Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wir setzen jetzt die Pille ab und hohlen und vom Storch ein Baby ab

Wir setzen jetzt die Pille ab und hohlen und vom Storch ein Baby ab

29. März 2010 um 7:31 Letzte Antwort: 21. April 2010 um 21:27

Wir sind 4 nette Mädls, die die Pille absetzen um schwanger zu werden.... wir wollen uns austauschen, quatschen und die Zeit vertreiben!!!!

Das sind wir

Blumenzauber1

Name: Caro
Wohnort: Unterallgäu
Geb. 8.2.84

ÜZ/ ab 2.5.10 wird die Pille abgesetzt
Kinder: Tocher Franziska 13 Monate

****************************** ****************************** *****

neelacat

Name: Katja
Geb. Sommer 81
ÜZ1

****************************** ****************************** *****

wunderlilli

Name: Jana
Geb: 21.12.80
Wohnort: Dresden
ÜZ 1 Pille abgesetzt am 10.3.10

****************************** ****************************** *****

xisabelx

Name: Isabel
Geb: 17.8.87
Wohnort: Viernheim/Hessen
ÜZ ? Nuva Ring abesetzt am 5.1.10
Kinder: Sohn Jonas Jeol 2

****************************** ****************************** ****

So Mädls, lasst uns in die Tasten hauen.... und immer auf diesen Beitrag antworten.....

Viel Glück damit wir alle bald Kugeln....

Mehr lesen

29. März 2010 um 7:39

Ups
seht ihr es hat sich schon ein Fehler eingeschichen, ich werd die Pille am 2.4 absetzten.....

Bin ja mal gespannt, als ich die Pille abgesetzt habe um schwanger zu werden, hatte ich gleich von anfang an einen regelmässigen Zyklus und nach 6 Monaten war ich schwanger. Irgendwie schon hipplig wie lange es diesmal dauert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2010 um 8:23

Warten
Hallo Ihr,

schön, dass das mit der Gruppe so schnell geklappt hat.

Ich warte immernoch auf meine Tage. Ich weiß ja, dass sich erst alles einpendeln muss, aber nervig ist das schön. Und dann ertappe ich mich doch dabei, wie ich versuche irgendwelche Schwangerschaftsanzeichen bei mir festzustellen. Argh... genau das wollte ich doch NICHT - mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2010 um 13:45

@neelacat
wie lang ist dein Zyklus?
Trinkst auch den Zyklusregulierenden Tee oder wartest einfach ab.
Ach ja das kenn ich, man sucht selber nach SS anzeichen, aber wer weiß....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2010 um 14:58

@ Blumenzauber1
Da dies ja noch der erste (hormonfreie) Zyklus ist, weiß ich nicht wie lang mein Zyklus ist bzw mal sein wird.

Bisher nehme ich gar nichts zur Unterstützung. "Eigentlich" will ich ja gar nicht sofort schwanger werden ( so zumindestens der ursprüngliche Plan ) Ziel war und ist es, vor 30 das erste Kind zu bekommen. Etwas Zeit habe ich also noch, aber da ich zu den Menschen gehöre, bei denen nichts unter Druck klappt, haben wir die Pille schon mal abgesetzt und üben schon mal ein bißchen ... tolle Theorie oder Dabei sollte einem ( = mir!!) schon klar sein, dass wenn man sich in diesem oder ähnlichen Foren rumtreibt, es eh schon zu spät ist und man wohl doch... eigentlich... also wenn man ehrlich ist... naja.. also .... eben schwanger werden will.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2010 um 22:31


Ach Hallo Danyyyy81 schön das dich zu uns gesellst....

@nellacat, da ist wohl was wares dran, wenn man sich in so nen forum rumtreibt mag man ss werden *lach*
aber ich denk das ist ja das natürlichste auf der Weld das man ss werden möchte, wenn ich da an mich denke, noch nicht mal die Pille abgesetzt und schon hippelig etwas zumindest.

@wunderlilli ich hab bei meiner ersten Tochter mit Ovuquick meinen ES ermittelt... war auch zufrieden, aber ich denke mir das es nen billigere wareante auch getan hätte.

Ich hatte 7 Jahre die Pille genommen und nach absetzten war ich 6 Monate später schwanger, eigentlich gings dann doch schnell, hätte damit auch nicht gerechnet gehabt. Hoff mal das es jetzt wo ich knapp 3/4 Jahr die Pille genommen hab auch wieder rasch geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2010 um 18:03

Ja wunderlilli
Glück und auch den richtigen treffer muss man haben
Aber beimanchen klappt es ja gleich und andere warten ewig.
Mein Fa hat damals zu mir gemeint, 6 monate soll man schon rechnen und 1 Jahr ist auch noch unbedenklich....
aber klar wenn es dann gleich klappt umso besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2010 um 14:24

Das Warten hat ein Ende
hab heute meine Tage bekommen. Damit war der erste Zyklus nach Absetzen 44 Tage lang. Ich bin erleichtert und guter Hoffnung, dass der nächste schon etwas kürzer wird. Bis auf fiese Kopfschmerzen haben sie sich überhaupt nicht angekündigt. Ist mir nur recht

Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2010 um 11:24

Osterurlaub?!
Seid ihr aus dem Osterurlaub zurück?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2010 um 12:17

Hallo
Wir waren Ostersonntag auch bei unseren Eltern und fahren nächstes Wochenende für vier Tage nach Usedom. Ich freu mich schon total!!! Hoffentlich wird das Wetter gut! Morgen sind wir erstmal auf dem 70. Geburtstag meiner Oma.

Mein Neffe (Sohn meiner Schwester) ist schon fast 3 und auch total süß. Mt 1,5 wollte er immer "Füsseball" spielen.

Ob wir diesen Monat schon "losgelegt" haben ist wohl Definitionssache. Aber ich sag mal ja, da wir nicht verhütet haben. Da ich (noch) keine OVUtests benutze weiß ich auch nicht, ob/wann ich einen Eisprung hatte.

Ich war total gespannt auf die Mens. Ich habe Endometriose und habe mir vorher viele Gedanken gemacht, wie schmerzhaft das wohl wird. Aber wenn das so bleibt, dann ist das echt lachhaft. Hatte nur 2 tage meine Tage und es tat überhaupt nicht weh. Hoffe, dass das so bleibt (besser natürlich, ich werde bald schwanger )

LG, Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2010 um 16:45

@ wunderlilli
Bei mir ist es Gott sei Dank nicht so schlimm. Ich hätte von mir aus noch nicht mal mehr gesagt, dass es mir besonders schlecht geht während der Mens. Der Morgen nach der ersten Nacht war immer Horror, aber ansonsten hätte ich immer behauptet, dass ich sie zwar deutlich spüre und es mal "weh tut" aber als Schmerz hätte ich es nicht bezeichnet. Bedingt durch unseren Umzug hat mein neuer Frauenarzt, der früher in einem der wenigen Endometriosezentren gearbeitet hat, tatsächlich etwas auf dem Ultratschall entdeckt und dann ertastet. Das war im Spätsommer. Von da an war ich dann auf Langzyklus. Und scheinbar hat das ja auch gewirkt, nachdem es dieses Mal nur ein mal kurz "geziept" hat. Mein FA meint, dass meine Eierstöcke auf dem Ultraschall sehr gut aussehen und er nicht glaubt, dass es zu Beeinträchtigungen kommt. Denke dass eigentlich auch. Habs dann aber doch als Arugument bei meinem Mann angeführt, dass wir vielleicht doch jetzt schon mit dem Babybasteln angangen sollten

So, jetzt muss ich aber noch schnell für Omas Kuchen einkaufen und backen.

LG, Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. April 2010 um 21:27

Guten Abend
Guten Abend zusammen,

ich bin neu hier, bis jetzt habe ich mich noch nicht so in Foren rumgetrieben, war aber doch sehr neugierig wie lange es so bei anderen Paaren gedauert hat oder noch dauert.

Also ich habe vor 8 Monaten die Pille abgesetzt ich habe seit meinem 14 Lebensjahr ca. 4 Jahre die Pille genommen und dann den Nuvaring und danach nochmal die Pille, meine erste Menstruation kam ganz normal so wie immer, und danach war sie immer pünktlich auf den Tag genau, das hatte ich noch nicht mal mehr mit der Pille. Mein Zyklus ist jetzt immer ganz genau 26 Tage und jetzt am Samstag müsste sie eigentlich wieder kommen, aber hoffe ja mal nicht...
seit zwei Monaten benutze ich jetzt so Ovulationsteststäbchen wohl bemerkt günstige von MR. Storch einem Ebayshop, bis jetzt war es mehr so ein Raten was da auf dem Test stand. Sehr ungeau finde ich. Ich glaube wenn es jetzt nicht geklappt hat dann werde ich mal welche von Clearblue probiere...

naja musste das mal alles los werden,
ich wünsche euch noch einen schönen Abend....
Liebe Grüße Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook