Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wird man nicht ss, wenn man sich reinsteigert? ist da was dran???

Wird man nicht ss, wenn man sich reinsteigert? ist da was dran???

2. Mai 2009 um 1:47

wir fangen nun bald an zu basteln an einem geschwisterchen. beide sind wir total hibbelig man hört ja von allen ecken, dass man nicht ss wird, wenn man sich da reinsteigert und wenn mans aufgibt, erst dann klappts unverhofft. ist da was dran??? wie schalte ich denn solche gefühle einfach so ab???

liebe grüße, marina mit mellina 19 mon

Mehr lesen

2. Mai 2009 um 2:06

Naja
das man nicht schwanger wird, würde ich nicht unbedingt sagen... es ist wohl nur so das einem das eher so vorkommt weil man noch mehr enttäuscht ist wenn man dann doch wieder die tage bekommt, und mal wieder einen negativen sstest hat usw.

also bei mir hat es ca. 5 monate gedauert bis es endlich geklappt hat und erst als ich gesagt habe diesen monat möchte ich nicht schwanger werden (weil ich kein winterkind wollte) da hats dann plötzlich geklappt

also 100 pro kann ich dir die frage nicht beantworten glaube es aber eher nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2009 um 10:02

Kann gut sein
wir haben nach Nele schnell wieder mit Üben angefangen aber es hat monatelang nicht geklappt, haben dann beschlossen wir lassens und auf die Mens gewartet, damit ich wieder mit der Pille anfangen kann, tja und genau dann hats geschnaggelt

lg Carina mit Nele(15Monate) und Babygirl(32SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2009 um 14:35
In Antwort auf laxmi_12148143

Naja
das man nicht schwanger wird, würde ich nicht unbedingt sagen... es ist wohl nur so das einem das eher so vorkommt weil man noch mehr enttäuscht ist wenn man dann doch wieder die tage bekommt, und mal wieder einen negativen sstest hat usw.

also bei mir hat es ca. 5 monate gedauert bis es endlich geklappt hat und erst als ich gesagt habe diesen monat möchte ich nicht schwanger werden (weil ich kein winterkind wollte) da hats dann plötzlich geklappt

also 100 pro kann ich dir die frage nicht beantworten glaube es aber eher nicht

Also...
ein bischen ist da schon was dran. Wir haben "3 JAHRE" geübt. Obwohl wir wussten, das wir, durch eingeschränkte Spermien, nicht von allein schwanger werden können. Trotzdem versucht man es und gerät unter Stress.
Dann haben wir beschlossen, uns nächstes Jahr in einer Klinik helfen zu lassen. Also alles schon geklärt und kein Stress mehr.
Naja was soll ich sagen: am 19.4. war mein NMT und ich habe 2 positive Tests gemacht. Müsste jetzt SSW 5+6 sein. Am Montag gehe ich zur FA.


LG

Danny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2009 um 15:04


Auch aus meiner Erfahrung muss ich sagen ....

Ja.......da ist was dran!!! Ganz bestimmt!

Leider.......hab das auch sehr intensiv mitgekriegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2009 um 23:23

Hey
als wir beschlossen haben, mit dem basteln anzufangen, haben wir gleich miteinander geschlafen und siehe da: wenn ich zurückrechne hats gleich beim ersten mal geklappt.

ich musste ein jahr warten bis wir anfangen konnten, weil ich noch der ausbildung war. das heißt unser kinderwunsch war doch schon sehr ausgeprägt.

lg, ju+david andreas inside 24+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hm pco...bin vollkommen fertig....
Von: blacktears2312
neu
2. Mai 2009 um 22:23
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook