Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / "Wir lieben unser sternchen und hoffen auf ein Baby!"

"Wir lieben unser sternchen und hoffen auf ein Baby!"

29. März 2011 um 14:01

Glaube-Liebe-Hoffnung


Wer sagt es gibt nur sieben wunder auf der welt,
hat noch nie ein Kind unter seinem herzen getragen.
Wer sagt Reichtum ist alles, hat noch nie das kleine Herzchen pochen sehen.
Wer sagt diese welt sei nicht mehr zu retten,
hat vergessen das Kinder auch Hoffnung sind.
Wir sind stolz und glücklich wieder den mut gefunden zu haben weiter zu kämpfen,
für unseren Traum für ein Kinderlachen!

Autor: unbekannt

So viel Träume so viele Wünsche, so viele Hoffnungen, so viele Fragen, so viel Gefühle.für einen solch kleinen Menschen. Hier reden wir drüber statt uns zu vergraben.

Vergiss nicht, Glück hängt nicht davon ab wer du bist und was du hast, es hängt nur davon ab was du denkst.
(dale Carnegie)

Wir wollen positiv denken, nach vorn schaun .
Und vielleicht bald wieder Hibbeln.

Wir das sind:

Metzgi (33)
ÜZ: seit Mai2009
demnächst iui
2 Sternchen tief im Herzen
Sept.2010&März2011

Manibabe (31)
verlobt
Eine Tochter still geboren *28.01.2011* 21SSW

Moniw79 (31)
verheiratet
Kinder keine
2 Sternchen tief im Herzen

Alex12357 (30)
Kinder 1Sohn, 2Jahre alt
1 Sternchen tief im Herzen 12SSW/10SSW

Anouk1781 (29)
glücklich vergeben
2 Sternchen tief im Herzen 07.12.2007 & 17.03.2011

xpetitefleurx (29)
glücklich vergeben
2 Sternchen tief im Herzen 01.03.2010 & 21.03.2011

Freu mich auf eine spannende Zeit mit Euch.

Mehr lesen

29. März 2011 um 14:08


Habe grade gedacht schaue mal rein und schwups da ist er, der Link...
Super geworden und ein wunderschöner Text!
Freue mich - auch wenn heute wieder alles doof ist.
Haut in die Tasten

Liebe Grüße

@all: wie lange wartet ihr denn... oder ist die Frage zu früh?

Bin jetzt wieder die Sonne genießen und schaue später wieder rein......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 14:08

@all
Bin hier noch auf ein sehr schönes Forum gestoßen, schaut Euch doch einfach mal um. Vielleicht ist es auch was für Euch.

http://www.boards-4you.de/wbb26/159/

...und nun darf in die Tasten gehaun werden....

@me hatte gestern abend ein kleines tief.... und habe an diesem neuen thread echt gezweifelt.... aber es muss ja weiter gehen.... wünsche einen sonnigen Tag... lg yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 14:11


Wenn der FA sagt kann weiter gehen.... und ich das Gefühl habe ich bin soweit.
Bin auch erstmal in der Sonne....mein Garten sieht soooooooo schlimm aus....

bis dahin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 14:34

Da isser!!!!!
Hast du echt schön gemacht Yvonnsche

ich find es auch sehr schön, das wir alle im selben Alter sind.

junge, junge,ich bin ganz aufgeregt, das wir jetzt ON sind


@ Alex : wieso meinst du sei es zu früh zu fragen?
Als der Arzt mir nach der Geburt sagte ich soll 6 Monate warten bis ich wieder anfangen darf, dachte ich der spinnt wohl. Ich habe mich unbeschreiblich leer und verlassen gefühlt, eben war ich noch kugelig und auf einmal war nichts mehr da, mein bauch war leer und meine Seele auch.
Für mich stand fest, solange kann ich nicht warten.
Bei der Nachuntersuchung eine Woche später war alles TOP.
Fünf Wochen nach nach der Geburt und anschließender AS habe ich meine Mens bekommen und wir haben es während der fruchtbaren Tage drauf ankommen lassen.
Ob es geklappt hat weiß ich nicht, meine Mens müsste am 3. 04. kommen. Schauen wir mal.

Mein Körper ist bereit, und wenn meine Seele es auch ist wird es schon klappen.

Ich hatte die letzten Tage auch ein Tief, aber seitdem ich gestern von meinem ersten Gespräch mit dem Psychologen kam, geht es mir besser. Ich kann eigentlich sagen mir geht es gut. Und das konnte ich seit dem 24.01 schon nicht mehr.

Ich habe seit gestern einen Platz für meine Tochter gefunden und damit geht es mir gut.

Außerdem ist für dieses tolle Wetter das HOCH NICOLE verantwortlich.

Bei dir ist es ja auch noch ganz frisch. Da ist es doch verständlich das es dir noch nicht so gut geht.
Aber hier kannst du dich aufgehoben fühlen, petitefleur hat das ganz toll gemacht. Und das innerhalb ein paar Tage.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 14:52


Ui, schöner neuer Thread!!!!
Danke, dass du das übernommen hast, Yvonne!!!

Wann geht es weiter? Mal schauen. Muss jetzt morgen erstmal wegen meiner blöden Nebenhöhlen und meinem Dauerschnupfen zum HNO-Arzt. Und wenn der etwas sagt wie "Mandeln raus", wird es noch eine Weile dauern bis wir wieder Hibbeln können...das würde mich echt ankotzen. Aber für die Schwangerschaft und für das Baby wäre es natürlich von Vorteil wenn mein Körper möglichst fit ist...
Ansonsten, wenn der HNO-Arzt nichts wegen OP sagt, geht's im nächsten Zyklus weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 15:49

Hallo!
Darf ich mich euch anschließen? Ich bin zwar schon im Kiwu-Forum, aber da haben die meisten noch kein Sternchen. Ich mag die Mädels da, aber ich schreibe nicht gerne über meine Ängste und Hoffnungen, weil es ihre erste SS sein wird und ich ihnen keine Angst machen möchte. In den anderen Gruppen (Sternenmami's, Engelmami's,...) sind schon so viele Mami's. Jetzt hab ich erst gesehen, dass ihr euch zusammen getan habt.
Ich bin Mama von Mika Luis, meinem kleinen Engel. Er wurde am 9.12. per KS in der 30 SSW geboren und wog nur 483g. Am 12.12. ist er ein Engel geworden.
Am Mo habe ich von meinem FA das ok. bekommen, es wieder zu probieren.
Mit Nicole habe ich ja schon öfter Kontakt per PN gehabt und würde mich freuen, wenn ich mich euch anschließen dürfte.
Viele liebe Grüße
Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 16:03

@engelbaerchi
...hallo meine Liebe natürlich,
tut mir sehr leid für Euch jedoch freu ich mich das du wie wir nach vorn schaust und nicht aufgibst.
Im Thread kann ich Dich leider erst beim nächsten aufnehmen, da kann ich jetzt nichts mehr verändern.

@all ... Mädels dann heißt engelbaerchi mal willkommen!

@anouk ... dann drücke ich Dir ganz fest die Daumen für den HNO ....drücker von mir

@manibabe ... Daumen drück das Mens. ja bleibt wo sie ist...

@ metzgi ... ich liebe Deine Einstellung, und halt uns auf dem laufenden was den iui Termin angeht. Damit wir alle die Däumchen drücken können...

@ alex ... ging mir gestern abend auch so, diese Tiefpunkte werden wir immer wieder haben...gerade wenn es noch frisch ist aber auch später. Da gibt es ein schönes Sprichwort: " Egal wie oft man hinfällt, hauptsache man steht immer wieder auf! "
Und allein bist du auch nicht, wir sind doch da, außer wenn mein PC wiedermal sagt: "nix Internet...bähhhh" War auch nur heut morgen so und ich weiß bis jetzt noch nicht warum... Frauen und Technik halt...

eure yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 16:16

Danke Yvonne!
Bei vielen von euch ist es noch nicht lange her, dass ihr eure Sternchen ziehen lassen musstet!
Ja, die schlechten Tage werden weniger, aber es gibt auch zwischendurch immer mal wieder ein Tief. Heute haben wir Foto's vom Bestattungsinstitut von der Beerdigung bekommen. Wusste ich nicht, dass die das machen. Und gleich darauf habe ich euch gefunden.
Ich bin übrigens auch in eurem Alter. Bin 29 und werde dieses Jahr 30.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 16:39

@ engelbaerchi
...uiiii...das wußte ich auch nicht... finde ich aber sehr schön, dass die Bestattungsinstitute das machen.

Wann wirst du 30? Ich und anouk werden am 17.04. dreißig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 16:58


Beide am selben Tag? Ich erst am 7.12. Mein größter Wunsch wird bis dahin leider nicht mehr in Erfüllung gehen. Ich wollte immer bis 30 ein Kind bei mir haben. Leider war Mika ja nur 3,5 Tage bei uns und dann auch noch so verkabelt, dass man sich kaum getraut hat, ihn zu berühren. Jetzt habe ich mit 30 ein Kind in meinem Herzen und ich hoffe sehr auch in meinem Bauch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 17:27

Engelbearchi
Wie schöööön das du auch dabei sein willst.
Gedacht hab ich auch schon dran.

Ich werde hoffentlich noch mit 31 Jahren Mama eines Kindes an meiner Hand.
Es sollen ja noch ein oder zwei folgen, nicht das mir die Zeit davon rennt. Mit allerspätestens 38 soll dann Schluss sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 17:34

2 oder 3 Kinder mehr
Eigentlich wollten wir auch immer 2 kinder bei uns haben, aber im Moment wären wir froh, wenn wir wenigstens eins bei uns haben dürften. Außerdem hatte ich ja schon einen KS. Wer weiß wie es ist, wenn man einen Sonnenschein bei sich hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 18:05

Hey mädels
ich gehöre zwar zum glück nicht zu den sternchen-mädels,
aber ich möchte euch ganz ganz viel glück und kraft wünschen!!!
ich finde es toll wie ihr durchhaltet und für euer glück kämpft
weiter so !!!
und schon bald werdet ihr bestimmt euer glück in den händen halten dürfen

glg

denise+krümelchen 11ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 18:06

Du
Hast Recht, vielleicht sollte man etwas bescheidener sein. Aber meine Ma hat nach ihrem Sternchen noch vier gesunde Kinder bekommen.

@ metzgi: bei dir bedarf es ja etwas mehr Aufwand. Habe letztens gelesen das in Deutschland der Kinderwunsch nur etwa bei 5% unerfüllt bleibt.
Und wir gehören bitte alle zu den 95% !!!!
Ich glaub ganz fest an uns!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 18:29

@nicole
Ich denke auch, dass es darauf ankommt, warum man ein Sternchen hat. Wenn man ein Sternchen hat, weil z.B. aus einer Laune der Natur eine Chromosomenanomalie vorlag, sind vier weitere Kinder kein Problem. Aber wenn bei einem selbst was nicht stimmt und man sich freuen kann, wenn man überhaupt eine SS erfolgreich zuende bringen konnte, ist das was anderes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 19:54

Hey meine Lieben.... wie war Euer Tag....
...was habt Ihr gemacht bei diesem traumhaften Wetter?
Freu mich sehr das der Thread so gut angekommen ist.
Gibts bei wem was Neues? Außer unser Engelbaerchi...

@me War heut im Garten und hab im dreck gebuddelt und die Sonne genossen. Heute war ein guter Tag....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 20:23

Hallo ihr lieben
puhhh wo fange ich an

@engelbaerchi: Das ist glh gaube ich noch eine Nummer härter, umso mehr freue ich mich, dass du die Kraft hast nach vorne zu schauen. Übrigens haben wir am selben Tag Geburtstag... für dich sicher auch nicht so eine schöne Erinnerung!

@all: finde es so toll, dass ihr nicht aufgebt und weiter bzw. bald wieder "iui" super..hihi.

@me:habe einen wahnsinnigen Sonnenbrand... und Yvonnne unser Garten ist auch eher kein "Ziergarten"
Glaube ich möchte auch nicht "ewig" mit iui warten..aber jetzt ist natürlich noch zu frisch!!

Kann jetzt gar nicht mehr sehen was ihr geschrieben habt, komisch wollte so vielen antworten....

@Yvonne du doch zur Nachuntersuchung oder erst nächste Woche MO??

PSrücke auch die Daumen das die MENS bleibt wo sie ist...es gibt doch genug Mädels die sich drüber freuen....

Viele grüße


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 20:35

@alex
...hab mich total verduddelt muss morgen zum FA 11Uhr. Mal schaun, aber vom Körpergefühl her denke ich ALLES GUT!!!!
Ich bin ne totale Gartentante, nur das Umgraben ist so gar nicht meins.... will doch einen Ziergarten daraus machen...lach
Aber mein Schnucki will morgen mitmachen.... dann meint er geht das ganz schnell....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 20:47

....
@Yvonne :wow morgen schon... dann drück ich mal die Däumchen...!
Liebe auch das gärtnern...wir gehen morgen einen Baum fürs Sternchen kaufen

Mein kurzer hat heute wieder gesagt: Baby weg- (er hat immer in den Bauchnabel geschaut und es gesucht)...unglaublich was der alles mitbekommt

Noch ein kleiner Tipp am Rande- bitte benutzt Sonnencreme-ich sehe aus wie ein Krebs und fühle mich wie eine Glühbirne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 20:54

Hi!!!!
@engelbaerchi: Mein Ziel war es auch immer, mit 30 Mama zu sein. Als ich das erste Mal 2007 schwanger war, hab ich mich total gefreut...und dann war's vorbei. Bei dieser Schwangerschaft habe ich mich auch wieder total gefreut, dann wäre ich immerhin mit 30 Mama geworden. Aber den Traum musste ich ja auch abhaken...ist schon fies...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 20:57

...
@alex Hättest du man heute ein wenig von der Sonne zu uns in den Norden geschickt Bei uns war es eher grau und kalt (8-9 Grad), aber mein Mann und ich haben trotzdem angegrillt, weil wir einen neuen Grill haben. Heute morgen sah es besser aus. Schon lustig, dass bei so wenigen Mädels hier einige am selben Tag Geburtstag haben.

@garten Ich bin da nicht so motiviert. Leider ist unser Hundi eine gute Gärtnerin und reißt alles, was wir pflanzen wieder raus. Aus dem letzten Jahr hat eine Rose und eine Kletterpflanze überlebt. Leider hat sie vor ein paar Tagen die Rose entdeckt.

@yvonne Dann alles Gute für die Nachuntersuchung morgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 21:00

@anuok
Mami sind wir, auch wenn es sich leider nicht so wirklich so anfühlt. Ich durfte Mika die kurze Zeit hier begleiten. Er hat so gekämpft, um seine Eltern kennen zu lernen. DIe Ärzte in der Uniklinik hatten ihn schon 10 Wochen vorher aufgegeben, weil er nicht richtig gewachsen war und die Versorgung so schlecht war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 21:05

....
waaaaas so kalt, bei uns waren gefühlte 30 Grad
mit dem Geb. ist echt witzig

@anouk: wieder nur ein schwacher Trost, aber meine Schwester ist 38 und will unbedingt Kinder... findet nur leider keinen passenden Mann... wie gesagt kein Trost!
Hast du denn nach der 2 FG Untersuchungen machen lassen oder willst du es machen... meist findet man ja doch nichts.
Ich werde wohl nach der Schilddrüse schauen lassen, weil mein Internist da mal andeutungen machte, da sie vergrößert ist und er mich nach weiterem Kinderwunsch fragte???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 21:13


ein wundervoller und toller Thread! So viel Gefühl und Wahrheit zu Gleich!

Wünsche euch allen ganz viel Kraft und Mut wieder aufzustehen und weiter zu kämpfen. Kann aus Erfahrung sagen, dass der Moment kommt, da klappt es, und das ganz sicher auch bei euch allen!

LG Anne

@xpetitifleurx: Knutschle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 21:25


socke!
du hast das gesagt was ich sagen wollte!
wirklich schön , auch von mir alles gute !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 22:11

Wo ist eigentlich Moni ?
@ Garten: der Garten hinter unserem Haus ist eine Goßbaustelle. Im Herbst wurde eine riesengroße, alte Birke zu Kleinholz verarbeitet, der gesamte Rasen besteht aus Sägespähne und Holzhaufen.
Samstag war der erste Tag andem ich mich da mal ran getraut habe, war ganz schön fertig abends, aber die bewegung tat sooooo gut. habe ja seit Oktober fast nur in der Wohnung auf dem Sofa zugebracht wegen der Schwierigkeiten in der SS.
Wir suchen uns zwar langsam eine größere Wohnung, aber die Gartenarbeit hilft mir und somit hats dann doch einen Sinn.
zumindest sind meine Verspannungen weg.
Sonnenbrand habe ich nicht bekommen.

@ petitefleur : Mein Inet hat heut vormittag auch rumgesponnen.
Später war alles gut. Ein Lob auf mein IPhone, ich könnt nicht mehr ohne.
Für morgen wünsche ich dir alles Gute

@ Psychologen: ich hatte gestern mein erstes Gespräch und bin da mit einem so guten Gefühl raus. Es ist erstaunlich wiesehr mir das eine Mal schon geholfen hat. Er hat einige meiner wilden Recht gut aufgefangen und mir sogute Tipps gegeben.
wir haben zusammen gebetet ( er ist Christ, was mir gut tat, weil ich mit Gott soetwas ins wankengeraten bin) und er hat so schöne Worte gesagt, ich habe geweint während ich ihm nachgesprochen habe. Ich freue mich schon auf den nächsten Termin in zwei Wochen.

@ engelbaerchi : Ich habe gedacht bei dir hat sich der Verdacht letztendlich nicht bestätigt. Oder hab ich jetzt iwas falsch verstanden

@ All : ich wünsche euch noch einen schönen Abend und wir lesen uns morgen.
ich freu mich drauf.

Gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 22:21

@manibabe
hab ihr schon ne amil geschickt.... hoffe alles gut bei ihr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2011 um 22:56

Hallo
Hallo Mädels,

Ich habe eure Thread-Überschrift gelesen und mich gleich "angesprochen" gefühlt!

Mein Mann und ich versuchen schon seit September 2009 ein Baby zu bekommen...

Ich hatte Anfang November 2010 einen natürlichen Abgang Ende der 10. SSW...
Und am 21.2.2011 einen erneuten Abgang Anfang der 6.SSW...

Wir waren beide echt fertig mit der Welt....
Aber wir möchten nach vorne sehen...

Mein Mann und ich müssen jetzt bis Ende Mai warten und dürfen erst dann wieder "üben"!

Mir wurde Ende Februar Blut beim FA abgenommen....Allerdings hat er mich über die Ergebnisse nicht informiert !

Hat hier jemand nach der 2. Fg irgendwelche medikamente genommen ?!
Ich will im Juni nicht noch eine 3te FG erleben
Kann mir jemand evtl Tipps geben?!

Lg an euch alle!
Kathi

P.S: @metzgi: wir kennen uns doch noch aus dem Mami-Forum, oder ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 8:25

Guten morgen!
Ihr seind echt lieb! Ich wünsche euch auch, dass es bald klappt.

@metzgi Wenn ich deinen Weg so lese, hört sich das auch sehr nach einer großen psycjhischen Belastung an. Ich wünsche dir auch, dass du bald einen kleinen Sonnenschein in deinen Armen halten darfst.

@nicole Ja, stimmt. Der Wert war nach der SS erhöht (wahrscheinlich auch in der SS). Ich hoffe, dass das nur in meiner ersten SS passiert ist und nicht auch bei weiteren wieder. Mein FA hat mir Hoffnung gemacht.

@kathi Ruf doch deinen FA an, ob das was war beim Blut. Würde ich auf jeden Fall machen bevor ihr wieder hibbelt. Warum sollt ihr warten?

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 9:14

Einen sonnigen Guten Morgen meine Lieben
@munichmama Guten Morgen und Herzlich Willkommen....

mmmh ich wollt auch bis 30 ein Kind haben...aber ich geb nicht auf, dann halt mit 31... mal schaun.

@me heut ist Nachuntersuchung, um 11Uhr habe aber ein gutes Gefühl....
bis später meine lieben... drück euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 9:23

Guten Morgen!!!
@ munichmami:
Tut mir leid für Euch.

Ich hatte erst eine Fehlgeburt, obwohl ich die Bezeichnung für die 21. ssw nicht so mag. Denke es ist irgendwie was anderes. Nicht falsch verstehen, aber ich musste mein Baby ja normal zur Welt bringen....
deshalb kann ich da gar nicht so mitreden, von wegen Medis und so. Aber Metzgi oder die Anderen wissen da ja leider etwas besser bescheid.

@ andrea:
kann trotzdem verstehen das du jetzt noch andere Ängste hast, als ich z. B. ! bei mir war ja alles gut soweit......!
Und ihr habt auch solange gekämpft.
Bist Du eigentlich in psy. Behandlung? Weiss es gar nicht, sind soviele versch. Frauen und geschichten, da bring ich zur Zeit noch alles etwas durcheinander.
Scheint bei Euch heute die Sonne schon?

@ yvonne:
Hoffe dein Inet spinnt heut nicht.
Du musst uns doch berichten wie dein Termin war.
Ich hoffe auch das es Moni soweit gut geht. Vielleicht braucht sie erstmal ein wenig abstand und zeit für sich.

@ Alex :
Das ist eine schöne Idee mit dem Bäumchen, würden wir hier wohnen bleiben hätten wir das auch vor gehabt. Aber das holen wir nach.
Dein Kleiner ist ja lieb. Die Kleinen gehen damit so unbefangen um. Ist manchmal so rührend was die so von sich geben.

@Anouk:
Ich wollte auch vor oder mit 30 Mama werden, so verschiebt sich alles.
ein kleiner Trost für mich ist, wenn wir dann irgendwann (vorzugsweise in spätestens einem Jahr ) unsere Babys im Arm halten werden, werden wir es viel mehr u schätzen wissen, was es bedeutet ein gesundes Kind zu haben.


@metzgi:
Kann ich verstehen, es ist egal wenns bloß klappen würde.
Aber das wird. Wir sind alle noch relativ jung und sind alle schonmal geworden. Wie gesagt, nur bei 5% erfüllt sich der Wunsch nicht. Und wir schaffen das!!!!

Einen sonnigen Tag für alle








Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 9:27

Guten morgen,
Vielen Lieben Dank, dass ihr mich hier aufnehmt!

@engelbaerchi: was du mitmachen musst/musstest ist wirklich schlimm....
Ich wünsche dir ganz viel kraft!!

@metzgi: mir gehts genau wie dir.... Meine erste fg hat mir echt den boden unter den füßen weggezogen
Bei der zweiten hatte ich mich drauf eingestellt...

@engelbaerchi: da ich im november die fg hatte und im februar wieder schwanger war und es leider wieder nicht "gehalten" hat, sollen wir meinem kôrper bis mai/juni zeit geben....

Wir werden sehen....

Wünsche euch einen wundervollen tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 9:45


@yvonne Es wird alles gut sein. Du hast ja ein gutes Gefühl.

@nicole Ich bin nicht in psych. Behandlung.Dafür habe ich ganz viele liebe Menschen um mich rum. Außerdem habe ich einen Pflegedienst, der jeden Tag zu mir kommt (ab jetzt nur noch alle zwei Tage) wegen dem Verbandswechsel vom Hämatom vom KS. Da ist eine Pflegerin, die fast jeden Tag kommt und mit der habe ich viel gesprochen.

@sonne Was ist das? bei uns ist es grau und heute abend soll es regnen.

Arbeitet ihr eigentlich alle wieder oder seid ihr krank geschrieben? Ich bin noch bis zum 14.4. im MuSchu und danach wahrscheinlich erstmal arbeitslos Ich bin Lehrerin und mein Vertrag war am 31.1. ausgelaufen. Leider ist es nicht ganz so leicht, mitten im Schuljahr was zu bekommen. eigentlich wollte ich den MuSchu auch verkürzen und schon ab März wieder arbeiten, aber es gab bis jetzt keine Stelle. jetzt hoffe ich auf nach den Osterferien. Naja, schlimmsten falls müsste ich bis nach den Sommerferien warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 12:34

Hallo @ all
Hallo ihr lieben!

Mir geht es ganz gut, es ist voll lieb von Euch das Ihr Euch sorgen um mich gemacht habt. Mein Mann hat mich gestern zu meiner Mama gebracht (da ich ja operiert wurde und nicht laufen kann) und dort wollte ich nciht sofort wieder online gehen. Ich finde es super das wir fast alle im gleichen Alter sind.
@ Yvonne hoffe beim Arzt ist alles ok gewesen.

und allen anderen wünsche ich einen schönen Tag

LG
Moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 12:54

Termin war Schei.....
Die AS war gut, keine Schäden alles schick.....

Aber jetzt kommts, mein Sternchen könnte einen Chromosomenfehler gehabt haben, das KH hat sich da sehr schwammig ausgedrückt. Mein FA meinte man könnte da viel rein interpretieren... toll und nun.... ich habe mal gelesen einmal Chromosomenfehler dann immer das Risiko... hat jemand Erfahrung?
Langer rede kurzer Sinn ab Juli darf ich weiter kämpfen...weiß nur gerade nicht ob das Sinn macht...
Bin erstmal weg....

Drück euch....und Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 14:53

@yvonne
Normalerweise müsste man das durch eine Untersuchung nach der AS feststellen können. Ich kenne einige, die ihr Kind durch eine Chromosomenanomalie verloren haben, bei denen das Risiko einer Wiederholung aber relativ gering ist, weil es eine Laune der Natur war. Wenn du das ausschließen möchtest und dein FA dir keine richtige Antwort geben kann, können sich vielleicht du und dein Freund bei einem Humangenetiker untersuchen lassen. Ob das nach zwei FG bezahlt wird, kann ich dir nicht sagen. Du kannst versuchen eine Überweisung von deinem FA zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 15:17

Huhu!!!
@fleur: Es kommt auf die Art des Chromosomenfehlers an. Ist es einer, der auch bei den Eltern vorliegt, dann ist das Wiederholungsrisiko größer. Wenn es nur beim Baby auftrat, ist es, wie schon geschrieben wurde, eine Laune der Natur und das Wiederholungsrisiko ist nicht höher.

@alex: Ich habe nach der ersten FG das Baby untersuchen und mich komplett auf den Kopf stellen lassen. Genetisch war alles okay, Plazenta war super, ich auch kerngesund. Gab keinen Grund. Jetzt wird wieder das Baby untersucht, allein schon weil es einen anderen Papa hat als das erste. Meine Ärztin sagte, es sei überflüssig, mich nochmal komplett zu untersuchen und sagte, wir sollen es einfach nochmal versuchen wenn wir dazu bereit sind.

@all: Heute war ich beim HNO-Arzt. Leider alles nicht so klasse, ich werde um eine Nebenhöhlen-OP nicht herumkommen. Und leider brauchen die etwa 2 Monate Vorlauf, um einen Termin zu machen. Nach der OP brauche ich bis zu 3 Monaten Kortison...Wenn ich also im Sommer die OP machen lassen würde, würde ich irgendwann im Oktober mit dem Kortison durch sein und dann könnten wir hibbeln...

Werde jetzt nochmal mit meiner Hausärztin reden. Mein Plan ist es, jetzt erstmal noch einen Versuch zu starten, ein Kind zu bekommen. Danach kann ich immer noch meine Nebenhöhlen operieren lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 18:04

...
Darf man, wenn man Kortison nimmt, nicht schwanger werden? Ich dachte, dass es es nur schwierig macht, schwanger zu werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 19:36

Abend
@manibabe: finde es auch eine Stufe härter, was du erlebt hast, es soll nicht andere Gefühle schmälern, aber es ist einfach was komplett anderes....

@moni: gute Besserung und lass dich gut pflegen.... hoffe ihr bekommt auch ein wenig Sonne ab

Apropo Sonne- jetzt haben wir den regen

@anouk: also ich sehe das auch so, würde es wohl auch in deiner Reihenfolge mache, wenn es jetzt nicht soooo dringend ist mit den doofen Nebenhöhlen.

@petitefleur: erstmal ein Glück das alles seitens der AS ok ist.
Hmmm das andere ist wieder so eine super Verunsicherung die kein Mensch brauch. Ich kenne mich leider nicht aus, aber wie wäre es nochmal deinem FA zu fragen oder das KH zu terrorisieren, wenn die schon so eine blöde Aussage machen?? Oder meinst du das wäre vergebens. Ich drück dich mortz mäßig doll und lass den Kopf nicht hängen.

@me: mein Tag war durchwachsen... Stimmungsschwankungen von heulen bis einfach traurig sein. War mit meinem Sohn zum 1. Mal wieder im Spielkreis und ich fand es soooo komisch, dass alle so "unwichtige" Themen hatten.... aber so fühlt ihr euch sicher auch.
Habe nach dem putzen ein wenig Bauch aua......aber ihr könnt euch vorstellen wie es hier aussah nach Tagen des Nichtstuns


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 21:02

Hallo
@ Anouk : Ich würde auch warten mit der HNO- Geschichte, das ist ein guter Plan.

@ Yvonne:
Ich hoffe du hast den Schock etwas sacken lassen. Informiere dich nochmal genau bei deinem Doc. Du hast ja jetzt schon Anhaltspunkte von den Anderen bekommen, die du bei ihm ansprechen kannst.
Und gut ist, das die AS gut gemacht wurde.

Ich drück dich.

@ Alex:
Nein, es schmälert Eure Erlebnisse nicht, das wollte ich damit auch nicht sagen.
Ich lag in der 7. ssw wegen Blutungen im KH und mir ging es echt bescheiden und habe geweint, da meinte die eine Schwester, lieber jetzt als wenn es in der 17. ssw passiert. Ich hab gedacht wie kann die sowas sagen, sowas sollte nie passieren...ich war total geschockt von dieser Aussage. Erst später ist mir klar geworden was sie gemeint hat. Mit jeder Woche werden die Sorgen um den Zwerg schlimmer.

Ich wollte nicht, das es sich von mir auch so blöd rüberkommt.
Wenn das so angekommen ist, dann entschudlige ich mich dafür.

@ moni:
ich wünsche dir auch eine gute Genesung für den Fuß.
Was wurde denn gemacht?

An alle anderen Mädels einen schönen Abend und eine gute Nacht.

Achja, ich war heut im Garten und hab mich ordentlich ausgepowert, mir gehts seit Montag jeden Tag ein bissel besser. Zumindest die meiste Zeit. Meine Grundstimmung im allgemeinen hat sich aber deutlich gebessert.

Bis morgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 23:15

Naja
angeblich ist Kortison in der Schwangerschadt unbedenklich, aber mit 2 Sternchen will ich's nicht riskieren. Außerdem, wer weiß was da mit der Nebenhöhlen-OP noch alles auf mich zukommt...Keine Ahnung wie es mir danach geht...Also lieber erstmal abwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 8:49

Guten Morgen
Hhhmmm, bei uns hast es die Nacht über geregnet und heute ists grau. dafür waren die letzten Tage toll.

Mir steht im Mai noch die Beerdigung bevor und im Juni der ET.
Das schlimmste wird die Beerdigung, und ich glaub danach kann ich erst richtig abschließen.

Liebe Grüße an Alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 9:39

Danke metzgi
Ich hab ja schon viel geschafft, manchmal bin ich noch etwas strange, aber wie gesagt, meine Grundstimmung ist seit Montag deutlich besser.

Wir werden uns hier schon gut auffangen und unterstüzen.

Ich glaube feste daran, das alles gut wird. Und in einem oder zwei Jahren machen wir ein Babytreffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 9:55

Hallo!
Ich bin grade auf Euch gestoßen und würde mich gerne anschließen. Ich bin zwar etwas jünger (24) als Ihr, aber ich hoffe das ist kein Problem.
Kurz zur Geschichte:
Im September letzte Jahr haben wir angefangen und im 2. ÜZ hat es direkt geklappt. Total happy, freude, alles!
Und dann am 12.12.10 die ersten Blutungen. Vier Tage KH waren die Hölle auf Erden um am 15. dann kein Herzschlag mehr. Am 16. dann OP. Ich war in der 10 Woche.
Mein Gefühl hat mir gesagt, es wird ein Junge und somit ist es unser kleiner Adrian. Es war hart, es ist hart und es wird auch immer wieder kommen diese Gefühl.
Ich habe pünktlich am 16.01.11 meine mens bekommen und am 16.02.11 auch. Dann haben wir wieder angefangen zu üben.
Tja und am 16.03. keine Mens! Bis heute noch nicht! Aber auch keine Schwangerschaft. Der FA meint kann mal vorkommen.... mmmhh... nach 10 Jahre grade jetzt das erstemal das meine mens ausbleibt? Was ist das für ein Zufall?! Naja, ich versuche ruhig zu bleiben, aber ich hab schon verdammte angst das etwas nicht Stimmen könnte bei mir.
Zudem habe ich noch erhöhte männliche Hormone gehabt und ein paar Tage Cortison genommen, aber mich nicht wirklich gut dabei gefühlt. Sie sind jetzt wieder im normal Bereich, denn letzte Wochen haben sie mir Blut abgenommen und zu schauen was soll ist, aber alle Werte so wie sein sollten, aber halt nicht Schwanger.

So, das erstmjal dazu. Würde mich sehr freuen hier mitschreiben zu könnnen!

Lieben Gruß

Ps: Noch ein kleines Gedicht was ich geschrieben habe:

Für mein Sternenkind Adrian

Gegangen ohne mit uns zu Leben
geliebt wie ein Teil unseres Leben
gespürt unter meinem Herzen
gestorben ohne ein Wort von sich zu geben.
Ich wäre so gern für Dich da gewesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 11:05

Hallo!
@anouk Ich kann das verstehen. Wollte nur mal fragen.

@wetter Bei uns hat es heute Nacht auch geregnet. Jetzt ist es grau und es regnet ab und an.

@metzgi Das hoffe ich auch (kugelbäuche)!

@biggi Schönes Gedicht. Dann drück ich dir die Daumen, dass deine Mens bald kommt und du wieder einen regelmäßigen Zyklus hast, damit es schnell klappen kann.

@nicole Die Beerdigung von Mika war hart, aber sie war auch noch nicht mal eine Woche, nachdem er gegangen ist. Am ET waren wir bei ihm und haben ihm Blumen gebracht. Ich war traurig, vor allem weil kaum jemand daran gedacht hat. Vor seinem ersten Geburtstag habe ich noch mehr Angst. Ich wünsche dir viel Kraft und du schaffst das!

Ich wünsche euch allen einen guten Tag und viel Kraft.
Viele liebe Grüße
Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 11:37

Hallo
Da bin ich wieder alle neuen Herzlich Willkommen bei uns. Das Wetter ist naja grau mit paar Regentropfen. Bei mir wurde im November durch zufall eine Zyste in der Ferse entdeckt worden, ich musste zum CT dabei hat sich herausgestellt das die Zyste mir mein Knochen zerfressen hat, so das ich nur noch die Außenwände hatte die gerade mal 5 mm dick waren. Sollte dann sofort operiert werden aber ich wollte nicht (Weihnachtsgeschäft -mein Chef hätte mich umgebracht und dann ende Januar hab ich geheiratet wollte nicht mit Krücken bzw Rollstuhl heiraten), deshalb sollte es erst im Februar gemacht werden. Da die Ärzte aber noch mehrere Untersuchungen machen mussten hat es sich bis 8. märz gezogen. Aber jetzt hab ich es hinter mir , darf 6 wochen nicht auf die Ferse rauftreten, dann wieder langsam anfangen ich lasse mich überraschen wie lange es noch dauern wird. Von Schmerzen her geht es ich kann bloß noch nicht auf der Seite oder Bauch schlafen , was ich eigentlich immer mache (weil die ja die Zyste rausgenommen haben und den leeren platz mit meinem Beckenkamm aufgefüllt haben, somit hab ich eine riesen Narbe am Fuß und Becken), am Montag hatte ich die Ergebnisse von der Zyste bekommen sie war Gutartig. Also geht es mir besser zu wissen das alles ok ist. Und es wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt schwanger zu werden, denn ich liege oder sitze den ganzen Tag, hab kein Stress mal sehen ob es vielleicht geklappt hat. Sorry das es länger geworden ist schönen Tag euch allen
LG
Moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 11:58

Hallo Biggi
Herzlich Willkommen bei uns.
Tut mir leid mit deinem Zwerg.
Ein schönes Gedicht.

Nach einer AS kann es schonmal vorkommen, das sich der Zyklus erst wieder einpendeln muss.
Wenn eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist hoffe ich auch für dich das die Minna bald eintrudelt.

Meine ist laut rechnen am 3. fällig. Mal abwarten....

@moni :
Da haste ja ganz schön was über dich ergehen lassen müssen.
Ich find das immer gruselig wo die Ärzte was rausnehmen um es woanders wieder einzusetzen. Echt erstaunlich.

Dann wäre jetzt echt ein guter Zeitpunkt.
Hoffentlich ist dein Körper aufgrund der OP schon wieder bereit.
Was sagt der Doc ?

@ engelbaerchi:
War grad bei meiner Fä, musste aber nur was reinreichen. Auf dem Weg liegt der Friedhof, ich bin drüber gelaufen und habe mal geschaut ob ich das Sammelgrab entdecke, aber hab ich nicht. Vielleicht auch gut so. Unweit vom Friedhof habe ich Kinderlachen
Was sagt der Doc ?
Hast Du schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 12:01

Hallo Biggi
Herzlich Willkommen bei uns.
Tut mir leid mit deinem Zwerg.
Ein schönes Gedicht.

Nach einer AS kann es schonmal vorkommen, das sich der Zyklus erst wieder einpendeln muss.
Wenn eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist hoffe ich auch für dich das die Minna bald eintrudelt.

Meine ist laut rechnen am 3. fällig. Mal abwarten....

@moni :
Da haste ja ganz schön was über dich ergehen lassen müssen.
Ich find das immer gruselig wo die Ärzte was rausnehmen um es woanders wieder einzusetzen. Echt erstaunlich.

Dann wäre jetzt echt ein guter Zeitpunkt.
Hoffentlich ist dein Körper aufgrund der OP schon wieder bereit.
Was sagt der Doc ?

@ engelbaerchi:
War grad bei meiner Fä, musste aber nur was reinreichen. Auf dem Weg liegt der Friedhof, ich bin drüber gelaufen und habe mal geschaut ob ich das Sammelgrab entdecke, aber hab ich nicht. Vielleicht auch gut so. Unweit vom Friedhof habe ich Kinderstimmen und lachen gehört, muss der Pausenhof sein. Ein weiterer schöner Gedanke.

Ich denke wenn es dieses mal noch nicht geschnaggelt
Was sagt der Doc ?
Hast Du schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 12:04

Hallo Biggi
Herzlich Willkommen bei uns.
Tut mir leid mit deinem Zwerg.
Ein schönes Gedicht.

Nach einer AS kann es schonmal vorkommen, das sich der Zyklus erst wieder einpendeln muss.
Wenn eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist hoffe ich auch für dich das die Minna bald eintrudelt.

Meine ist laut rechnen am 3. fällig. Mal abwarten....

@moni :
Da haste ja ganz schön was über dich ergehen lassen müssen.
Ich find das immer gruselig wo die Ärzte was rausnehmen um es woanders wieder einzusetzen. Echt erstaunlich.

Dann wäre jetzt echt ein guter Zeitpunkt.
Hoffentlich ist dein Körper aufgrund der OP schon wieder bereit.
Was sagt der Doc ?

@ engelbaerchi:
War grad bei meiner Fä, musste aber nur was reinreichen. Auf dem Weg liegt der Friedhof, ich bin drüber gelaufen und habe mal geschaut ob ich das Sammelgrab entdecke, aber hab ich nicht. Vielleicht auch gut so. Unweit vom Friedhof habe ich Kinderstimmen und lachen gehört, muss der Pausenhof sein. Ein weiterer schöner Gedanke.

Ich denke wenn es dieses mal noch nicht geschnaggelt hat, setze ich nächstes Mal aus. Ich möchte nicht das die Geburtstage evtl. auf den gleichen Tag fallen. Und das KÖNNTE passieren.... !

Bis denne


Was sagt der Doc ?
Hast Du schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook