Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / "Wir lieben unser Sternchen und hoffen auf ein Baby!" II

"Wir lieben unser Sternchen und hoffen auf ein Baby!" II

29. April 2011 um 0:47

Glaube-Liebe-Hoffnung


Wer sagt es gibt nur sieben wunder auf der Welt,
hat noch nie ein Kind unter seinem herzen getragen.
Wer sagt Reichtum ist alles, hat noch nie das kleine Herzchen pochen sehen.
Wer sagt diese Welt sei nicht mehr zu retten,
hat vergessen das Kinder auch Hoffnung sind.
Wir sind stolz und glücklich wieder den Mut gefunden zu haben weiter zu kämpfen,
für unseren Traum für ein Kinderlachen!

Autor: unbekannt

Wir sind eine ständig wachsende Gruppe von Sternenmamis die mit viel Wärme und Verständnis füreinander da sind. Und auch wenn Ihr in einem anderen Tread schreibt seid Ihr Herzlich willkommen.

So viel Träume so viele Wünsche, so viele Hoffnungen, so viele Fragen, so viele Gefühle. für einen solch kleinen Menschen. Hier reden wir drüber statt uns zu vergraben.

Und in jeder Nacht da denken wir: Mein Sternchen ich Liebe Dich. In meinem Herz ist immer Platz, für Dich mein geliebter kleiner Schatz!

Wir wollen positiv denken, nach vorn schauen.
Und vielleicht bald wieder Hibbeln.

Wir das sind:

Manibabe (31)
Verlobt
Eine Tochter still geboren *28.01.2011* 21SSW

Moniw79 (31)
Verheiratet
Kinder keine
2 Sternchen tief im Herzen Februar 2010 & August 2010

Alex12357 (30)
Kinder 1Sohn, 2Jahre alt
1 Sternchen tief im Herzen 12SSW/10SSW

Anouk1781 (30)
glücklich vergeben
2 Sternchen tief im Herzen 07.12.2007 & 17.03.2011

Mausiii154 (18)
Glücklich verlobt und am 12.12.2012 wird geheiratet
1 Sternchen am 19.4.2011 vermuten zu 90% es war ein Junge Miss U

Engelbaerchi (29)
Seit 14 Jahren glücklich vergeben, verheiratet seit 02.10.2010
1 Sternenkind tief im Herzen Mika Luis (9.-12.12.2010)

Biggi1211 (24)
Verheiratet seit knapp zwei Jahren
1 Sternchen tief im Herzen 10 SSW

Kaddy (30)
glücklich vergeben
Maya tief im Herzen (*21.02.2011/+08.03.2011)

xpetitefleurx (30)
Glücklich vergeben
2 Sternchen tief im Herzen 01.03.2010 & 21.03.2011


Und denkt daran nur durch jeden einzelnen von Euch ist unser Tread zu dem geworden was er heute ist..... einfach EINZIGARTIG!!!!!

Mehr lesen

29. April 2011 um 0:52

@all
Ich wünsche uns eine Gute Zeit mit vielen positiven Gedanken und Gefühlen. Bleibt so wie Ihr seid.....gemeinsam schaffen wir das ...

LG petite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 9:02


@petit Danke für den schönen Thread. Ich hab Gänsehaut und Tränen in den Augen. Altermäßig liegen die meisten ja wirklich dicht beieinander.

Ich wünsche euch einen guten Start ins WE. Wir fahren später zu meiner Nichte und passen über Nacht auf sie auf. Was macht ihr am 1. Mai?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 9:08


@petit das hast du super gemacht ich finde deine Gedichte immer super schön.

@engelbaerchi also wir werden nichts bestimmtes tun am 1. Mai

@ all schönen Freitag schaue später nochmal rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 9:28

Guten Morgen
Ach Yvonnsche, den Thread hast du wirklich wieder sehr schön gemacht. Danke Süsse.

@Andrea:
Bei uns liegt nichts an. Heut abend werden wir zu ner Bekannten, sie ist 25 geworden. Ab 25 ist man ja ne alte Schachtel. Kennt ihr den Brauch?
Freust du dich aufs Babysitten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 9:39

@nicole
Ich weiß das noch nicht wirklich. Meine Nichte ist immer sehr zurückhaltend und eine Mama und Papa-Kind. Ich hoffe, es klappt ganz gut und sie schläft die meiste Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 10:01

Dankeschön
@1.Mai
Wir werden faul sein und hoffentlich die Sonne genießen können, und wie ich das so gesehen habe hat sich doch schon wieder Unkraut raus getraut.... dem werde ich es zeigen!

@mani
....ja den Brauch kenn ich auch, gibt es da bei 30 auch was.... ach nein ich bin ja erst 29A....lieb lach

@engelbaerchi
...doch nicht weinen, schau mal im Netz unter "Ralf Korrek, Sternenkinderland" dieser Mann hat solch tolle Sachen geschrieben. ....

@moni
...die Gedichte sind doch gar nicht von mir, dass war der Ralf Korrek, finde sie aber so wunderschön und auch immer ein Stück positiv....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 10:18

@petit
ja ich weiß aber ich finde sie immer super passend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 11:16

@petit
Ich bin gerade gestern auf Ralf Korrek gestoßen, weil ich ein Gedicht für einen lieben Menschen gesucht habe. Ich habe mich für "Das Land der Sternenkinder" entschieden. Aber danke für den Tipp. Seine Gedichte sind echt toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 14:04

SUPER
Muss auch mal DANKE an euch alle sagen, es ist toll das wir uns hier gefunden haben....
Vor einiger Zeit habe ich immer gedacht "wie kann man nur solche persönlichen Dinge im Inet schreiben"... , kennt ihr vielleicht!
Yvonne schön das auch du wieder da bist und dir soviel Mühe machst !!!

@mens: habe auch alle Anzeichen, Pickel, Rückenweh aber sie ist focht:/, naja wurscht. Ich glaube ich würde jetzt auch wieder starten wollen!!

@kaddy: das Profilbild ist wunderschön

@engel: mensch ich wusste gar nicht das du Mika in der 30 per KS bekommen hast.

@mani: das ist eine so schöne Idee, könnte ich stricken würde ich sofort anfangen!!!!!!

Die Geschichten sind sooo traurig und ich ihr seit so verdammt tapfer, da kommt mir doch schon wieder Pippie in die Augen. Eure (unsere)kleinen sind in Gottes Hand, ich glaube fest daran!!!


@we: hmmm, wahrscheinlich Radeln und faulenzen. habe grade einen ganzen Osterhasen verdrückt...so wird das nie was mit dem Hosenknopf der wieder zu gehen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 14:35

....
@ Petit:
zum 30. muss man Klinken putzen. Bei uns ist das so. Ich wurde von einigen Freunden zu Hause abgeholt, vorher musste ich noch Fussballschuhe anziehen, Schienbeinschüzer, einen bescheuerten Hut den die aus nem Blumentopf gebastelt haben und ein bemaltes T- Shirt, man sah ich bescheuert aus. Das war aber nicht alles, ich musste mit nem Kettkar, das einen Anhänger mit einem Banner hintendran hatte, auf dem stand: UNSER FUSSBALLSTAR WIRD HEUT 30 JAHR! die Bundesstrasse ca. 5 km zum Rathaus fahren um dort vor allen Freunden und bekannten putzen. Meine beiden Brüder und noch 3 andere Bekannte kamen zu mir, alle mit nem langen, schwarzen Mantel an, haben sich nebeneinander aufgestellt und zeitglich die Mäntel aufgerissen....um den Hals hatten sie ein Seil, an dessen Enden genau auf SCHRITTHÖHE !!! Brettchen mit Griffen, also wie Schubladengriffe, gebunden waren. Meine schwester ht die Griffe dann mit Creme und zahnpasta eingeschmiert und ich durfte mit einer verkrüppelten Zahnbürste die kaum noch Borsten hatte die Griffe putzen.
Ich hatte auf dem Weg zum Glück schon ein paar Schnaps getrunken......! Eigentlich war es echt total witzig aber auch suuuuper peinlich. Aber die meisten werden erst noch 30, da können die auch was erleben!!!

Ich habe die ganzen gedichte auch alle gelesen, ich bin auf sämtlichen Seiten gewesen und hab mich an alles gekrallt, was in irgendeinerweise meinen Schmerz ausdrücken hilft. Ralf Korrek fand ich so super weil er als Mann so sehr seine Trauer gezeigt und zum Ausdruck gebracht hat. Toller Mann.

Ach, ich fahr überhaupt nicht heute zu dem Geburtstag, sondern erst morgen.

Hey, ich glaub wir werden alt, noch vor Jahren MUSSTE man doch in den Mai tanzen. Mei ist des schön, das jetzt alles gelassener zu sehen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 16:11

Der neue Thread...
...ist wirklich sehr schön geworden, danke dafür. Und danke an euch, dass ihr mich so lieb aufgenommen habt.

@we
Seit langem ist unser we mal wieder ausgeplant und wird bestimmt lustig. Heute gehts zum Richtfest von Freunden und morgen steht ein 30. Geburtstag an. Aber der wird sicher nicht so peinlich, wie bei dir mani. Tob dich aus, wenn es bei denen soweit ist. Bei mir wars die gute alte Überraschungs-/Reinfeier-Party und das fand ich schon anstrengend genug. Das tolle ist, hat man einmal die 3 überwunden, wirds wirklich relaxter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 18:55

@ Andrea
Ohje, das kann ich verstehen, das du mit ein bissel bammel ran gehst. Ich drück euch die Däumchen,das das Kindchen lieb ist und auch brav schläft.

@ Kaddy:
Da haste Recht, ich bin jetzt 31 geworden und find es überhaupt nicht mehr schlimm jetzt ne 3 vorweg zu haben.
Ich wünsche dir viel Spass und Ablenkung bei Eurem strammen Programm am WE.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 19:02

Ohiiii toll
ist toll gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 20:32

Wat Hübsch!
Hey Mädels! Verdammt seid Ihr fleißig, da krieg ich ja ein richtig schlechtes Gewissen!
Naja, kleine Etschuldigung, hab ich ja beusch, meine Mum ist da und sie seh ich wirklich selten, da wir weit auseinander wohnen.

So, jetzt erstmal ein Willkommen an Kaddy! Sehr traurig Geschichte, es ist grausam das Du sowas mit erleben musstest.

@petit: Danke für den neuen Thread!

@me: Gehts soweit ganz okay. Hab zwischendurch immernoch diese Ziehen im Unterleib, mal leicht mal stärker und ich kanns überhaupt nicht einordnen! Das macht mich alles nur ganz verrückt! Ich bin echt froh das meine Mum da ist und mich gut ablenkt. Nächsten Dienstag werde ich mal testen...

@all Wüsch Euch ein tollen Start ins WE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 23:16

Wochenende.... letzte Spätschicht ist erledigt....
@alex & kaddy & mausiii & biggi
ich mach das doch gerne, langsam bekomme ich die dankeschöns nicht mehr unter musste sie schon auf die Treppe stellen, unten war kein Platz mehr

@manibabe
...ich find sowas total cool, aber mir ist eh nix peinlich lieb guck.... die Hauptsache ist doch du hattest deinen Spass. Ich hatte meine Party abgesagt und meine Mädels standen auch alle vor der Tür und haben mit mir reingefeiert.

@me
morgen ist Großputz den mein Schnucki kommt und Früh zum Tierarzt meine eine Miez macht mir echt sorgen. Sonntag ist Faulenzen angesagt, hoffentlich mit gaaaaanz viel Sonne

Guts Nächtle.... Eure Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 12:04

Hallo
ihr Lieben!

Ich lass mal schnell liebe Grüße da.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Mein Schatz ist grad nicht da und ich husch doch mal schnell ins Forum.Kann doch nicht wirklich ohne Euch.....!

Da ich meine Arbeit nur übers Inet machen kann, ist das ganz schön doof, wenn ich nicht bei euch reinschauen kann.

@ Petit:
Was ist mit deinem stubentiger denn nicht in Ordnung?
Ich hab jetzt auch eine Mieze, sie wird immer zutaulicher und beißt kaum noch, bald wird se ne Schmusekatze.....hoffe ich.

@biggi:
Ich wünsch dir, dass das ziehen nicht umsonst ist. Ich mach mich auch immer verrückt. Blöder Kinderwunsch, der lässt einen ja Sachen merken, die man sonst nicht bemerken würde......!

Winke winke an Alle!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 18:20

Meine Mieze Comma!
Habe sie gerade in die Tierklinik bringen müssen. Die Ärztin vermutete heut morgen schon das die Leber ein größeres Problem hat. Jetzt muss sie heut Nacht dort bleiben und sie macht ein paar Tests. Wenn sie heute abend noch anruft das ist was ernstes. Ansonsten soll ich morgen früh um neun Uhr anrufen. Also drückt mir die Daumen das, dass Telefon heut abend nicht klingelt. Mach mir echt sorgen. Hab die zwei schon seit sie gerade eine Handvoll Katze waren.
Nun hab ich auch einen Heultag ....

petite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 19:43

Huhu!
@petite Ich hoffe für dich mit, dass du heute keinen Anruf mehr bekommst!

@alex Ich war vorher fast 7 Wochen im KH und in der 30 SSW mussten sie Mika holen, weil die Versorgung so schlecht war, dass es ihm nicht mehr gut ging.

@biggi Daumen sind gedrückt. Ich denke ja nicht, dass es bei mir geklappt hat. Wann hättest du noch mal NMt? Ich glaube, ich irgendwann Mo bis Mi.

@me Wir haben die Nacht gut überstanden. Um 23 Uhr war meine Nichte noch mal wach mit lautem Geschrei und allem drum und dran, aber das lag daran, dass alles nass gepieschert war. Nach 30 Min ist sie dann wieder eingeschlafen und hat bei meinem Mann auf der aufblasbaren Matratze geschlafen und ich auf dem Sofa. Wir haben dann heute erstmal eine ordentliche Mittagsstunde gebraucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 10:24

Juhuuu!
Hey Mädels!

Also das Ziehen ist nicht mehr normal! entweder ich hab wieder Probleme mit meiner Soffwechselerkrankung oder ich bin wirklich Schwanger. Ich hab Di bis Mi NMT. Heute fahre ich mit meiner Mum zusammen zu meiner Familie in den Norden und hoffe das ich da etwas entspannen kann.

@petit: ich habe seid meinr Kindheit Katzen und hört sich wirklich nicht schön an. Ich kann Deine Sorgen gut verstehen! Momentan habe ich (nur) 3 Katzen, Vater, Mutter, Sohn und alle Kastriert. Mein Großer hatte mal ne Zahn OP und ich weis noch wie ich die Stunden Armok geluafen bin! Ich drück Dir ganz dolle die Daumen das Du sie ganz blad wieder gesund zu Hause hast!

@engel: Würd ja gerne mit Dir zusammen testen, aber ich weis noch nicht wann ich wieder zurück bin. Wenn Du testest drück ich so doll die Daumen das es positiv ist, das mir die Daumen abfallen!

Ich verabschiede mich erstmal für ein paar Tage, mal sehen ob ich zwischendurch mal ein PC vor die Nase bekomme.
Wünsch Euch einen tollen Restsonntag und nen tollen Wochenstart!

Ganz Liebe Grüße! Fühl Euch geknuddelt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 10:53

@biggi
Ich drück dir Daumen, dass du die Zeichen richtig deutest und nächste Woche positiv testest. Hab ein paar schöne Tage ohne Inet und entspann dich. Winke

Ich hab heute morgen die Zora bekommen.
Obwohl ich es easy sehen wollte bin ich doch wieder entäuscht.....
Aber positiv denken, so rückt der Schlüpftag für ein Frühlingsbaby näher....

@
Petite:
Wie geht's deiner Mieze? Ich wünsche euch, dass es gut wird. Ach Süsse, ich drück dich.

LG Mani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 13:32

Huhu!
Ich hab heute schon getesten-> negativ. Aber ich bin nicht entäuscht. Vielleicht ist es auch besser, weil der KS ja auch erst 4,5 Monate her ist. Ich wollte es nur wegen Polterabend und Hochzeit meiner Cousine wissen und wegen dem Frisör. Jetzt kann ich mir die Haare färben und muss mir beim Feiern keine Gedanken machen. Alkohol trinke ich zwar eh nicht, aber es ist schon stressig.
@biggi Meine Daumen sind weiterhin für dich gedrückt!
@nicole Gemeinsam in den nächsten Zyklus! Tschaka! Ich hoffe, dass meine Mens dann morgen kommt.

Wir haben schön den Maibaum aufgehängt und gemeinsam im Dorf gefrühstückt. Jetzt gibt es eine Mittagsstunde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 19:49

Halloooo
@mens: jetzt ist sie richtig da, hat auch nur 2 Tage Pause gemacht. Hoffe auch das sie dann bald wieder fort bleibt

@engel: Mensch das ist wahnsinn, 30 SSW, man kann auch nicht sagen warum es so war oder? Drück dich
Puhhh mit so einem KS ist auch immer sooo doof mit dem warten :/.

@biggi: ja mensch Daumen sind geeeedrückt und wenn nicht dann drücken wir nächsten Monat wieder )

@petit: och manno wie blöd mit deiner Katze hatte auch mal 2. Eine musste eingeschläfert werden und die 2. ist fort gelaufen als mein Sohn auf die Welt kam, war ihr wohl zu laut .
Hoffe mit der Mietze ist alles gut!!!

@mani: zum totlachen mit deinem Geb. finde sowas auch total lustig und umso schöner wenn man Freunde hat die genauso sind )

@me: alles gut und ich habe momentan auch die Einstellung wenns klappt dann klappts wenn nicht dann später, aber vielleicht kann ich das auch grade nur sagen, weil es noch nicht aktuell ist..

So denne habe jetzt Feierabend für heute und ab auf die Couch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2011 um 20:04

Hello
Junge, junge, hab ich dreckige Fingernägel...war wieder im Kampf gegen das Unkraut in meinem Beet. Habe diese Schlacht mal wieder gewonnen. Und freu freu, habe die ersten Köpfchen von meinen Blumenzwiebeln gesehen? Wenn das Leben schon nicht in meinem Bauch entsteht, dann doch zumindest im Garten.

@ Andrea, meine Liebe, ich bin auch nicht mehr enttäuscht, wusste es eigentlich schon gestern abend, weil ich den MUMU abgetastet habe und laut den zahlreichen Quellen im Inet konnte ich den Zustand ganz gut bestimmen. Und hat ja auch gepasst wie sich heut früh bestätigt hat.
So wäre der ET auch ziemlich nahe an die Geburt von Nya gekommen, das wäre auch nicht so schön. Und wie schon geschrieben, ich wünsche mir auch, das mein Kind im Frühling oder Sommer immer draußen Geburtstag feiern kann. Immer das Positive rausziehen, gell???

@ Petite:
Gibts was Neues?

Schönen Abend euch allen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 7:02

Morgähn
@biggi
Ich drück dir die Daumen, dass es geklappt hat. Entspann dich und genieß die Tage bei deiner Familie.

@petite
Wie gehts deiner Miez? Ich denk an dich...

@all
Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 11:06

Morgen
@petit ich hoffe deiner Katze geht es gut.

@ alle mens bekommen haben auf in die nächste runde immer positiv sehen.

@ me ich selbst weiß leider nicht wann ich meine nun bekommen soll hatte sie letztes mal so doof zwei tage zwei tropfen dann 5 tage pause und dann nur einmal ganz doll das ich einen riesen fleck in meiner hose hatte und das wars dann auch mit der fg. So also entweder kommt sie diese oder nächste woche. Das mit ovus hat nicht so ganz geklappt die waren alle negativ und nach 10 mal hab ich es aufgegeben

@ all hoffe ihr hattet ein schönes WE und wünsche Euch einen guten wochenstart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 15:01

Hallo an Alle
Ich wünsche euch auch einen guten Start in die Woche.

Ich hatte heut wieder ein sehr gutes Gespräch mit meinem Psy. ! Es hilft mir sehr.
Mein Freund und ich wollen ab heute eine Obstwoche machen. Nur Obst Obst Obst Obst Obst.....!

@ Moni:
Ist echt blöd, wenn du jetzt so drauf wartest. Die AS bringt alles durcheinander, nu muss sich alles erst wieder einspielen. Wart ihr denn mit Absicht unvorsichtig???

@ Petite:
Daumen sind gedrückt, lass bitte von dir hören Süße.....

Bei uns ist es kalt und ich werde mich gleich aufs Sofa kuscheln und Obst essen, hab richtig hunger....nur OBST

Bis später vielleicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 19:05

@ manibabe
also bei mir liegt die zweite AS schon fast 9 Monate her. Mein Zyklus hat sich auf 28 Tage eingependelt. Wünsche Dir dann viel Spaß mit Obstessen, nur nicht übertreiben sonst nimmt ihr zuviel Fruchtzucker ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 20:34

Ups
@Moni: tut mir leid, ich hab nicht alle Daten von jeder von uns abgespeichert. Sind auch echt viele.

Ich esse jetzt doch Reis mit Gemüse.
Soll mein Schatz Obst essen, ich bekomm schlechte Laune ohne was festes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 23:44

Hey Mädels!
Das war wohl nichts mit dem Entspannen... bin am gleichen Abend noch wieder zurück gefahren. Fragt nicht, Familie halt.

Hab heute mal getest und was war... so halb positiv, ABER der Kontrollstreifen kam nicht! Ich bin ja fast ausgefliept! Das witzige ist, als ich das letzte Mal Schwanger war, da was das genauso! Das macht micht echt kribbelig. Dafür da sich es bis vor zwei Tagen noch ganz locker gesehen hab, hol ich grade was das unruhig sein angeht verdammt auf. So ein Scheiß! Naja, hab den Test aber umgetauscht bekommen und hab jetzt einen anderen, mal sehen wann ich den mach. Denke mal erst Mitwoch, dann bin ich auf der sicheren Seite.

@all: Wie gehts Euch denn so? Hibbelt Ihr sehr oder geht so?

@petit: Jemand von Ihr gehört? Langsam macht man sich ja schon seine Gedanken wenn man daran denkt was mit Ihrer Katze war.

Bis denn Ihr Süßen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 9:15

Erstmal Entwarnung!
Comma wurde gestern operriert, sie hatte einen Fremdkörper im Darm, der es durch den Magen geschafft hat im Darm dann aber stecken geblieben ist und Ihn verschlossen hat. Da sie nun den Darm aufgeschnitten haben, muss sie noch ein paar Tage dort bleiben. Auch um zu schaun ob die Nierenwerte wieder besser sind. Bin heilfroh, dass sie lebt.... schnief ist halt ein Kämpfer wie das Frauchen.... hihi

@mani
Geht mir auch so.... Garten ist Leben und Entspannung

@biggi
Na da bin ich ja mal gespannt, drück alle Daumen dieser Welt

@all
Danke für Euer Interesse an meiner Miez, die beiden sind halt meine Kiddis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 10:27

Guten Morgen
@ Petite:
Oh, dann ist ja gut. Das hättest du jetzt echt nicht gebrauchen können. Ich hab meine Mieze erst ne gute Woche und könnt die nur abknutschen so ist sie mir schon ans Herz gewachsen. Wie alt sind denn Deine Stubentiger?

@ Biggi:
Ups, ja, Familie ist manchmal echt anstrengend.
Ey, du machst es ja spannend. Los teste!!!! Jetzt!!! Los!!! Nein Scherz, ich könnte nicht abwarten, oder doch, weil ich nicht ein negativen Test in den Händen halten will. Keep cool, Baby.

@ Andrea:
Ist deine Mens eingetrudelt?
Ich finde auch an Alkohol nichts mehr tolles. Ich trinke im Garten mal ein Becks Lemon, das mag ich voll gerne, aber das ist ja fast wie Brause.
Dann warten wir bis nächsten Monat. Ein Jahr sollte zwischen den Kaiserschnitten liegen, oder?
Ich habe gestern einen ganz tollen Bericht gelesen.
Es ist bewiesen, dass Menschen die religiös sind, seltener krank sind und wenn, dann aber viel schneller genesen. Die haben Studien mit Krebspatienten gemacht und sie während und nach der Krankheit nach ihrem Glauben befragt. Von den Gläubigen haben fast alle eine positivere Einstellung zum Leben und mehr Hoffnung und das führte zu einer besseren Heilung.
Auch bei Kinderwunsch haben die getestet. Sie hatten zwei Gruppen, bei der einen wurde gebetet für eine Schwangerschaft und bei der anderen nicht. Und bei der Gruppe bei der für die Schwangerschaft gebetet wurde hat sich bei fast allen eine Schwangerschaft eingestellt.

Also Mädels, ihr wisst was ihr zu tun habt.

Bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 11:45

War gerade in der Klinik...
@mani
Comma, die kranke ist 5 und Pünktchen ist 7, habe sie beide mit 8 Wochen bekommen.

Comma hat die OP doch nicht so gut verkraftet, die Körpertemperatur will nicht recht steigen, sie liegt im Wärmebettchen. Total apatisch hat gar nicht auf mich reagiert. Jetzt müssen wir abwarten was die Nierenwerte morgen machen. Sollten die nicht besser werden sieht es nicht gut aus. Denn ohne funtionierende Nieren würde die Heilung Monate dauern. Und meine Tieärztin und ich sind uns einig das hatt sie nicht verdient. Also Mädels einmal noch Daumendrücken.

@hibbeln
mal schaun wer erster ist ....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 13:09

Huhu!
@petite Oh man, ich hoffe mit, dass es deiner Comma bald wieder gut geht. Ich habe auch riesige Angst davor, dass meine Hundimaus irgendwann mal gehen muss. Leider werden sie ja alle nicht so alt wie wir.

@nicole Ja, Mens ist gestern morgen gekommen. Wenn ich gewusst hätte, dass sie so pünktlich ist, hätte ich mir den Test sparen können. Naja, aber diese Woche ist echt stressig und wenn es wieder erwarten geklappt hätte, hätte ich mich so gut es geht zurück gehalten. Früher hat man gesagt, dass man ein Jahr warten soll nach einem KS bis man wieder schwanger wird. Heute hat mir mein FA gesagt, dass man, wenn man ein Jahr wartet, vaginal entbinden kann. Mann darf aber sonst so wieder schwanger werden, dass die nächste Entbindung ein Jahr nach dem KS ist, nur dann müsste wieder ein KS gemacht werden. Das wäre mir egal, ist wahrscheinlich auch sicherer nach einem KS. Hauptsache ich hätte einen gesunden Sonnenschein bei mir.

@biggi Du machst es aber auch spannend. Meine Daumen sind weiterhin gedrückt.

VLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 13:31

Hab getestet...
Hab heute morgen getestet und war negativ. Tja, bin hin und her gerissen was ich jetzt glauben soll! Auf der einen Art hab ich das Gefühl Schwanger zu sein, auf der anderen Seite Test negativ. Ich weis auch nicht mehr ob mein Gefühl stimmt, ich weis gar nichts mehr. Ich weis nicht auf was ich mich verlassen kann.
Ich muss irgendwie den KIWu außen Kopf kriegen, bin jetzt echt schon am überlegen ob ich nicht doch erst wieder mit der Pille anfange und mich ganz frei davon mache. Ich versuch auch eine Lösung zu finden ohne das ich die Pille wieder anfange, aber momentan ist alles so konfus, so ätzend! Ich bin auch wieder so Müde, aber das hab ich auch vor meinen Tagen, ach ist doch alles scheiße. Hab aber kaum Anzeichen für meine Tage. (Normal ganz viele Pickel, Rückenschmerzen)
Ach Mädels, ich schreib nur noch Mist. Bin grade in einer doofen Stimmung. Ich meld mich morgen oder so wieder und leg mich jetzt einfach aufs Sofa und heule ne Runde, vilt gehts mir dann ja besser.

@petit: Ich denk ganz viel an Deine Mieze und schick ihr ganz viele gute Gedanken rüber!

Liebe Grüße!
------------------------------------------------------------------------
PS: hab grade nochmal selbst durch gelesen was ich grad für ein Schmarn geschireben hab und muss schmuzeln. Ich lass es mal so, dann hab Ihr auch was zum schmuzeln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 13:35

Hi
ich möchte euch allen ganz fest die daumen für eure weitere zukunft drücken.gebt bitte nicht auf und schaut nach vorne.ich hab leider auch einen kleinen stern (8SSW) verlor unser wunschkind im juli2010 und wurde im september wieder schwanger und nun zähl ich schon die tage.also viel glück und ihr seht es kann gut gehen.

LG sabbi+sternchen+Prinz John-Luca inside ET-31

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 13:47

@ Petite
Oh man, das tut mir leid. Versprochen, meine Daumen sind gedrückt. Was diese kleinen Tierchen einen für große Sorgen bereiten können. Drück dich.

@ biggi:
Ich musste nicht schmunzeln, ich bin genau durcheinander jedesmal wenn ich wieder merke ich bin nicht schwanger. Ich überleg dann auch immer was kann ich tun, damit ich mich nicht so verrückt mache. Hab schon überlegt das Forum zu verlassen.
Dann warte jetzt auf deine blöde Mens und dann wird mit uns weitergehibbelt. So schnell geben wir nicht auf, oder?

@ Andrea:
Verstehe ich, egal wie der Wurm zur Welt kommt, hauptsache er kommt gesund zur Welt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 14:53

Hallo
ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll.
ich habe auch mein baby verloren.
wir sind mit wehen ins krankenhaus gefahren einen tag vorm ET und dort konnte dann kein herzschlag mehr festgestellt werden. das war am 31.3.11 am 25.3. hatte ich noch CTG wo alles ok war. ich hatte auch eine problemlose ss und dann das. es war für alle ein schock.
unsere tochter wurde dann mit kaiserschnitt geholt. ich denke ich hätte eine normale geburt mental nicht verkraft. unsere sarah war 51 cm groß und 2810gramm schwer. sie sah so niedlich aus, als wenn sie schläft. sie hatte die gesichtszüge von meinem mann und meine haare.
wir mussten sie beerdigen und uns gedanken machen die man sich in unserem alter noch nicht machen sollte. außerdem finde ich, dass eltern nicht ihre kinder beerdigen sollten. das ist einfach nicht der lauf der dinge.
bei unserer sarah hatte sich die nabelschnur so verdreht, dass keine versorgung mehr da war. der FA meinte sie war noch nicht lange tot. trotzdem müssen wir mit dem verlust leben.
wir hatten ja auch schon alles vorbereitet für die kleine maus. alle leute warteten nur auf die nachricht "hurra ich bin da" und dann müssen wir sowas verbreiten. verdammt mies.

ich musste mir das mal von der seele schreiben und hoffe auf etwas gleichgesinnte.

LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 15:27

@ lacki
!
Fühl dich ganz, ganz doll gedrückt!!!!
Es tut mir so schrecklich leid!
Das kann doch gar nicht wahr sein!
Ich wünsche euch echt weiter ganz viel Kraft das durchzustehen und die Hoffnung nicht aufzugeben.
Schreib dir hier einfach alles von der Seele, wir sind da!!!

Drück dich nochmal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 15:44

Danke
naja, wir haben immer noch ein kinderwunsch, wenn ich das so sagen kann, dann ist er jetzt stärker als jemals zuvor.

ich habe bei engelbarchi gelesen, dass sie auch einen KS in der 30ssw hatte und der arzt meinte man braucht kein jahr zu warten. das war nämlich auch das was der arzt zu uns gesagt hat. das es wegen der angestrebten normalen geburt ist, hat er nicht so gesagt. mein FA ist eh kein freund von KS.

zu allem überfluss war ich auch noch bis letzte woche im krankenhaus wegen blinddarm. der wurde mir jetzt auch noch raus genommen. mir reichts jetzt langsam. ich will doch nur ein normales leben führen können. und hoffentlich irgendwann mit kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 15:55


Hallo Lacki
Es tut mir unendlich leid was du jetzt durchmachen musst.
Es gibt auch keine Worte die Dich trösten können. Nur, dass du dir hier alles von der Seele schreiben kannst. Ich finde es gut, dass du nach vorne schauen kannst und dir wieder ein Baby wünscht.
Meine FG ist jetzt drei Monate her, aber ich war lange nicht so weit wie du, ich war in der 21.ssw in der ich mein Töchterchen verloren habe, allerdings auf natürlichem Wege.
Warum haben sie Sarah mit KS geholt?
Hast du dir Hilfe gesucht? Andere Frauen die das Gleiche erlebt haben?

Liebe Grüße
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 15:55

@ lacki
es tut mir sehr sehr leid für Euch fühl dich gedrückt. Mir fehlen einfach die Worte
Du kannst dir alles aus der Seele schreiben wir sind immer für jeden da.

@ all knuddelrunde an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 16:15

@Lacki
Fühl Dich hier Willkommen!
Auch wenn es mehr als nur schwer ist den Schmerz in Worte zu fassen. Wir wollen Die Hoffnung nicht aufgeben und den Glauben an ein neues Leben in unserem Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 16:19

Es war ein wusch KS
ich wollte kein totes baby auf die welt bringen, als wir die schlimme nachricht bekamen, war ich mir nicht mal sicher, ob ich unser baby sehen wollte.
ich habe mich für KS entschieden und der FA meinte dann besser mit vollnarkose. damit ich das baby wenn ich es sehen wollte nicht im OP flüchtig sehe. als ich dann nach der OP hoch kam war unsere sarah schon da. sie wurde gewaschen, angezogen und mein mann hatte sie schon gesehen. er hat mir gesagt, sie sieht nicht so schlimm aus. ich hatte sie mir immer blau vorgestellt. sie ist schlieslich erstickt.
als ich das hörte, wollte ich sie auch sehen. ich konnte kaum was erkennen weil ich so viele tränen in den augen hatte die mein bild verschwommen haben.
da lag sie, unsere tochter und sie war einfach nur still. ich habe ihre hand gestreichelt und ihre wange. sie hatte so weiche haut.
ich bin jetzt so froh, dass ich sie angesehen habe. ich denke, dass ich es sonst schwere verarbeiten könnte.
wärend ich das hier schreibe weine ich auch immer. aber es ist auch wie ein teil was ich dann hinter mir lassen kann.
es tut auf eine art und weise gut, es zu schreiben.
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 16:49
In Antwort auf kamala_12636933

Es war ein wusch KS
ich wollte kein totes baby auf die welt bringen, als wir die schlimme nachricht bekamen, war ich mir nicht mal sicher, ob ich unser baby sehen wollte.
ich habe mich für KS entschieden und der FA meinte dann besser mit vollnarkose. damit ich das baby wenn ich es sehen wollte nicht im OP flüchtig sehe. als ich dann nach der OP hoch kam war unsere sarah schon da. sie wurde gewaschen, angezogen und mein mann hatte sie schon gesehen. er hat mir gesagt, sie sieht nicht so schlimm aus. ich hatte sie mir immer blau vorgestellt. sie ist schlieslich erstickt.
als ich das hörte, wollte ich sie auch sehen. ich konnte kaum was erkennen weil ich so viele tränen in den augen hatte die mein bild verschwommen haben.
da lag sie, unsere tochter und sie war einfach nur still. ich habe ihre hand gestreichelt und ihre wange. sie hatte so weiche haut.
ich bin jetzt so froh, dass ich sie angesehen habe. ich denke, dass ich es sonst schwere verarbeiten könnte.
wärend ich das hier schreibe weine ich auch immer. aber es ist auch wie ein teil was ich dann hinter mir lassen kann.
es tut auf eine art und weise gut, es zu schreiben.
danke

Oh man
Ich kann sogut nachempfinden wie du dich fühlst.
Mir hat es geholfen einen Brief an Nya zu schreiben und natürlich der Kontakt übers Inet, mit Frauen die auch ihr Baby verloren haben.
Ich dachte auch ich höre nicht richtig, als die Ärzte sagten ich soll mein Baby natürlich gebären. Ich bin aber froh, das ich es getan habe.
Hast Du Fotos und andere Erinnerungen?
Es ist doch das Einzige was uns bleibt von unseren Babys.
Auch wenn du es jetzt nicht glauben kannst, deine Maus wird einen Platz in Deinem Herzen haben und du wirst auch an sie denken ohne diesen grossen Schmerz.
Wie geht dein Partner damit um?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 17:01

Lacki
Hab versehentlich UNTER deinen Bericht geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 17:10

@lacki
Hallo Lacki,

es tut mir sehr leid, dass auch du diesen schlimmen Schicksalsschlag durchstehen musst. Es ist einfach nicht fair und so etwas sollte nicht geschehen! Es gibt keine Worte, die deinen Schmerz lindern können. Ich wünsche dir viel Kraft und Zuversicht, rede viel über deine Sarah.

Ich kann sehr gut nachempfinden, dass du dir im Moment nichts sehnlicher als ein Baby wünschst, aber nimm dir bitte Zeit das Geschehene zu verarbeiten

Fühl dich gedrückt, wir sind für dich da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 17:48

Hallo
tut mir leid das ich jetzt lange nicht on bzw hier geschrieben habe.war gestern beim arzt weiß jetzt wieso mein kleines gestorben ist die kleinen organge waren krank und der körberbau war schon 10 ssw. naja sonst ist alles raus und einen ES hatte ich auch noch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 20:50

Guten abend!
Liebe Nicole (lacki)!
Es tut mir sehr leid, dass du auch zu uns Sternkindmami's gehörst. Herzlich Willkommen bei uns. Dass euer Kinderwunsch jetzt noch größer ist, kann ich so gut nachvollziehen. Mir geht es genau so. Das schlimme ist, dass alle um mich rum entweder kleine Kinder/Baby's haben oder schwanger sind. Warst du in demselben KH, in dem du entbunden hast, als du Blindarm hattest? Ich musste wegen einem Hämatom durch den KS 5 Tage nach Mika's Tod wieder ins selbe KH. Ich hab so geweint und wollte nicht da bleiben, aber ich musste. Das war noch mal sehr schlimm für mich.
Es ist schön, dass du dich von eurer Sarah verabschieden konntest. Ich finde es sehr wichtig für die Trauerbewältigung. Auch wenn man es kurz danach noch nicht glauben kann, aber die schlechten Tage werden irgendwann weniger und trotzdem denkt man jeden Tag an sein Kind. Gerade heute habe ich auch wieder geweint, weil ich mit schwarzlicht, einer Junimami, die auch gerade ihr Baby verloren hat, geschrieben habe und mir die Bilder von ihrem Baby angeschaut habe. Nachdem Mika am 4. Tag gegangen ist, haben wir uns ein paar Stunden lang verabschiedet. Ich habe ihn die ganze Zeit angefasst und gestreichelt, um dieses Gefühl in mein Gehirn einzubrennen.
Ich denke, dass es richtig von deinem Arzt war, eine Vollnarkose zu machen. Ich habe ein paar mal während des Zunähens Panik bekommen und wäre am liebsten vom Op gesprungen. Die Frauen, die ich kenne mit einer ähnlcihen Geschichte wie deine, mussten alle ihr Baby auf natürlichem Weg gebären. Dir ging es wahrscheinlich sehr schlecht.
Ich wünsche dir viel Kraft.

@??? Sagt mal, Mädels. Ich bin/war im Sternenkinderforum und in einer Gruppe bei MeinVz. Dort habe ich einige Frauen mit meinem Namen (Andrea) und auch einige Nicole's kennengelernt. Natürlich ist das Zufall, aber irgendwie beschäftigt es mich doch, weil ich zwar weiß, dass diese Namen häufig sind, aber ich selbst kenne sonst niemanden damit und bei diesem Thema treffe ich ständig drauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 20:54

Das ist echt nett von euch
ja, erinnerungen haben wir schon einige. zb. fotos die sind auch ganz gut anzusehen. wir haben sie in schwarz weiß ausgedruckt, dann sieht es echt so aus als wenn sie schläft. das foto steht bei uns im wohnzimmer. daneben eine kerze mit ihrem namen drauf und das datum in einer wolke. die kerze ist selbst gemacht von einer bekannten.
wir haben auch fußabdrücke aus dem kranenhaus bekommen. finde es nur etwas markaber, dass da klein in der ecke steht "meine ersten schritte" weil sie ja nie ein schritt tun konnte.
jetzt die frau von dem bestattungsinstitut uns ein flyer gebracht wo man finger oder fuß abdrücke in schmuck fertigen kann. da haben wir eine kette ausgesucht in herzform. da rein wird dann der fuß abdruck gemacht und klein auf der linken seite ist ein fuß abgebildet. ist schwierig zu erklären.
das schönste erinnerungsstück habe ich aber erst letzte woche erfahren, dass es das gibt. die frau vom bestattungsinsitut hat bei unsere sarah ein paar haare abgeschitten. das war so schön, als ich das gesehen habe kamen mir sofort die tränen. es ist das einzigste von ihr was bei uns ist. vor allem etwas VON ihr. sie hat ja leider sonst nichts bei uns gelassen.
mein mann kommt jetzt besser klar damit. seit dieser woche geht er wieder normal an. er war als die nachricht kam völlig fertig. da hatte ich noch schock zustand. jetzt hat er schon viel von seinem trauerweg hinter sich und bei mir ist ehr so, das mich auf dem anfang befinde, denke ich.
ja hilfe von anderen habe ich angefangen zu einer beratungsstelle zu gehen. da muss ich jetzt den 2. termin ausmachen. der 1. war super.
nächste woche fange ich an mit rückbildungsgymnastik, da ist auch eine "mama ohne baby" da bin ich gespannt die kennen zu lernen. ja so weit bin ich gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen