Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wir haben es mit IVF, ICSI, IUI usw. geschafft und sind oder werden Mama! 7. Thread

Wir haben es mit IVF, ICSI, IUI usw. geschafft und sind oder werden Mama! 7. Thread

27. Januar 2009 um 9:02

Wir haben es mit IVF, ICSI, IUI usw. geschafft und sind oder werden Mama! 7. Thread

Hallo Mädels, habe wieder viele Daten übernommen. Damit es etwas übersichtlicher wird, hier nur die Daten von denen aus dem 6. Thread. Alle die sich lange nicht gemeldet haben, führe ich nur mit Namen auf, würden uns aber freuen, wenn sie mal wieder was von sich hören lassen würden!!!
So, ich hoffe es geht jetzt genauso munter weiter, wie in den letzten Wochen.
Schaut noch mal kurz im 6. Thread um zu lesen was so los ist, aber bitte nur noch hier antworten!!!

Hier sind unsere Daten:

Niblie , Katja , 37 J.
ET 08.04.08 , Zwillinge ICSI , 4 jährige Tochter ICSI
Kaiserschnitt 04.04.08, 37+3
Malte 8.23 49cm 2980gr
Lasse 8.24 49cm 3060gr

tinkabella1 , Yvonne , 28 J.
ET 12.07.08 , IUI 20.10.07, Sohn Leif per Not-KS am 18.07.08 geboren

catsline , Andrea , 31 J.
ET 18.10.08 , 2. ICSI , spontane Geburt am 13.10.08
Sophie 9.42 51cm 3250gr 34,5KU
Amelie 9.48 50cm 3240gr 34,0KU

naenzisch
Joel 13 Monate nach ICSI im Dez 06, Kryo im Mai 08 ET 02.03.09

Sibu08, Simone, 28 J.
3 Jahre Kinderwunsch 1.ICSI negative, 2. Kryo positiv ET 02.04.09

Cordoba81, Diana, 27 J.
Aus Bayern, ICSI 4 Clomi-Zyklen, Nov 08 1. ICSI ET 25.07.09

Dartpetra, Petra, 31 J.
Leider nach 2. ICSI eine FG, 3. ICSI positiv ET 29.08.09

Tinchen110680 , Tina
SS nach Kryo, ET 04.10.09

Ciko1983
4 Jahre Kinderwunsch, am 12.12.08 Insemination

Kersti, Kerstin
3. ICSI z.Z. 6 SSW

Dietlinde30, Dietlinde
Leider Fehlgeburt

Nicky7244, Nicky
3 IUIs negativ, 4. IUI am 08.12.08

Peaches36
Aus der Schweiz, 3. IUI

Danisue, Susi
Ab 23.02.09 im Mutterschutz

momolucie
1. ICSI, am 08.12.08 Transfer, positiv mit Zwillingen



Lange nicht mehr hier gewesen:

Veilchen16
Roeschen79
Helenaxxx
Sehrazade
Paula1405
Lavendo
Mietz69
Chris4395
Dschessie
Roponja
Melme2007
tinixxx
pixelpeach
Suesse1977
cloudy30
suesse1977
Zauberlilith
Emma
dododo76
clauda2007
Schnake78
Lillimaeuse
Lisajenny
Susie2308
Asdfj1
Mensch sind das viele, wo seit Ihr nur alle geblieben?


Ich hoffe ich habe niemanden vergessen oder etwas verwechselt!

Jetzt legt aber auch los, damit wir nicht wieder ganz nach hinten geraten.

Lieben Gruß Katja


P.S.: Wie immer, bitte hier auf Antwort gehen, damit nichts verloren geht!

Mehr lesen

27. Januar 2009 um 21:04

Hab euch gefunden
hey, und ich stehe ja auch schon oben mit drin
@catsline
Wow, ich lese gerade, du hast deine beiden nur 5 Tage vor Termin bekommen? Und dann auch noch spontane Geburt, kein KS? Klasse! Ich hab immer nur im Kopf, dass man es hoffentlich bis zur 36. Woche schafft und dann bei Zwillis wohl fast immer auf einen Schnitt hinausläuft.
@all
Wie gehts euch? Hattet ihr ein schönes Wochenende? Wir waren am Samstag bei meinen Eltern, aber ich hab doch noch nix gesagt... Ist ja erst die 10. Woche...
LG
Momolucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 9:47

Guten Morgen
Simone - schön das alles OK ist. Uns war das Geschlecht beim 1. total egal und bei der 2. SS hab ich nur gebetet, dass es keine zwei Mädels werden. Zja, zwei Jungs, hab scheinbar genug gebetet!!
hauptsache gesund sagt man ja immer, aber manchmal wäre man schon überfordert. So wie Amelie jetzt drauf ist, wäre ich in drei jahren mit drei Zicken sicher am Rande des Wahnsinns

Momolucie - leider werden Zwillinge wirklich gerne drei Wochen vor dem Termin "geholt".
Ich hatte KS, weil Amelie per KS kam, Steisslage.
Deshalb hatte ich Schiss vor spontaner Geburt. Bei einer freundin ist bei der 2. Geburt die Naht der Gebährmutter gerissen. Da mir weder Hebamme noch FÄ wirklich zu einer spontanen Geburt geraten haben, obwohl sie prima lagen, hab ich dann KS gewählt. hätte laut hebamme, vor Angst sicher auch nicht gepresst und dann wäre es ein Not KS geworden und wer will das schon! Aber ich habe mich geweigert es früher zu machen, sie hatten sogar noch Käseschmiere und wären noch drin geblieben. Also, hör auf Deine Gefühle, das ist meißt richtig. Lass Dich nicht belabern und überrumpeln. Solange die Werte OK sind und es Dir einigermaßen gut geht, würde ich nicht eingreifen!!!

ich war heute Morgen schon 1 Std draußen, da die Zwillinge wach waren und eh mit zum Bus mußten, hab ich gleich einen schönen Spaziergang gemacht. Frische Luft schadet auch meinen grauen Zellen nicht.

Wünsche einen schönen Tag!
Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 11:21

Guten morgen
hach ist das schön wieder hier zu sein
und ich hab eigentlich auch beschlossen zu bleiben..die nächsten 9 monate..hihi

also bei uns wissen es schon viele..gut, auf arbeit weiß es eigentlich nur der chef, die anderen mut maßen alle
aber irgendwie konnt ich es diesmal nicht für mich behalten..
ich sag immer: es kann noch viel schief gehen.. um mich ab zu sichern

bin heute erst 4+5..ach vergeht die zeit langsam

lg tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 13:37

Hallo
Tina - Das mit dem verheimlichen ist eh so eine Sache. Ich sollte kein Aerobic und kein badminton mehr machen. Tja bei Amelie hatte ich kurz vorher Rückenprobleme, da konnte ich das sagen, nachher hat jeder gesagt, jaja, Rückenprobleme. Das war erst doof. Bei den Zwillingen hab ich es zwar früher zugegeben, aber das es zwei sind hat dann eine "GUTE FREUNDIN" erzählt. Damit wollten wir eigentlich noch warten. Passiert ja schon ab und zu, dass es erst zwei sind und einer überlebt dann nicht.
Naja, wie man es macht, muss man sich selbst überlegen.

Wünsche Dir aber, dass alles so bleibt und wünsch Dir nicht, dass die Zeit schneller vergeht, so ruhig wie in der SS wird es niewieder!!! Ich sehe morgens manchmal aus wie ein Zombie, aber es wird langsam besser.


Lieben Gruß Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 16:33

Hi Sibu
Schön - ein Mädel. Ich glaube insgeheim wünscht sich jede Frau ein Mädel?!
Ich denke bei mir wird es ein Bub, mein Mann schrieb mir diese Woche aus dem Urlaub: Nah wie gehts denn unserem kleinen Lukas?
Hat mich total gefreut, konnte ja wegen der SS nicht mit in die Türkei. Er kommt heute abend zurück.

Mal ne Frage an Euch: Wie findet Ihr Lukas Samselnig, klingt das irgendwie komisch?
Morgen habe ich wieder US und wenn alles ok ist, dann bekomme ich meinen Mutterpass, Blut wurde mir dafür letzte Woche bereits abgenommen.
Dann kann ich auch zu meiner Gyn wechseln und muss nicht immer 120 km (einfach) in meine KWK fahren. Auch wenn mir dieses Team sicher fehlen wird, die sind da alle supernett zu mir! Ja mal sehen, melde mich morgen nach meinem Termin.

Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 17:48
In Antwort auf meraud_12062818

Hi Sibu
Schön - ein Mädel. Ich glaube insgeheim wünscht sich jede Frau ein Mädel?!
Ich denke bei mir wird es ein Bub, mein Mann schrieb mir diese Woche aus dem Urlaub: Nah wie gehts denn unserem kleinen Lukas?
Hat mich total gefreut, konnte ja wegen der SS nicht mit in die Türkei. Er kommt heute abend zurück.

Mal ne Frage an Euch: Wie findet Ihr Lukas Samselnig, klingt das irgendwie komisch?
Morgen habe ich wieder US und wenn alles ok ist, dann bekomme ich meinen Mutterpass, Blut wurde mir dafür letzte Woche bereits abgenommen.
Dann kann ich auch zu meiner Gyn wechseln und muss nicht immer 120 km (einfach) in meine KWK fahren. Auch wenn mir dieses Team sicher fehlen wird, die sind da alle supernett zu mir! Ja mal sehen, melde mich morgen nach meinem Termin.

Lg Petra

Hallo ihr Lieben!
Ich treulose Tomate meld mich auch mal wieder!
Hab mit Merle ne harte Zeit hinter mir!
Aber jetzt wird es besser (außer heute da ist sie völlig daneben )
Jetzt seid dem sie endlich nach viel Kampf alleine in ihrem Bett einschläft, schläft sie auch durch und ich komme auch endlich wieder zum Schlafen!!!
Tja und am 5.Feb hab ich nen Termin im Kiwu-Zentrum um die nächste Kryo anzugehen!
Mal sehen wann ich beginnen kann und wie es ausgeht!!!
Meld mich jetzt wieder öfter!

@Hey catseline hab ich dir überhaupt schon gratuliert???
Wenn nciht dann jetzt!
Herzlichen Glückwunsch zum doppelten Glück!!!
LG Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 14:14

Hallo
Voll die Ruhe hier im Haus, aber gleich muss ich Amelie wecken, hat um 15.45 Musikschule.

Cloudy- schön das es Dich noch gibt lese gleich erst mal Deine PN, noch nicht zu gekommen. Hoffe doch, Du meldest Dich wieder öfters, könnte ja auch ab und zu mal im IVF Forum vorbei schauen, aber wenn man mal was schreibt, bekommt man nicht mal ne Antwort, schon blöd, wenn man bedenkt, dass wir damals ständig da waren und das unser Baby war. na egal, kenne die Mädels ja auch nicht, ist halt schade. Sind vielleicht alle so mit sich und ihrem Schicksal beschäftigt!?

Sodbrennen, hatte ich in beiden SS. Mir hat es geholfen, Haselnüsse oder Mandeln zu kauen, ganz lange, bis es mehr oder weniger flüssig ist. Einfach ausprobieren.

Lieben gruß Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 15:58


na mädels
also ich war ja heute wieder zum bt...zur erinnerung:
transfer +10 hcg 52 progesteron 13
transfer +14 hcg 400 irgendwas progesteron ?

heute transfer +17 hcg 1238 progesteron wohl ganz leicht gestiegen..na toll
aber andererseits..ich hatte ja keinen eisprung somit muss ich ja sowieso zu sehen wo das herkommt..
jetzt muss ich nächsten donnerstag wieder hin zum 1. ultraschall.

es soll alles ok sein..wisst ihr eure progesteronwerte?
bin bis freitag nächste woche noch krank geschrieben..

lg tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 21:32

Mutterpass
Hallo, tolle Nachrichten. Habe heute Mutter-Kind-Pass bekommen und mein Zwerg ist wieder 1cm in 1 Woche gewachsen. Er misst nun schon fast 3cm und während des US hat er mit seinem Beinchen gewunken und der laute Herzschlag. Stark und regelmäßig. Nächsten Donnertag muss ich das letzte Mal in die KWK zum US und werde dann dort entlassen.
Kann es kaum fassen, bald ist die gefährliche Zeit vorüber. Nun kann ich anfangen die ss zu genießen.

Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2009 um 14:17

@dartpetra
Wie schön! Genauso groß wie meine zwei! Ich war auch gestern wieder beim Ultraschall, diesmal aber regulär Diesmal war auch mein Mann dabei und hat die Kleinen gesehen.
Du hast doch auch Termin Ende August, oder?
LG Momolucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2009 um 14:20

Achso...
Was ich noch fragen wollte, hattet oder habt ihr eigentlich auch Utrogest genommen? und wie lange?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2009 um 21:40

Hi Momolucie
Ja ich habe am 29. August Termin.
Ich nehme noch Utrogestan bis nächste Woche. Seit 4 Wochen werden bei mir die Medis reduziert. Heute durfte ich Progynova absetzten.
Das ist ja toll, dann können wir zwei immer vergleichen. Schön, daß es deinen beiden gut geht. Hast du auch schon den Mutterpass?
ICh fühl mich seit gestern schwanger, jetzt kann ich mich freuen
Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2009 um 15:14

Hallo
Ich freue mich für Euch beide, ist echt ne schöne Zeit, die Ihr noch vor Euch habt. Genießt es und macht Euch nicht so viel Sorgen!!

Ich musste auch Utrogest nehmen, wie lange kann ich nicht mehr sagen, kam mir ewig vor. Glaube am Anfang 3x 2 Stück, wurde dann reduziert und langsam abgesetzt. War schon nervig und etwas eklig.

Aber wir wissen ja wo für, gell!!!

Lieben Gruß und ein schönes Wochenende noch, soll ja wieder Schnee geben.

Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 9:56

Oh nein
wollte jetzt schreiben aber Merle wird gerade wach und will ihr zweites Frühstück!!!!!!!
Meld mich später nochmal!!!!
LG Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 11:50

@sibu
Wahnsinn, nur noch 9 Wochen. Das ist aber schnell gegangen?! Findest du nicht?

Ich hab noch soooo lange, aber mittlerweile genieße ich langsam die ss und meine Ängste sind zum größten Teil weg.
Ich habe am Donnerstag den letzten US in der KWK und kann dann zu meiner Gyn wechseln, wieder ein neuer Schritt und bin auch ganz froh, wenn ich nicht immer so weit fahren muss. Bin schon gespannt, wie groß mein Baby wieder geworden ist. Zur Zeit hab ich ziemlich Probleme mit dem Essen, entweder ist mir nach dem Essen schlecht oder hab ewig Sodbrennen. Na ja, ich weiß ja für was es gut ist. Übermorgen setzte ich das Gelbkörperhormon ab, nun muss ich nur noch die Medis für meine Schilddrüse nehmen (Lovenox spritzen, Aprednislon schlucken bis zur 18. SSW) und halt die Vitamine für meinen Zwerg.

Ich hab schon einige Geschenke für Baby bekommen, großteils von meiner Mutter. Die freut sich so, sie war ja auch schon 2x mit zum US.
Ich brauch nicht viel zu kaufen fürs Baby, da meine Mutter damals mit 17 (mit mir) schwanger geworden ist und keiner hat ihr auch nur das geringste geliehen und das mit 4 älteren Schwestern. So hat sie sich alles neu kaufen müssen und hat es auch nicht verliehen, alles was ich haben will krieg ich von Ihr. Gitterbett, Stubenwagen, jede Menge Kleidung,...
Sobald Fasching vorbei ist und meine Mama wieder mal einen freien Tag hat (arbeitet auf einer Skihütte als Köchin) will sie mit mir die Sachen durchsehen. Freu mich schon drauf!

Soweit zu mir, am Donnerstag gibt dann von mir wieder NEWS!
Alles liebe! Petra 10+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 16:50

@dartpetra
Hey, vertippt? 11+4, oder? Wir haben es doch fast geschafft, die 12. Woche rumzubekommen!
Toll, dann schläft dein Baby im gleichen Bett wie du damals? Das ist schön. Unser Gitterbett existiert leider nicht mehr, aber das macht nichts, ich habe genug gebrauchte Betten um mich herum
Montag werde ich meinem Chef Bescheid geben. Hoffentlcih streicht er mir dann nicht die Sonntage, wegen Mutterschutzgesetz (keine Sonntagsarbeit) Alle 8 Wochen muss ich sonntags abrbeiten und habe dann einen tag in der Woche frei, find ich nicht soo schlimm, außerdem gibts Extra-Geld, kann ich im Moment gut brauchen
LG
und einen schönen Restnachmittag
Momolucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 18:31

Nein nicht vertippt
Ich bin erst in der 11. Woche, komme am Freitag in die 12. Woche. Bist wohl 1 Woche schneller als ich?!
Ich hatte am 22.11. meine letzte Mens und am 10.12. Transfer.
Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 19:30
In Antwort auf meraud_12062818

Nein nicht vertippt
Ich bin erst in der 11. Woche, komme am Freitag in die 12. Woche. Bist wohl 1 Woche schneller als ich?!
Ich hatte am 22.11. meine letzte Mens und am 10.12. Transfer.
Lg Petra


Hallo Petra @ all,

Wie geht denn das nun???

Ich hatte am 11.12. Transfer, mein ET ist der 31. August und heute bin ich bei 10 +1????

Liebe Grüße,

Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 20:59

Mh....
na sowas... da bin ich wohl vor lauter Vorfreude zu schnell ich hatte Transfer am 8. 12. und war bis vorhin der Meinung, am Samstag hätte ich die 12. Woche geschafft. Tja, keine Ahnung, wo mir diese eine Woche abhnaden gekommen ist, aber Tatsache ist, ich bin auch erst in der 11. SSW.
LG
Momolucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 22:54

@kersti:
Kommt von der Rechnung schon hin, meine Embryos waren schon 6 bzw. 7 Tage alt. habe Blastos eingesetzt bekommen, das sind die fehlenden Tage.
Ich hab am 29.8. ET. Ein paar Tage auf oder ab, was macht das schon, das Baby kommt eh dann wann es will.
Hab schon lange nicht mehr von dir gehört, alles klar? Hast du schon deinen Mutterpass?
Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2009 um 9:17

@ Petra
Ja, du hast Recht. Heute Nacht, als ich mal wieder unbedingt etwas essen musste , habe ich mir das auch schon so überlegt.

Ich habe erst wieder am 19.2. (mein Geburtstag) US, aber meinem Mutterpass habe ich schon vor 2 Wochen bekommen. Mit der Bemerkung, ob der noch aus den Zeiten des Bürgerkriegs stamme...., denn mein Sohn ist ja schon bald 12 Jahre alt.

Seit dem positiven BT nehme ich keine Medikmente, außer natürlich Folsäure und Thyroxin wegen der SD. Zusätzlich bekomme ich seit der 8. Woche Jodid 200, die Ärzte meinen, der Bedarf des Kleinen sei wichtiger als meine Hashi.

Im Moment werden nur wöchentlich meine Blutwerte kontrolliert, und die sind immer top. Vorgestern lag der ß-Hcg bei 100828.

So langsam kann sich auch mein Mann freuen, aber endgültig erst, wenn die kritische Zeit vorbei ist. Aber wir haben es ja bald geschafft

Liebe Grüße,

Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2009 um 11:16

@kersti
Meine Blutwerte passen auch super, ich bekomme aber kein Jodid, nehme für die SD Eutyrox. Ich muss wegen meiner SD noch das Lovenox (Blutverdünnung/ Thrombosespritze) und Aprednislon (Cortison) nehmen, sie meinten sicher ist sicher. Alle ander Medis kann ich mit morgen abend absetzen *juchuuuu* Zeit wirds, so leb ich zur Zeit von Tag zu Tag und Woche zu Woche. Meine Ärztin hat mich super eingestellt, ziemlich niedrig, denn das ist das beste fürs Kind. Hcg wird bei mir nicht mehr überprüft, das Kind spricht fürs sich, Hcg wird nur bei Sorgen überprüft. Ich hatte jede Woche US, auch wegen meiner FG im Sommer.

Ich habe Mutter-Kind-Pass (so heißt er bei uns) letzte Woche bekommen, aber 1 Woche vorher wurde mir bereits Blut wegen 1SS-Untersuchung abgenommen.
Bin schon ganz gespannt auf morgen, wie groß es wohl wieder geworden ist? Letztes Mal war es ja schon heftig am strampeln, mein Mann geht morgen auch mit. Er war das letzte Mal in der 5. Woche mit. Hat sich ja einiges Verändert
Du hast am 19.2 Geburstag? Meine Mama auch!!!

Gestern hab ich mir eingebildet das Kind zu spüren, ganz kurz. Ist aber eigentlich Ende 11. SSW nicht möglich oder? Ich lag ganz ruhig da, Hand am Bauch wie immer und plötzlich hab ich oberhalb vom Schambein ein kleines Zucken gespürt. So ähnlich wie ein Muskelzucken, fühlt sich das so an???? Innerhalb von 3 Stunden hab ich das 3x gehabt. Aber vielleicht waren es auch nur Blähungen Was einen die Psyche für Streiche spielen kann?!
Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2009 um 13:13

Hallöle!!!
Mensch toll dass hier so viel los ist, ich komm gar nicht mehr so richtig zum nachlesen

Ich freu mich für euch alle dass es so gut läuft und wünsche euch weiterhin eine super ss!!!

Bei mir ist alles im Lot außer das ich oftmals zu nicht viel komme

Muss leider auch schon wieder weiter liebe Grüße Andrea


@ Cloudy schön mal wieder was von dir zu hören hat sich das mit Merle eingespielt?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2009 um 14:13

Schönen tag allesamt
Ich stehe nur noch vorm Wäscheberg, Lasse hat Durchfall. Die Freuden einer Mutter. Ist doch unser Job!!!

Schön, dass hier endlich mal was los ist. Aber bei Euren ganzen Werten komme ich nicht mehr mit, war bei beiden SS kein Theme, bei mir war nur immer Zuckerwert zu hoch und FÄ hat mich tierisch genervt, auch wenn Diabethologe negativ gesagt hat. Aber irgendwas muss ja immer sein.

Claudia - habe wohl was verpasst, hoffe Merle ist nicht krank!!!

So, ich fang mal mit dem bügeln an, man weiss ja nie, wie lange die Zwerge mir Mittagspause geben. Manchmal bau ich mir gerade Bügelbrett usw. auf und schon gehts los. Da sie ziemlich schnell krabbeln und sich ja längst überall hochziehen, ist mir bügeln zu gefährlcih, wenn sie dabei sind.

Ach ja, unsere Beiden Männer sind heute schon 10 MONATE alt. Ich kann es nicht glauben. In 2 Monaten werden sie also schon ein Jahr alt. Wahnsinn. Dabei geht mir immernoch die Behandlung, SS und KS im Kopf rum.
Bis zum 4.4. kann Lasse sicher laufen und Malte versucht sich am MAMAMAMAMA.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag

Liebe Grüße Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2009 um 20:40

@petra
Hallo,

ich wünschte, ich könnte auch wieder zum US - bin auch sooooo gespannt, wie es jetzt aussieht.

Die Bewegungen habe ich bei meinem Sohn erst später gespürt, und nicht so ein Zucken, sondern ein Gefühl, als wenn jemand mit einer Feder ganz vorsichtig von innen am Bauch vorbeistreicht. Schööööööön

Apropos Geburtstag: Vielleicht schaffen wir denselben ET?

Mein Sohn kam 3 Tage vor dem errechneten Termin auf die Welt...an Rosenmontag....

Liebe Grüße und einen wunderschönen US für dich und deinen Mann,

Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 10:37

Zurück vom ultraschall
und es ist alles da was da sein sollte
fruchthülle und dottersack (heißt das so???bin verwirrt ) und sie vermutete auch schon den embryo aber richtig festlegen wollte sie sich nicht..naja..bin ja auch erst 5+5..nach der rechnung in der klinik..ich dachte ich wär 5+6..aber auch egal..
bin jetzt wieder bis nächsten donnerstag krankgeschrieben und dann hoffe ich das herzchen zu sehen...

ich könnt heulen mädels..dat is sooo schön

lg tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 21:56

Alles ok
War heute wieder beim US, und wurde aus der KWK entlassen mit Geschenken fürs Baby und guten Wünschen.
Diese Woche ist es wieder um 1cm gewachsen, wir sind jetzt 37mm groß, morgen komm ich in die 12. Woche.
Ab jetzt kann ich zu meiner Gyn gehen.

@tinchen: Schön, wirst sehen, diesmal geht alles gut. Bin ja das beste Beispiel. Wie hatte ich Angst und habe die Mädels hier genervt

@danisue+sibu: Schon Wahnsinn, wie schnell 40 Wochen rumsein können. Ist so schnell vergangen. Ist es euch auch so vorgekommen?

Grüße Euch alle. Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2009 um 9:44

Hallo zusammen!!!
So Merle schläft noch, dann meld ich mich kurz!!!
War gestern in der IVF-Klinik, tja und was soll ich sagen, mit der näcshten Mens geht es wieder los!!!
Hihihihi jetzt beginnt wieder das große warten, aber ich aknn so relaxt da rangehen, da muß ich mich schon selber wundern!

Wenn ich so eure Berichte höre, werd ich neidisch, denn ich hatte leider keine so schöne und Komplikationslose
Schwangerschaft, aber vielleicht klappt es ja und ich werd auch mit eine Schwangerschaft beschenkt die ich geniesen kann!
LG Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2009 um 17:12

Bin ich fertig!
War heute Morgen dann doch noch beim Kinderarzt. Sind alle total nett und ich kann mehr oder weniger schnell durch maschieren. Ab 11.00 ist ohne Termine und wenn ich anrufe sagen die immer ich soll gegen 10.30 da sein. Also Malte hat nun Husten Schnupfen und Temperatur bis ca 38,5 Lasse Durchfall und Temp bis 39,8 und ist etwas abwesend. Kann auch nicht schlafen und liegt nur so rum, jammert und schaut ganz betröpfelt. schlimm, wenn man nicht helfen kann, aber außer Nasentropfen und Fieberzäpfchen nutzt eh nichts.
Amelie hab ich zur Oma geschickt, damit sie es nicht auch noch bekommt.
Menne kam heut von der Arbeit und ist direkt ins Bett, auch nicht gut. Macht er nur, wenn nix mehr geht. Jetzt ist er schon wieder unterwegs, ist ja nun seit 2 Wochen Bürgermeister und hat deshalb jetzt nochmehr Termine, sch......
Haben gerade beschlossen, Urlaub auf Herbst zu verschieben, nochmal sch........
Haben uns schon so gefreut, gut, dass ich noch nichts gebucht habe.
Also, wenn jemand ein schönes Ferienhaus in Südholland, ab dem 26.9. kennt, ich suche verzweifelt was bezahlbares in Strandnähe, mit gerne 3 Schlafzimmern. Geht sicher nicht alles zusammen.

So, ich schau mal wieder nach meinen Zwergen.

liebe Grüße Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2009 um 16:39

Schieb
schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2009 um 9:44


Franson17, Ramona (31)
1. icsi -Transfer am 24.01.09, BT 06.02. positiv, erster US 13.02. (dann weiss ich mehr)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2009 um 13:30

Hallo!!!
Merle schläft kurz dann kann ich mich melden!
Wo seid ihr denn alle????

Hallo Franson herzlichwillkommen!
Alles gute für den US!!!!!!!

Ihr Lieben, hab damals als ich die 12.SSw hinter mir hatte meine übrigen Medikamente für kleines Geld (Porto + 5Euro, oder sogar umsonst+ Porto) weitergeben, bevor sie ablaufen.
Nun wollte ich fragen, wer noch was übrig hat und es nicht mehr braucht?!
Brauche Utrogest, Progynova21.
Utrogest wäre sehr wichtig!

So nu aber zu meiner Kleinen, seid gestern sagt sie Mamamamamama! Oder Mama, oder meme, Baba ist garnicht mehr aktuell, war aber ihr erstes Wort! Hihihi
LG Claudia


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2009 um 13:46

Hallo cloudy
also ich bin ja leider erst 7. woche und brauche das selber noch alles..sonst hätte ich gerne abgegeben

@all: bei mir ist bisher alles super..keine blutungen etc. mir ist immer mal zwischendurch k....übel aber nur selten und ich hoffe das bleibt so. donnerstag muss ich ja wieder zum ultraschall und hoffe dann das herzchen zu sehen..bin dann 6+5..so, wir fahren jetzt erstmal zu meinen eltern..

lg an euch alle
tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2009 um 19:47

Nabend
@ franson ***herzlich willkommen*** freu mich schon auf deine Beiträge!!!
alles gute und eine tolle ss!!!


@ Katja ich bin auch fertig!!!
Meine Mädels machen wohl gerade den nächsten Schritt (schlafen kaum und sind sehr anhänglich - nicht die Mama...)
Naja und der Wäscheständer steht glaub ich seit der Geburt im Zimmer, aber wie du sagst das ist unser Job und ich bin sooo glücklich

Aber ihr habt ja echt auch volles Programm, - Bürgermeister - da ist ja bestimmt so schon genug zu tun...


@ Cloudy oh toll dass ihr wieder los legt!
Ich weiß noch wie wir zusammen gehibbelt haben, ganz vom Tisch ist es bei uns noch nicht, aber erst mal haben wir genug zu tun
Ich drück dir ganz fest die Daumen


@ Petra oh wenn man erst mal zum FA geht fühlt man sich "normal" schwanger
Toll dass es so gut läuft, weiter so!!!


@ Tina da freut man sich - fast - über die Übelket


@ all sorry hätte gerne zu jedem was geschrieben, doch die Mädels quengeln und mein Mann muss mal auf die Toilette


Liebe Grüße Andrea


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2009 um 21:23

Guten Abend ihr Lieben!
Hallo zusammen!

Egopsting sorry:

Hab heute nen Dämpfer bekommen, hab mich schon sehr gefreut, weil es mit dem nächsten Zyklsu losgehen soll und ich am Wochenende, günstig an ein paar Medis rangekommen bin (hoffe daß sie
auch bei mir ankommen). Jetzt mußte ich heute Mittag erfahren, daß bei meinem Mann die Chefs aus Amerika da waren.
Und diese hatten keine guten Nachrichten dabei! Warscheinlich droht bald Kurzarbeit , und Sonderzahlungen gehören ab nächstem Jahr der Vergangenheit an! :argh: *mecker*

Das hat mich etwas geschockt :kreisch: , jetzt wo alles so gut lief und ich für die Zukunft sehr zuversichtlich war.
Jetzt ist die Frage die Kryo trotzdem machen, oder einen Vollzeitjob suchen????
Eigentlich will ich die Kryo nicht abblasen, hab mich doch schon so sehr darauf gefreut!!!!
Bin hin und her gerissen!
Und einfach gerade am Boden!!!!!
Mal sehen was wir machen werden!



OH Merle ist wach geworden, sie schläft gerade sehr unruhig! :pah:

Knuddel Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 8:41

Guten Morgen
Claudia - da wäre ich jetzt auch am Ende. Könnte mich da auch nicht recht entscheiden. Aber wir haben auch immer so geplant, dass wir mit dem Gehalt meines mannes gut klar kommen, wie das bei Kurzarbeit wäre, hab ich noch nicht durchgerechnet. Sieht auch z.Z. nicht nach weniger Arbeit aus. Ich musste mal Kurzarbeit schieben, das Arbeitsamt hat fast bis auf 100% aufgestockt, geht aber auch nur ne gewisse Zeit.
Ich drücke Euch die Daumen, dass es besser wird.
Meine Medis habe ich alle in die Kiwu-Praxis gebracht. Hatte einiges zu viel, da die eine Ärztin ein zu großes Rezept geschrieben hatte, dumm gelaufen.

Ich hoffe es geht Euch anderen soweit ganz gut, Übelkeit und Schlafmangel gehören ja leider dazu, was uns aber auch nicht wirklich tröstet!

Bei uns war es am WE bescheiden. Mann Durchfall, Zwillinge Husten, Schnupfen und bis 40 Fieber. Jetzt ist mein Mann wieder arbeiten, aber Zwillinge haben mega Husten und Lasse ist nachts alle halbe Stunde wach und somit ich auch. Hab Amelie gestern und auch heute aus KIGA zu Hause gelassen, aber eher weil ich zu müde war, sie fertig zu machen. Im Moment bereue ich es schon wieder, da sie ständig was will, jetzt muss sie Lasse retten, da er gerade wach wurde und im Bett jammert.
Deshalb werde ich besser auch mal nachsehen gehen.

Liebe Grüße Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 8:58

Ramona
Sorry, ist wohl der Schlafmangel. Wollte Dich schnell noch herzlich Willkommen heissen.
Freue mich auch auf Deine Beiträge und wünsche Dir eine schöne SS!!!

Lieben Gruß Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 16:20

Nur kurzes Hallo
@ Claudia - oh wie blöd!!! -
Das ist ja echt schwierig ab zu wegen...
Arbeitest du eigentlich schon wieder?

@ all liebe Grüße und alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 18:49

Hi
@ramona: Herzlich willkommen, hier bist du genau richtig. Die Mädels haben mir über die ersten Wochen sehr geholfen.

@cloudy: Ich würde die Cryo durchziehen, erstens weißt du ja nicht ob es überhaupt klappt und 2. passiert viel in 9 Monaten, auch wenn ihr das Geld für die Kryo auch so gut verwenden könntet. Man weiß ja nicht wie lange diese Kurzarbeit anhält. Wir haben in etwa so eine ähnlich Situation, mein Mann ist Aspaltierer und ist von Weihnachten bis Ostern immer zu Hause und Arbeitslos gemeldet, da geht es auch immer sehr knapp her, denn wenn man statt 2300,- plötzlich nur noch 1200,- Arbeitslose hat, dann siehts am Konto nicht mehr so rosig aus und die Zahlungen bleiben ja die gleichen. Habe aber trotzdem nie aufgehört an meinem Kinderwunsch zu arbeiten. Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen

@katja: Gute Besserung! und hoffentlich bald wieder SCHLAF!

An alle anderen: Herzliche Grüße aus dem verschneiten Tirol!
Bei mir gibts nichts neues, hoffe Zwerg wächst gut , denke aber schon, zumindest meinen Brüsten nach (AUA)

Lg Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 10:24

Hallo, werdende Mamis
Ich war jetzt längere Zeit nicht mehr da. Ich bin mittlerweile in der 17. SSW. So geht es uns ganz gut, mein Schwangerschaftsdiabetes spinnt grad etwas. Aber richtig blöd ist, dass ich die Scheideninfektion noch nicht weg hab. In den letzten drei Wochen war es ein Pilz, jetzt sind es wieder Bakterien. Bin grad wirklich 1-2 x pro Woche beim Gyn. Jetzt nehme ich schon das vierte Medikament, muss aber sein, da diese infektion sonst eine Frühgeburt auslösen könnten. Der Doc schaut auch immer nach, ob der Muttermund geschlossen ist. Also: Auch wenn mich alle beruhigen: Baby kriegt davon nichts mit, Medikamente schaden nicht usw.: Ich mach mir doch Sorgen! Hoffentlich greift die infektion den Muttermund nicht an und bringt ihn zur verfrühten Reifung. BITTE!

Ich freue mich, dass bei uns Früh - Schwangeren (Petra, Tina, Ramona) alles ok ist. Das wird schon - von Woche zu Woche. Hätte grad richtig Lust mal Urlaub in Tirol beo Petra zu machen- schöne verschneite Winterwelt
Liebe Grüße, Eure Diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 10:32

Das Wichtigste hab ich vergessen
WIR KRIEGEN EIN MÄDCHEN

Ab jetzt also:

Eure Diana mit Elli inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 15:58

Ich glaube ich mach ein Krankenhaus auf!!!!!
Ihr redet immer über SS und Geburten und ich hole Euch vom Höhenflug runter, mit meinen Krankengeschichten über meine Kinder.
Aber ich kann Euch sagen, es fing wirklich alles mit dem Kindergarten an!
War heute hochmotiviert, Amelie um 7.00 zu wecken. Hat aber nachts schon mal gerufen und um 5.45 geweint und auf dem Weg zum WC auch schon gebrochen, hab um 7.30 Fieber gemessen, 38,8 da war klar kein Kindergarten heute. Zwillinge mega Husten und total matt.
Ich hab Gestern schon die Panik bekommen, hatte auch Durchfall, wüßte nicht, wie ich das jetzt machen sollte, wenn ich auch krank werden würde. Abends ging es mir aber wieder gut, nur ein Warnschuss.

Ich weiss nicht mehr so genau, wer was geschrieben hatte, sibu? Warst Du das mit Elli? Find ich auch schön, Oma meines Mannes hiess auch so, hab auch nur gute Erinnerungen an sie, hat mich wie eigenes Enkelkind behandelt.

Claudia - Wenn es auch gesundheitlich in frage steht, dass es später immer schlechter wird, mit der Chance auf ein Kind, würde ich auch nicht zögern. Werdet sicher nicht am Hungertuch nagen. Denke wir haben schon vieles hinter uns gebracht, für unseren Nachwuchs. Wir verzichten nun auch schon seit 11 Jahren auf Flugurlaube und waren noch nie länger wie 7 tage weg. Alles nur fürs Haus und die Kinder. Aber ich bin glücklich, dass wir es so gemacht haben. Keine Ahnung, wie es mit drei Kindern in kleinem Haus oder gar Mietwohnung wäre. Dafür aber 14 Tage Luxushotel pro Jahr ist nicht besonders lange zu überlegen, oder?
Also, verlasse Dich auf Dein Gefühl und geht Euren Weg. Kann Euch keiner die Entscheidung abnehmen, Gott sei Dank!!!


So ich hüpfe schnell noch in anderen Thread, hoffe ich finde Morgen etwas Zeit für hier rein zu schauen, Donnerstag ist immer voller Termine.

Lieben Gruß Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 18:03

Hallo zusammen!
Meld mich nur kurz. Merle ist schlecht gelaunt, und hat einen blöden Ausschlag im Gesicht, war schon beim Kinderarzt und beim Hautarzt, aber beide meinen nichts schlimmes, soll sie gut eincremen. Hoffe dass es schnell wieder verschwindet!
Also warscheinlich werden wir die Kryo machen!
Irgendwie raucht mir gerade der Kopf! Sorry!


Mensch Niblie du Arme, Hut ab daß du das alles ohne Hilfe schaffst! Wünsch euch ganz schnell viel Gesundheit!
LG Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 10:42

Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu uuuuu...
also
DAS HERZ SCHLÄGT

waren heute wieder zum gucken und unser jellybean ist jetzt 8mm groß und das herzchen schlägt kräftig...
haben nächste woche donnerstag schon unseren letzten termin in der kiwuklinik..dann werd ich schon zum frauenarzt entlassen
medis soll ich vorsorglich noch bis ende 12. woche nehmen aber das tu ich gern.
haben gleich beide tränen in den augen gehabt als wir das sahen *freuuuuu*

lg tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 16:42

Herzlichen Glückwunsch, tinchen!!
Wie schön!
Uns ging es beim ersten US genauso....

Wir "dürfen" erste nächste Woche wieder zum US, aber dafür bin ich heute aus der KiWu-Klinik entlassen worden. Schönes Gefühl!

Liebe Grüße an alle,

Kerstin (11+4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 19:45

Hallöle
Meine Mädels schlafen, mal sehen wie lange...
Bei uns alles im Lot, seit wir zu füttern wachsen und gedeihen sie noch prächtiger und bekommen ganz süße Speck falten an den Oberschenkeln


@ Katja oh man das hört sich ja echt heftig an!
Ich denke dann immer hoffentlich werden meine zwei niemals krank... na ja wird nicht ausbleiben, und auch das nimmt man ja gerne in kauf

Gute Besserung an deine Familie und hoffentlich bleibst du verschont, ich habe auch schon oft gedacht, was ist wenn mal die Mami krank ist, aber ich glaube es gibt ein "Mama Hormon" das es irgendwie möglich macht weiter zu machen und seine Bedürfnisse hinten an zu stellen


@ Claudia oh super wenn ihr die Kryo macht!!! Ich habe gestern auch zu hören bekommen - von wegen noch weitere Kinder, oh die Wirtschaftliche Lage und so - aber ich denke auch irgendwie geht es immer


@ Tinchen ***toll toll toll*** ich weiß auch noch genau was für ein Gefühl es war als die Ärztin im KiWu Zentrum uns sagte da schlagen die Herzen, das war der Hammer!

Genieße jeden Tag! Ich war immer viel zu Ängstlich fast angespannt und heute denke ich dass es auch echt schön war schwanger zu sein und mir kommt es schon ewig her vor und als ob die Zeit verflogen ist auch wenn man es während dessen kaum erwarten kann


@ Diana ein Mädchen wie schön und Elli ist ein wirklich super Name, wenn ich so rum höre habe ich fast das Gefühl es gibt momentan mehr Mädels als Jungen?!?
Wegen der Infektion, das haben wohl viele Frauen in der ss, die Medis sind also wohl schon erprobt, aber ich kann verstehen dass du Bedenken hast, ich habe auch immer gedacht hoffentlich passiert nichts
Aber bestimmt hast du - bald - deine kleine Maus gesund im Arm


@ Kerstin na dann hast du die "12 Wochen" Hürde ja bald geschafft, wie geht es dir hast du Beschwerden (Übelkeit oder so)?


@ Simone hattest du gestern CTG? Ich fand es immer total spannend den beiden zuzuhören, ich war dann immer beruhigter ist schon echt der Hammer was heutzutage alles möglich ist
Wegen dem GVK ist schon richtig so genau will man es gar nicht wissen, aber bei der Geburt war ich froh das mein Mann und ich dort waren denn es hatte uns echt was gebracht


@ Oh man Nancy schon 38 SSW dann könnte es ja jeden Tag losgehen, oh echt schwanger sein ist im Nachhinein schon auch toll gewesen wobei es natürlich jetzt noch sooo viel toller ist
Ich wünsche dir jetzt schon mal eine tolle Geburt alles gute und viel Spaß mit deinem Baby (ich weiß leider gar nicht was es wird??? )
Da ich nicht weiß wann ich das nächste mal hier rein schauen kann


@ Petra ah wie ist das denn wenn man immer so zeitweise viel zusammen ist?
Geht ihr euch da als auf die Nerven oder genießt ihr es das ihr so viel Zeit zusammen verbringt?
Also ich liebe meinen Mann ja über alles, aber wenn der mal ein paar Tage länger hier zu hause ist, dann wird der ganz zuzällig und muss unbedingt aktiv sein, da kann es schon mal zu kleinen kabbelleien kommen


So werde mal schauen ob bei meinen Mäusen alles ok ist,
schon komisch man denkt immer schlaft doch mal und wenn sie dann schlafen vermisse ich sie und muss nach schauen ob alles ok ist


Ich wünsche euch allen ne tolle Zeit bis bald und liebe Grüße Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2009 um 21:24

Hab fest geschafft
Morgen Freitag komme ich in die 13. SSW. JUUHHHUUUU, mensch manchmal hab ich gedacht, das kommt nie. Werde von Tag zu Tag ruhiger.
Nächste Woche habe ich Nackenfaltenmessung, aber ehrlich gesagt, der Befund würde für mich nichts ändern. Ich würde es nie übers Herz bringen, meinen Zwerg wegzumachen. Allerdings mache ich diese Untersuchung, sollte der Fall eintreffen, kann man sich wenigsten darauf vorbereiten. Aber malen wir den Teufel nicht an die Wand.

@catsline: Na frag mal, Mann das ganze Jahr nur am Wochenende bzw. Sonntag zu Hause, dann plötzlich immer. Da streiten wir was zusammen, da fliegen manchmal die Fetzen, da ich auch noch zu Hause arbeite. Aber er hat GSD kein Sitzleder und sucht sich immer irgendeine Arbeit

@tinchen: Super, herzliche Glückwünsche. Hast du nicht einen Plan bekommen, wie du die Medis absetzten sollst. Ich weiß zwar nicht wieviel du nimmst, bei mir wurden Sie von der 9. Woche weg reduziert und letzte Woche habe ich dann ganz abgesetzt. Damit es nicht zu einem Schock kommt, wir können ja gerne mal vergleichen, schreib mir eine PN, wenn du Lust hast!

@corduba: Super ein Mädel, gratuliere.

@catsline: Das mit den Mädels ist mir auch schon aufgefallen und ich erzähle meiner Mutter ja viel von Euch, da sagte Sie mir, früher als es noch keine Vorsorgeuntersuchungen gab, kam es auch auch oft zu Fehlgeburten. Da sagte man immer, es waren halt Jungs, denn Mädchen sind Kämpfer. Deswegen sagt auch meine Mutter, daß sie meint ich bekomme ein Mädchen, da ich so lange darauf warten hab müssen und sich das jetzt zu mir durchgekämpft hat. Ja früher hatten sie wohl für alles einen Spruch drauf. ( Tirol das Land der Myten und Sagen )

Man wird sehen, hautsache Gesund und alles dran.
Heute wars ganz komisch, daß ich keinen US hatten. Donnerstag war immer der Tag, wo ich in die KWK fuhr. War aber ganz froh, denn wir hatten reges Schneetreiben und es hörte den ganzen Tag nicht auf.
Schönen abend. LG Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 14:52

Hallo Mädels
Andrea wie machst Du das, dass Du zu jedem hier was passendes schreibst? Ich müßte dazu erst mal Notizen schreiben.
Deshalb schreib ich meine Gedanken einfach so pauschal, meißtens zumindest, ich hoffe Ihr wisst dann, wer gemeint ist. Ist wohl das Alter!

Tina, aber für Dich freu ich mich auch mit, das konnte ich mir merken. Die anderen Mädels haben es ja auch beschrieben, ein ganz besonderer Moment, das erste Mal das Herzchen schlagen sehen. Denke für uns, nach einer Behandlung noch viel schöner. Wir haben umso mehr gestaunt, als es wirklich zwei waren, was meine Vermutung war. Aber die Ärztin hat auf meinen Wunsch nochmal richtig gesucht und die hat erst Augen gemacht, noch überraschter wie mein Mann und ich hab nur gestrahlt. Ein toller tag!!!!!
Aber jeder US ist schön, freu Dich auf eine schöne Zeit.

Ich muss sagen, im Moment geht es uns hier ja allen richtig gut, außer so Kleinigkeiten, sind wir doch recht sorgenfrei, hoffe es bleibt so schön hier.

Bei mir ist es im Moment so, dass ich froh wäre, mein Mann wäre öfters mal da. Wir haben eigentlich keine Zeit zum streiten, auch was wert, oder?! Aber wir haben noch nie viel Zoff gehabt, glaubt uns kaum einer. Aber ich sag immer, wir haben uns so gebrägt, das wir eine Einheit sind. Zwar auch verschieden Interessen aber auch einiges gemeinsam. Haben uns mit 15 kennengelernt und sind seitdem ein Paar. Nach 10 Jahren geheiratet und nun schon im März den 12 Hochzeitstag. Sind aber im Umfeld schon fast Aussenseiter, nur noch ein Paar dabei, was 20 Tage länger zusammen ist.
Ich hoffe das bleibt auch weiter so, könnte es mir nicht mehr anders vorstellen.

Ich glaube ich geh langsam mal nach der Großen schauen, die wollte nicht schlafen und ist eben beleidigt abgetöfft, weil ich hier mal meine Ruhe haben wollte. Verdächtig ruhig im Wohnzimmer!!!!

Liebe Grüße an Alle, Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 15:33

Zurück von kiwu-klinik
hallo an alle,

auch ich habe es geschafft. bin in der 6. ssw und das bei der 1. icsi

bin nun zurück von der kiwu-klinik und bin nun aber verunsichert. laut arzt sind zwei zu sehen, was mich freut. ich hab aber heute so ein ziehen im bauch, als würde ich meine mens kriegen (anders als die anderen tage) ich habe keine blutung, aber ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll, also wenn ich so ganz leicht, wie mit einem tampon in die scheide reingehe, ist ganz wenig was bräunliches zu sehen (teilweise auch noch restliche medikamentreste vom crinone, so gelblich/grünlich) und das macht mir etwas sorgen. hab gesagt, dass ich ziehen im bauch habe und dass es anders ist als sonst, der arzt sagte, dass halt nicht jeder tag gleich ist.
außerdem hat der arzt keine messungen beim ultraschall vorgenommen, so dass ich jetzt nicht mal sagen kann, wie groß meine beiden krümel sind. ich bin jetzt am überlegen, da ich erst am 23.02. wieder hin kommen soll, ob ich mir noch heute oder am montag eine "zweite meinung" einholen soll. was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club