Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wir hibbeln auf ein Oktober 2019-Baby

Wir hibbeln auf ein Oktober 2019-Baby

20. Dezember 2018 um 22:28

Na, wer ist dabei? 

Mehr lesen

21. Dezember 2018 um 7:15

Gerne ich 😊
Gestern hat mein erster ÜZ begonnen und ich bin jetzt schon hibbelig 😂🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 7:30
In Antwort auf blackrose5

Gerne ich 😊
Gestern hat mein erster ÜZ begonnen und ich bin jetzt schon hibbelig 😂🙈

Oh toll 🤗
Bei mir wäre vorgestern NMT gewesen, habe leider negativ getestet, Mens aber noch nicht da.
Also starten wir mit dem Folgewunder ins neue Jahr 😍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 9:41
In Antwort auf rinchen1403

Oh toll 🤗
Bei mir wäre vorgestern NMT gewesen, habe leider negativ getestet, Mens aber noch nicht da.
Also starten wir mit dem Folgewunder ins neue Jahr 😍

Dann drücke ich dir die Daumen, vielleicht wird aus dem negativ ja doch noch ein positiv

Wie lange übt ihr schon?
Hast du bereits Kinder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 11:23
In Antwort auf blackrose5

Dann drücke ich dir die Daumen, vielleicht wird aus dem negativ ja doch noch ein positiv

Wie lange übt ihr schon?
Hast du bereits Kinder?

Ja, unser kleiner Grosser wird nächste Woche 2 Jahre. Im Frühling und vor meinem Sohn hatte ich eine FG, jetzt haben wir pausiert und starten und im den 3. ÜZ.
Und bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 13:29

Bei uns ist es noch ganz frisch ursprünglich war geplant, dass wir 2019 anfangen, aber dann hat mein Mann mir an unserem Jahrestag vor 2 Wochen gesagt, dass er gern gleich üben möchte 😊 da mein ES da aber schon vorbei war, befinden wir uns jetzt offiziell im 1. ÜZ 😄

Kinder haben wir bisher keine, deshalb bin ich irgendwie doppelt so aufgeregt 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 13:50

Also ich bin aktuell nicht weniger hibbelig als bei meinem Sohn damals 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 14:06
In Antwort auf rinchen1403

Also ich bin aktuell nicht weniger hibbelig als bei meinem Sohn damals 😊

Dann kann das mit uns beiden ja heiter werden 😂🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 15:17

Herzlich willkommen 🤗😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 16:51

Wie sieht das bei euch aus mit Ovus oder Tees oder so? Wird das genutzt? Oder  versucht ihr eher, entspannt zu bleiben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 16:59
In Antwort auf blackrose5

Wie sieht das bei euch aus mit Ovus oder Tees oder so? Wird das genutzt? Oder  versucht ihr eher, entspannt zu bleiben?

Ich versuche da erstmal noch ganz entspannt zu bleiben, auch testen mag ich (noch) nicht. Mein Zyklus ist seit der Geburt auch sehr regelmässig.

Und du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 17:03

Bin auch dabei 🙂
wir sind im 2. ÜZ und ich bin bei ZT 1. 
ich trinke jetzt Himbeerblättertee und nehme Folsäure 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 17:16
In Antwort auf alina-93

Bin auch dabei 🙂
wir sind im 2. ÜZ und ich bin bei ZT 1. 
ich trinke jetzt Himbeerblättertee und nehme Folsäure 

Schön 🤩

Folsäure ist sehr gut! Himbeerblättertee habe ich damals kurz vor der Geburt getrunken. Inwieweit hilft dieser bei Kiwu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 17:16

Was mir graf auffällt Alina und sinra, wir kennen uns ja schon 😄🙈

Ich bin noch etwas unsicher. Theoretisch hab ich Ovus da, allerdings haben diese Ende November einen Streit ausgelöst. Mein Mann hat damals mitbekommen, dass ich sie bestellt hab und weil wir damals noch gesagt hatten, wir fangen erst 2019 an, hat er sich sehr unter Druck gesetzt gefühlt und ist explodiert.

Jetzt sind wir zwar offiziell am üben Und er hat sich gestern auch gefreut als ich gesagt hab, dass der erste ÜZ abgebrochen ist, aber ich traue mich irgendwie nicht, über Hilfsmittel zu sprechen. Ich hab Angst, dass er mir dann wieder so gemeine Sachen an den Kopf wirft oder am schlimmsten wieder verhüten möchte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 17:39
In Antwort auf blackrose5

Was mir graf auffällt Alina und sinra, wir kennen uns ja schon 😄🙈

Ich bin noch etwas unsicher. Theoretisch hab ich Ovus da, allerdings haben diese Ende November einen Streit ausgelöst. Mein Mann hat damals mitbekommen, dass ich sie bestellt hab und weil wir damals noch gesagt hatten, wir fangen erst 2019 an, hat er sich sehr unter Druck gesetzt gefühlt und ist explodiert.

Jetzt sind wir zwar offiziell am üben Und er hat sich gestern auch gefreut als ich gesagt hab, dass der erste ÜZ abgebrochen ist, aber ich traue mich irgendwie nicht, über Hilfsmittel zu sprechen. Ich hab Angst, dass er mir dann wieder so gemeine Sachen an den Kopf wirft oder am schlimmsten wieder verhüten möchte...

Oje das tut mir leid.. Ich glaube für Männer ist es grade beim ersten Kind insgesamt schwieriger, wenn es dann so konkret wird.
Vielleicht wartest du noch etwas mit den Ovus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 17:44
In Antwort auf rinchen1403

Schön 🤩

Folsäure ist sehr gut! Himbeerblättertee habe ich damals kurz vor der Geburt getrunken. Inwieweit hilft dieser bei Kiwu?

Himbeerblättertee fördert die Durchblutung im Beckenbereich somit baut sich die Gebärmutterschleimhaut gut auf und die Eizelle kann sich gut einnisten ☺️ 

in der 2. zyklushälfte also ab ES trinke ich dann Frauenmanteltee und nehme Byrophyllum welche die Gebärmutter stärken und außerdem enthält beides das Inhaltsstoffe die dem Hormon Progrstron sehr ähnlich sind und somit auch eine Schwangerschaft begünstigen könnten. 

Außerdem helfen beide Tees dabei den Zyklus zu regulieren, was bei mir nach dem absetzen von Circlet echt nötig ist 😔

da bei mir vor 2 Wochen festgestellt wurde das ich zu viele männliche Hormone habe muss ich jetzt auch eine Dexamethanol Behandlung machen um meinen Hormonhaushalt wieder auszugleichen .. ich hoffe dass es helfen wird ohne viele Nebenwirkungen 

@blackrose jaaa stimmt wir kennen uns aus der anderen Gruppe 😃
an deiner Stelle würde ich jetzt nicht mit Ovus anfangen, ich glaube das bringt einfach zu viel Druck rein. 
Ich empfehle dir die beiden Tees zu trinken die sind auch so für die Gesundheit sehr gut (Entzündungshemmend u.a.) und Folsäure würde ich mir holen.
außerdem find ich dass man sich mit Ovus zu verrückt macht, man sollte einfach mehr auf seinen Körper achten so lernt man ihn auch besser kennen und erkennt eigentlich sofort wann der ES ist.

also so ist es zumindest bei mir Zervix, stechen im Unterleib und empfindliche Brüste. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 18:00

Als ich die Pille abgesetzt hab, hat mir meine FA Femibion Babyplanung empfohlen, die nehme ich auch fleißig und bei Tees muss ich auch aufpassen, ich trink normalerweise nie Kräutertee, da könnte mein Mann auch stutzig werden ... deshalb Versuch ich's so, vielleicht klappt es ja auch ohne irgendwelche Hilfsmittel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 18:02
In Antwort auf blackrose5

Als ich die Pille abgesetzt hab, hat mir meine FA Femibion Babyplanung empfohlen, die nehme ich auch fleißig und bei Tees muss ich auch aufpassen, ich trink normalerweise nie Kräutertee, da könnte mein Mann auch stutzig werden ... deshalb Versuch ich's so, vielleicht klappt es ja auch ohne irgendwelche Hilfsmittel

Jaa vielleicht klappt es 🤗 ich drücke dir die Daumen 🍀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 18:22
In Antwort auf alina-93

Himbeerblättertee fördert die Durchblutung im Beckenbereich somit baut sich die Gebärmutterschleimhaut gut auf und die Eizelle kann sich gut einnisten ☺️ 

in der 2. zyklushälfte also ab ES trinke ich dann Frauenmanteltee und nehme Byrophyllum welche die Gebärmutter stärken und außerdem enthält beides das Inhaltsstoffe die dem Hormon Progrstron sehr ähnlich sind und somit auch eine Schwangerschaft begünstigen könnten. 

Außerdem helfen beide Tees dabei den Zyklus zu regulieren, was bei mir nach dem absetzen von Circlet echt nötig ist 😔

da bei mir vor 2 Wochen festgestellt wurde das ich zu viele männliche Hormone habe muss ich jetzt auch eine Dexamethanol Behandlung machen um meinen Hormonhaushalt wieder auszugleichen .. ich hoffe dass es helfen wird ohne viele Nebenwirkungen 

@blackrose jaaa stimmt wir kennen uns aus der anderen Gruppe 😃
an deiner Stelle würde ich jetzt nicht mit Ovus anfangen, ich glaube das bringt einfach zu viel Druck rein. 
Ich empfehle dir die beiden Tees zu trinken die sind auch so für die Gesundheit sehr gut (Entzündungshemmend u.a.) und Folsäure würde ich mir holen.
außerdem find ich dass man sich mit Ovus zu verrückt macht, man sollte einfach mehr auf seinen Körper achten so lernt man ihn auch besser kennen und erkennt eigentlich sofort wann der ES ist.

also so ist es zumindest bei mir Zervix, stechen im Unterleib und empfindliche Brüste. 

 

Ojee, das klingt auch nach viel bei euch, tut mir leid.
Ich drücke die Daumen dass es ganz bald klappt!

Trotz 2 FG versuche ich da einfach entspannt zu bleiben, nehme brav Folsäure (auch wg. der Epilepsie), kenne meinen Zyklus und bin optimistisch 😊
Storchenschnalbelkraut trinke ich, aber einfach auch weil ich den gerne mag 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2018 um 11:32

Ja ich glaub so geht es meinem Mann auch ... da dann lieber einfach fleißig herzeln und das beste hoffen 😍 wäre ja nicht das erste Mal, dass eine Schwangerschaft ohne Hilfsmittel klappt 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar um 9:24

Na Mädels, wie sieht's bei euch aus ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar um 18:02
In Antwort auf blackrose5

Na Mädels, wie sieht's bei euch aus ?

Hallo, ich würde mich gerne anschließen.

Ich bin 34, verheiratet und wir wünschen uns ein erstes Kind. Ich hatte am 31.12.2018 leider einer natürliche FG. Das war wirklich ein Schock für uns. Damit hatten wir überhaupt nicht gerechnet. Es hatte bei uns gleich ohne Ovu-Tests im ersten ÜZ funktioniert und wir haben irgendwie überhaupt nicht an eine FG gedacht. Ich weiß nicht mal die SSW, weil ich meinen Termin bei der FA erst im Januar gehabt hätte. Letzte Mens war Anfang Nov.

Silvester war ich echt fertigt. Irgendwie hatte ich auch ein schlechtes Gewissen meinem Mann ggü. Als ich hätte was falsch gemacht. Er ist ja ein sehr lieber Mann, aber als ich ihn dann so traurig gesehen hab, hab ich mich irgendwie schuldig gefühlt.

Naja, jetzt hoffe ich auf einen baldigen ES. Letzten Freitag war der HCG nur noch bei 30  (GM laut US bei der FA leer, alles abgeblutet) und der SST am Sonntag schon negativ, Ovu-Test nur noch hauchzart...

Ich teste jetzt weiter mit Ovus, auch wenn es mit etwas Druck verbunden ist... aber ich bin so ungeduldig und der Wunsch nach einer Schwangerschaft ist jetzt irgendwie gewachsen.

Da man ja den ersten Tag der Abbruchblutung als ZT 1 ansieht, wäre ich jetzt bei ZT 8. Die Unbeschwertheit ist allerdings dahin

Liebe Grüße
Anni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar um 22:57
In Antwort auf rinchen1403

Na, wer ist dabei? 

Bin dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar um 11:54
In Antwort auf rinchen1403

Na, wer ist dabei? 

Ich gerne 

Heute ES+5 und hippelig... die Zeit vergeht nicht  

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar um 13:23
In Antwort auf anni-34

Hallo, ich würde mich gerne anschließen.

Ich bin 34, verheiratet und wir wünschen uns ein erstes Kind. Ich hatte am 31.12.2018 leider einer natürliche FG. Das war wirklich ein Schock für uns. Damit hatten wir überhaupt nicht gerechnet. Es hatte bei uns gleich ohne Ovu-Tests im ersten ÜZ funktioniert und wir haben irgendwie überhaupt nicht an eine FG gedacht. Ich weiß nicht mal die SSW, weil ich meinen Termin bei der FA erst im Januar gehabt hätte. Letzte Mens war Anfang Nov.

Silvester war ich echt fertigt. Irgendwie hatte ich auch ein schlechtes Gewissen meinem Mann ggü. Als ich hätte was falsch gemacht. Er ist ja ein sehr lieber Mann, aber als ich ihn dann so traurig gesehen hab, hab ich mich irgendwie schuldig gefühlt.

Naja, jetzt hoffe ich auf einen baldigen ES. Letzten Freitag war der HCG nur noch bei 30  (GM laut US bei der FA leer, alles abgeblutet) und der SST am Sonntag schon negativ, Ovu-Test nur noch hauchzart...

Ich teste jetzt weiter mit Ovus, auch wenn es mit etwas Druck verbunden ist... aber ich bin so ungeduldig und der Wunsch nach einer Schwangerschaft ist jetzt irgendwie gewachsen.

Da man ja den ersten Tag der Abbruchblutung als ZT 1 ansieht, wäre ich jetzt bei ZT 8. Die Unbeschwertheit ist allerdings dahin

Liebe Grüße
Anni

Hallo Anni, ich fühle mit dir, habe das gleiche Anfang November durchgemacht. Die 2 darauf folgende Zyklen hat es auch nicht geklappt. Bin jetzt am zt 4.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar um 9:33

Hallo!
Ich war Anfang 6. Woche und hatte Dienstag einen Abgang. Probieren es jetzt weiter...
Wir haben schon zwei Kids (4, 2), aber wünschen uns noch ein Drittes. Wir untestützen unser Üben mit Globulis und Ovus. Mal sehen, ob es schnell wiede klappt. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar um 7:02

Hallo ihr Lieben, 
Wie geht es euch? 
Ich bin heute ES+7 und Fieber noch immer. Hatte gestern das Gefühl, als würde sich eine fette Erkältung anbahnen und seit heute früh nichts mehr. Mir ist so warm, als hätte ich Fieber - Tempi heute morgen 36,6 
Werde noch eine Woche warten und dann testen, mal sehen 
Liebe Grüße und ein tolles Wochenende 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar um 9:38

Hallo Ihr Lieben,

@zuckeerwattee: Das ist ja spannend. Ich würde auch nicht vor ES+14 testen. Bei letzten Mal waren die Tests bei mir zu diesem Zeitpunkt auch immer noch negativ.

@jennisil: Tut mir sehr leid, dass du das auch erleben musstest. Hattest du denn schnell wieder einen Eisprung? Bzw. hattest du das mit Hilfsmitteln wie Ovus getestet?

@isi82: Oh das ist ja auch noch sehr frisch bei dir. Tut mir sehr leid. Willst du es auch gleich wieder probieren oder wartest du einen Zyklus ab?

@me: Ich war gestern noch mal zur HCG Kontrolle. Er liegt jetzt bei unter 5 haben sie gesagt. Ich würde daher gerne, sobald der nächste Eisprung kommt, wieder loslegen. Heute ist bei mir ZT 12. Ich fange schon an mit Ovus. Hab mir diesmal die von David mit einer Sensibilität von 10miu geholt. Hatte vorher immer die grünen von One Step. Welche benutzt ihr denn?

Liebe Grüße
Anni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar um 17:58
In Antwort auf anni-34

Hallo Ihr Lieben,

@zuckeerwattee: Das ist ja spannend. Ich würde auch nicht vor ES+14 testen. Bei letzten Mal waren die Tests bei mir zu diesem Zeitpunkt auch immer noch negativ.

@jennisil: Tut mir sehr leid, dass du das auch erleben musstest. Hattest du denn schnell wieder einen Eisprung? Bzw. hattest du das mit Hilfsmitteln wie Ovus getestet?

@isi82: Oh das ist ja auch noch sehr frisch bei dir. Tut mir sehr leid. Willst du es auch gleich wieder probieren oder wartest du einen Zyklus ab?

@me: Ich war gestern noch mal zur HCG Kontrolle. Er liegt jetzt bei unter 5 haben sie gesagt. Ich würde daher gerne, sobald der nächste Eisprung kommt, wieder loslegen. Heute ist bei mir ZT 12. Ich fange schon an mit Ovus. Hab mir diesmal die von David mit einer Sensibilität von 10miu geholt. Hatte vorher immer die grünen von One Step. Welche benutzt ihr denn?

Liebe Grüße
Anni

Ja ich hatte gleich wieder einen Eisprung. Ich benutze ovus und Messe die Temperatur. Leider ist bei mir die 2. Zyklushälfte sehr kurz und pco habe ich auch. Das erste Kind kam daher mit Hilfe von Medis und kiwu behandlung und nach der schlechten Erfahrung im November habe ich mir da wieder einen Termin geben lassen. Die Angst, dass der Anfang was mit meinem pco zu tun hatte und wieder passieren wird lässt mich nicht los. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar um 1:21

Bin dabei 
September baby is nix also 2.ÜZ Neuer Versuch

Bin ab heute ZT 1
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 7:13
In Antwort auf anni-34

Hallo Ihr Lieben,

@zuckeerwattee: Das ist ja spannend. Ich würde auch nicht vor ES+14 testen. Bei letzten Mal waren die Tests bei mir zu diesem Zeitpunkt auch immer noch negativ.

@jennisil: Tut mir sehr leid, dass du das auch erleben musstest. Hattest du denn schnell wieder einen Eisprung? Bzw. hattest du das mit Hilfsmitteln wie Ovus getestet?

@isi82: Oh das ist ja auch noch sehr frisch bei dir. Tut mir sehr leid. Willst du es auch gleich wieder probieren oder wartest du einen Zyklus ab?

@me: Ich war gestern noch mal zur HCG Kontrolle. Er liegt jetzt bei unter 5 haben sie gesagt. Ich würde daher gerne, sobald der nächste Eisprung kommt, wieder loslegen. Heute ist bei mir ZT 12. Ich fange schon an mit Ovus. Hab mir diesmal die von David mit einer Sensibilität von 10miu geholt. Hatte vorher immer die grünen von One Step. Welche benutzt ihr denn?

Liebe Grüße
Anni

Huhu ihr Lieben,

Wie geht es euch? Habt ihr das Wochenende gut überstanden? 

Mir ist heute ganz unterschwellig übel wie sau... 

Wir warten... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 8:32

Hallo ihr Lieben, 

darf ich mich noch anschließen? 
Wir sind gerade im 3. ÜZ und nun warte ich schon seit Samstag auf die Mens. Der Test war heute negativ. Bei meiner Tochter könnte ich auch erst einige Tage nach NMT positiv testen. 

Alles Liebe 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 12:32

Ich warte noch auf ES. Bin heute ZT 15....noch nichts in Sicht Bin so ungeduldig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 17:25
In Antwort auf yogangie084

Hallo ihr Lieben, 

darf ich mich noch anschließen? 
Wir sind gerade im 3. ÜZ und nun warte ich schon seit Samstag auf die Mens. Der Test war heute negativ. Bei meiner Tochter könnte ich auch erst einige Tage nach NMT positiv testen. 

Alles Liebe 

Willkommen! Oh Wie spannend 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar um 17:26
In Antwort auf anni-34

Hallo Ihr Lieben,

@zuckeerwattee: Das ist ja spannend. Ich würde auch nicht vor ES+14 testen. Bei letzten Mal waren die Tests bei mir zu diesem Zeitpunkt auch immer noch negativ.

@jennisil: Tut mir sehr leid, dass du das auch erleben musstest. Hattest du denn schnell wieder einen Eisprung? Bzw. hattest du das mit Hilfsmitteln wie Ovus getestet?

@isi82: Oh das ist ja auch noch sehr frisch bei dir. Tut mir sehr leid. Willst du es auch gleich wieder probieren oder wartest du einen Zyklus ab?

@me: Ich war gestern noch mal zur HCG Kontrolle. Er liegt jetzt bei unter 5 haben sie gesagt. Ich würde daher gerne, sobald der nächste Eisprung kommt, wieder loslegen. Heute ist bei mir ZT 12. Ich fange schon an mit Ovus. Hab mir diesmal die von David mit einer Sensibilität von 10miu geholt. Hatte vorher immer die grünen von One Step. Welche benutzt ihr denn?

Liebe Grüße
Anni

Huhu, temperatur heute 37,1 
Meine Brüste sind seit heute so schwer 
Was denkt ihr? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar um 14:22
In Antwort auf zuckeerwattee

Huhu, temperatur heute 37,1 
Meine Brüste sind seit heute so schwer 
Was denkt ihr? 

Temperatur mess ich nicht. Da kenn ich mich gar nicht aus. Und Brustspannen hatte ich auch noch (weder bei ES, Mens oder bei der SS letztes Jahr)

Wann willst du denn das erste mal testen? Ich fiebere mit dir

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar um 14:23
In Antwort auf anni-34

Temperatur mess ich nicht. Da kenn ich mich gar nicht aus. Und Brustspannen hatte ich auch noch (weder bei ES, Mens oder bei der SS letztes Jahr)

Wann willst du denn das erste mal testen? Ich fiebere mit dir

Brustspannne noch nie, sollte das heißen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 8:35

Ich habe heute morgen einen positiven Ovu gehabt. Wir hatten gestern Abend schon geherzelt. Meint ihr das reicht oder besser heute dann noch mal?

Oh man, allein dass man sich über sowas Gedanken macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 8:47

Heute hab ich wieder getestet: positiv 
Juhuu... bis NMT plus 5 musste ich warten.

iicichich haanan ggegegergergeraddede ddididiedieGrrururupruppe September/Oktobermamis gegründet und hoffe ihr kommt alle bald rüber!!!
😍😘
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 8:49

Heute hab ich wieder getestet: positiv 
Juhuu... bis NMT plus 5 musste ich warten.

ich hab gerade die Gruppe September/Oktobermamis gegründet und hoffe ihr kommt alle bald rüber!!!
😍😘
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 10:11
In Antwort auf yogangie084

Heute hab ich wieder getestet: positiv 
Juhuu... bis NMT plus 5 musste ich warten.

ich hab gerade die Gruppe September/Oktobermamis gegründet und hoffe ihr kommt alle bald rüber!!!
😍😘
 

Hallo Yogangie084,

wie toll! Herzlichen Glückwunsch! Bei meiner letzten SS konnte ich auch erst einige Tage nach MNT positiv testen. Vorher waren immer alle Test negativ.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 12:32
In Antwort auf anni-34

Hallo Yogangie084,

wie toll! Herzlichen Glückwunsch! Bei meiner letzten SS konnte ich auch erst einige Tage nach MNT positiv testen. Vorher waren immer alle Test negativ.

Das ist so spannend so lange zu warten 🤣

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 15:42

Hallo,

ich schliesse mich an... Heute ES+4  
Die Zeit will einfach nicht vergehen...
Nach meinem Abgang in der 12 SSW im September üben wir ganz fleissig und ich kann an kaum was anderes denken. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 16:11

Bin heute ZT 6
Ab wann sollte ich denn anfangen mit den ovu 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 16:54
In Antwort auf anni-34

Temperatur mess ich nicht. Da kenn ich mich gar nicht aus. Und Brustspannen hatte ich auch noch (weder bei ES, Mens oder bei der SS letztes Jahr)

Wann willst du denn das erste mal testen? Ich fiebere mit dir

Huhu, sorry für die Abstinenz.. Die Arbeit schafft mich und zu Hause schlafe ich 

Werde am Samstag oder Sonntag testen dann wäre ich nmt bzw nmt+1.. Es sei denn der 🐲 kommt. 
Habe irgendwie kein gutes Gefühl mehr.. Fühle mich wie immer, ausser dass mir Immer so unendlich warm ist.. Könnte am liebsten nur im Shirt rumlaufen.. 
Wie geht's euch denn? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 16:55
In Antwort auf anni-34

Ich habe heute morgen einen positiven Ovu gehabt. Wir hatten gestern Abend schon geherzelt. Meint ihr das reicht oder besser heute dann noch mal?

Oh man, allein dass man sich über sowas Gedanken macht

Macht doch Spaß, also legt los 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 17:00
In Antwort auf nastya91

Hallo,

ich schliesse mich an... Heute ES+4  
Die Zeit will einfach nicht vergehen...
Nach meinem Abgang in der 12 SSW im September üben wir ganz fleissig und ich kann an kaum was anderes denken. 

Hi, das mit dem Abgang tut mir leid. 12 SSW ist echt gemein. Ich kann seit dem Abgang im Dezember auch an nichts anderes denken. War vorher gar nicht so extrem...

Wenn du ES+4 liegen wir ja dann gar nicht so weit entfernt....ich gehe mal von aus, dass mein ES heute oder morgen sein wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 17:00
In Antwort auf zuckeerwattee

Macht doch Spaß, also legt los 

Ja stimmt auch...machen wir auch

Manchmal denke ich, das viele Lesen auch hier in den Foren gibt mir einen Tunnelblick

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 17:02
In Antwort auf zuckeerwattee

Huhu, sorry für die Abstinenz.. Die Arbeit schafft mich und zu Hause schlafe ich 

Werde am Samstag oder Sonntag testen dann wäre ich nmt bzw nmt+1.. Es sei denn der 🐲 kommt. 
Habe irgendwie kein gutes Gefühl mehr.. Fühle mich wie immer, ausser dass mir Immer so unendlich warm ist.. Könnte am liebsten nur im Shirt rumlaufen.. 
Wie geht's euch denn? 

Oh man, wie aufregend! Aber diese SSW Symptome heißen doch eh nichts...und hohe Temp scheinst du ja außerdem zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 17:09
In Antwort auf yogangie084

Heute hab ich wieder getestet: positiv 
Juhuu... bis NMT plus 5 musste ich warten.

iicichich haanan ggegegergergeraddede ddididiedieGrrururupruppe September/Oktobermamis gegründet und hoffe ihr kommt alle bald rüber!!!
😍😘
 

Herzlichen Glückwunsch, das ist ja toll!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwangere aus Hannover & Umgebung
Von: ta6ea
neu
3. März um 21:14
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen