Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Windeleimer ja oder nein

Windeleimer ja oder nein

3. Dezember 2010 um 13:33 Letzte Antwort: 4. Dezember 2010 um 22:03

meine frage steht ja schon oben
ich bin grade am überlegen ob ich mir einen zulegen sollte oder ob man den nicht braucht ?

würde mich über eure meinungen freuen
lg sina 29te ssw

Mehr lesen

3. Dezember 2010 um 13:35


http://www.baby-markt.de/Babypflege-und-Wickelecke/Windeleimer/ANGELCARE-Windeleimer-inkl-1-Kassette.html?listtype=search&searchparam=Windeleimer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2010 um 13:53

Wir haben erstmal
keinen geholt und nur so nen kleinen tisch-eimer. da passt sowieso nicht viel rein. wir schauen, wie wir damit zurecht kommen und holen dann ggf. doch noch einen windeleimer! probieren geht über studieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2010 um 14:04

Ich kann ihn nur empfehlen!!
allerdings gibt es da kleine unterschiede...dieser angelcare ist eigentlich wie ein normaler mülleimer und dann gibt es zwei verschiedene windeltwister...einen wo man die windel halt rein steckt und selber nach unten drücken muss und dann drehen, damit die windel weg ist oder den wo man die windel rein tut und im deckel so ein dingen drin ist, was die windel beim zudrücken nach unten drückt und dann muss man den deckel noch mal auf machen und drehen, damit die windel halt in so nem kleinen beutel hängt!!
ich kann da nur den empfehlen wo du die windel selber nach untern drücken musst...denn bei dem mit dem pinöppel im deckel, kann es passieren wenn der eimer voll ist und der drückt die windeln ja nicht zur seite rein, das wenn du den deckel schließt damit der pinöppel die windel runterdrückt, das die windel platzt und die ganze kacka hängt an dem pinöppel...ist nämlich ner kundin passiert und als ich mir einen gekauft hatte, hat sie mir sofort den ampfohlen wo man mit der hand die windel runter drückt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2010 um 14:07

Was ist
mit so einem einfachen Teil wie früher mit Deckel? Reicht das nicht? Eventuell mit Mülleimerdeo?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2010 um 14:12


ich dachte, der sei für den preis gut?! du musst ja nicht die teuren beuteldinger nehmen, 50l beutel tuns wohl auch?!

wir ham momentan noch keinen! aber ich wollt einen haben, auch wen wir min alle zwei tage den müll raus bringen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2010 um 19:19

Nöö
sowas holen wir nicht..wozu unnötig geld ausgeben
stinken tuts so oder so und ich kenne auch niemanden der sich extra nen eimer dafür zugelegt hat.. normaler mülleimer reicht aus.. stinkende windeln sollte man so oder so schnell entfernen und nicht tagelang rumstehen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2010 um 20:11

Kommt drauf an
also ich würde die pampers immer noch in extra tüte packen,egal ob in den hausmüll oder den windeleimer...am anfang ist ja alles halb so wild...aber später stinkts wirklich und der ganze eimer mit...egal ob man ihn täglich runterbringt oder nicht. der eimer nimmt irgendwann den geruch an. also bei mir kommen die pampis in den hausmüll und werden da entsorgt. vorher kommen die stinkpakete in eine extra tüte...

lg
Evy+Nico(3,5)+Baby 34.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Dezember 2010 um 22:03

Ich habe
auch einen Windeleimer damals gekauft, die Anschaffung kannst du dir sparen.
Der Geruch war irgendwann echt eklig, nahezu pentrant roch das.
Ich benutze jetzt nur noch einen normalen Mülleimer, stinkige Windeln werden gleich draussen in die Tonne entsorgt.


LG Wichtelchen751

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest