Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wirklich nicht schwanger?!

Wirklich nicht schwanger?!

14. Mai 2011 um 1:01

Ich habe seit vielen Wochen Symptome die normalerweise ziemlich sicher auf eine Schwangerschaft hindeuten würden (stark vergrößerte Brüste und Brustwarzen, Ziehen im Unterleib, Schwindel, leichte Linea Negra- auch wenn es verrückt klingt-, starkes Herzklopfen/Stolpern, Wassereinlagerungen etc.).
Allerdings war ich bei verschiedenen Ärzten, habe mehrere Urin-und 2 Bluttests ( einen in der eventuell 6., den anderen in der 8. ssw) gemacht bekommen und auf dem Ultraschall sah man nichts. Es hieß dass meine Schleimhaut nicht ausreichend aufgebaut sei und die Gebärmutter für eine fortgeschrittende SS zu klein zu sein scheint (ich müsste mittlerweile in der 12. oder 13. ssw sein).
Ich habe bereits die Pille gewechselt nachdem diese Beschwerden aufgetreten sind, aber es hat sich nichts geändert.
Diese Sache macht mich total verrückt...!
Ich weiss dass man in der 12. ssw normalerweise längst etwas sehen müsste...aber gibt es jemanden von euch bei dem man erst so spät etwas erkennen konnte und der voher schon bereits beim Arzt war?
Normalerweise kann man ja auch ohne Hcg nicht schwanger sein, das weiss ich.
Aber man hört ja immer mal wieder von so verrückten Geschichten...

ach ja: ich habe zur Zeit wirklich keinen Kinderwunsch

Habt ihr etwas Ähnliches erlebt?
Über Antworten von euch würde ich mich sehr freuen.

Mehr lesen

14. Mai 2011 um 8:59

Boah Mamaglueck2011,
was für ne unfreundliche Antwort

Wenn Du Deine Antwort an June ernst meinen würdest, hättest Du behutsamer geantwortet. Schäm Dich echt mal!

@June
Hattest Du Stress in den letzten Monaten? Irgendwas passiert? Die Psyche spielt manchmal die verrücktesten Streiche, drum denk mal in die Richtung. Ich wünsch Dir alles Gute!!! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 10:19

Hallo!
Jetzt mal im Ernst: Was möchtest du denn jetzt von uns lesen?
Du warst bei verschiedenen Ärzten, die sagten, dass du nicht schwanger bist. Urin- und Bluttests negativ, keine aufgebaute Schleimhaut und beim US ist auch nix zu sehen. Eindeutiger gehts doch nimmer Nicht schwanger!
Außerdem hast du Schwangerschaftsanzeichen aufgezählt, die man normalerweiße in der 12.SSW nicht hat.
Unforgettably + Babygirl Leonie Sophia 34.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 14:02

Hm
@ cameron 1801 : stress hatte ich eigentlich nicht in den letzten monaten. ich weiss dass die psyche einem auch viele streiche spielen kann...
aber ich wusste z.b. vorher auch garnicht, dass man durch die mutterbänder in der ss ein ziehen in den leisten hat. das hab ich erst gelesen nachdem es bei mir anfing.
ich finde ja selber dass das ziemlich verrückt klingt.

@mamaglueck: wenn du meine frage so lächerlich findest, dann kannst du sie gerne ignorieren!
das ist das 1. mal dass ich überhaupt rat in einem forum suche und zeugt somit von ziemlicher verzweiflung.
also: wenns dir nicht passt, dann zwingt dich ja auch niemand was zu antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 14:37
In Antwort auf omid_12918231

Hallo!
Jetzt mal im Ernst: Was möchtest du denn jetzt von uns lesen?
Du warst bei verschiedenen Ärzten, die sagten, dass du nicht schwanger bist. Urin- und Bluttests negativ, keine aufgebaute Schleimhaut und beim US ist auch nix zu sehen. Eindeutiger gehts doch nimmer Nicht schwanger!
Außerdem hast du Schwangerschaftsanzeichen aufgezählt, die man normalerweiße in der 12.SSW nicht hat.
Unforgettably + Babygirl Leonie Sophia 34.SSW

Es
geht mir ja auch nicht drum dass hier jemand jetzt " du bist schwanger" oder nicht.
hätte ja sein können dass es jemandem ähnlich geht oder ging.
und dass frauen in der 11. oder 12. woche beim arzt waren, dieser nix gesehen hat und eine woche später dann doch, das hab ich in mehreren foren gelesen.
deshalb frag ich ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 14:47


Wenn das alles stimmt, was Du schreibst, dann bist Du SICHER NICHT SCHWANGER.

Aber ich glaube, Du solltest die Packungsbeilage Deiner Pille noch einmal etwas genauer lesen. Diese Symptome sind zwar durchaus Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft, aber sie sind genauso Nebenwirkungen der Pille! Und gerade, wenn Du sagst, Du hast sie gewechselt - die ersten 3 Zyklen ist das alles völlig normal und man sollte der Pille auch diese 3 Zyklen geben bevor man sie wegen der Nebenwirkungen wechselt. Der Körper muss sich an die Hormone (bzw die geänderte Hormomzufuhr beim Wechseln) erst gewöhnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 14:47


ist ja auch okay. aber man muss ja nicht gleich beleidigend werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 14:50
In Antwort auf lili_12644037

Es
geht mir ja auch nicht drum dass hier jemand jetzt " du bist schwanger" oder nicht.
hätte ja sein können dass es jemandem ähnlich geht oder ging.
und dass frauen in der 11. oder 12. woche beim arzt waren, dieser nix gesehen hat und eine woche später dann doch, das hab ich in mehreren foren gelesen.
deshalb frag ich ja.


In mehreren Foren gelesen, dass man in der 11. oder 12.SSW nichts sehen konnte?
Also, ich hab das noch nirgends gelesen und hier liest man wirklich sehr sehr viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 17:05


Mein Gott, bist Du unsympathisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 17:21

Das ist das erste was ich jetzt auf anhieb gefunden hab..
...Hatte auch die ganzen Symptome, aber ihre Tests waren alle, ich betone ALLE, negativ und auch die Ärzte konnten nichts sehen.Nach vielen vielen Wochen und Monaten wollte die Ärztin die vielen Bläschen entfernen, warum,weiss sie heute nocht nicht, aber aha, da kam der Kleine zum Vorschein.Und es war bereits der 5.Monat!!!!

http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/63951/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2011 um 17:23
In Antwort auf lili_12644037

Das ist das erste was ich jetzt auf anhieb gefunden hab..
...Hatte auch die ganzen Symptome, aber ihre Tests waren alle, ich betone ALLE, negativ und auch die Ärzte konnten nichts sehen.Nach vielen vielen Wochen und Monaten wollte die Ärztin die vielen Bläschen entfernen, warum,weiss sie heute nocht nicht, aber aha, da kam der Kleine zum Vorschein.Und es war bereits der 5.Monat!!!!

http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/63951/


...Ich habe nun schon viel gehört das es bei anderen Frauen ähnlich war und die Schwangerschaft erst im 3 oder 4 Monat festgestellt wurde. Bin nun total durcheinander und weiß nich was ich glauben soll.

http://forum.gofeminin.de/forum/matern1/__f2792_matern1-Schwanger-trotz-negativen-HCG-Wert-und-negativen-Test.html ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen