Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wir hibbeln auf ein Juni/Juli Baby

Wir hibbeln auf ein Juni/Juli Baby

23. Oktober 2013 um 17:26

ES+3 ZT 23/33
Wooooow evaleena und wunschkind: Mensch ist das toll, ich wünsch euch alles Gute für die kommenden Wochen und die Schwangerschaft ... Herzlichen Glückwunsch. Wann ist euer Geburtstermin (für den neuen Thread)??

@wunschkind: Krass das der CB schon so zeitig anzeigt, kann es sein das dein ES eher war? Weist du wann genau du den ES hattest??
Ich werd am 10.11. 27 aber genau, das alter steht auch oben in der Liste

@hannelore: Oh mist aber mach dir keinen kopf ich find das nicht unvernünftig, man hofft eben die ganze zeit... aber bei manchen ist eben die Einnistung etwas später und daher noch nicht soviel hcg vorhanden...wie ist das, morgen müsste die Temp wohl fallen wenn du nicht ss bist??
Testest du morgen früh nochmal?

@princess: Hattest du da die ganze ss über null anzeichen?? Ich hatte bei meiner Maus ab NMT anzeichen, also mensartiges ziehen, empfindliche brustwarzen usw und dann kam die übelkeit... hach ich wünsche mir jetz auch übelkeit damit ich ss bin

@me: Null Anzeichen, ab und an mal ein zwicken aber nicht der rede wert... nun geht die Warterei los MuMu sitzt wieder tief ist aber geöffnet müsste der sich nicht schliessen nach den fruchtbaren tagen...

LG Mina ES+3


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

23. Oktober 2013 um 17:34

Nächste NMT`s
25.10. - hannelore
25.10. - butterflymari
26.10. - knoepfchen
03.11. - xxmiinaaxx
05.11. - chare13 ??
08.11. - liebeskind13
11.11. - princessjr ??
11.11. - mexxi ??
12.11. - rosalij
07.12. - verena0815

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 18:26

...
@chare: naja die Wahl des Fa / der Fä ist mehr Sympathiesache find ich....
Wichtiger finde ich da die Wahl der Vorsorgehebamme.

@mina: danke Den Geburtstermin hab ich allerdings noch nicht ausgerechnet... Werd die nächsten 2 Tage sowieso nochmal testen um zu sehen ob die Linie fetter wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 18:31

Zt 11
@chare: also ich habe auch eine Ärztin und bin total zufrieden. Sie hat bei jeder Untersuchung nen Ultraschall gemacht und wenn ich was hatte, konnte ich immer sofort vorbeikommen. Da ich aber eine unkomplizierte ss hatte, kann ich auch nicht mehr sagen. Ich hatte auf jeden Fall die Nackenfaltentransparenzmessung bei einem Spezialisten gemacht, das hatte sie mir empfohlen.

@ Mina: ja, ich hatte überhaupt nie irgendwas. Ja klar, irgendwann ist halt der bauch grösser geworden und ich hatte morgens nach dem Aufstehen immer sofort Hunger...
Mein NMT? Ich weisd nicht wann mein Eisprung kommt... Mal sehen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 18:42

Evaleena
Einen ungefähren ET?? Sonst warte ich nochmal paar tage mitm Thread...Bzw ist es eh besser noch bis übers woe zu warten weil ja noch einige testen werden bis Montag!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 18:47

Wunschkind
Hattest du Einnistungsanzeichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 18:57

NMT 5.11
Laut meiner App sollte ich am 5.11 meine mens bekommen! Ich hoffe aber eher das an dem Tag ein zweiter Streifen auf dem SST zu sehen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 19:41

Huhu
Wow, ihr wart wieder fleißig. Wo fange ich denn jetzt mal...?!

Also, mein Eisprung kann sich nicht verschoben haben, da ich den Eisprung durch die Kinderwunschklinik auslöse und ich den auch stark spüre.

Also ab ES 5 hatte ich starke Unterleibsschmerzen. War das vielleicht die Einnistung?! Bei meiner Fehlgeburt habe ich das nicht so heftig gehabt.

Hui.... Wann der ET ist weiß ich gar nicht. Muss Anfang Juli sein. Aber durch meine Fehlgeburt bin ich noch sehr vorsichtig. Ich glaube so richtig freuen kann ich mich erst, wenn man im Ultraschall das Herzchen bubbern sieht.

Mir war es damal bei meiner Tochter wichtig, dass die Ärzte Erfahrung haben. Das merkt man aber ganz schnell, wenn man Fragen stellt und unsicher ist. Ich hatte viele Komplikationen in der 1. SS. Da wollte ich auf Nummer sicher gehen

Ich drücke allen Hibblerinnen gaaaanz feste die Daumen. Und es ist soooo lieb von euch, dass ihr euch so mit uns freut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 20:03

Mina - hab mal gerechnet:
Also ausgehend vom 11.10. als Eisprung/Tag der Befruchtung, wäre ET am Freitag, den 04.Juli 2014.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 20:49


http://www.youtube.com/watch?v=gu-5yDWenVE

Schaut mal, passend zum Thema und ganz süß gemacht und erklärt...einige kennen es vielleicht noch früher, ich hab die Serie geliebt

@Wunschkind & eva: Ihr habts sooooooo gut Steckt uns ja an mit euren Viren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 20:52


@mina: hihi ich hab am 12.11 Geburtstag
Fänd ich ganz schön,wenn ich da aus bestimmten Gründen kein Sekt trinken dürfte

@FA vs FÄ:
Hatte vorher nen FA der ging in Rente und ne FÄ hat die Praxis übernommen.Hat renoviert und das ist so ne schöne weibliche Atmosphäre
Sie ist total einfühlsam und hat sogar ne eigene Hebamme mit in der Praxis.

@me: hibbelig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 21:13

Butterfly
Ich hab am 10.11. Geburtstag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 21:15

Butterfly
Testest du morgen``?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 21:32

@mina
Nee ich teste morgen noch nicht,da ich auf Fortbildung bin und im Hotel schlafe.
Mach das am Mo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 21:34

Mina
Ich bin morgen auch erst ES 9
Warte lieber noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 22:49

Butterfly
Oh hatte sich dein ES verschoben? Weil unten steht doch der 25.10.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2013 um 23:55
In Antwort auf xxmiinaaxx

Butterfly
Oh hatte sich dein ES verschoben? Weil unten steht doch der 25.10.

mina
Ja der hat sich verschoben
Um 5 Tage nach hinten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 6:56


Tempi ist heute um 0,25 gefallen...nur noch knapp über der CL Zudem hab ich noch Mensziehen bekommen, was bedeutet dass heute oder spätestens in der Nacht die rote Pest anrückt....Sch****....langsam fällts mir schwer geduldig und gelassen zu bleiben *heul*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 7:34

ZT 12
Guten Morgen!

@butterflymari: ich würde auch noch nicht testen, ist ja echt noch früh - sonst bist du nur enttäuscht, obwohl es ja noch positiv sein könnte...

@Hannelore: Ach Mann, Sch.... das ist so schlimm, wenn man misst und dann schon sieht, dass die Temp fällt ...
Aber nicht aufgeben, es klappt schon irgendwann...

@me: bin heute ZT 12 und warte dann mal auf meinen Eisprung. Totaler Mist, mein Mann ist krank
gestern war der Ovu negativ, ich hoffe, dass das auch noch so bleibt, weil ansonsten kann ich den Zyklus gleich mal abschreiben - ich kann ja schlecht meinen kranken Mann zum Sex zwingen
Hoffe sehr, dass mein ES später kommt...

Haben die neuen Kugeln denn heute nochmal einen Test gemacht?
Ladet doch nochmal ein Foto hoch, falls die Tests schon fettere Streifen haben

Liebe Grüsse an alle und einen schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 8:11

Es plus 11
Guten Morgen alle zusammen!!

@: Hannelore: Das tut mir wirklich sehr leid

Ich habe zwei neue Bilder von den SST hochgeladen. Die Unteren auf dem Bild sind von heute morgen. Findet ihr, dass sie stärker geworden sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 8:44

Der unterste...
ist auf jeden Fall stärker! ...Super... Ausserdem hast du ja den Clearblue gemacht... ich würde jeden Tag einen machen und irgendwann ist die Linie richtig fett
Echt klasse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 9:26

Nmt 5
Sorry wenn ich mich heut kurz fasse, aber mir brummt der Schädel....

Hab heut früh nochmal getestet, hatte aber keinen 10er Test mehr da sondern nur noch nen 25er. Ne zweite Linie lässt sich da erahnen, aber die ist schwächer als auf dem 10er gestern...
Mit glück kommen heut mit der Post neue 10er Tests, dann probier ich das heut Mittag nochmal und schau wie es da aussieht...

@princessjr: was hat dein Mann denn? Meiner müsste schon im sterben liegen damit er dazu keine Lust mehr hat..,

@hannelore: das tut mir echt leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 9:41

ES+13
So, nach dem ersten Schock heute morgen habe ich mich wieder etwas gefangen... *seufz* Ich kann mir nicht vorstellen, dass es gesund ist, immer so enttäuscht zu sein... Wollte das ganze doch entspannter und gelassener angehen, aber das gelingt mir nicht...Frage mich die ganze Zeit warum es nach der FG im April nicht mehr klappen soll und was ich falsch mache bzw. was mit mir nicht stimmt? Andere werden zufällig schwanger, weil sie 1x die Pille vergessen und bei mir klappts schon seit 1/2 Jahr nicht....fühl mich einfach Sch*** und das ist nicht gut! Irgendwie habe ich das Gefühl, dass mir die zeit davon rennt. Jahrelang habe ich panisch reagiert, bloß nicht schwanger werden...habe so oft die Pille danach genommen, weil ich 1x die Pille vergessen habe und jetzt mit fast 34 kriege ich Panik, dass es nicht mehr klappt und ich nie ein Kind kriegen werde...

Sorry, dass ich euch jetzt so vollgeheult habe, aber das musste jetzt mal raus...danke fürs Trösten und Zuhören!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 9:56

@hannelore
Ich kann soooo gut nachvollziehen wie es dir geht.
Ich habe im Februar mit der Pille aufgehört und bis jetzt klappt es auch nicht.
Jedes Monat aufs neue überlege ich wo das Problem liegen könnte-laut Arzt ist körperlich alles in Ordnung.

Es deprimiert wenn man hört einmal Pille vergessen und schwanger, Pillenwechsel und schwanger, Kondom kaputt schwanger...
Man zweifelt einfach und fragt man wofür man vorher soviel Geld für Verhütung ausgegeben hat und man panisch wurde wenn man einmal die Pille vergessen hat.

Aber irgendwann kommt unser Tag du wirst sehen!!!!!!!

@me:bin heute ZT33 und muss wohl noch eine Woche warten. Müsste heute wohlddo ca ES+6/7 sein. Aber gefühlsmäßig kann ich mir im diesem Zyklus die Tests wohl sparen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 9:58

@hannelore
Kopf hoch ich versteh wie du dich fühlst und kann deine gedankengänge nach vollziehen.

Kannst du dich nicht mit nem hobby ablenken und den kopf frei kriegen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 10:01

ZT12
@evaleena: haha... mein Mann stirbt schon, wenn er ein bisschen Schnupfen hat! Er ist erkältet und hat bisschen Fieber - aber es ist so, als hätte er alle tödlichen Krankheiten auf einmal Die Männer halt...
ich werde ihn einfach doch zwingen

@Hannelore: mir ging es vor meinem Sohn ganz genauso. Insgesamt hat es 1,5 Jahre gedauert. Ich war anfangs total verzweifelt, dass ich einfach nicht schwanger wurde. Alle Schwangeren habe ich mehr oder weniger gehasst, wie sie so selbstgefällig grinsend ihre dicken Bäuche rumtragen. Richtig bösartige Gedanken...
dann irgendwann hab ich resigniert, hatte keine Lust mehr, die ganze Zeit so schlecht drauf zu sein. Habe einen neuen Sport angefangen und mich damit abgefunden, dass ich keine Kinder bekomme.
Schwupps, war ich sofort schwanger. Leider war es eine Eileiterschwangerschaft. ich war nicht mal richtig unglücklich darüber, da es so überraschend kam und ich es überhaupt nicht bemerkt hatte, dass ich ss bin. War vom Gefühl her mehr so als wenn man wegen ner BlinddarmOP ins KH muss. ich war aber froh, dass ich wenigstens überhaupt mal schwanger geworden bin...
Dann haben wir 3 Monate gewartet - kurz nach der ELSS haben wir unseren Hund als Welpen geholt - und dann wurde ich wieder schwanger. Ich war einfach total abgelenkt und hatte viel zu tun mit dem kleinen Hund.
Was ich damit sagen will, ist: Wenn es dich psychisch so sehr belastet, dass es nicht klappt, dann such dir am besten eine Ablenkung, etwas das dich fordert und dir richtig viel Freude macht.
Ich weiss, das hört sich blöd an, aber überall liest man den "Quatsch" mit "entspann dich mal"... lockerer rangehen etc.
Dummerweise weiss ich aus eigener Erfahrung, dass es tatsächlich so ist bzw. zumindest bei mir auch so war.

Es muss dir auch psychisch insgesamt gut gehen, damit dein Körper auch auf die SS vorbereitet sein kann.
Ich hoffe, dass dir das irgendwie weiterhilft...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 10:19

@hannelore
Es gibt da eine Statistik: bei etwa 40% der Paare, die ungewollt kinderlos sind, klappt es ganz plötzlich mit dem Schwanger werden, sobald sie resigniert und den Kinderwunsch aufgegeben haben...

Vielleicht solltest du mal versuchen, zb. Das Temperaturmessen ein paar Monate weg zu lassen, so das du nicht jeden Tag ans Kinder kriegen denken musst? Vlt bist du wirklich zu sehr darauf versteift?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 10:58

@hannelore

Ich kann dich ganz gut verstehen.Jahrelang macht man sich Panik,man könnte schwanger sein...es passt grad nicht usw.
Und wenn man sich entschliesst schwanger zu werden,will es nicht gleich klappen und alle um einen herum werden nur noch schwanger
So ist es bei mir...man verrät es ja auch selten
"Hey wir wollen schwanger werden und probieren es"
Kaum hab ich die Pille abgesetzt und mir Gedanken gemacht,wie das auf Arbeit sein wird(bin in einer Dialyse-Blut,Hepatitis und MRSA und noch so kleine freundliche Keime--- also nicht ich aber die Patienten)
Und schwups sind 2 Kollegen schwanger.
Da bekommt man manchmal unfreundliche Gedanken und ist neidisch.
Aber ich rechne eh nicht damit,dass ich so schnell schwanger werde...hatte noch nie besonders viel Glück.
Und ja man sollte sich ablenken,nur manchmal fällt das schwer

@me:ES 9 und keine Anzeichen für irgendwas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 11:14

Ergänzend...
@hannelore was princessjr sagt war bei mir auch so. In dem üz wo es geklappt hat hatte ich überhaupt keine zeit mich damit zu beschäftigen... Gerade um den es rum hatte ich zwei vorstellungsgespräche und zwei wochen viel stress auf arbeit und anschliessend familienfeiern ... Und schwups war die zeit rum und ich dachte mir hm irgendwie fehlt was ... Und schon war ich einen tag über nmt.

Also such dir was schönes was spass macht und geniess das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 11:36

...
Ich glaub schon, dass ihr Recht habt, ich mache mir da echt Stress und setze mich unheimlich unter Druck: es hat ja schon einmal geklappt also MUSS es ja wieder klappen. Und zwar wie immer schnell und sofort Wie alles in meinem Leben.... Das ist wohl das erste Mal, dass ich etwas nicht in der Hand habe und es nicht so geht wie ich es möchte. Als ich im März schwanger geworden bin, war es eine Riesenüberraschung, da es quasi unser erster richtiger ÜZ war Wahrscheinlich war ich da noch entspannt und hab gar nicht damit gerechnet....

Deswegen habe ich meinen Freund gebeten meine ganzen Tests und Thermometer wegzupacken, so dass ich gar nicht mehr in Versuchung komme. Außerdem werde ich mich mehr meinem Hobby Singen widmen und endlich wieder Sport machen! Und das Thema Baby wird auf unbestimmte Zeit vertagt...wir können auch zu zweit glücklich werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 11:43

...
...ich wollte auch noch kurz was sagen: das ist wirklich nicht leicht und man will sich auch echt nicht damit abfinden, aber man muss etwas finden, dass neben dem Kinderwunsch noch da ist. Ich habe zum Beispiel meinen Sport und jedesmal wenn es nicht geklappt hat, freu ich mich einfach, dass ich da noch weitermachen kann - wenn ich schwanger werde, kann ich dort nicht mehr hingehen, was mich schon echt auch ein bisschen traurig macht. Dort ist auch eine, die gerade versucht schwanger zu werden - schon seit bestimmt einem Jahr - sie hatte 2 Fehlgeburten und jetzt klappt es einfach nicht mehr. Wir tauschen uns ab und zu etwas aus...
Ich wollte das am Anfang auch nicht glauben, und dachte, ja, klar, ihr habt alle gut reden... aber dann war es bei mir ganz genauso ...
Bisher bin ich auch nicht wirklich tiefenentspannt, aber nicht mehr so verbissen wie vorher. Ich habe extra schon im März die Pille abgesetzt damit sich alles etwas einpendelt und seit August versuchen wir es nun.
Wir hatten bisher immer zum richtigen Zeitpunkt Sex und es hat bisher auch nicht geklappt...
Wird schon irgendwann klappen... verrückt machen bringt ja auch ganz offensichtlich nichts... das berichtet fast jeder so...
Ausser bei meiner Freundin, die war auch total versteift darauf, endlich schwanger zu werden. Beim ersten Mal hats im 4.ÜZ geklappt und dann hatte sie eine FG. danach hats im 5.ÜZ wieder geklappt...
ich bin jetzt im 4.ÜZ - mal sehen, was der bringt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 11:47

@hannelore
...Freund?....macht doch Mann draus, dann haste in nächster Zeit erstmal genug zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 12:12

Hallo Mädels...
....ich möchte nur fix was an hannelore weitergeben

Als wir damals die kleine gebastelt haben bin ich im 3.ÜZ ss geworden. Die ersten beiden Zyklen war ich immer viele tage überfällig und hab ovus gemacht, tausende ss-tests usw., ich war total versteift auf das thema und bin dann auch immer gleich zum FA da ich auch starke einseitige schmerzen hatte, ich hatte in beiden zyklen jeweils eine Zyste, ist wohl normal wenn man solange vorher die Pille genommen hat... beide zysten sind mit der mens ca. 10 Tage nach NMT abgegangen. Da ich damals erst 20 war haben uns unsere Eltern ständig reingeredet und gesagt wir sollen noch warten usw., als wir nach 2 monaten wie gesagt uns entschieden haben DOCH noch zu warten sind wir für eine woche in den Urlaub geflogen, wir hatten dort nur ein einziges mal Sex (dachten aber nie dran an den Kiwu da für uns klar war das ich mit der nächsten mens die Pille wieder nehme) Tja und dazu kam es nicht denn ich war dann schwanger, von 1x Sex und das 3 oder 4 Tage vor ES!

Was ich auch noch erwähnen muss, das es meine zweite ss war. Ich war mit 17 schon mal schwanger, ungewollt, ich hatte die Pille total unregelmäig genommen, da ich mich von meinem damaligen Freund trennen wollte hab ich diese dann ganz abgesetzt, ich hatte dann noch 1x sex mit meinem Ex und bin auch sofort schwanger geworden. Ich habe damals abgetrieben da ich gerade erst meine Ausbildung begonnen hatte

Also wenn man es nicht erwatet,passiert es...

Aber ich kann dir voll nachvollziehen, ich könnte den Kiwu jetzt nicht einfach wieder aufgeben nur damit ich locker werde, das geht nicht so einfach... ich drück dir trotzdem die daumen, irgendwann wird es auch bei uns allen klappen!!

@me: Ich hab heut extrem viel Ausfluss in der farbe weiß und ich würde sagen cremig/flüssig. Bin heute ES+4 Hatte das schon mal jemand von euch, ich mein, müsste jetz nicht die Austrocknungsphase sein oder könnte es mit einer möglichen Einnistung zusammen hängen?

Wann soll ich den neuen Thread machen?

LG Mina ZT 24/33

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 12:46

@evaleena...
...wenn er mich fragen würde, würde ich ja sagen Aber leider ist das bisher noch nicht passiert und ich werde ihn bestimmt nicht fragen...da bin ich eben altmodisch :-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 12:54

...
Ich habe seit Eisprung auch richtig viel Ausfluss und habe mich gewundert, warum es nicht trockener wird

@ Hannelore: Ich kann dich sooooo verstehen. Bei mir ist es zwar nicht das Alter sondern mein PCO an den Eierstöcken, warum ich immer geglaubt habe, dass ich nie schwanger werde. Wart ihr schon mal in einer Kinderwunschklinik? Es kann euch keiner nachweisen, dass ihr noch kein Jahr übt. In der Kiwu-Klinik hat man viele Möglichkeiten. Von Zyklusmonitoring, über Stimulation bis hin zur künstlichen Befruchtung. Ich z. B. stimuliere mit Spritzen, wo ich nur 10 Rezeptgeb. zahlen muss, sonst nix. Vielleicht kannst du dir einfach mal ein Beratungstermin holen. Wie du siehst hat mir das alles sehr geholfen. Gib die Hoffnung nicht auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 12:56

Hannelore
da gehts mir genauso.
Ich warte,dass er fragt und wenn nicht,funktioniert auch so!
Hauptsache man ist glücklich,ob verheiratet oder nicht.
Aber der Vorbereitungsstress würde definitiv ablenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 12:58

Hannelore
Ich hab auch so ne Schafmütze. Heiraten??? Och naja, irgendwann mal, wenn ich dann gross bin. Als ich dann schwanger war, hat sein Vater ihm ins Gewissen geredet....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 13:09

Männer...
So sind sie halt und trotzdem lieben wir sie Ich hatte ja gehofft, dass mich mein Schatz in Paris fragt... Hätte das soooo... romantisch gefunden....auf dem Eiffelturm bei Nacht...seufz....

@all: Danke für eure Zusprüche...muss echt schauen, einen Weg für mich zu finden! Schön, dass man hier damit nicht alleine ist...tut gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 17:03

Butterfly
Ui und hast du auch so ein ziehen mal links und mal rechts?

@Hannelore: Wie schauts aus bei dir? Mens schon da ? Wann wäre denn dein neuer NMT wenn es jetz ni geklappt hat?

@me: Immernoch starken Ausfluss und auch immer mal ein ziehen, mal links und mal rechts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 17:05

Wunschkind
Aber du bist doch schon im 2. ÜZ ss geworden jetz oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 17:12

...
@mina: Also bis jetzt ist sie nicht da, aber morgen früh kommt sie...hab schon leichtes schmieren...wie immer also Neuer NMT bei 30 Tage Zyklus wäre der 24.11. und ÜZ7...

@symptome: Ich hatte auch starken Ausfluss ab ES plus 9 und UL Ziehen links/rechts, wobei rechts stärker war, aber ich spüre auch den MS immer rechts Kann also ALLES SS oder PMS sein, das habe ich in den letzten Zyklen gelernt. Der Körper kann uns ganz schön verarschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 17:18

Hannelore
Das natürlich mist doofe mens

Ich würde jetz nen neuen Thread machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 17:24

Neuer Thread
Hier geht's lang ->

http://forum.gofeminin.de/forum/f118/__f6650_f118-Wir-hibbeln-auf-ein-Sommer-Sonnenbaby-2014-love.html#0r

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2013 um 17:43

Ja, aber
ohne Hormone könnte ich gar nicht schwanger werden. Ich bin im 1. ÜZ SS geworden... Fehlgeburt und jetzt im 2. ÜZ wieder schwanger. Bei einer Stimulation hat man leider ein erhöhtes Fehlgeburtsrisiko. Deshalb kann ich mich noch nicht so freuen.

Ich habe ein Buch "Alles über meine Schwangerschaft Tag für Tag", da steht drin, dass sich 50 % aller befruchteten Eizellen nicht einnisten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wann war mein ES? Gestern oder heute?
Von: xxmiinaaxx
neu
|
2. Februar 2018 um 13:56
Durch Himbitee kein ES oder verspätet? Sehr langer Zyklus
Von: xxmiinaaxx
neu
|
29. Januar 2018 um 10:56
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram