Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Windei / 5. Woche Ultraschall

Windei / 5. Woche Ultraschall

18. November 2016 um 15:17 Letzte Antwort: 18. November 2016 um 20:49

Hallo zusammen,
ich habe letztens von diesem Forum gehört und dachte mir, dass ich mal einen Rat von anderen Schwangeren brauche.
Wie soll ich da anfangen.... ich habe Ende Oktober erfahren, dass ich schwanger bin. Ich habe 3 Schwangerschaftstest gemacht und alle waren positiv. Eine Woche später war ich dann beim Frauenarzt. An diesem Termin sagte sie mir, dass alles gut ist und man gut sieht, dass sich die Schleimhaut aufbaut und ich solle doch in 2 Wochen noch mal kommen. Das fand ich etwas früh, aber ich hatte da meiner Ärtzin vertraut. Komisch fand ich auch, dass ich nur Urin abgeben musste und kein Blut abgenommen wurde. Nun war ich am 16.11 wieder da und man erkannte nun eine kleine Fruchtblase, aber noch ohne Inhalt. Daraufhin meinte meine Frauenärtzin, also laut ihrer Berechnung müsste ich nun in der 8. Woche sein (meine letzte Periode war ungefähr Ende September, hatte im Juni die Pille abgesetzt, die Periode kam immer etwas unterschiedlich) und hat mir gleich gesagt, dass es sich wohl um ein Windei handelt und ich eine AS im Krankenhaus machen soll.
Nun war ich heute beim Vorsorgetermin im KH und laut dem US dort wäre ich erst in der 5. Woche. Aber man könnte jetzt auch nur die Fruchtblase erkennen.

Was soll ich nun tun? Laut Berichten im Internet gibt es auch andere Frauen in der 5. SSW wo auf dem Ultraschallbild noch nichts zu erkennen ist.
Mir geht es soweit gut, ich habe keine Schmerzen und irgendwie möchte ich noch keine AS machen, weil ich Angst habe, dass sich meine FA einfach verrechnet hat und ich einfach noch nicht weit genug bin, das man was sieht

Wäre lieb, wenn ihr mir eure Erfahrungen schreibt. Vielleicht gibt es ja auch eine andere Frau, die das selbe hatte und sich doch alles zum Guten gewendet hat.

 

Mehr lesen

18. November 2016 um 16:07
In Antwort auf pansy_12924555

Hallo zusammen,
ich habe letztens von diesem Forum gehört und dachte mir, dass ich mal einen Rat von anderen Schwangeren brauche.
Wie soll ich da anfangen.... ich habe Ende Oktober erfahren, dass ich schwanger bin. Ich habe 3 Schwangerschaftstest gemacht und alle waren positiv. Eine Woche später war ich dann beim Frauenarzt. An diesem Termin sagte sie mir, dass alles gut ist und man gut sieht, dass sich die Schleimhaut aufbaut und ich solle doch in 2 Wochen noch mal kommen. Das fand ich etwas früh, aber ich hatte da meiner Ärtzin vertraut. Komisch fand ich auch, dass ich nur Urin abgeben musste und kein Blut abgenommen wurde. Nun war ich am 16.11 wieder da und man erkannte nun eine kleine Fruchtblase, aber noch ohne Inhalt. Daraufhin meinte meine Frauenärtzin, also laut ihrer Berechnung müsste ich nun in der 8. Woche sein (meine letzte Periode war ungefähr Ende September, hatte im Juni die Pille abgesetzt, die Periode kam immer etwas unterschiedlich) und hat mir gleich gesagt, dass es sich wohl um ein Windei handelt und ich eine AS im Krankenhaus machen soll.
Nun war ich heute beim Vorsorgetermin im KH und laut dem US dort wäre ich erst in der 5. Woche. Aber man könnte jetzt auch nur die Fruchtblase erkennen.

Was soll ich nun tun? Laut Berichten im Internet gibt es auch andere Frauen in der 5. SSW wo auf dem Ultraschallbild noch nichts zu erkennen ist.
Mir geht es soweit gut, ich habe keine Schmerzen und irgendwie möchte ich noch keine AS machen, weil ich Angst habe, dass sich meine FA einfach verrechnet hat und ich einfach noch nicht weit genug bin, das man was sieht

Wäre lieb, wenn ihr mir eure Erfahrungen schreibt. Vielleicht gibt es ja auch eine andere Frau, die das selbe hatte und sich doch alles zum Guten gewendet hat.

 

Hey,
ich war 4+2 beim Gyn, und es war laut Frauenärztin schon höchstwahrscheinlich eine Fruchthöhle zu sehen! Es klingt ja wirklich so, als hätte es bei dir Probleme mit der Berechnung gegeben. Vielleicht kannst du dir mal eine neue Gyn raussuchen und einen neuen Termin vereinbaren, inkl. Blutentnahme?! Bei mir wurden Urin und Blut getestet. Ich soll am 2.12. wieder hin.

Gefällt mir
18. November 2016 um 16:08
In Antwort auf pansy_12924555

Hallo zusammen,
ich habe letztens von diesem Forum gehört und dachte mir, dass ich mal einen Rat von anderen Schwangeren brauche.
Wie soll ich da anfangen.... ich habe Ende Oktober erfahren, dass ich schwanger bin. Ich habe 3 Schwangerschaftstest gemacht und alle waren positiv. Eine Woche später war ich dann beim Frauenarzt. An diesem Termin sagte sie mir, dass alles gut ist und man gut sieht, dass sich die Schleimhaut aufbaut und ich solle doch in 2 Wochen noch mal kommen. Das fand ich etwas früh, aber ich hatte da meiner Ärtzin vertraut. Komisch fand ich auch, dass ich nur Urin abgeben musste und kein Blut abgenommen wurde. Nun war ich am 16.11 wieder da und man erkannte nun eine kleine Fruchtblase, aber noch ohne Inhalt. Daraufhin meinte meine Frauenärtzin, also laut ihrer Berechnung müsste ich nun in der 8. Woche sein (meine letzte Periode war ungefähr Ende September, hatte im Juni die Pille abgesetzt, die Periode kam immer etwas unterschiedlich) und hat mir gleich gesagt, dass es sich wohl um ein Windei handelt und ich eine AS im Krankenhaus machen soll.
Nun war ich heute beim Vorsorgetermin im KH und laut dem US dort wäre ich erst in der 5. Woche. Aber man könnte jetzt auch nur die Fruchtblase erkennen.

Was soll ich nun tun? Laut Berichten im Internet gibt es auch andere Frauen in der 5. SSW wo auf dem Ultraschallbild noch nichts zu erkennen ist.
Mir geht es soweit gut, ich habe keine Schmerzen und irgendwie möchte ich noch keine AS machen, weil ich Angst habe, dass sich meine FA einfach verrechnet hat und ich einfach noch nicht weit genug bin, das man was sieht

Wäre lieb, wenn ihr mir eure Erfahrungen schreibt. Vielleicht gibt es ja auch eine andere Frau, die das selbe hatte und sich doch alles zum Guten gewendet hat.

 

Definitiv
würde ich mir einen neuen Arzt suchen und solange mit der AS warten. Wäre mir auch zu heikel!

Gefällt mir
18. November 2016 um 20:18
In Antwort auf pansy_12924555

Hallo zusammen,
ich habe letztens von diesem Forum gehört und dachte mir, dass ich mal einen Rat von anderen Schwangeren brauche.
Wie soll ich da anfangen.... ich habe Ende Oktober erfahren, dass ich schwanger bin. Ich habe 3 Schwangerschaftstest gemacht und alle waren positiv. Eine Woche später war ich dann beim Frauenarzt. An diesem Termin sagte sie mir, dass alles gut ist und man gut sieht, dass sich die Schleimhaut aufbaut und ich solle doch in 2 Wochen noch mal kommen. Das fand ich etwas früh, aber ich hatte da meiner Ärtzin vertraut. Komisch fand ich auch, dass ich nur Urin abgeben musste und kein Blut abgenommen wurde. Nun war ich am 16.11 wieder da und man erkannte nun eine kleine Fruchtblase, aber noch ohne Inhalt. Daraufhin meinte meine Frauenärtzin, also laut ihrer Berechnung müsste ich nun in der 8. Woche sein (meine letzte Periode war ungefähr Ende September, hatte im Juni die Pille abgesetzt, die Periode kam immer etwas unterschiedlich) und hat mir gleich gesagt, dass es sich wohl um ein Windei handelt und ich eine AS im Krankenhaus machen soll.
Nun war ich heute beim Vorsorgetermin im KH und laut dem US dort wäre ich erst in der 5. Woche. Aber man könnte jetzt auch nur die Fruchtblase erkennen.

Was soll ich nun tun? Laut Berichten im Internet gibt es auch andere Frauen in der 5. SSW wo auf dem Ultraschallbild noch nichts zu erkennen ist.
Mir geht es soweit gut, ich habe keine Schmerzen und irgendwie möchte ich noch keine AS machen, weil ich Angst habe, dass sich meine FA einfach verrechnet hat und ich einfach noch nicht weit genug bin, das man was sieht

Wäre lieb, wenn ihr mir eure Erfahrungen schreibt. Vielleicht gibt es ja auch eine andere Frau, die das selbe hatte und sich doch alles zum Guten gewendet hat.

 

Hallo
Ich würde an deiner stelle noch warten bei mir hat man den kleinen in der fruchthöhle erst bei 6+6 gesehen.

Gefällt mir
18. November 2016 um 20:49
In Antwort auf pansy_12924555

Hallo zusammen,
ich habe letztens von diesem Forum gehört und dachte mir, dass ich mal einen Rat von anderen Schwangeren brauche.
Wie soll ich da anfangen.... ich habe Ende Oktober erfahren, dass ich schwanger bin. Ich habe 3 Schwangerschaftstest gemacht und alle waren positiv. Eine Woche später war ich dann beim Frauenarzt. An diesem Termin sagte sie mir, dass alles gut ist und man gut sieht, dass sich die Schleimhaut aufbaut und ich solle doch in 2 Wochen noch mal kommen. Das fand ich etwas früh, aber ich hatte da meiner Ärtzin vertraut. Komisch fand ich auch, dass ich nur Urin abgeben musste und kein Blut abgenommen wurde. Nun war ich am 16.11 wieder da und man erkannte nun eine kleine Fruchtblase, aber noch ohne Inhalt. Daraufhin meinte meine Frauenärtzin, also laut ihrer Berechnung müsste ich nun in der 8. Woche sein (meine letzte Periode war ungefähr Ende September, hatte im Juni die Pille abgesetzt, die Periode kam immer etwas unterschiedlich) und hat mir gleich gesagt, dass es sich wohl um ein Windei handelt und ich eine AS im Krankenhaus machen soll.
Nun war ich heute beim Vorsorgetermin im KH und laut dem US dort wäre ich erst in der 5. Woche. Aber man könnte jetzt auch nur die Fruchtblase erkennen.

Was soll ich nun tun? Laut Berichten im Internet gibt es auch andere Frauen in der 5. SSW wo auf dem Ultraschallbild noch nichts zu erkennen ist.
Mir geht es soweit gut, ich habe keine Schmerzen und irgendwie möchte ich noch keine AS machen, weil ich Angst habe, dass sich meine FA einfach verrechnet hat und ich einfach noch nicht weit genug bin, das man was sieht

Wäre lieb, wenn ihr mir eure Erfahrungen schreibt. Vielleicht gibt es ja auch eine andere Frau, die das selbe hatte und sich doch alles zum Guten gewendet hat.

 

Was aber
gegen eine falsche berechnung spricht, ist dass du bereits vor über 2 wochen positiv getestet hast, damit solltest du tatsächlich schon im ultraschall in der 7. ssw sein und nicht erst in der 5. warte ruhig noch ne woche aber wenn bis dahin wieder nix zu sehen ist, braucht man sich denk ich keine hoffnungen mehr machen. alles gute!

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook