Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wird der mann steril bei zu viel sex?

Wird der mann steril bei zu viel sex?

17. Februar 2008 um 13:23

ich hab da mal ne frage... nach meinem errechnten eisprungkalender, bin ich grad fruchtbar und wir haben auch jeden tag gv was aber nicht unbedingt von dem kalender abhängig ist , darum hab ich die befürchung das täglicher gv ihn steril machen könnte ( wir wünschen uns so sehr ein baby) stimmt das??? Ist jeden tag zuviel???

Mehr lesen

17. Februar 2008 um 13:55

DANKE
das hab ich mal bei einer kinderwunsch seite gelesen... danke ihr habt hier sehr geholfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 14:05

Hab sowas auch schonmal gelesen...

also ganz ehrlich...ich hab sowas auch schon gehört.
Man sollte NICHT jeden Tag Sex haben. Dadurch
würde die Qualität der Spermien nachlassen.

Ob das stimmt ??? Stell ich aber auch in Frage

Steril wird er auf keinen Fall.

LIeben Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 14:27

@wicki
wo genau kommste her aus niedersachsen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 14:44
In Antwort auf mignon_12964762

Hab sowas auch schonmal gelesen...

also ganz ehrlich...ich hab sowas auch schon gehört.
Man sollte NICHT jeden Tag Sex haben. Dadurch
würde die Qualität der Spermien nachlassen.

Ob das stimmt ??? Stell ich aber auch in Frage

Steril wird er auf keinen Fall.

LIeben Gruss

Hallo
hab gerade gestern wieder ne reportage darüber gesehen, dass sich dieses ammenmärchen immer noch hält. Täglicher sex ist nicht kontraproduktiv! im gegenteil, es wirkt wie unten schon geschrieben wird, die spermienqualität kann sich durch die tägliche neuproduktion sogar verbessern, also weiterhin viel spaß beim sex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 15:37

Hallo
hab da mal was für dich**


Die beste Zeit zum Herzeln: am letzten Tag mit dem positiven LH-Test mit spinnbarem ZS und Mittelschmerz, wenn der Mumu offen und schwer erreichbar ist.

Wie oft herzeln?
Im Normalfall, wenn der Mann viele und gute Spermien hat, nach Lust und Laune. Bis die Spermien fertig und gereift bereit stehen, vergehen 72 Tage! Es könnte sein, dass Spermien mit schlechter Qualität zur Ausreifung einen Tag länger brauchen. Deswegen: wenn Mann wenig Sperma hat, dann an dem Tag, wo Frau spinnbaren ZS hat und den ersten positiven LH-Test in der Hand hält. Wenn der Sperma schlechte Qualität hat, dann jeden zweiten Tag herzeln.

Sehr häufiger GV kann zum dramatischen Rückgang der Spermienzahl führen und den Mann praktisch steril machen (Ejakulation 2-3mal am Tag). Die höchste männliche Fertilität erreicht man, wenn man zwischen zwei Ejakulationen 3 Tage Erholungspause einlegt.

Lg

young

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 18:14
In Antwort auf youngmama84

Hallo
hab da mal was für dich**


Die beste Zeit zum Herzeln: am letzten Tag mit dem positiven LH-Test mit spinnbarem ZS und Mittelschmerz, wenn der Mumu offen und schwer erreichbar ist.

Wie oft herzeln?
Im Normalfall, wenn der Mann viele und gute Spermien hat, nach Lust und Laune. Bis die Spermien fertig und gereift bereit stehen, vergehen 72 Tage! Es könnte sein, dass Spermien mit schlechter Qualität zur Ausreifung einen Tag länger brauchen. Deswegen: wenn Mann wenig Sperma hat, dann an dem Tag, wo Frau spinnbaren ZS hat und den ersten positiven LH-Test in der Hand hält. Wenn der Sperma schlechte Qualität hat, dann jeden zweiten Tag herzeln.

Sehr häufiger GV kann zum dramatischen Rückgang der Spermienzahl führen und den Mann praktisch steril machen (Ejakulation 2-3mal am Tag). Die höchste männliche Fertilität erreicht man, wenn man zwischen zwei Ejakulationen 3 Tage Erholungspause einlegt.

Lg

young

Wo
hast du denn das her?? (nicht böse gemeint, sondern ernsthaft interessiert)

Genau das is die "urban legend" was ich unten schon meinte, welche sich hartnäckig hält.. Ich hab meinen FA dazu befragt, ich hab mit dem Hausarzt drüber gesprochen und wie gesagt neulich auch erst eine Reportage zu diesem Thema gesehen. Ich denke wenn mit Lust gepoppt wird, dann ist es egal ob täglich/alle zwei/drei tage. Wenn allerdings Druck/Zwang dahinter stehen kann es schon passieren, dass sich das auf die Fruchtbarkeit des Mannes auswirkt.

Also viel Spaß beim Sex und nicht zu viel planen /kontrollieren und drüber nachdenken! Dann wird das schon mit dem Wunschkind

LG
Maxie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram