Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Wir freuen uns auf unsere Goldstücke

7. Juni 2016 um 10:45 Letzte Antwort: 31. Dezember 2016 um 15:58

Der große Hase legte den kleinen Hasen in sein Blätterbett, beugte sich über ihn und gab ihm einen Gute-Nacht-Kuss. Dann kuschelte sich der große Hase an den kleinen Hasen und flüsterte "Bis zum Mond und wieder zurück haben wir uns lieb!"

******* Dieser Thread ist geschlossen******

Das sind unsere Kugeln:


Name: Shaleika
Kinder: keine
ET: 27.06.2016
It's a boy


Name: Jule
Wohnort: Bayern
Kinder: 1 Tochter
Beziehungsstatus: verheiratet
ET: 11.08.2016
It's a boy


Name: Jada
Wohnort: Brandenburg
Kinder: 1 Sohn (09/2009) + 1 Sternchen (10/2015)
ET: 31.08.2016
It's a boy


Name: Sunny
Kinder: 1 Sohn
Beziehungsstatus: verheiratet
ET: 12.09.2016
It's a boy

******** Bitte immer auf den Hauptthread antworten********

Im Betreff bitte SSW angeben

Mehr lesen

7. Juni 2016 um 10:50

Ohhh
ich sehe gerade, dass es ja ein trauriger Smiley ist ... hatte die Träne in der Übersicht gar nicht gesehen ... soll ich noch einmal einen neuen eröffnen

Gefällt mir

7. Juni 2016 um 13:21

36+4
@Jada: Haha, und ein gebrochenes Herz
Der ET ist übrigens nach wie vor der 1.7. bei mir, nur mein Alter ist inzwischen 27 Jahre Aber das muss auch nicht mit rein.

Gefällt mir

10. Juni 2016 um 9:53

SSW 31+1
@Jada
Dort wird ihr Blut untersucht.
Elektroakupunktur gemacht und vieles mehr.
Hab etliches für sie bekommen an Regenaplex Tropfen um den ganzen Mist, den sie in sie rein gepumpt haben wieder aus ihrer Leber uns Nieren zu bekommen. Tipps wie mit Natron zu entgiften (Fußbad), Schwefel auf die Leber, Rautensalbe auf die Nieren...
Dann noch Tropfen um ihr Immunsystem vor Kinderkrankheiten zu schützen......
Und vieles mehr.
Bin quasi den ganzen Tag beschäftigt, was zu mischen. Komm mir schon vor wie ne Kräuterhexe.
Aber es hilft, konnten ja schon 2 Blutdrucksenker absetzen.
Danke für den neuen Thread.

@Sunny
Da geht es dir ja wie mir. Merk es auch wenn ich zu viel mache.
Oh man, ich hoffe dein Mann kann sich bald mal darauf einlassen.
Alltag schon wieder da?

@Shaleika
Hier ist es auch so warm.
Hab jetzt schon Wassereinlagerungen.
Ich hab damals meine Kliniktasche eine Woche vor ET gerichtet. Lol
Und das auch nur, weil mein Mann gedrängt hat. Hasse es so früh alles zu richten.

@sunny
Ich hab auch noch nicht nach geschaut, was ich brauch.
Hab so viele Sachen auf dem Dachboden, das muss ich erst mal runter schleppen.
Dann ist Celia ja ein ende September Kind und der kleine ein Anfang August. Ob das so hin haut....
4,5 kg......jetzt fühl ich mich noch dicker.*lach
Hab schon 13 kg mehr drauf.

@me
Hatten wieder einige Termine diese Woche.
Dazu noch Rasen oben angelegt. Heute wird noch Erde unten aufgeschüttet, so das ich endlich meine Gemüsebeete anlegen kann.
Im Krankenhaus waren wir am Dienstag wieder, ruf jetzt gleich mal wegen der Ergebnisse an.
Hoffe, sie faxen sie mir zu.
Ansonsten rast die Zeit.
Gestern hab ich meinen Hauswirtschaftsraum komplett ausgeräumt uns sauber gemacht.....
Heute ist Celias Zimmer dran.
Jetzt schon Nestbautrieb?

Gefällt mir

11. Juni 2016 um 16:26


Hallo ihr lieben, ich habe euch gefunden hehe
Ich hoffe es geht euch allen gut und euren kleinen schätzen natürlich auch
Bald ist es bei euch allen so weit. Verrückt wie die Zeit rennt.

In nicht mal mehr einen Monat steht die OP an. Wir sind beide schon sehr aufgeregt aber lenken uns viel mit der Anschaffung neuer Möbel usw für das Haus ab
Ansonsten kamen unsere Ergebnisse der Genuntersuchung. Zum Glück gibt es bei unseren Chromosomen nichts auffälliges und somit kann eine evtl Behinderung nicht ausgeschlossen werden, wenn es zu der ICSI kommt, aber die Möglichkeit wurde auf minimal eingestuft. Das hat uns sehr gefreut und wir sind wirklich erleichtert
Jetzt heißt es noch drei Wochen warten und dann wissen wir endgültig mehr.
Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende

Gefällt mir

12. Juni 2016 um 10:05

Huhu
Jada: Danke. Das mit dem weinen ist ja doof

Shalkeika: Dann frag nächste Woche mal beim Termin wie dein kleiner liegt. Vielleicht liegt er ja schon richtig im Becken.
Die meisten Geburten beginnen nicht mit blasensprung.
Meine ist damals erst im Kreißsaal geplatzt.

Jamie: Hab schon an dich gedacht.
Jetzt wird es ernst musst auf jedenfall Bescheid sagen.
Richtet ihr euch ganz neu ein im neuen Haus? Oder nehmt ihr was mit?

Jule: Schön das du dich öfter meldest.
Echt 13 Kilo schon? Wie viel hattest du am Ende bei deiner großen?
In der ersten ss hatte ich am Schluss 13 Kilo.
Aber mach dir kein Kopf jede ss ist anders.
Ich esse aber auch noch ganz normal.
Man merkt die 4,5 Kilo nur am Bauch und Brust

Ja Alltag ist schon wieder eingekehrt.

Me: Mein großer und ich sind etwas erkältet :/
Ich hab im Moment wirklich oft mit dem Kreislauf Probleme.

Ansonsten hab ich morgen zuckertest und nächsten Termin.
Mein kleiner drückt sich manchmal so sehr an die Bauchdecke das es weh tut.
Aber trotzdem schön

LG ab heute 27 Woche!!

1 LikesGefällt mir

13. Juni 2016 um 14:18

Hallo
Wie geht's euch?

Shaleika: Dein kleiner hat sich wann nochmal gedreht?

Wollte nur kurz berichten..

Bin voll erkältet und fix und fertig. War heute schon alles etwas zu viel für mich.
Hatte heute morgen zuckertest und zum Glück alles gut! Hatte ja deswegen irgendwie so sorge.
Und US wurde gemacht dem kleinen Mann geht's super haben ganz tolle Bilder bekommen.
Er hatte geschlafen und der Fa hat ihn mit dem us geweckt. Das fand er anscheinend nicht lustig er hat dann ganz viel getreten und auf dem Bild sieht man wie grimmig er guckt
Aber Zucker süß *-*
Er liegt allerdings immer noch falsch Rum. Obwohl ich glaub das er sich oft noch dreht weil ich merke Tritte überall mal.
Der Fa sagte er hätte ja noch platz und ganz viel zeit zum drehen. Also soll ich mir kein Kopf machen.
Mach ich mir aber trotzdem :/
Will doch wieder normal entbinden.

Gefällt mir

14. Juni 2016 um 9:13

37+4
@Sunny: Gedreht hat er sich vor knapp drei Wochen, also so in der 35. Woche. Ganz sicher bin ich aber nicht, ob er seitdem immer mit dem Kopf nach unten lag/liegt... Fühlt sich immer noch quirlig an im Bauch. Morgen hab ich wieder nen Termin, bin schon gespannt.
Ja, ich hoffe auch, dass der Blasensprung bei mir erst im Kreißsaal kommt. Aber man weiß ja nie...
Ach, dein Kleiner hat ja wirklich noch viel Zeit zum Drehen. Wann hast du den nächsten Termin?

@Jamie: Das sind ja tolle Neuigkeiten. Ich hoffe, es verläuft alles weiter so, wie ihr es euch wünscht. Ich wäre auch aufgeregt. Gut, dass ihr im Moment so viel Ablenkung habt

@Jule: 13 Kilo war bei mir zu dem Zeitpunkt auch das, was ich mehr drauf hatte... Bin mal gespannt, wie viel es morgen sind.

@Jada: Alles gut bei euch?

@me: Wenn es nach mir ginge, könnte es bald losgehen... Fühl mich wie ein Wal und der "Kleine" ist jetzt bestimmt schon gut über 3 Kilo. Ich hoffe, wir erfahren morgen noch mal neue Werte. Den Kopfumfang hat sie beim letzten Mal gar nicht erst gesagt, obwohl sie ihn gemessen hat

Gefällt mir

14. Juni 2016 um 10:38

28+6
@shaleika: Meiner liegt auch wie er will ... man sagt auch, dass sie bis zur 36. / 37. Woche Platz haben sich zu drehen. Also schön, dass es bei euch anscheinend jetzt alles passt Erzähl uns morgen unbedingt, wie groß und schwer dein kleiner schon ist. Was sagt denn dein Gefühl, kommt er eher etwas früher oder nach ET?

@sunny: Dann erhole dich soweit es geht. Vielleicht kann dein Mann dich noch ein wenig mehr unterstützen, damit du mehr Ruhe bekommst. Wie gesagt, ich würde mir auch noch keine Gedanken machen wie er liegt. Meiner lag anfangs immer eher quer und jetzt liegt er meist mit dem Kopf oben, kann ich relativ gut ertasten. Was für Maße hat dein Kleiner gehabt bei US?

@Gewicht: Also ich habe bis jetzt knapp unter 7 Kilo zugenommen. Kann ich mir leben Ich hoffe, es werden gesamt nicht unbedingt mehr als 12. Bin einfach schon viel zu schwer gestartet!

@jamie: Gut, dass ihr etwas habt, womit ihr euch ablenken könnte bzw. was euch die Wartezeit verkürzt!

@jule: Schön, dass es ihr hilft und Natur ist einfach besser (wenn es denn geht), als Chemie! Wie läuft es mit ihr in der Kita? Ich hab auch oft den totalen Putz- und Ordentlichkeitswahn. Am WE war mein Mann auf Klassentreffen und die Kids bei den anderen Elternteilen. Ich habe echt viel gewirbelt

@me: Momentan viel müde, schon allein wegen der Fußballspiele Außerdem bin ich gerade sehr dünnhäutig. Breche dann auch schnell in Tränen aus und nehme mir viel zu Herzen bzw. fühle mich missverstanden. Bin dann gestern auch mit Tränchen eingeschlafen ... ich hoffe, es wird schnell wieder besser. Am Donnerstag ist das letzte große Screening und ich bin echt gespannt, wie groß und schwer der Kleine ist. Abends ist er sehr aktiv, meist mindestens eine Stunde. Dafür werde ich nachts überhaupt nicht wach, also entweder er ist da so "vorsichtig" oder schläft auch viel ... Kann nicht glauben, dass es nur noch ungefähr 10 Wochen sind! 10 Wochen bis mein Baby da ist und 10 Wochen bis mein "großes Baby" zur Schule kommt. Muss da auch noch viel vorbereiten und hoffe sehr, dass der Kleine schon da ist, bis zum 03.09. Da mein Mann so häufig unterwegs ist, hab ich schon Angst davor, wie es dann morgens werden wird, wenn Baby noch keine richtigen Rhythmus hat, der Große aber los muss zur Schule und da kann man nicht, wie in der Kita, zu spät kommen. Dann hab ich "Angst" vorm Stillen. Hatte damals so starke Schmerzen, aber keine wunden Brustwarzen. War auch nicht durch einen Milchstau; konnte mir damals niemand sagen und ich hab die 30 Minuten stillen, alle drei Stunden, vier Wochen lang nur geheult! Meine jetzige Hebamme meint, es könnte an den Streptokokken liegen, die sich evtl. dort angesiedelt hatten und dann zu einer Infektion führten. Mein Mann will aber, dass ich unbedingt stille uns so gab es schon Streit / Diskussionen und ich fühle mich einfach unverstanden mit meiner Angst ...

Gefällt mir

14. Juni 2016 um 15:09

Hallo
Da bruhigt ihr mich das eure kleinen auch noch nicht oder erst spät richtig lagen.
Man macht sich da einfach Gedanken.

Shaleika: Dann Berichte mal von deinem Termin morgen.
Bin mal gespannt mit welchen werten dein kleiner kommt und vor allem wann
Aber die kommen schon wenn sie bereit sind

Meinen nächsten Termin hab ich in 3 Wochen und dann erstes mal mit CTG wahnsinn das dann schon CTG ansteht.

Jada: Die werte weiß ich leider gar nicht. Der fa sagte das US gerät hätte das gar nicht richtig angezeigt,nur das alles im normalen ist.
Muss nächstes mal sagen das ich das unbedingt mal wissen will.

Das mit schule und Baby kann ich verstehen.
Ich mach mir auch viele Gedanken.
Im August kommt mein großer ja in Kindergarten und imn September kommt der kleine. Zum Glück hat mein Mann erstmal Urlaub wenn Baby kommt und das sogar 3-4 Wochen.
Aber danach muss ich auch schauen wie ich das morgens mache. Will ja stillen und da muss man sich schon nach Baby richten.
Aber im Kindergarten ist es ja keine Pflicht um 8 Uhr da zu sein. Deswegen versuch ich mir da kein Stress zu machen.
Ist mir dann auch egal was andere denken. Ich hab dann schließlich noch ein Baby und der geht vor,er versteht ja nicht das er warten muss.

Versuch das mit dem stillen locker zu sehen. Vorher schon mit angst dran gehen ist nicht gut. Du kannst es ja versuchen und wenn es nicht geht dann nicht. Unter Druck wird das nichts. Vielleicht wird es ja dieses mal ganz anders.

Mein mann hat im Moment spätschicht also bin ich über den Tag allein mit meinem großen.
Ist echt nicht leicht krank zu sein und ein Kind zu beschäftigen.

Me: Immer noch voll Erkältung :/ hoffe ich bin bald wieder fit.
Hab eigentlich gedacht es wäre wie in der ersten ss und ich werde nie krank.

Gefällt mir

16. Juni 2016 um 11:27

29+1
@me: Heute war der letzte große Ultraschall. Er wiegt zwischen 1.700 - 1.800 Gramm und ist knapp über 40cm groß Wird wohl ein kleiner Wonneproppen, wie sein großer Bruder!

@shaleika: Lass hören, wie war es bei dir?

@sunny: Was macht deine Erkältung?

Gefällt mir

16. Juni 2016 um 13:53

Jada
Oh schon letztes US? Das ist ja schade.
Bin immer froh das jedes mal US gemacht wird.
Bekommst du schon CTG?
Naja besser dein Baby ist schwerer als zu klein.

Meine Erkältung ist besser. Zum Glück!
Ist zwar noch nicht ganz weg aber ich kann wenigstens wieder bisschen was machen.

Heute hatten die bei lidl ssmode,hab mich da erstmal etwas eingedeckt

Mein kleiner lag heute morgen so lustig im Bauch. Auf einer Seite wars voll hoch und hart,denke er hat seinen Rücken dagegen gedrückt
Nachts ist er aber genauso ruhig wie mein großer War,das ist gut.
Weil im Moment Schlaf ich eh sehr schlecht,hab ständig Albträume und werde ständig wach. Habt ihr das auch?

Shaleika: Was sagt der Fa? Vielleicht schon wehen zu sehen?

Gefällt mir

16. Juni 2016 um 13:56

Ach
Übrigens meine cousine hat ihr Baby bekommen
Auch ein Junge.
Ein kleiner Riese.
Aber da freut man sich so auf sein eigenes Baby und kann es kaum erwarten *-*
Bin so gespannt wie er aussieht und wie sein Wesen so ist.

Gefällt mir

16. Juni 2016 um 16:15

37+6
@Jada: Unglaublich, dass du jetzt auch schon in der 30. Woche bist! Ja, das Gewicht ist schon nicht schlecht!
Also, ich hoffe ja, dass mein Kleiner eher vor als nach dem ET kommt, pünktlich wäre auch noch okay. Ich find es einfach im Moment super anstrengend, außerdem freu ich mich natürlich riesig auf ihn - und darauf, mein altes Körpergefühl zurückzuerlangen Ich schätze aber, dass ich noch eine ganze Weile warten muss.

@Sunny: Gut, dass es dir besser geht. Ich schlafe auch immer schlechter, aber meiner randaliert auch immer noch ab und zu, wenn ich ihn zu sehr plattdrücke Finde das Schlafen mit Bauch aber inzwischen auch echt unbequem.
Ich werde inzwischen immer einmal gegen 3 oder 4 wach und muss auf Toilette, aber oft bin ich auch davor oder danach längere Zeit unruhig oder nur im Halbschlaf und träume den letzten Quatsch. Dabei war mein Schlaf bis vor Kurzem noch so ruhig und tief!

@Stillen: Das scheint ja echt ein großes Thema zu sein. Bei manchen klappt's auf Anhieb, andere haben monatelang Schmerzen. Unsere Hebamme, die den GVK geleitet hat, empfiehlt uns, möglichst entspannt daranzugehen, gerne auch Verschiedenes zu versuchen wenn es nicht klappt (Stillhütchen, Stillberaterin etc.), aber es nicht zu einem Zwang zu machen, wenn es nur Frust und Stress bringt. Da sei ein entspannter Alltag wichtiger. Jada, du weißt ja noch gar nicht, wie es mit dem Stillen jetzt beim zweiten klappt (manchmal liegt's auch am Baby - habe letztens von einer Mutter gelesen, mit deren erstem Baby sie immer nur Schmerzen hatte, weil es irgendwie komisch gesaugt hat, und beim zweiten hat's super geklappt). Und dein Mann weiß auch nicht, wie es klappt und wie belastend es für dich und die ganze Familie wäre, wenn es nicht klappt. Erst mal seid ihr ja jetzt einer Meinung: Wenn es gut geht, dann wird gestillt. Und wenn es wird wie beim letzten Mal, wird er dich schon nicht leiden sehen wollen, wenn es dann so weit ist

@me: Der Termin war leider ziemlich langweilig, dabei war ich echt gespannt Es wurde kein US gemacht, also weiß ich weder irgendwelche Werte, noch ob er fest im Becken liegt. Die Ärztin hat nur getastet und gesagt, dass der Muttermund schon weich ist (war ja letztes Mal auch so), aber dass immer noch alles fest verschlossen und weit hinten ist und sich also bisher nichts tut. Etwas enttäuschend, aber laut Kalender sind es ja auch noch zwei Wochen. Wehen habe ich auf dem CTG keine gesehen, wenn dann minimal, aber das könnten auch die Bewegungen vom Baby gewesen sein.

Gefällt mir

16. Juni 2016 um 18:22

Shaleika
Mein kleiner schimpft auch wenn ich auf dem Bauch liege

Ja wegen dem stillen sollte man sich nie unter Druck setzen.
Ich finde stillen wichtig und freu mich schon drauf.
Aber bei manchen klappt es nun mal nicht und das ist dann halt so.
Kann nur die Frauen immer nicht verstehen die es schon ablehnen obwohl sie es nie probiert haben.
Finde man sollte es immer probieren.
Ich musste übrigens auch stillhütchen benutzen und das ist kein Ding.

Komisch das dein Fa nicht mal schaut ob dein kleiner fest und richtig sitzt. Die muss doch mal danach schauen. Hast du das angesprochen?
Musst doch wissen ob dein kleiner richtig Rum und fest im Becken liegt.
Auch Wie groß und schwer schaut man am Ende immer noch mal.
Versteh ich nicht..
In 2 wochen musst du nächstes mal hin?
Dann ist dein kleiner bestimmt schon da.

Wünsche dir auf jedenfall eine tolle und schnelle Geburt wirst sehen..es kann plötzlich ganz unerwartet schnell gehen. War bei mir auch so.

Kann auch nicht glauben das ich ab Sonntag schon in der 28 Woche bin.
Hab ja in 2 1,2 Wochen meinen nächsten Termin mit ctg und dann hab ich immer schon alle 2 Wochen Termin. Wahnsinn wie schnell das geht.

Gefällt mir

17. Juni 2016 um 10:50

29+2
@me: Ich denke auch, dass mein FA noch ein paar Male US machen wird. Aber zumindest ist das, laut Mutterpass ja der letzte von der Kasse gezahlte US. CTG habe ich das erste am 07.07. bei meiner Hebamme und dann erst wieder am 28.07. und wöchentlich bis zur Entbindung. Der Kleine ist heute total ruhig, kenne ich sonst gar nicht; hab noch nichts richtig gefühlt von ihm. Mache ich mir immer gleich wieder Sorgen ... schrecklich!

@sunny: Hatte mir gestern bei Lidl diese Umstandsjogginghose geholt, meine ist einfach schon zu eng. Die ist jedenfalls sehr bequem, aber ich finde etwas kurz an den Beinen. Na ja für die letzten 10 Wochen zu Hause und dann in der Klinik wird es wohl ausreichen Ich glaube zu der Zeit hatte ich das auch mit diesen extrem schlechten Träumen, war wirklich heftige Sachen dabei. War ca. ein bis zwei Wochen und dann war wieder alles gut

@shaleika: Ich kann mich erinnern, dass ich damals so ab der 37. Woche auch aufgeregt war. Man kann aber auch irgendwie gar nicht glauben, dass die 40 Wochen so schnell vergangen sind. Meiner kam einen Tag vor ET und ich hatte keine wirklichen vorherigen Anzeichen. Den ganzen Tag leichte Wehen, die ich im Nachhinein als solche bemerkte. Und dann, als ich ins Bett ging, völlig übernächtigt, ging es dann mehr los ... Bin aber noch drei Stunden durch unsere Wohnung getigert und war baden und habe den Mann schlafen lassen Also aushaltbar! Hast du eine Hebamme? Beim Ultraschall haben sie damals komplett falsch gelegen. Meine Hebamme hatte mit dem Tasten komplett recht war sein Gewicht und die Größe anbelangten und konnte auch gut ertasten, ob das Köpfchen tief und fest im Becken sitzt bzw. den Muttermund kontrollieren! Leider ist meine Hebamme vom 19. Juli bis 19. August im Urlaub ... Daher komplette Vorsorge beim FA. Im übrigen hatte man bei mir auch keine Wehen zuvor gesehen, hatte damals nicht mal wahrnehmbare Senkwehen oder soetwas

Gefällt mir

17. Juni 2016 um 11:49

SSW 33
@Jamielike
Schön von dir zu lesen.
Super, das bei der Genuntersuchung alles gut war.
Ich drück euch von Herzen die Daumen.

@Sunny
Ich versuch zumindest mich regelmäßiger zu melden. Gelingt leider nicht immer.
Hatte bei meiner kleinen insgesamt 15 kg zugenommen.
Glaube diesmal komm ich drüber
Das an die Bauchdecke drücken kenn ich nur zu gut. Seh manchmal total deformiert aus *lol
Super, das der Zuckertest negativ war.
Er hat doch noch Zeit sich zu drehen. Mach dir keinen Stress.
Schwanger und krank.....dazu noch ein Kind. Stress pur. Hoffe es geht dir besser?

@Shaleika
Tut mir leid, das der Termin so enttäuschend war. Wenigstens ob es richtig im Becken liegt, hätte er sagen können.

@Jada
Es läuft super im Kiga. Sie blüht wieder richtig auf.
Hihi, ich bin auch mega müde. Geb jetzt auch mal dem Fußball die Schuld. Hihi
Bin auch sehr nah am Wasser gebaut in dieser Schwangerschaft. Das nervt so.
Ganz ehrlich, probier es mit dem stillen und wenn es nicht geht, lass es!
Dich kann und darf keiner dazu zwingen. Vor allem merkt das kleine das auch und dann wird es nur noch schlimmer.
Wow, da hat er schon ordentliche Maße.
Meiner hat immer mal wieder zwischendrin einen Tag wo er voll ruhig ist. Mach mir da auch immer Sorgen. Aber am Tag drauf, bekomme ich zu spüren wie er kraft gesammelt hat, bzw einen schub gemacht hat.

@me
Beim letzten screening war mein kleiner 40cm und 1280g.
Schlafen tu ich auch nicht so gut.
Das zehrt an den Nerven.
Dienstag war ich zum CTG. Alles gut. Keine Wehen.
Ansonsten sind wir fleissig am Garten weiter machen.
Heute holen wir Pflanzen in der Gärtnerei ab und setzen diese.
Hoffe das Wetter spielt mit. Schon wieder alles grau da draussen.

Gefällt mir

17. Juni 2016 um 15:37

38+0
Tja, mein FA ist da irgendwie sehr entspannt. Wir haben schon mal wegen der Lage gefragt (er hat einfach SL eingetragen) und da meinte er, beim letzten Mal wärs ja richtig gewesen und dass sie sich nach der 36. Woche noch drehen wäre eine absolute Seltenheit - wenn doch, kann das aber ja auch noch jetzt passieren, von daher ist das vielleicht auch gar nicht so wichtig. Ich habe nicht das Gefühl, dass er schon fest im Becken liegt, aber ich weiß auch nicht, ob man das fühlt. Ich habe zwar eine Hebamme, aber bis es losgeht wahrscheinlich keine Termine mehr bei ihr. Der nächste Termin beim Arzt ist 3 Tage vor ET. Das wär schön, wenn er dann schon da wär

@Jada: Schlimm, wie man aus den SS-Hosen rauswächst Mir passen meine auch nicht mehr richtig, aber für die letzten zwei Wochen will ich keine neuen kaufen.
Interessant, dass deine Hebamme besser mit den ertasteten Werten lag als dein Arzt mit US. Eigentlich erstaunlich, wie nah am ET die meisten Babys doch schlüpfen. Wie hast du denn damals die letzten Wochen verbracht? Warst du viel unterwegs bzw. insgesamt aktiv?

@Jule: Hier ist auch nur noch graues Wetter, immer wenn ich gerade raus will, fängt es an zu schütten. Aber ich will mich mal nicht beschweren, 30 Grad (oder höher) würde ich wahrscheinlich gerade weniger gut aushalten.
Schön, dass es der Kleinen immer besser geht Das wurde auch wirklich Zeit. Und ist bestimmt für dich auch entlastend, wieder etwas mehr Ruhe zu haben.

Gefällt mir

17. Juni 2016 um 16:22

26+5
Jada: Wie groß bist du denn? Mit ist die sporthose zu lang.

Jule: Sind doch gute Werte. Wahnsinn das du auch schon so weit bist!!

Shaleika: Dein Fa ist ja echt etwas komisch. Normal wird immer nochmal nach kindslage gechaut.
Klar selten das sich da noch was dreht aber möglich. Man will ja auch einfach wissen wie der Befund ist.
Aber bald geht's bestimmt los *-* so spannend!

Me: Mit der Erkältung ist zum Glück besser!
Das Wetter macht voll depri :/ es muss ja nicht Mega heiß sein aber wenigstens Sonne!
Bin heute so müde wegen dem Wetter. Hab zu nichts Lust.
Hab seid Tagen voll kräftig übungswehen. Das macht mir manchmal schon sorgen. Aber ich denke das sind nur übubgswehen. Hatte das ja bei meinem großen überhaupt nicht.

Gefällt mir

19. Juni 2016 um 21:11

Huhu
Wo seid ihr denn alle?

Wie geht es euch?

Shaleika: Wie sieht es aus?

Bin ab heute schon in der 28 Woche. Kaum zu fassen das mein Baby in 10 Wochen schon kommen darf und schon kommen könnte.
Ist manchmal wirklich noch nicht zu fassen das ich schwanger bin.

Gefällt mir

20. Juni 2016 um 9:50

29+5
@sunny: Am WE hab ich immer wenig Zeit zum Schreiben. Bin 1,76 groß, abends wohl eher 1,74 Ich hatte damals auch keine Übungswehen oder bemerkbare Senkwehen. Jetzt habe ich das schon öfter, dass der Bauch am Tag richtig hart wird. Muss aber auch sagen, dass ich mich nicht sooo sehr schone ...

@me: Am Samstag war essen gehen mit meinem Dad, seiner Frau und meiner Oma angesagt. Ich komm mit der Mama meines Papas nicht so gut zurecht, sie ist etwas schwierig Jedenfalls ging es mir so auf die Nerven, dass ich dann, als wir zum Kaffee noch bei meinen "Eltern" waren, echt nicht an mich halten konnte und etwas lauter mitgeteilt habe, dass mir das alles viel zu anstrengend ist und ihr permanentes alles wissen und dazwischen gequatsche mich zur Weißglut bringt. Fünf Minuten später ist sie dann gefahren War mir aber auch egal. Waren Samstag dann noch im Alexa (Alexanderplatz) und in Steglitz etwas bummeln. Erst 20:00 Uhr zu Hause gewesen und völlig tot auf dem Sofa gelandet.
Sonntag hieß es dann Haushalt; waren 18:30 mit allem fertig, mein Mann draußen im Garten und ich drinnen Heut ist er nach Rostock gefahren und kommt morgen wieder und nächste Woche will ich mit meinem Großen ein bisschen wegfahren. Mein Dad und seine Frau haben in der Nähe von Frankfurt Oder (Helenesee) einen schönen Bungalow und da werden wir einige Tage verbringen, sonnen, baden, Eis essen, Tierpark und relaxen. Freue mich schon sehr darauf!

@shaleika: Sagen wir mal so, ich bin nicht die aktive im Sinne von Sport Aber nur den ganzen Tag liegen, geht für mich auch nicht. Der Papa meines Sohnes ist selbstständiger KFZ-Meister und die Firma war ca. eine Stunde zu Fuß von unserer Wohnung entfernt. Bin -bis fast zum Schluss- jeden Tag zum Mittag zu ihm gelaufen, was essen und dann entweder zurück spaziert oder er hat mich gefahren. Ansonsten putze ich sehr gerne Unsere Wohnung (zwei Etagen) hatte so um die 100qm und da hatte ich auch genug zu tun; einkaufen etc. Also eher aktiv, aber unsportlich
Am Vortag der Entbindung hatte ich den ganzen Tag leichte Wehen, aber habe die gar nicht als solche empfunden. Wir sind abends noch mit zwei Autos zu meiner Oma gefahren, um ihr ihr repariertes Auto zu bringen. Da kann ich mich noch erinnern, dass ich das Fahren schon nervig fand, weil ständig irgendetwas drückte und zwickte Als wir gegen neun zu Hause waren gab es noch Sauerkrautlasagne (habe mich davon im Kreißsaal übergeben und es seitdem nie wieder gegessen) und waren zu 23:00 Uhr im Bett. Da fiel mir dann auf, dass es Wehen sein könnten und die waren auch schon sehr regelmäßig. Bin dann fleißig Treppen gestiegen, auf und ab gelaufen im Wohnzimmer und war leise baden. Gegen 2:30 Uhr hatte ich ihn dann geweckt und dann ab ins KH Bis dahin fand ich alles easy und habe mir echt über nichts Sorgen gemacht -war wohl das Alter, gerade ein paar Tage 23

@jule: Ich hatte damals über 20 Kilo zugenommen, bin aber auch wesentlich leichter gestartet! Jetzt sind es nicht mal ganz sieben, aber ich achte auch sehr darauf. Würde mir mein Arzt aber sagen, dass der kleine Mann etwas zu leicht ist, dann wäre mir meine Zunahme auch egal und ich würde mehr futtern
Was machen eigentlich deine Blutungen? Sind die weg?

Gefällt mir

20. Juni 2016 um 11:13

38+3
@Sunny: Und, haben die Übungswehen nachgelassen oder sind sie immer noch so stark? Ich glaube, dass ich seit zwei Tagen auch ab und zu was spüre, abends im Bett, aber sicher bin ich mir nicht.
Ja, schon schade, dass meine FÄ nichts gemessen/geschallt hat. Aber Schluckauf spüre ich immer unten, deshalb denke ich, liegt er richtig.

@Jada: Oh, deine arme Oma Hoffe sie hat's verkraftet.
Klingt aber schon sehr aktiv, was du von deiner ersten SS schreibst. Eine Stunde (oder sogar zwei) am Tag spazieren mache ich gerade nur selten... Und viel sportlicher kann man zu diesem Zeitpunkt ja sowieso nicht mehr sein. Ich nehme das Angebot immer dankbar an, wenn mein Freund oder jemand anderes was mit mir spazieren geht, aber alleine ohne Ziel bekomme ich mich selten motiviert

@me: Ich versuche, geduldig zu bleiben Werde heute die letzten Besorgungen für die Klinik machen und morgen noch zum Friseur, der hat leider heute zu.

Gefällt mir

20. Juni 2016 um 11:53

Huhu
Übungswehen: Hab ich immer noch zwischen durch.
Aber mein Fa sagte ja mal,wenn es nicht anhält und nicht wirklich weh tut dann ist das ganz normal.
Hab aber auch mehr Streß als in der ersten ss,vielleicht liegt das daran.
Vielleicht ist das auch gut für die Geburt das sich der Körper schon früh drauf vorbereitet

Jada: Na bei dir War ja wieder was los.
Schön dann kannst du ja nächste Woche mit deinem großen genießen. Hoffentlich habt ihr Gutes Wetter.

Dann bist du größer als ich. Ich bin 1.65. Deswegen waren mir die Hosen auch zu lang

Shaleika: Naja spätestens unter der Geburt siehst du wie er liegt.
Aber normal müsstest du Tritte nach oben merken.

Mach dir kein Kopf. Die kleinen kommen wenn sie bereit sind. Lieber später als zu früh.
Hast ja noch paar tage.
Aber man merkt auch irgendwie vorher das es vielleicht los gehen könnte. Also so unterbewusst.
Bevor meine Geburt damals los ging War ich ja morgens das letzte mal bei der Akupunktur und danach mit meinem Mann bisschen einkaufen.
Da hab ich zu meinem Mann gesagt das er bestimmt bald kommt. Mein Mann meinte dann nur ach quatsch der kommt heute nicht,der kommt morgen nicht und übermorgen auch nicht.
Naja und an dem abend ging es schon los.
Irgendwie hatte ich auch tage vorher das Wochenende im Kopf und da kam er wirklich.
Hatte übrigens da auch nachmittags den schleimtropf verloren,aber das muss ja nicht unbedingt heißen das es dann bald los geht. Bei manchen dauert das trotzdem noch Tage dann.

Hab mir an dem tag an dem es los ging übrigens so einen großen gymnastikball geholt,weil die Hebamme sagte das es wehen auslösen könnte sich da drauf setzen und so ein bisschen kreisen.
Und Sex soll natürlich ein Anstoß geben weil sperma ja wehen auslösen kann zum ende hin.
Also versuch mal

Me: Hab schon Haus geputzt.
Bin heute aber irgendwie k.o.
liegt vielleicht am Wetter,das ist so bewölkt und kühl.
Hoffe es wird mal etwas besser so langsam aber es soll ja schön werden diese Woche.
Und dann bestimmt voll warm.

Mach mir immer noch sorgen weil Baby falsch Rum liegt.
Ich bekomme Tritte nach unten. Eine zeit War das ja nach oben aber jetzt liegt er glaub wieder falsch Rum.
Ich weiß er hat noch platz und zeit zum drehen aber er liegt gerne so Rum anscheinend.
Das macht mir sorgen. Naja muss abwarten..

Gefällt mir

20. Juni 2016 um 14:41

Habt ihr die Namen fest?
Aso und Namen wissen wir ja noch nicht so genau.
Überlegen auch ob ein oder zwei Namen.
Unser großer hat ja als zweit Namen den Namen von meinem Mann. Mein Mann wollte das damals gerne weil er der erste geborene ist.
Aber er wird nur beim ersten gerufen also steht das eigentlich nur in den papieren.
Naja deswegen überlegen wir beim zweiten ob ein zweitName oder nicht. Müsste ja nicht unbedingt weil unsere großer ja nur den zweiten Namen hat weil er den Namen von meinem Mann tragen soll.
Aber gibt man einem zweiten Kind dann nicht trotzdem auch einen zweit Namen?
Was würdet ihr machen?

Gefällt mir

21. Juni 2016 um 9:50

29+6
@Namen: Also Lennard steht bei uns fest! Die Jungs wissen es und haben den Namen auch schon auf den Bauch geschrieben und wir die Bilder Oma und Opa gezeigt.
Nur der Zweitname steht nicht fest ... wir haben drei Varianten und werden entscheiden, wenn der Kleine in unseren Armen liegt:
- Lennard Elian --> Mein Favorit, aber mein Mann kann sich nicht merken, wie man "Elian" betont
- Lennard Nathan --> Okay für mich, mich stört allerdings, dass wohl alle denken würden, dass man "Nathan" deutsch ausspricht und das ginge für mich gar nicht und die englische Variante ist für das Kind nicht so einfach aussprechbar, denn es soll schon das "th" genannt werden und nicht "neyssän"
- Lennard Bill --> Find ich nett, aber dadurch, dass der Nachname mit "B" beginnt, klingt es komisch

@sunny: Vielleicht gibt es die Möglichkeit aus deinem Vornamen eine männliche Variante zu machen? Ansonsten fände ich es persönlich schade, wenn der zweite nur einen hätte, zumal der erste den von Papa bekommen hat. Meiner dreht sich auch noch hin und her, sehe das etwas gelassener, wenn er noch so viel Platz zum Drehen hat, wird er auch Platz genug haben in SL zu kommen

@shaleika: Vielleicht hast du ja leichte Senkwehen? Ich glaube manchmal spürt man erst recht etwas, wenn man so gespannt in sich reinhört Er kommt dann, wenn er will, wirst schon sehen
Wegen meiner Oma, die ist einfach "komisch". Sie war auch die, die damals bei der letzten Schwangerschaft meinte, was das soll, wir hätten doch genügend Kinder ... am Samstag kam dann so ein blöder Spruch, dass mein Sohn ja ewig lange einen Nuckel gehabt hätte ... na alles klar! Bis er zwei war und das letzte halbe Jahr davor nur nachts. Er hat überhaupt keine Verformung oder sonst irgendetwas. Hab ihr dann gleich gesagt, dass es diesen angeborenen Saugreflex gibt und man den nicht unterbinden kann und jedes Kind ist anders! Aber eben permanent solche Spitzen von ihr und das geht gar nicht. Sie schießt auch immer gegen meine Mutter ... also da ist mir schnuppe ob sie meine Oma ist oder nicht, bin da immer sehr deutlich!

@me: Mein Großer kränkelt leicht, die Nacht war mehr als bescheiden. Da mein Mann in Rostock ist, konnte er ja bei mir schlafen. Ständig war die Nase dicht, starker Husten und dann auch noch Albträume, hab heut Kopfweh vom schlechten schlafen und dem Wetterumschwung. Gestern war es so schön bei uns, super warm und durchweg sonnig. Heute alles grau in grau und Regen ^^ Hole den Großen also als Mittagskind ab, da freut er sich dann.

Gefällt mir

21. Juni 2016 um 11:58

Hallo
Jada: Lennard Elian finde ich schön.
Passt auch gut zusammen.

Also aus meinem Namen einen jungen Namen so basteln ist schwierig. Will ja auch nicht das der Name so wahnsinnig ausgefallen ist.
Mein Name beginnt mit M. Da gibt es eh wenig gute jungen Namen. Außer Milan finde ich nicht schlecht.
Unser Favorit ist Lias mein Mann meinte dann vielleicht Lias Lukas. Hört sich auch gut an und gefällt mir auch. Gerufen wird er dann zwar nur mit Lias aber unser großer wird ja auch nur beim ersten gerufen.
Mal schauen was wir jetzt machen..

Hoffe er dreht sich wirklich noch!! Aber manchmal drückt er sich so arg gegen die Bauchdecke das es weh tut,da denk ich jedes mal vielleicht will er sich drehen.

Bei uns ist heute tolles Wetter!

Hatte gestern eine lange Zeit ein Stein harten Bauch weil ich so viel Stress hatte.

Gefällt mir

21. Juni 2016 um 14:35


@Shaleika
Ja für uns schwangere ist dieses Wetter eigentlich besser. Bin gespannt wie es mir am Wochenende geht, soll 31 Grad geben. Wenn du dir unsicher bist, wie er liegt, lass doch mal im KH nach schauen.

@Sunny
Ja die Zeit vergeht wirklich wahnsinnig schnell.
Hab auch oft Übunggswehen und der Bauch wird hart. Hatte ich bei meiner kleinen auch nicht.
Das ist teilweise echt heftig.
Mach dir keine Sorgen, er hat doch noch soo viel Zeit zum drehen.
Also meine kleine hat einen zweiten eingetragenen Namen und der kleine bekommt das gleiche.
Ja er steht fest. Elian Andre (Andreist der Name den Taufpaten).
Luc stand auch lange auf unserer Liste.....war schwer zu entscheiden.
Lias hört sich auch gut an.

@Jada
Zum Glück schon länger keine Blutungen mehr. Hoffe das bleibt jetzt auch so.
Lennard Elian finde ich toll.
Die anderen gefallen mir beiden nicht.
Elian wird bei uns ja der Erste Name.


@me
33. SSW
War ein stressiges Wochenende.
Noch dazu hab ich voll die Wassereinlagerungen und es soll doch so warm werden am Wochenende. Bin gespannt wie ich das vertrage.
Wenn mein Bruder heute Abend Zeit hat, holen wir das ganze Babyzeugs vom Dachboden.
Kleider, Kinderwagen, Maxi Cosi....

Gefällt mir

21. Juni 2016 um 14:50

38+4
@Sunny: Ja, er kommt hoffentlich schon früh genug. Mach mir nur so meine Gedanken, weil er ja immer deutlich über dem Schnitt lag, in allen Werten, vor allem was den Kopfumfang angeht... Und auf eine Einleitung, die ja bei großen Babys früher (manchmal schon am ET) gemacht wird, würde ich sehr gern verzichten.
Danke für die Tipps, habe auch so einen Gymnastikball und probier's mal aus Eigentlich sollte ich auch häufiger spazieren. Fühle mich leider immer oft noch so schlapp.
Meiner lag ja auch sehr lange mit dem Kopf oben. Ich hab irgendwann angefangen, täglich 5-10 Minuten die indische Brücke oder den Vierfüßlerstand zu machen, und mich danach auf den Rücken oder die Seite gelegt, damit er Zeit hat sich zu drehen. Keine Ahnung, ob das geholfen hat.
Lias ist echt süß!

@Namen: Wir wollen keinen Zweitnamen, einer ist schon schwer genug Aber wenn ich schon ein Kind hätte mit zwei Namen, würde ich dem zweiten auch einen Zweitnamen geben.

@Jada: Mir gefällt Lennard Elian am besten Wie betont man denn Elian? Es gibt glaube ich zwei Varianten...
Ja, ich habe auch schon überlegt, ob das Senkwehen sind. Wird ja auch höchste Zeit dafür!
Das klingt schon anstrengend mit deiner Oma. Ich finde es auch super nervig, wenn so manche Leute immer ihre (negative) Meinung kundtun müssen bei Themen, die sie eigentlich nicht so viel angehen. Dass ein Kind mit 2 Jahren noch schnullert, ist wirklich nicht unüblich. Unsere Hebamme sagt, was Fehlstellungen angeht, sind Schnuller gar nicht so dramatisch, Daumennuckeln sei viel schlimmer - und das kann man (in unbeobachteten Momenten) ja gar nicht unterbinden. Also dann lieber Schnuller.

Gefällt mir

21. Juni 2016 um 19:19

28 Woche
Jule: Ach gut das ich nicht die einzige bin mit starken übungswehen.

Auch ein schöner Name
Oh schön dann macht ihr langsam alles bereit für den Zwerg. Hast du schon babyklamotten gewaschen?

Shaleika: Ja gut da hast du recht..dein kleiner wächst ja sonst im Bauch noch etwas. Aber vielleicht ist er noch nicht ganz bereit und findet es so kuschelig im Bauch
Aber klar am ende will man endlich das es los geht.
Versuch das mal mit dem Ball. Soll wirklich helfen die Hüfte so kreisen zu lassen.

Vierfüßlerstand und die Brücke? Woher hast du das denn dass das beim drehen helfen soll?
Versuch ich dann mal. Sonst würde ich meine Hebamme nochmal fragen falls et sich bis zur 32 Woche nicht dreht.

Schnuller: Also mein großer wollte nie einen schnuller. Was wirklich gut War weil abgewöhnen War dann nie ein Problem. Hat aber auch nie am Daumen genuckelt.
Hoffe das zweite will auch keinen.

Name: Ok dann seid ihr auch alle für zwei Namen.
Hab heute einen Namen gefunden der zu meinem passt. Danke jada für die Idee.
Etwas außergewöhnlich und selten.
Lias Marian!
Wie findet ihr den Namen?






Gefällt mir

21. Juni 2016 um 21:03

Sunny
Lias Marian klingt stimmig, find ich gut!

Im Internet kann man das lesen mit der indischen Brücke, und die Hebamme vom Geburtsvorbereitungskurs hat auch noch mal die Brücke und den Vierfüßlerstand empfohlen. Es geht darum, dass das Becken dann höher ist als der Oberkörper (am besten mind. 10 cm), damit der Kleine mit seinem Po aus dem Becken rausrutschen kann. Danach soll man aber nicht direkt aufstehen sondern noch was liegen bleiben, um ihm Zeit zu geben, sich dann auch noch zu drehen.

Aber ich denke auch, dass du noch sehr früh dran bist, ich habe damit erst in der 34. Woche oder so angefangen. Deiner dreht sich bestimmt noch mit oder ohne indischer Brücke

Gefällt mir

21. Juni 2016 um 21:29

..
Shaleika: Ja finde auch das es schön klingt. Passt gut.
RufName ist ja nur Lias.

Aha ok. Dann versuch ich das vielleicht mal.
Aber stimmt,etwas zeit hab ich ja noch.
Aber ist halt komisch..mein großer lag immer schon richtig.

Me: Ach was ich noch sagen wollte,was mir voll sorgen macht.
Ich hab ja immer diese übungswehen und seid 4 Tagen hab ich durchfall und ständig Bauchweh. Denkt ihr das ist irgendwie ein schlechtes Zeichen?
Hab heute gedacht vielleicht hab ich auch durchfall durch das Magnesium das ich einmal am Tag nehme aber das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen weil das hatte ich davon noch nie.
Ich lasse das morgen mal weg und schau dann mal.

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 11:23

30+0
@sunny: Lias Lukas fände ich nicht so passend, Alliterationen in Vornamen sind nicht so meins Lias Marian finde ich klasse! Klingt melodisch und zwei Namen, die nicht jedes Kind hat! Ich kenne sogar einen Mann der Marian heißt
Habe das mit dem harten Bauch auch sehr häufig, gestern war ich mit meinem Großen draußen, ich etwas schneller spazierend und er fuhr Inliner, da war der Bauch die ganze Stunde richtig hart. Aber bis jetzt hat sich mein Gebärmutterhals nicht verkürzt und der MuMu ist immer fest und zu, daher bin ich nicht mehr so "überbesorgt" wie am Anfang. Aber sobald ich mal wieder Regelschmerzen dazu bekomme, schone ich mich auch!
Durchfall kann auch vom Magnesium kommen oder weil der Kleine nun langsam ja auch alles beiseite schiebt, Magen, Darm usw ... Ich nehme ein- bis zweimal täglich Magnesium Brausetabletten. Wenn ich zwei nehme, merke ich das meiner Verdauung auch an ^^

@shaleika: Nun verrate uns mal euren Namen Wenn du dir wegen des Kopfes so unsicher bist, frag doch mal deine Hebamme, ob sie vorher noch einmal alles ertasten kann. Du fühltest dich beim letzten FA-Besuch einfach nicht so gut beraten. Ich kommunizieren mit meiner recht häufig via WhatsApp und das klappt prima
Betonung Elian wie Elias, also nicht auf dem "an" hinten, dann wäre es wohl eher eine weibliche Variante.

@Nuckel: Mir ist Nuckel schon mal lieber als Daumen. Gar nichts wäre auch okay ... aber wie gesagt, die Nuckel sind ja heute auch noch ganz anders als vor 30 Jahren Wir haben jetzt auch zwei gekauft, kosten ja nicht die Welt, mal sehen ob er die nimmt ...

@me: So, heute wieder gewogen und die sieben Kilo geknackt ... na ja Hauptsache dem Knopf geht es gut Bin in letzter Zeit auf Arbeit so unmotiviert, gab schon etwas Stress mit meinem Mann / Chef. Ist eben der Nachteil, wenn er der Vorgesetze ist
Mein Großer hat heut Kennlernnachmittag in der Schule. Da lernt er die weiteren Kinder in seiner Klasse kennen und evtl auch schon den Lehrer / die Lehrerin. Zeitgleich haben die Eltern auch eine Infoveranstaltung. Oh man, ich kann es nicht glauben, dass er in nicht mal 80 Tage ein Schulkind sein wird Seine Erklältung ist auch schon etwas besser geworden, zumindest war die Nacht ruhiger!

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 12:53

28 Woche
Jada: Ja ich finde beide Varianten schön aber Lias Marian klingt echt schön. Hab den Namen gestern zufällig gefunden und kannte den Namen überhaupt nicht. Ist aber mein jungen Namen und eher selten.
Passt halt gut zu meinem Namen.

Dann hast du ja auch so übungswehen. Ich sag meinem Fa das übernächste Woche mal..da soll er mal schauen ob alles noch gut aussieht. Aber ctg wird ja zum Glück nächstes mal gemacht.
Nehme eigentlich auch zwei mal täglich Magnesium. Soll man ja auch übungswehen.
Aber ich glaub das kam wirklich davon. Hab das heute weggelassen und die Verdauung War wieder normal.
Vielleicht muss ich es mal nur mit einer versuchen.
Wie viel mg nimmst du denn täglich?

7 Kilo geht doch noch. Hab immer noch 4,5 Kilo mehr.

Schön das es deinem großen besser geht
Meiner ist jetzt auch voll erkältet. :/

Wir hatten gestern kennenlernen im Kindergarten
Im August geht's dann los.
Bin auch schon so gespannt und kann es noch gar nicht glauben.
Mir wird es schwer fallen ihn da allein zu lassen und bei fremden die auf ihn aufpassen.
Aber es ist ja toll für die Kinder!

So will mal kochen

Gefällt mir

23. Juni 2016 um 10:13

38+6
@Namen: Ich kenne auch einen Marian Aber ja, ist schon ein seltener Name. Wir haben ein paar Namen auf der Liste und wollen uns erst entscheiden, wenn wir ihn sehen.
Bei Elian kenne ich die Varianten Eeelian und Eliiian, aber ich glaub normaler Weise ist die Betonung auf dem i.

@Jada: Und, wie hat's deinem Großen in der Schule gefallen?

@Sunny: Kann gut sein, dass das mit dem Magnesium zu tun hat. Bei mir ist es aber auch die ganze SS schon phasenweise sehr wechselhaft, mal Verstopfung, mal das Gegenteil.

@me: Habe zurzeit echt häufig einen harten Bauch, aber ich glaube, das liegt nur daran, dass er langsam richtig spannt und der "Kleine" auch gar nicht mehr so klein ist. Wenn dann Rücken gegen die Bauchdecke drückt, fühlt sich das steinhart an.
Ich habe am Dienstag den nächsten Termin bei meiner FÄ, da frage ich mal nach, ob er fest im Becken sitzt (falls sie es mir dann nicht eh sagt, ist ja immerhin 3 Tage vor ET).

Gefällt mir

23. Juni 2016 um 13:40

Hallo
Shaleika: Kugelst ja immer noch Dein kleiner findet es bestimmt zu schön in deinem Bauch und bei der Hitze will er lieber noch warten
Bin gespannt ob du den Termin an dienstag noch wahr nehmen kannst und saß dein Fa dann sagt.

Name: Ja ist ein seltener Name. Aber ist ja auch nur der zweitname und gerufen wird er dann nur beim ersten. Steht halt eigentlich nur auf dem Papier.
Aber einen zweiten finde ich schon besser weil unser großer ja auch einen zweiten hat.
Vor allem passt der zweite zu meinem Namen und unser großer trägt ja als zweitNamen den Namen von meinem Mann. Da ist das schon schön.

Ist bei euch auch so heiß? Wahnsinn! Merke das schon etwas am Kreislauf.
Wollen aber nachher noch zu einer Freundin,die hat auch zwei Kids. Mal schauen wie ich das aushalte.
Es gibt aber bestimmt noch Gewitter heute Abend.
Also über 30 Grad brauch man echt nicht.
Mein großer War aber auch schon im planschbecken.

Gefällt mir

24. Juni 2016 um 12:59

39+0
Ja, bei uns war's gestern auch so heiß. Jetzt geht's zum Glück wieder. Mir geht's irgendwie ganz komisch... Habe ja schon seit Anfang der Woche abends im Bett immer mal wieder kurze Unterleibsschmerzen gehabt und mich gefragt, ob das Senkwehen oder Vorwehen sind. Gestern und letzte Nacht ging's dann richtig ab... Immer wieder hat für kurze Zeit mein Bauch weh getan, und nachts hat er sich fast durchgehend so empfindlich angefühlt, dass ich kaum ein Auge zumachen konnte. Dabei hat sich der Kleine bewegt wie wild. Bin jetzt total müde und fertig, die Schmerzen sind aber deutlich besser. Mir ist zwar schon den ganzen Tag ein bisschen komisch, aber ich glaube, das liegt an der Müdigkeit.

Frage mich aber natürlich, was das soll... Wenn's die Geburt eingeleitet hätte, hätte ich das ja ganz gerne ausgehalten, aber dass es jetzt noch tagelang so weitergeht, kann ich gerade nicht gebrauchen

Gefällt mir

24. Juni 2016 um 13:16

30+2
@shaleika: Ach Süße,so ist das eben Ich war aber auch matt ein paar Tage zuvor. Ruhe dich noch gut aus und sammel Kraft! Manchmal ist Durchfall und / oder Erbrechen ja auch ein Vorgeburtsanzeichen.

@Wetter: Boah war das gestern heiß. Hatte mich mit meiner Freundin bei uns auf Karl's Erdbeerhof getroffen und bin fast verglüht Heute ist es noch ein paar Grad heißer, aber nächste Woche glücklicherweise besser und nur noch so Mitte 20 Grad.

@Schulnachmittag: Ihm hat es richtig gut gefallen ... Die Eltern hatten ja auch eine Infoveranstaltung. Da hatten sich die drei weiteren Horte vorgestellt, die nicht auf dem Schulgelände sind und außerdem noch die Lehrerin für den freiwilligen evangelischen Religionsunterricht ... die kam mir etwas vor wie von einer Sekte.

@sunny: Magnesium nehme ich zwischen 350 und 400g täglich. Beginne aber auch langsam mit der Reduktion. 31. Woche bin ich ja schon und daher passt das auch.

@me: Freue mich schon sehr auf die Zeit mit meinem Großen allein; von morgen bis Donnerstag! Leider ist da Internet auch gaaaanz schlecht; werde mal schauen, ob ich es schaffe zu schreiben; lesen sicherlich mal

Gefällt mir

24. Juni 2016 um 14:20

Huhu
Shaleika: Bei mir ging es 39+0 abends los und 39+1 War er da.
Hört sich bei dir so an als tut sich wirklich was!
Das hatte ich nie,bei mir ging es von jetzt auf gleich los.
Aber bei manchen Frauen ist das ja so. Vielleicht tut sich auch schon was am mumu und es geht dadurch schneller.
Dein kleiner kommt bestimmt bald!

Jada: Nehme auch 400mg magnesium. Ist auch gut bei übungswehen.

Sekte

Genieß die tage mit deinem großen!

Wetter: War mega heiß gestern heute ist aber auch wieder ziemlich warm..also so schwül.
Wir wollen nachher wenn mein mann von der Arbeit kommt nach einem kleinen Pool schauen. Dann steh ich das auch besser durch so schwanger im Hochsommer

Gefällt mir

24. Juni 2016 um 21:29

39+0
@Jada: Ist doch super, dass es ihm in der Schule gefallen hat. Ist immer schwierig, wenn die Kleinen schon von Beginn an keine Lust drauf haben. Dann wünsche ich euch mal eine tolle Zeit zu zweit!

@Sunny: Oh wie cool, ich will auch nen Pool Wir haben leider nur einen Balkon. Ich würde echt viel für nen Garten geben, aber erst mal müssen wir sparen und uns mit unserer Dachgeschosswohnung zufrieden geben.

@me: Habe mich wieder was beruhigt Mein Bauch fühlt sich auch wieder einigermaßen normal an, also nicht mehr so dauer-empfindlich. Keine Ahnung, was das war, kann es mir nur mit Senk- oder Vorwehen erklären, weil ich sowas vorher noch nie hatte. Ich muss das Wochenende auf jeden Fall viel spazieren gehen! Bin zwar jeden Tag was draußen, aber meistens ziemlich kurz

Gefällt mir

24. Juni 2016 um 22:24

Shaleika
Ja Garten ist toll,gerade mit Hund und Kind.
Ist zwar auch Arbeit aber ist schon schön.

Haste das mit dem Ball mal probiert?
Genau,beweg dich etwas,vielleicht hilft es.
aber wenn die Kinder nicht wollen dann kommen die auch noch nicht. Aber versuch mal.

Ich hatte heute abend den zweiten abend zu den übungswehen so ul ziehen,wie wenn die Mens da ist. Nur kurz.
Weiß nicht ob das normal ist oder vielleicht daran liegt weil der kleine sich drehen will.?
Hab übrigens dran gedacht das doch bald der geburtstvorbereitungsKurs anfängt und da frag ich nochmal wegen dem drehen,ob die Tipps haben.

Gefällt mir

25. Juni 2016 um 20:25

Shaleika
Wie sieht es aus ?

Gefällt mir

26. Juni 2016 um 9:15

39+2
@Sunny: Leider noch gar nichts Gestern hat meine Nachbarin gesagt, mein Bauch hinge ja noch weit oben, und das Gefühl habe ich auch. Da senkt sich irgendwie nichts. Das mit dem Ball mache ich täglich, zusätzlich auch im Stehen kreisen und spazieren...
Wann fängt denn dein GVK an?

Gefällt mir

26. Juni 2016 um 9:38

Shaleika
Ach schade..guck schon immer hier ob sich was tut

Mein Kurs fängt wohl erst im Juli an. Denke dann bin ich schon 31/32 Woche. War ich damals bei meinem großen auch.

Der kleine macht noch keine Anstalten sich zu drehen. Naja gib ihm noch was Zeit und dann versuch ich mal paar Sachen.
Ein gutes hat es ja bei Kindern die sich spät drehen,da bekommt man nicht so früh die Tritte in die Lunge usw.

Gefällt mir

27. Juni 2016 um 8:26

39+3
Meine eigene Rechnung sagt ja auch, dass ich zwei bis drei Tage weiter hinten bin (also heute erst 39+0/1). Aber eigentlich sagt das ja nichts aus, denn die Ärztin hätte das ja angepasst, wenn ich in der Frühschwangerschaft nicht so weit gewesen wäre, und da hat sich unser Knubbel ja überdurchschnittlich schnell entwickelt.

Wie lange geht dein Kurs denn? Dann stehst du am Ende ja schon kurz vorm ET, oder? Hatten in unserem auch zwei, bei denen es knapp wurde. Die eine hat während des letzten Termins entbunden, die andere war zwar da, hatte aber schon Wehen in 10-minütigem Abstand.

Gefällt mir

27. Juni 2016 um 9:08

Guten morgen
Naja dann passt er sich vielleicht deiner Rechnung an.
Ich geh ja auch nach meiner Rechnung. Ok bei mir ist es ja zurück gesetzt wurden mit dem et aufgrund der Größe. War bei meinem großen auch. Unser kleiner ist ja eher zierlicher.
Aber ich weiß ja genau wann der ES War.
Lange kann es bei euch aber nicht mehr dauern *-* bin so gespannt!
Freust dich bestimmt schon oder?

Ja das stimmt..bin dann bestimmt beim Kurs Ende 38/39 Woche aber bei meinem Sohn War ich glaub damals auch 38 Woche als das letzte mal War.
War aber Ok.
Mach mich da auch nicht verrückt,ich hab den Kurs ja schon mal gemacht. Falls ich den nicht fertig machen kann dann ist das halt so.
Mach das ja um andere schwangere kennen zulernen und einfach nochmal alles auffrischen und einfach was für mich und das kleine

Ich werde heute denke mal beim Fa anrufen und fragen ob ich vorbei kommen kann mal ctg schreiben.
Ich hab ständig so ein harten Buch,was ja normal ist aber es sind jetzt immer schmerzen dabei und Probleme mit der Verdauung hab ich immer noch trotz das ich Magnesium weg gelassen hab.
Hab etwas Angst das sich da schon was tut.

Gefällt mir

27. Juni 2016 um 9:25

34.SSW
@Sunny
Ich finde den Namen schön.
Ja hab letzte Woche alles vom Dachboden geholt und gewaschen. Nur noch Kinderwagen und Maxi Cosi. Bei dem graut es mich schon, vor dem ab und wieder beziehen.
Zum Glück hab ich am Anfang alles in neutral gekauft, so kann ich es noch mal verwenden.
Durchfall kann schon von zu viel Magnesium kommen.
Ich passe das immer dem Tag an. Wenn es zieht eine mehr, wenn nicht eine weg lassen.
Jetzt bin ich neugierig. Wie heißt du richtig?

@Jada
Verständlich, das du unmotiviert bist auf Arbeit. Hast es ja zum Glück bald geschafft.

@Shaleika
Dachgeschosswohnung? Ohje, hoffe nicht zu heiß da.
Hm hast du eine Hebamme?
Vielleicht macht sie Akupunktur, oder kennt jemanden. Das hat mir damals super geholfen.
Hatte sobald die Nadeln saßen immer Senkwehen.

@me
Puh, die 2 heißen Tage hatten es wirklich in sich.
Hatten Kindergartenfest. Dann am Freitag die ganze Band mit Anhang zu besuch.
Samstag Gartenparty und Sonntag auf Fest. Wie ihr seht immer unterwegs.
So geht es mir einigermaßen gut. Bin nur sehr schnell ko und außer Puste.
Noch dazu Wassereinlagerungen, vor allem in den Füßen. Da ist es so schlimm, das ich mir neue Schuhe kaufen musste.
Heute gehe ich die letzten Sachen besorgen. Windeln, Stilleinlagen ..
Letzte Nacht war so schlimm. Konnte ewig nicht einschlafen.
Dann Pinkelpause. Der kleine hat dauerhaft getreten, egal auf welcher Seite ich lag. Erst bei Rückenlage gab er Ruhe. Aber so bekomme ich schlecht Luft.
Dann um 4.30 Uhr durch Vogel gezwitscher geweckt. Man die sind so laut!!
Konnte dann nicht mehr richtig schlafen.

Gefällt mir

27. Juni 2016 um 9:27

Guten Morgen
@Sunny
Überschnitten.
Ja lass besser mal schauen.
Diese Unterleibsschmerzen hab ich schon die ganze Schwangerschaft über.
Bei mir aber anscheinend die Bänder.

Gefällt mir

27. Juni 2016 um 10:49

..
Jule: Oh da War bei euch ja was los.
Wahnsinn wie weit du schon bist! Dein kleiner kommt ja auch schon bald *-* wann kam deinen große ?

Ja ich hab auch alle Sachen neutral gekauft wie maxi cosi ,wiege,Kinderwagen usw.
Und Klamotten hab ich halt jungen Sachen und das passt ja dann wieder super
Außer das mein großer ja im Frühling geboren wurde und dann später nur sommerSachen hat und der kleine kommt jetzt im Spätsommer und geht dann in Herbst. Da muss ich dann ab Winter Klamotten kaufen.

Auf dem Rücken kann ich auch schlecht liegen. Bekomme da auch keine Luft. Und manchmal hab ich das Gefühl mein Bauch ist so groß das ich schlecht Schuhe anziehen kann.

Meinem Mann gefällt der name Marian nicht.
Also wird es Wohl bei Lias Lukas bleiben. Aber gefällt mir auch gut.

Me: Muss heute mittag zum ctg kommen.
Hab der Sprechstundenhilfe gesagt was ist und sie sagte sofort das ich das abklären muss.
Komm mir schon doof vor aber lieber einmal zu viel hin als zu wenig.
Hoffe nur das sich nichts auf den Mumu ausgewirkt hat.
Magnesium hatte ich ja schon mal weggelassen und trotzdem hatte ich Probleme mit der Verdauung.
Ganz komisch.

Gefällt mir

27. Juni 2016 um 14:00

Huhu
@sunny
Ja wahnsinn wie die Zeit vergeht.
Celia kam 4 Tage früher. Hoffe der kleine Mann auch.
Echt praktisch, wenn man die Kleider noch mal verwenden kann.
Da bin ich auch gespannt. Glaube nicht, das die Wintersachen passen.
Gerade Schneeanzug und so.
Schade das Marian nicht gefällt. Aber wenn dir Lukas als Zweitnamen gefällt, passt es ja.
Genau! Besser einmal zu viel, wie zu wenig.
Kenn ich aber. Hab ja auch ständig ziehen .. sag das auch immer der Ärztin, daraufhin schaut sie immer nach dem Gmh und Mumu.

Gefällt mir

27. Juni 2016 um 14:58

..
Jule: Achso dann kam sie ja gar nicht so viel früher.
Dann haste ja noch bisschen zeit.

Ja finde es auch wahnsinn wie die zeit vergeht. Man denkt immer bis zu dem und dem Monat ist es noch so lang aber wenn man da die Wochen sieht dann ist das nicht mehr lang.

Ja total praktisch die Sachen nochmal nehmen zu können. Deswegen seh ich das auch noch locker. Werde denke ab der 30 Woche mal die Sachen holen und waschen. Sind ja so viele.

Der Name Lukas gefällt mir auch.
Aber eigentlich ist es auch nicht schlimm weil er wird ja nur Lias gerufen dann.

Me: Also mumu noch zu gmh sieht auch super aus ist bei 4. So wie es sein sollte.
Und ctg waren keine wehen zu sehen.
Sie sagte aber das es trotzdem leichte wehen gewesen sein können,die sich aber nicht ausgwirkt haben.
Naja UND er hat sich gedreht deswegen kann es auch sein das ich deswegen wehen hatte. Weil man bekommt wehen damit die Kinder sich drehen können.
Bin so froh das er richtig liegt. Hoffe das bleibt so !! Nächste Woche hab ich ja einen normalen Fa Termin dann mal schauen ob er noch so liegt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers