ein wenig helfen, denn i-.wie möchte ich nicht schwanger sein aber i-wie würde ich mich ja doch freuen auch wenn der Zeitpunkt komplett dameben wäre.

würde mich um weitere Antworten sehr freuen

Gefällt mir

24. Mai 2010 um 7:35

Guten Morgen
Man hat unter der Pille keinen Eisprung weil die Pillenhormone genau den unterdrücken..Es gibt Mirkopillen die bauen einen Schleimtopf am Muttermund noch zusätzlich auf um gar keine Spermin in die Gebärmutter rein zulassen..google doch einfach mal nach wie Deine Pille funktioniert...

Klar kam man unter der Pille schwanger werden durch sogenannte einnahme Fehler ..steht alles Beschrieben in der Gebrauchsanleitung der Pille ...

Wenn es unter der Pille mal zu einer ungewollten Schwangerschaft kommt dann wie gesagt durch einen Einnhamefehler der eine Spontane Ovalation (oh gott es ist noch zu Früh für mich für sollche Wörter ) also spontaner Eisprung auslöst. Dies kann bei Einnahmefehlern in der 2 Pillen Woche passieren.
Aber bei korrekter anwendung hast Du keinen Eisprung also bringt der Eisprungrechner nix.Die Pille verhindert auch den aufbau der Schleimhaut in der Gebärmutter so das sich eigentlich kein Ei festsetzten kann sollte es mal durch einen Einnahme fehler zu einer spontanen Befruchtung gekommen sein..
Du hast keinen natürlichen Zyklus du hast einen künstlcihen Hormonzyklus durch die Pille.

Ausnahmefälle bestättigen die die Regel ..Meine Tochter ist 11 Jahr und ein total Tropi (TrotzPille) ich habe damals die Lovell genommen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen