Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wir haben es geschafft!! und warten hier auf euch auf Zuwachs!!!

Wir haben es geschafft!! und warten hier auf euch auf Zuwachs!!!

19. Februar 2010 um 11:28 Letzte Antwort: 12. März 2010 um 11:49

ich eröffne hiermit den neuen thread.

mein kiwu-weg hat genau 4 jahre und 2 monate gedauert. jetzt, nach der 3. IVF hab ich heute meinen US zum herzerl schauen. ich bin jetzt 6+5. mir ist sehr übel und bin wahnsinnig müde.
mädls, bitte nicht aufgeben!! wir schaffen das alle hier, davon bin ich überzeugt!!
baerli, 34 jahre alt, wohnhaft in linz (Ö) und die IVFs in der kiwuklinik wels

Mehr lesen

19. Februar 2010 um 11:35


Da schließe ich mich -wenn auch noch sehr unsicher- an! Habe am Mittwoch nen positiven Test gemacht und hoffe jetzt, dass alles gut bleibt. Bin noch sehr verhalten, da ich nach dem letzten positiv noch nen Abgang hatte. Es kann auf dem Weg immer noch so viel schief gehen (sorry für den Pessimismus, aber so bin ich).
Zu meiner Geschichte:
Habe im Sommer 06 nach 2 OPs wegen Endometriose und 5 Monaten in den Wechseljahren meine erste ivf begonnen. Es hat damal auch gleich geklappt und unsere Ida ist inzwischen fast 3 Jahre alt. Nun haben wir nach dem missglückten Versuch im vergangenen Oktober,die letzten Eisbärchen aufgetaut und es hat wohl geklappt!

So, also falls alles gut ist geselle ich mich gerne dazu. Ansonsten eigentlich irgendwie auch

LG nette

Gefällt mir
19. Februar 2010 um 11:48


Das freut mich für euch, ich wünsche euch alles gute für die Schwangerschaft und vielleicht kann ich in ein paar Wochen mitreden
fang heute mit dem Spritzen an, ist meine 1. IVF ich hoffe das alles gut geht.

LG Anna

Gefällt mir
19. Februar 2010 um 11:50

Hi nette!
freut mich! herzlichen glückwunsch! ich habe auch endometriose und bin 2x operiert worden... im dez. hat sie sich wieder bemerkbar gemacht! im jänner hats dann eingeschlagen!
wann hast du deinen ET?? ich am 10.10.10 !!!
bin gespannt, wie voll unser ordner wird!!
glg baerli

Gefällt mir
19. Februar 2010 um 11:55


@baerli
Na, da sieht mans mal wieder. Diese mistige Krankheit gibt es doch öfter als gedacht. Also Österreicherin warst du bestimmt beim Endo-Gott in Villach. Meine Schwester wurde dort operiert, weil es bei ihr kurz vor nem Darmverschluss stand.

ET ist bei mir 25.10. ich traue mich fast nicht das zu schreiben. Es ist alles noch so unrealistisch. Wäre genau 3,5 Jahre nach der Geburt unserer Tochter.

Ich hoffe so sehr, dass sich alles gut entwickelt und ich am 1.3. beim US schon das Herzchen schlagen sehe. Bin jetzt wohl 4+4.

Also dann auf spannende Monate hier zusammen
LG nette

Gefällt mir
19. Februar 2010 um 13:11

Hi Mädels
Leider kann ich mich noch nicht zu euch gesellen. Ich habe meinen BT am 25.02.. Anfangs war ich noch optimistisch. Doch jetzt wo ich Halbzeit habe, fangen die Zweifel an.

Aber ich wollte euch nur sagen, dass ich es schön finde, dass ihr hier bleibt. Schließlich haben bzw. hatten wir alle das gleiche Leid. Und nur wir können uns verstehen. Oder?

Ich wünsche euch eine tolle Kugelzeit. Hoffentlich sprießt es bald vor Schwangeren hier. Ich drücke uns allen auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass alles gut geht!

Noch eine Frage @baerli= du hast doch drei Eizellen eingesetzt bekommen! Wie viele haben es denn geschafft?

LG Laura

Gefällt mir
19. Februar 2010 um 13:33

...bin auch dabei..
ich habe nach meiner ersten icsi im august 09 ein positiv erhalten- leider nur von kurzer dauer.
dann erfolgte eine kryo im oktober die sofort negativ war - und schließlich erhielt ich im dezember nach meiner 2. icsi endlich mein positiv!!!!!!!!!!!!!!

bin jetzt ender der 14. ssw und hatte bis jetzt so gut wie kaum beschwerden- also eigentlich eine schöne ss- trotzdem ist die angst immer dabei das etwas schief geht...aber es wird !!

Genauso wie bei allen anderen die noch in den versuchen stecken bzw sie noch vor sich haben- ich drücke euch allen die daumen und dann können wir alles zusammen kugeln

bin 26 jahre alt, komme aus berlin -> icsi wg schlechtem spremiogramm meines partners

Gefällt mir
19. Februar 2010 um 15:46

Also ich bin .....
...gern dabei

Jetzt husche ich aber mal ins Wochenende

Euch allen ein schönes Weeki

LG Nicky

Gefällt mir
19. Februar 2010 um 16:28

Hallo Ihr Lieben
darf ich mich auch zu euch gesellen??

habe im Dez. 09 eine erfolglose IVF ......
UND DANN IST BEI UNS WUNDER GESCHEHEN
Ich bin direkt nach erfolglose IVF auf normalen weg schwandger geworden.
Kämpfe zur zeit mit übelkeit und müdigkeit.......


Ich wünsche EUCH allen eine tolle SS

lg lena mit krümelchen 9+2

Gefällt mir
19. Februar 2010 um 16:52

Hu - hu
Es ist für mich sehr ungewöhnlich, mich zu den schwangeren zählen zu dürfen Es ist ja alles so neu, aber ich dachte, ich mache es einfach, ich will ja positiv denken. Na ja - und wenn alles gut läuft, habe ich am 01.03 den 1. US

Gefällt mir
19. Februar 2010 um 17:43


Hi bärli!
Wir kennen uns aus einem anderen Thread ja bereits
Geselle mich auch gerne zu euch. Bei uns hat es nach insg. 2 1/2 Jahren geklappt. 3 erfolglose IUIs aber bei der ersten IVF hat es dann gleich geklappt
Bin jetzt in der 26 Woche und habe am 28.5. ET

Schaue hier auch noch oft rein da einem all die Mädels so an Herz gewachsen sind...und es schön ist zu verfolgen wie es immer wieder fruchtet!

Die Übelkeit hatte ich übrigens auch fing in der 8 ssw an und hat ca. bis zur 13 ssw angehalten

Euch allen ein schönes Wochenende!

Elena

Gefällt mir
19. Februar 2010 um 20:26
In Antwort auf nette74


Da schließe ich mich -wenn auch noch sehr unsicher- an! Habe am Mittwoch nen positiven Test gemacht und hoffe jetzt, dass alles gut bleibt. Bin noch sehr verhalten, da ich nach dem letzten positiv noch nen Abgang hatte. Es kann auf dem Weg immer noch so viel schief gehen (sorry für den Pessimismus, aber so bin ich).
Zu meiner Geschichte:
Habe im Sommer 06 nach 2 OPs wegen Endometriose und 5 Monaten in den Wechseljahren meine erste ivf begonnen. Es hat damal auch gleich geklappt und unsere Ida ist inzwischen fast 3 Jahre alt. Nun haben wir nach dem missglückten Versuch im vergangenen Oktober,die letzten Eisbärchen aufgetaut und es hat wohl geklappt!

So, also falls alles gut ist geselle ich mich gerne dazu. Ansonsten eigentlich irgendwie auch

LG nette

Nabend


Hallo Mädels,

ich geselle mich auch zu Euch
Ich heiße Kerstin, bin 34 Jahre alt und wohne in Ostfriesland.

Im Sept 09 hatten wir unsere erste negative Kyro, bei der wir 3 Eisbären über behalten haben.
Am 19.01 wurden sie dann aufgetaut und am 21.01 wurden mir dann zwei kleine Krümel wieder zurück gegeben und am 04.02 bekam ich dann die tolle Nachricht, das mein HCG-Wert bei 395 liegt, also schwanger

Eine Woche später mußte ich dann zum US und was sah man ...... es waren zwei Fruchthöhlen und 2 Dottersäcke
Ich war völlig von der Rolle !!!!

Gerstern war dann der 2 US und wir sahen beide Herzchen schlagen und da habe ich es dann endlich begriffen, das ich schwanger bin und nun genieße ich es auch.
Bin dann gestern auch aus der KIWU Praxis entlassen worden.

Natürlich bleibt immer noch ein wenig Angst aber ich würde sagen, ich bin auf dem richtigen Weg und denke sehr positiv über die Zukunft

Also uns allen eine gesunde und schöne Kugelzeit

Schönes WE

Sinakatze




Gefällt mir
19. Februar 2010 um 21:34

Mädls...
schön, das sich sooo viele hier dazu gesellen!!!
ich war heute beim herzerl-US... was soll ich euch sagen?? es werden tatsächlich ZWILLIS!! haben beide herzerl gesehn + gehört!! echt der volle wahnsinn! war ein unbeschreibliches gefühl!!
ich wünsche ALLEN alles gute!!! freu mich über einen regen ss-austausch
baerli 6+6

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 4:49

Aufregung..
Oh je - alle schlafen noch. Ich wach die letzen Nächte auf und muss dringend sooo Pipi. Bis jetzt bin ich dann immer wieder eingeschlafen, heute geht gar nichts mehr. Na ja . Nach der gestrigen Aufregung arbeitet das Gehirn schon wieder und ich kann es immer noch nicht fassen.Nun hoffe ich, dass alles gut läuft. Ich hatte im Herbst eine ELSS (natürlicher Weg). Und da bei der IVF auch 3% die Gefahr ist, hoffe ich sehr, dass es nicht der Fall ist und ich am 01.03. die Fruchthülle sehen kann.

@bärli: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Zwillinge - das finde ich sooo toll! Wie schön! Ich finde Zwillinge wunderbar - gleich auf einmal - toll. Wir würden uns es auch wünschen. Supiiiiiii

So - und jetzt habe ich den Namen vergessen - entschuldige - die Userin, die schon im Mai entbindet - dann wirst du höchstwahrscheinlich die erste von uns, die über die Geburt berichtet Sehr schön

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende! Ich mache mir jetzt einen guten Tee und werde mich einfach so ausruhen

Liebe Grüße!

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 9:10

Morgän
Na Mädels,alles fit? Bin auch schon ne Weile wach, aber eher, weil meine kleine Maus um 6.30 Uhr die Nacht beendet hat. Komme heute sicher nicht mehr ins Netzt, weil wir Besuch bekommen und da habe ich gedacht ich schaue nochmal was es Neues gibt!

@baerli Das ist ja toll! Ich hatte bei meiner ersten SS auch gehofft, dass es zwei werden. Aber inzwischen bin ich ganz froh, dass es nur eine geworden ist. Ida war ein Schreikind und das hätte ich im Doppelpack glaube ich nicht überlebt.

@olomouc Das ist echt die Aufregung. Du wirst sicher bald schlafen wie ein Bär und kaum noch in die Gänge kommen!

So, mir gehts eigentlich gut. Bin immer noch so vorsichtig mich zu freuen, obwohl ich ein echt gutes Gefühl habe. Ist glaube ich einfach auch Selbstschutz! Hoffe so, dass ich am 1.3. was sehe!!

LG an euch alle
nette

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 9:17

@ herzblatt
Jetzt habe ich dich doch glatt fast vergessen! Sorry! Ich hoffe du kommst trotzdem ein bissl zur Ruhe! Die Daumen sind fest gedrückt!!!!!!!!!
Also halte die Ohren steif!

LG nette

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 14:40

Hallo Mädelz,
ersteinmal
@oloumnuc: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!! Ich freue mich riesig für dich... Genieß die Zeit und versuch immer positiv und gelassen zu denken, dann steht man (glaube ich) die ersten 12 Wochen einigermaßen gut durch...
@baerli: wahnsinn zwillis, das ist ja super!!! Glückwunsch... Auch dir weiter hin alles, alles gute...
@herzblatt: ich kann mir schon vorstellen wie du dich fühlst! Drücke dir ganz fest die Daumen, dass du am Mo eine ganz tolle Nachricht bekommst. Immerhin bist du schwanger und das ist schon sehr viel wert! Deine Blutwerte werden sich schon entwickeln ganz bestimmt...
@all die ich vergessen habe: schön das sich hier so viele gefunden haben, die ss sind... wir schaffen das und haben dieses jahr auch unser baby / babies in den armen...
@me: mir geht es soweit ganz gut. Bin gestern schon beim doc gewesen, weil ich einen Abstrich machen lassen wollte. Ist gott sei dank alles i.O. Dann hat er schon mal einen US gemacht und ich habe ein Pünktchen gesehen... Er meinte aber das mein HCG relativ hoch ist und vielleicht sieht man ja nächsten Freitag auch zwei herzlein schlagen, mal schauen. Hauptsache es geht dem Krümel / den Krümeln gut. Meine Blutwerte sind auch soweit ganz gut... Ich bin sehr optimistisch... Achja hatte mal im Internet nachgeguckt wegen dem ET, der wäre wahrscheinlich am 22.10.10. Nach meiner ersten missglückten ICSI letzten Oktober hat nun der erste Kryoversuch geklappt. Ich bin immer noch so überwältigt und glücklich. Aber wem erzähle ich das... Ich leide im Moment an Appetitlosigkeit. Habe keine Lust mehr auf Fleisch und so. Weiß gar nicht was ich essen soll. Habt ihr vielleicht ein paar leckere Rezepte?
Ich habe mal ne Frage, wie macht ihr das denn jetzt mit der Hausarbeit? Ich meine man soll ja nicht so schwer heben. Habt ihr euch das mit dem Partner aufgeteilt oder meint ihr man sollte mit der Vorsicht nicht übertreiben?

So ich drücke euch alle ganz dolle und wünsche euch ein schönes WE!!!!

LG, Schnattchen

Gefällt mir
21. Februar 2010 um 9:47

Und tschüß
So Mädels,
das war leider nur ein kurzer Aufenthalt bei euch. Habe heute morgen wieder Blutungen bekommen. Ist wieder genauso wie beim letzten Abgang. Klar dass heue Sonntag ist. Naja werde morgen noch zum Doc gehen, aber ich habe da eigentlich keine Hoffnung mehr. Ich kenne meinen Körper ziemlich gut. Klar ein Funke Hoffnung bleibt immer. Aber es läuft gerade alles aus mir raus. Da kann nichts überleben. Was das nur ist. Hatte so einen guten hcg-Wert.
Also lasst es euch gut gehen-ich brauche jetzt glaube ich erstmal Abstand. Bin die ganze Zeit nur am heulen. Das ist doch echt so gemein. Dann lieber gleich ein negativ. Aber so ....

Wünsche euch allen, dass eure Krümel bei euch bleiben

LG eine endlos traurige Nette

Gefällt mir
21. Februar 2010 um 10:24

Liebe nette
das tut mir sehr sehr leid für dich, ich glaub die meißten wissen hier wie schlimm das ist erst ein positiv zu haben und dann aufeinmal wieder ganz nach unten gezogen zu werden und alles ist vorbei...

gehe doch am besten heute noch ins krhs zur untersuchung, vielleicht kann man ja noch was machen....

ganz viel trost sende ich dir !!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir
21. Februar 2010 um 12:15

Hallo ihr schwangeren und bald schwangeren
Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle bei denen es geklapt hat!!
Natürlich noch gutes gelingen an alle die noch hibbeln

bärli
Juhuuuu Zwillis Herzlichen Glückwunsch!! Finde es auch immer wieder unglaublich die Kleine im US zu sehen *schwärm*


olumouc
Hi ich bin die Mai Mami Ja werde wohl die erste hier sein die ihr kleines Wunder im Arm halten darf!
Konnte heute Nacht auch nicht so richtig schlafen
Wünsche dir weiterhin alles gute! Ist doch ein tolles Gefühl es endlich geschafft zu haben!

nette
Das ist echt sehr traurig und gemein. Hoffe du kannst bald wieder neue Kraft sammeln um weiter zu machen.

schnattchen
Das ist ja noch richtig spannend bei dir! Bin schon gespannt ob noch Pünktchen gesichtet wird

Schönen Sonntag euch noch!

Elena

Gefällt mir
21. Februar 2010 um 12:24

schattchen
wg. schonen....habe schon nach dem Transfer darauf geachtet nichts schweres mehr zu heben. Ein sixpack Wasser schleppe ich nicht mehr und die Einkäufe trage ich lieber in kleinen Mengen rein.
Ansonsten mache ich alles wie gewohnt. Die Hausarbeit teilen wir uns eh schon immer und putzen kann ich noch
Würde sagen das ich alles bissel langsamer angehe und z.B die Treppen nicht mehr hoch renne....
Mach einfach das womit du dich gut fühlst.
Ach ja, joggen hab ich auch ganz eingestellt seitdem ich schwanger bin.

LG

Gefällt mir
21. Februar 2010 um 13:31

Sonntag
@nette: Das tut mir unendlich leid, wie gemein Ich wünsche dir gaaaanz viel Kraft

@elena: so - jetzt hab ichs Entschuldige - muss mich an die ganzen Namen gewöhnen. Viel. kannst du uns ein paar Tipps für den Anfang geben, was die Ernährung betrifft. Wie ist es mit Kaffee z. B...kann man da ein bisschen trinken?

@ alle: Habt ihr Erfahrung mit dem Frauenmanteltee gemacht? Soll man ihn weiter trinken oder lieber aufhören?

Wg. dem Haushalt: Also mein Mann hat sich sofort bereit erklärt, alles zu tragen. Z. B. Staubsager holt er, saugen tue ich dann, oder halt kein Schleppen von Kisten oder halt überhaupt Heben vermeide ich komplett. Ah ja - und genau - die Treppe fliege ich auch nicht mehr so schnell runter - einfach alles irgendwie bewußter. Ich will den 1. US abwarten und dann mit dem Doktor alles besprechen. Würde z.B. gerne weiter Yoga machen, jetzt mache ich lieber Pause, bis alles klarer ist.

Also ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!

LG

Gefällt mir
21. Februar 2010 um 14:26

@olumuc
klar solltest du bewusster die dinge jetzt angehen- und das wir in unserer situation noch viel viel vorsichtiger sind kann glaube ich auch jeder verstehen

also meine kiwu-ärztin hat mir damals das laufen auf dem laufband bis zum ende der 12. ssw verboten, sie meinte aber das ich sehr gerne gymnastik -ich denke mal dazu würde jetzt auch yoga zählen, machen kann , das es sehr gut sein soll..

ansonsten ist schon wichtig nicht mehr als 5 kg zu tragen und den puls nicht zu hoch zu treiben...

@ all: weiterhin alles liebe und gute !!

@me. ich habe am dienstag meinen nächsten ultraschalltermin und bin natürlich wie jedesmal sehr aufgeregt ob alles ok ist- freue mich aber sehr den kleinen wieder sehen zu können !!!!!!!! bin ab morgen in der 15.ssw

Gefällt mir
21. Februar 2010 um 18:34

Schade
Hallo,

@ nette, das tut mir sehr leid, das dir das wieder passiert ist.
ich finde es auch blöd, wenn man erst positiv testet und dann verliert
man es doch noch.

gruß heike

Gefällt mir
21. Februar 2010 um 20:36

Nette
Tut mir so leid, ahb mich so mit dir gefreut, wenn dich jemand verstehen kann dann ich, hab mein Krümelch ja auch erste gehen lassen müssen in der 6.SSW.
Fühl dich gedrückt!!!!
Knuddel Claudia

Gefällt mir
22. Februar 2010 um 20:01

Hallo mädls!!
zuerst mal, nette, tut mir auch sehr leid!!! mir fehlen grad die worte!!

olomuc: frauenmanteltee sollte man in den ersten 3 monaten und dann am schluß, 1 monat vor geburtstermin trinken. soll sehr gesund sein!! ich hab den tee auch schon daheim!

me: hatte auch ein schockerlebnis... gestern abend eine blutung!! war dann heut in der kiwu... alles bestens! war "nur" eine kontaktblutung, nix schlimmes... am 5.3. hab ich fa-termin. da bekomm ich den muki-pass!

sonst alles ok bei euch??

lg baerli

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 9:18

Wie gehts euch denn?
Guten Morgen alle zusammen,

@bärli: Mensch - den Schock kann ich mir vorstellen - Gott sei dank ist aber alles o.k. Ah o.k., dann trinke ich den weiter, prima

Mir geht es so weit gut, bis auf das Aufwachen immer in der Nacht und dann nicht weiter schlafen können Na ja. Die Brust zieht auch und heute zum ersten Mal Appetitlosigkeit. Im Vergleich mit den letzten Tagen, an denen ich nur Hunger hatte...eine außergewöhnliche Abwechslung

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 9:44
In Antwort auf olomouc

Wie gehts euch denn?
Guten Morgen alle zusammen,

@bärli: Mensch - den Schock kann ich mir vorstellen - Gott sei dank ist aber alles o.k. Ah o.k., dann trinke ich den weiter, prima

Mir geht es so weit gut, bis auf das Aufwachen immer in der Nacht und dann nicht weiter schlafen können Na ja. Die Brust zieht auch und heute zum ersten Mal Appetitlosigkeit. Im Vergleich mit den letzten Tagen, an denen ich nur Hunger hatte...eine außergewöhnliche Abwechslung

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

Guten Morgen



@ baerli: na,das kann ich mir Vorstellen,das es ein Schock für Dich war,habe auch jedes mal etwas Panik davor,wenn ich zum Klo gehe Aber ist ja alles in bester Ordnung mit Euch

Ja wie geht es mir:
Also erstmal bin ich natürlich Glücklich,das ich schwanger bin.
Aber ich bin froh,wenn die 12 Wo vorbei ist,denn ich targe ziemlich viel Angst mit mir herum,des weiteren habe ich von morgens bis abends die Übelkeit mit mir rumzuschleppen.
Das Zähneputzen endet immer im entsorgen meines Frühstückes. Das macht mich echt ein wenig fertig,aber nun ich hoffe es hört bald auf

Am 01.03. habe ich wieder einen FA Termin und bekomme dann meinen Mama-Pass.
Letzten Do bin ich aus der KIWU Klinik entlassen worden, da beide Herzen geschlagen haben.

Also ihr lieben wünsche Euch allen einen schönen Tag

Liebe Grüße Sinakatze

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 10:38

Positiv mit Kryo
Hallo Mädels,

ich bin endlich schwanger, habe gestern mein Positiv bekommen. Yupiiii

mein KIWU Weg dauerte 3 Jahre
-lebensbedrohliche Bauchhölenschwangerschaft mit Komplikationen
-1. IVF abgebrochen wegen schwerer Überstimmulation
-1.Kryo Negativ
-2.Kryo Negativ
-3.Kryo POSITIV

ich kann es irgendwie noch nicht richtig glauben. Ich freu mich so.
LG Lefki

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 10:46

@lefki
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND WILLKOMMEN! Das ist wunderbar - ich weiß, wie glücklich du bist. Toll!

Dann hast du auch einen weiten Weg hinter dir. Aber JETZT hast du es geschafft. Super

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 11:15

@Olomouc
Vielen lieben Dank für die Glückwünsche,

jetzt können wir gemeinsam eine schöne Kugelzeit angehen.
Wie geht es Dir, ich habe ja auch so mitgefiebert bis zu deinem BT. Das war echt spannend.
Ich hatte gestern Abend leichte Schmierblutung. Mensch da hab ich mich erstmal erschreckt. Habe heute gleich angerufen in der KIWU Praxis und die Ärztin meinte ich solle mein Utrogest erhöhen und Estradolpflaster. Hoffe das das nie wieder kommt.
Heute früh war fast nichts mehr da.
Da freut man sich so sehr im Moment und einige Stunden später dann das.
Aber ich bleib Positiv. Es gibt garkeinen Grund anderst zu denken.
Ich gebe mich auch meinem Schicksal hin, egal was kommt.
LG Lefki

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 11:21

@lefki
Danke für dein Mitfiebern Ja - ich war so aufgedreht, ich denke ohne dieses Forum wäre ich gestorben

Mir geht es eigentlich sehr gut. Gestern hatte ich fast den ganzen Tag Ziehen im Bauch, heute ist es weg. Ich schlafe nur sehr schlecht. Einschlafen ist kein Problem, dann aber wach ich gegen 3/4 Uhr auf und kann nicht schlafen. Das seit Freitag - seit der wunderbaren Nachricht. Ich habe etwas Angst, ob es überhaupt zu dem 1. US kommt (am 01.03.)...Ansonsten Brustziehen habe ich auch, aber das hält sich alles im Rahmen

Das mit dem Schmieren habe ich öfter gehört, ich denke, das hat nicht viel zu bedeuten und mit Untrogest kriegst du es wieder schnell hin
LG

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 13:32

Moin
Ich klinke mich mal hier mit ein , obwohl ich ja noch nicht *ss* bin !
Es ist jetzt meine 2.IVf - nachdem ich nun schon eine IVF und einen Kryoversuch gemacht habe , starte ich nun wieder von Neuem durch ! Ich hoffe ich darf hier mittippseln - ich kenne ja noch so viel hier , da wäre es doch echt schade , wenn man sich aus den Augen verlieren würde , oder ?!

@Baerli =
Zwillis Wie wunderschön !!!! Mensch , wer hätte das denn gedacht , dass es gleich 2 werden !!! Dass Du Dir natürlich Sorgen gemacht hast , wegen den plötzlichen Blutungen , kann ich gut nachvollziehen - ich wäre da wahrscheinlich genauso besorgt gewesen ! Aber Kontaktblutung kenne , ich bin da nämlich auch so empfindlich Man , Süsse nun schreiben wir uns schon so lange und nun wird am Ende doch noch alles gut Ich *freue* mich so doll für Dich , aber warte mal ab , ich lasse mir auch bei diesem Mal *3* Zwuckis einsetzen und dann wirste schon sehen Toi Toi Toi weiterhin

@nette74=
Es tut mir so leid , was Du jetzt durchmachen musst !!! Da kann man glaube ich jetzt auch nicht viel sagen ...Mensch wie traurig ist das denn nur !!! Ich wünsche Dir jetzt ganz viel Kraft und alles Gute !!!

@lefki =
Dir erstmal herzlichen Glückwunsch Toll - und so möchte ich das auch dann bitte Bin nämlich jetzt in der 2. IVF und habe bald PU Ich wünsche Dir ganz viel Glück und Sonnenschein Alles Gute für die Kugelzeit !!!

An alle anderen hier =
Ich wünsche Euch auch eine schöne Kugelzeit und hoffentlich schlägt es bei mir dann auch bald mal ein !!!

Tschüssi Nicky


Gefällt mir
23. Februar 2010 um 14:13


nicky: danke!!! ja, es ist immer noch ein wunder!! gestern hab ich wieder 2 fotos mitbekommen... es ist alles i.o.!!
hoffe, das du uns bald folgen wirst! drück dir natürlich ganz fest die du läßt dir auch 3 zurüch geben? mutig! aber ich wars ja auch!

sinakatze: da geht es dir, wie mir... hab auch die volle übelkeit den ganzen tag! aber das deutet auf eine sehr intakte ss hin! also freu dich!! ich hab den fa-termin am 5.3. bin schon sehr gespannt!

olomouc: schlafen tu ich auch nicht soooo gut... ist alles noch so aufregend und wenn ich munter werde, kann ich auch lange nicht mehr einschlafen, weil so viele gedanken durch den kopf schwirren!

lefki: herzlichen glückwunsch!!! hast ja auch schon ganz schön was hinter dir, aber man sieht, man wird auch belohnt!! auch wenn es länger dauern kann, gell?

@all wunderschönen tag noch! mir geht es soweit gut. bis auf die übel und müdigkeit

baerli 7+3

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 15:23

Achtebahnfahrt...
der Gefühle kann ich nur sagen. War gestern in der KiWu und da sagt die doch glatt, sie sieht ne Fruchthülle, die absolut normal entwickelt ist. Ich bin fast vom Stuhl gekippt. Hatte schon alles genau für die nächste Runde durchdacht und wollte am liebsten gleich nen Termin zur Bauchspiegelung. Naja, dann Blutabnehmen die 100. und bis heute 11 Uhr bangen. Und, ob ihr es glaubt oder nicht hcg ist weit über 1000 so wie er soll. Jetzt geht die Warterei und Bangerei weiter. Bin leider schon wieder fast etwas zu optimistisch. Mädels, ich sage euch die letzten Tage waren schlimmer als alle 3 WS zusammen. Jetzt heißt es weiter hoffen, dass es gut weitergeht. Renne alle 5 Minuten aufs Klo um nachzuschauen.

So das erstmal zu mir und dann ein riesiges Dankeschön an euch alle für die lieben mitfühlenden Worte. Niemand versteht einen so gut wie ihr!DANKE!

So jetzt muss ich mich erstmal wieder sortieren. Meine Schüler haben heute glaube ich auch schon an meinem Verstand gezweifelt-konnte nicht mal mehr 36+8 richtig rechnen und habe das falsche Datum angeschrieben

Melde mich bald wieder eine total durchgeknallte nette

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 15:50

Wieeee geiiiiiil!!!!
Ach Mensch - nette - was lese ich da? Das ist wunderbar! Ich freue mich soooooo sehr für dich, das kannst du dir nicht vorstellen - ich freue mich auf die gemeinsame Kugelzeit

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 16:05

Wow!!!
nette, du machst sachen!!
wahnsinn!! ich drück dir ganz fest die das alles gut ausgeht!!
juhuuuuu!
baerli

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 17:36

Wieder sortiert...
Hallo zusammen,
jetzt habe ich mich langsam wieder sortiert und kann hoffentlich bei euch bleiben.
@baerli Schön, dass alles gut ist. Man kriegt da echt nen riesen Schock und ich war mir echt sicher, dass es wieder ein Abgang war, wie beim letzten Mal. Ansonsten musst du arme dich halt mit doppeltem hcg rumschlagen.

@olomouc Was macht der Schlaf?

@lefki Na du hast ja auch schon was hinter dir! Schön, dass es jetzt geklappt hat!

@nicky Na dann gehts ja schon bald richtig los!? Bist sicher schon fleißig am spritzen!

@elena Na, du hast es ja schon fast geschafft Meine Tochter hatte den 29.5. als ET. War aber so neugierig, dass sie schon am 25.4. kam.Genieße die letzten Wochen und faulenze so viel es geht. Das kommt nie wieder-aber du wirst es dennoch selten vermissen!

So, ich hoffe ich habe niemanden vergessen. Muss erstmal durchblicken hier und kann mir immer nicht alles merken

So jetzt werde ich mal was kochen, der Papa kommt bald heim!

Liebe Grüße
nette

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 17:57

@nette
SUPER haste das gemacht TOI TOI TOI meine Liebe
So wollen wir das hören und nicht anders !!!
Ich wünsche Dir jetzt dass Du weiterhin so stark bleibst und diese wackelige Zeit durchhälst !!!!
Später schneide ich mir dann davon eine Scheibe ab , wenns bei mir zur Sache geht !!!
Also sind feste blau gequetscht !!!

LG Nicky

P.S. : Na klar bin ich schon am Spritzen Bin auch schon rund wie nè Robbe

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 20:46

Juuuuuhuuu Nette
Freue mich riesig für dich das nun doch alles in Ordnung bei dir ist!! Drücke dir feste die Daumen das alles so gut bleibt und dein Wert weiterhin steigt. Haben die Ärzte den gesagt warum es überhaupt geblutet hat?
Irgendwie habe ich das Gefühl das unsere kleine Maus nicht so viel früher kommen wird aber man weiß ja nie

olomouc
Also generell soll man ja kein rohes Fleisch, rohen Fisch, rohe Eier und Rohmilchprodukte essen. Habe die ersten drei Monate auch komplett darauf verzichtet und hatte eh keinen Lust auf Kaffee... Mittlerweile trinke ich wieder meinen Frühstückscappuccino. Mein Doc. meinte Kaffee in Maßen ist absolut ok.
Verzichte auch nicht auf alles rohe und esse hin und wieder auch mal Salami oder geräucherten Schinken. Denke grundsätzlich sollte man immer ein gutes Gefühl bei dem haben was man ißt oder trinkt.
Mein FA hat auch gesagt das man nach den ersten 3-4 Monaten gerne mal ein wenigWein oder Sekt trinken darf... darauf habe ich aber auch keine Lust und warte lieber
Yoga mache ich übrigens auch, macht Spaß und man kann schön entspannen!

Hoffe du kannst bald wieder besser schlafen.

bärli
Gott sei Dank ist alles ok bei dir und deinen beiden Krümelchen! Weiterhin alles gute!
Die erste Zeit bin ich auch immer mit gemischten Gefühlen auf die Toi.... aber auch das hört dann mit der Zeit auf

sinakatze
Auch dir herzlichen Glückwunsch Das mit dem Zähneputzen kenne ich zu gut....ging mir genauso jeden morgen. Habe mich dann immer übers Waschbecken gebeugt damit die Zahnpasta und der Speichel gleich rausläuft...das hat mir einwenig geholfen
So ab der 13 Woche hat wurde es aber viel besser! Also durchhalten

lefki
Herzlichen Glückwunsch!!

nicky
Ich wünsche dir gaaaanz viel Glück das es bald klappt !! Hast du noch Kryos oder machst du einen neuen Versuch?

me
Der Coundown läuft und bald bin ich daheim Habe noch Urlaub vor dem Mutterschutz und es sind nur noch 4 Wochen!!
Unsere kleine Maus war heute wieder putzmunter und hat ordentlich Party gemacht in meinem Bauch
Freue mich auch schon riesig auf den nächsten 3-D US am 10 März

Liebe Grüße
Elena

Gefällt mir
24. Februar 2010 um 9:38

@elena
danke dir!! wahnsinn, du hast ja gar nimmer sooo lang! die zeit vergeht...
du hast vollkommen recht, was die esserei usw.betrifft! meine ärzte haben auch gesagt, essens, was ihnen schmeckt und gut tut! nur bei sushi, beeftatare und rohe eier soll man wirklich aufpassen! aber zb. das frühstücksei vom biobauern darf ich sehr wohl essen! auch ein stückchen speck hab ich vor kurzem noch gegessen... alkohol schmeckt mir zzt. auch nicht. hab nur mal 1 gläschen sekt geschlürft und 1x ein achterl rotwein. na und? es hat mir nicht geschadet und meinen zwuckis auch nicht. sportlich möchte ich jetzt endlich was machen... weiß aber noch nicht so recht was. yoga wär eh eine idee!! bin ja in einem fitnmessstudio eingeschrieben, da frag ich gleich mal nach!
sonst geht es mir soweit ganz gut. die übelkeit hat mich weiter im griff gsd hab ich aber bis jetzt, die kloschüssel noch nicht umarmt! müde bin ich auch weiterhin. sonst kann ich mich aber nicht beklagen!! bin einfach nur wahnsinnig glüklich!!!

glg baerli 7+4

Gefällt mir
24. Februar 2010 um 11:36

Guten Morgen
@elena=
Ja , ich hoffe auch , dass es bald endlich bei uns klappt und ich mich zu den Muttis hier zählen darf !
Ich mache eine neue IVF , also jetzt meine 2. IVF ! Vorher hatte ich schon =
5.IUI : neg.
1.IVF: neg.
1.Kryo:neg.
Und jetzt die 2.IVF also bitte drück die Daumen
Mir ist es diesmal auch egal und ich werde auch auf`s Ganze gehen und mir nun 3. Zwergis einsetzen lassen , wenn ich hab ! Bei der ersten IVF hatte ich mir vorsichtshalber 2. einsetzen lassen und die Kryos waren dann eh nur noch 2.( insg. hatte ich 4 befruchtete EZ ) . Deshalb hoffe ich dieses Mal , dass die Ausbeute besser sein wird !
Mein Bauch sieht jedenfalls schon wie im 4.Monat aus und großartig bewegen kann ich mich auch nicht mehr . Morgen habe ich dann endlich Folischau - bin schon total gespannt
Bei uns ist die Ursache übrigens ungeklärt ! Ich habe schon eine große Tochter von 17 Jahren und dies ist mein zweiter Mann ! Wir üben schon seit 5 Jahren und weil es eben ungeklärt ist , mussten wir zunächst mit den Inseminationen anfangen , weil es so die KK wollte !

So - nun weißt Du meine Geschichte / oder besser Ihr alle ! Ich wünsche Dir dann auch schonmal eine schöne Geburt , auch wenn`s noch einbissl hin ist !

@Baerli =
Was macht die Übelkeit ?? Müde bin ich momentan auch und könnte dauernd nur noch schlafen !
Gegen Übelkeit soll doch auch Ingwertee helfen ! Frag da doch mal Deinen Doc , der schmeckt nämlich gar nicht mal so schlecht und bei uns auf der Gyn.Station kriegen den die Schwangeren auch Aber frage mal lieber nach , ob Du den dürftest ?

@Olomuc =
Ja - Schlafprobleme , das ist so eine Sache Ich find`s ja auch immer schlimm , wenn man nicht richtig gut schlafen kann Kannst Du denn nicht gut einschlafen oder nicht gut durchschlafen oder wodran liegt es ? Also ich kenne dies Problem eher nur von meinen Nachtdiensten . Ist jetzt vielleicht ein wenig unpassend , aber mir helfen dann immer meine Wärmekissen ! Da sind so Körner drinn mit Lavendel und die lege ich mir an die Füsse ! Ich habe nämlich chronisch kalte Füsse und diese Kissen wärmen sie schön durch ! Also warme Füsse sind schonmal wichtig Ansonsten geht auch noch heiße Milch mit Honig - die tut auch gut und man kann schön schlafen Dies soll nur ein kleiner Tipp sein , vielleicht konnte ich Dir ja ein wenig weiterhelfen ??

@lefki =
Hui - da hast Du ja auch schon eine ordentliche Wegstrecke hinter Dir , bis es jetzt geklappt hat !!! Aber da sieht man mal wieder , wie es sich doch auszahlen kann , wenn man am Ball bleibt !!! Ach - wie schön

@all = Euch allen einen schönen Tag !!!

LG Nicky

Gefällt mir
24. Februar 2010 um 12:20

Schlaflos durch die nächte
hu hu an alle!

Ich weiß auch nicht was los ist...ich schlafe sofort ein, bin dann aber nachts immer wach. Heute war es schon um 2 Uhr!! - war dann ca. bis 5 Uhr wach - und erst dann bin ich eingeschlafen. Können das die Hormone sein? Ansonsten geht es mir gut....Milch mit HOnig könnte ich ausprobieren, obwohl ich mit Einschlafen kein Problem habe Na ja - und ich habe nachts immer schrecklichen Hunger - DAS jetzt SCHON, was wird, wenn ich erst im 3. Monat bin...oh je oh je...grrrrrr....

@nicky: ich drücke gaaaaaaaaaaanz fest die Daumen

Liebe Grüße und euch allen einen schönen Tag!

Gefällt mir
24. Februar 2010 um 12:41


hallo ihr lieben,

ich hatte gestern auch endlich wieder meinen gyntermin - ultraschall wurde gemacht, der kleine war wieder fleißig am turnen- ein echt tolles gefühl das zu sehen !!!!
mir ging es bis jetzt die ganze ss über zum glück sehr gut- außer schwindel und kopfschmerzen hab ich kaum probleme...

->thema schlafen : ich glaube das ist normal das wir nachts aufwachen und nicht mehr so recht schlafen können, das hab ich auch ganz oft, man macht sich halt immer sehr viele gedanken und die kommen dann besonders in der nacht zum vorschein!

aber das ist toll das es alles so gut geht- netti doch ss ist und bei nicky der versuch bestimmt klappen wird!!!

ich hatte heute meinen ersten schwangeren-shiatsukurs. kann ich auch nur sehr empfehlen, total angenehm!!


also alles liebe an euch

Gefällt mir
24. Februar 2010 um 12:47

@kleinemaus
Wie schön - ich freue mich total auf Mo, unser 1. US DAs muss wirklich ein tolles Gefühl sein...In wie vielter Woche bist du schon?

Ach ja - du kennst das auch - schlaflose Nächte...oh ja - die Gedanken...na dann bin ich jetzt ruhiger...dass ich nicht der Einzelfall bin

Mir hat der Arzt in der KiWu erstmal am Anfang von meiner Yoga abgeraten. Ich soll später - also ca. ab dem 4. monat gerne SSW-Yoga machen. Zuerst soll ich es aber lieber lassen. Ich höre lieber auf ihn...

ICH MUSS EUCH ALLE NOCH WAS FRAGEN:

Wann habt ihr die schöne Nachricht euren Eltern, bzw. Familien gesagt?

Gefällt mir
24. Februar 2010 um 14:47

Schnell mal ein
Hallo an alle,
bei mir ist soweit alles gut. Bisher keine Blutungen, obwohl ich ständig aufs Klo renne. Komme mir schon etwas paranoid vor. Naja, wird sich hoffentlich auch wieder geben.

@nicky Na da hast du ja auch schon was hinter dir. Dann drücke ich mal die dass morgen mords was los ist im Untergeschoss!

@olomouc Also bei der ersten SS hat es meine Familie und weinge enge Freundinnen gleich gewusst, weil sie mich durch die ivf begleitet haben. Dem "Rest" haben wir es sehr spät mitgeteilt, weil ich immer Angst hatte, dass noch was schief geht. Beim 2. Versuch wussten es nur meine beiden Schwestern. Aber jetzt ist es wieder wie beim ersten Mal. Es wissen meine Familie und ein paar gute Freundinnen von mir. Will es aber diesmal etwas früher "öffentlich" machen, da beim letzten Mal einige etwas beleidigt waren.
Das mit dem Schlafen wird sicher auch bald besser. Warte mal den Montag ab. Wenn da alles gut ist, dann kommst du auch mehr zur Ruhe. Habe heute auch als Reaktion auf die aufregenden Tage erstmal üble Kopfschmerzen bekommen. Habe ne Paracetamol nehmen müssen, sonst wäre echt nichts mehr gegangen.

Allen anderen wünsche ich einen schönen Tag. Ich muss jetzt zum Kinderturnen, obwohl ich so einen Schädel habe und lieber nur schlafen würde.

Liebe Grüße von einer immer noch etwas nervösen nette

Gefällt mir
24. Februar 2010 um 18:19

Hallo zusammen,
ich bin neu hier, und will mich euch gerne anschließen.

Ich will zunächst mal ein bißchen über mich schreiben. Ich bin 30 Jahre alt und nun hoffentlich wirklich schwanger.
Ich habe folgende Versuche hinter mir:

1. ICSI im August 2009 ->negativ
1. Kryo-Transfer im Dezember 2009 ->negativ
2. Kryo-Transfer am 10.02.2010 ->positiv

Bei dem positiv bin ich mir noch nicht ganz sicher. Das hat folgenden Grund. Unsere KIWU-Praxis sagt immer, dass man 14 Tage nach dem Transfer erst mal zu Hause einen Test machen soll. Dieser war bei mir heute früh positiv. Daraufhin habe ich gleich in der KIWU angerufen und war dann heute nachmittag zum Bluttest. Leider bekomm ich das Ergebnis erst morgen nachmittag.

Ziemlich aufregend die Sache. Ich kann es noch gar nicht richtig glauben, dass es diesmal wirklich geklappt hat. Ich hoffe mal der Test hat sich nicht getäuscht.

Gefällt mir
24. Februar 2010 um 20:05

Nabend


@nette:
habe deine Geschichte die ganze Zeit verfolgt und muß shcon sagen, hast es ja wirklich spannend gemacht
Aber ich finde es wirklich super,das doch noch alles gut gegangen ist.

@olumuc:
ich schlafe auch die ganze Zeit sehr schlecht und wache oft in der Nacht auf und bin dann total durch den Wind,weil ich alles noch nihct so richtig glauben kann.
Auch wenn ich beide Herzen schlagen sehen hab,so habe ich doch immer noch Angst, das etwas passiert.

@Baerli
dann bekommst du ja auch zwei, da ist doch mal was,dann bekommen wir ja fast zum gleichen Zeitpunkt unsere Zwillis Hoffe bei dir und den beiden ist auch alles i.O.

@me:
Meine Übelkeit begleitet mich auch weierhin den ganzen Tag und Müde und kalt ist mir ständig.
Aber nu wird wohl irgendwann mal vorbei sein.

@all:
ich wünsche uns für das Jahr 2010 das alle unsere Kinderwünsche in Erfüllung gehen und wir alles nicht nur schwanger werden oder sind,sondern unsere Krümel auch kennen lernen dürfen

LG Sinakatze

Gefällt mir
25. Februar 2010 um 9:34

Guten Morgen Mädels

ich wollte mich nochmal für die herzlichen Glückwünsche bedanken die ich bekommen habe.

Es ist und bleibt ne aufregende Zeit für uns alle .
Am Montag habe ich meinen 2. BT zur Kontrolle ob die Werte
ok sind. Ich bin etwas nervös, denn im Moment spüre ich absolut garnichts, das macht mich unsicher.
Am Montag hatte ich noch mens ähnliche Symptome. Aber ich glaube weil ich die Utrogest Dosis erhöt hatt, hat sich alles beruhigt bei mir kann das sein
Wie war das bei euch in den ersten Tagen Heute ist erst TF+15 ich war nur früher beim BT wegen einer vermeindlichen Blasenentzündung die ich hatte. Was aber warscheinlich die Einnistung war
Ich glaub ich mache mir zuviele Gedanken weil es eigendlich noch sehr früh ist.

Von mir natürlich auch ein HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
für alle werdenden Mammis
Ich habe hier schon fast den Überblick verloren weil es Gott sei Dank jeden Tag mehr werden

LG Grüße Lefki

Gefällt mir
25. Februar 2010 um 10:14

Guten Morgen
@nette: also wir haben es beim 1. IVF niemanden erzählt. Jetzt wollte ich kein Geheimnis draus mehr machen. Es wussten drei Freundinnen und mein Bruder mit seiner Frau.Alle waren super und haben uns sooo die Daumen gedrückt. Die Freundinnen wissen es - haben sich soooo mit gefreut. Meinen Bruder habe ich "angelogen", weil ich zu Ostern eher zu meiner Familie fahre (also auch mit meinem Mann) und wir möchten - und hoffen sehr, dass bis dahin alles so gut bleibt - diese Nachricht der ganzen Familie persönlich mitteilen. Meine Eltern ahnen nichts, ich habe sie damit nicht belasten wollen, weil sie sich unheimliche Sorgen um mich gemacht hätten. Und da meine Mama krank ist, wollte ich es nicht. Und so bekommt sie ein wunderschönes Geschenk zum Geburtstag Also es sei uns diese "kleine Lüge" an meinen Bruder verziehen

@lefki: Es ist alles normal! Bei mir war es genauso! Und jetzt, eine Woche später spüre ich weniger als davor. Zuerst hatte ich auch so Mensschmerzen...jetzt ist alles sehr ruhig - na ja - der Busen ist größer geworden..uahhhaaaa Also weiterhin

@sinakatze: o.k. - heute habe ich bis gigantische 3:15 Uhr geschlafen. Ich fühle mich aber gut, genieße jeden Tag, bin gar nicht sooo müde...und freue mich auf unseren ersten 1. US

@edi: HERZLICH WILLKOMMEN und herzlichen Glückwunsch Jupiii! Das wird schon - ich glaube nicht, dass sich der Test geirrt hat. Mach doch noch einen

@Ich wünsche euch ALLEN einen wunderschönen Tag

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers