Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Will endlich wieder schwanger werden. Wer noch?

Will endlich wieder schwanger werden. Wer noch?

3. April 2007 um 10:18

Hallo Ihr lieben,

ich habe im September letztes Jahr die Pille abgesetzt und bin auch prompt schwanger geworden. Leider habe ich es im Dezember in der 11. Woche verloren. FG mit AS.

Jetzt warte ich, das ich nach einer normalen Blutung endlich mal wieder meine Mens bekomme. Solange das nicht wieder hinhaut, kann ich wohl auch nicht wieder schwanger werden.

Werde noch bekloppt. Diese Warterei geht mir sowas von aufn Keks.
Nehme jetzt seit etwa zwei Wochen Mastodynon und Phyto L. Hoffe das bringt endlich mal was. Obwohl mir schon gesagt wurde, das es min. 3 Monate dauert, bis sich da was tut.

Wem geht es denn ähnlich? Wer wünscht sich denn noch so sehr ein Baby??

Bitte melden. Würde mich sehr freuen.

LG Lis

Mehr lesen

3. April 2007 um 10:30

Hi
Ich habe letztes jahr im Augst die Pille abgesetzt und wurde am 09.11. Schwanger. am 29.01 hatte ich meine FG mit AS (da war ich ende des dritten monats)

Mein Zyklus pendelt sich grade wieder ein jetzt habe ich einen von 27 28 tagen das hat 3 zyklen gedauert
mein erster war 18 Tage
mein zweiter war 20-22 tage
und jetzt heute 27 Tage also rechne ich absofort wieder mit einem 28 Tage zyklus im ES kalender

Ich drücke dir die daumen das es bald klappt....
Wann müsstest du denn deinen nächsten ES bekommen ???? ich so gegen den 16.04.

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 10:57
In Antwort auf belen_12156481

Hi
Ich habe letztes jahr im Augst die Pille abgesetzt und wurde am 09.11. Schwanger. am 29.01 hatte ich meine FG mit AS (da war ich ende des dritten monats)

Mein Zyklus pendelt sich grade wieder ein jetzt habe ich einen von 27 28 tagen das hat 3 zyklen gedauert
mein erster war 18 Tage
mein zweiter war 20-22 tage
und jetzt heute 27 Tage also rechne ich absofort wieder mit einem 28 Tage zyklus im ES kalender

Ich drücke dir die daumen das es bald klappt....
Wann müsstest du denn deinen nächsten ES bekommen ???? ich so gegen den 16.04.

GLG

Keine ahnung...
wann ich wieder dran bin. Da ich ja seit der AS keinen regelmäßigen Zyklus hatte, kann ich auch nicht sagen wann ich wieder dran wäre. Mache alle zwei Tage einen Ovu-Test in der Hoffnung den Zeipunkt dann in etwa zu erfahren. Leider bislang ohne Erfolg.

Drücke dir auch die Daumen. Meld dich wenn du mehr weißt. Würde mich sehr freuen, wenn du mich auf dem laufenden hälst.

GLG Lis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 11:14

Bin dabei
Doch denke ich, dass es mir noch länger geht. Hatte erst am 2.3. eine Fehlgeburt und deshalb warte ich noch auf meine erste Mens. sniff .... ja, ja, ich hab' ja gelesen, dass es bis zu 10 Wochen dauern kann. Na ja, warten heisst jetzt die Devise. Liebe Lis ich wünsche Dir, dass es bald klappt.

LG Bedi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 11:33

Hallo Lis,
ich habe im letzten August die Pille abgesetzt und wurde im Oktober schwanger. Auch ich habe leider mein Baby Anfang Dezember in der 6. SSW verloren, allerdings ohne Ausschabung.

Habe auch direkt danach pünktlich meine Tage bekommen. Von der Seite her ist alles bestens, aber irgendwie will das mit dem Schwanger werden einfach nicht klappen. Vielleicht setzt man sich selber zu stark unter Druck.

Mein Mann und ich haben jetzt beschlossen, im Juni nach Ägypten zum Tauchen und Schnorcheln zu fahren - zur Ablenkung !

Liebe Grüße
Schlamutzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 11:46

Wem sagst du das
Liebe Lis,
ich war in meinem letzten Zyklus schwanger. In der 5 Wochen habe ich dann Blutungen bekommen. Die haben am 22März angefangen und ich habe jetzt auch nicht versucht meinen Eisprung zu messen. Ich hoffe aber trotzdem, dass es vielleicht gleich wieder geklappt hat. Wir versuchen es seit ca. Juni 06. Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch und das ist wirklich eine Erfahrung für mich die ich so nicht kenne.
LG Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 12:20
In Antwort auf tracee_12745042

Wem sagst du das
Liebe Lis,
ich war in meinem letzten Zyklus schwanger. In der 5 Wochen habe ich dann Blutungen bekommen. Die haben am 22März angefangen und ich habe jetzt auch nicht versucht meinen Eisprung zu messen. Ich hoffe aber trotzdem, dass es vielleicht gleich wieder geklappt hat. Wir versuchen es seit ca. Juni 06. Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch und das ist wirklich eine Erfahrung für mich die ich so nicht kenne.
LG Sarah

Hi ihr Lieben
ich warte auch darauf wieder "loszulegen". Ich hatte Mitte Feb eine FG in der 12 SSW und habe jetzt am Samstag endlich meine Mens bekommen ...
Es wäre fantastisch, wenn es schnell mit der Schwangerschaft klappen würden, ich drück euch allen die Daumen
LG Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 16:36
In Antwort auf sunna_12314639

Bin dabei
Doch denke ich, dass es mir noch länger geht. Hatte erst am 2.3. eine Fehlgeburt und deshalb warte ich noch auf meine erste Mens. sniff .... ja, ja, ich hab' ja gelesen, dass es bis zu 10 Wochen dauern kann. Na ja, warten heisst jetzt die Devise. Liebe Lis ich wünsche Dir, dass es bald klappt.

LG Bedi

Sorry...
das ihr alle eure Krümels nicht behalten konntet.
Ist schon komisch wieviele Frauen ihre Babys verlieren. Wenn man nicht davon betroffen ist, denkt man das gar nicht. Aber wenn es einen selbst erwischt hat, ist es gut, wenn man sich mit anderen betroffenen austauschen kann.

Ich nehme seit etwa 2 Wochen Mastodynon mit Phyto L. Habe seit heute morgen im rechten Eierstock ein ziemlich starkes ziehen. Wenn ich von meiner letzten Mens an rechne, und einen "normalen" Zyklus von 28 Tagen hätte, dann müßte ich am 06. meinen ES haben. Hoffentlich hab ich ihn auch dieses mal.

Andererseits überlegt man natürlich schon, ob vielleicht der SS-Test nicht richtig angezeigt hat, aber ich glaube die Dinger sind so zuverlässig, das eine Fehlanzeige fast ausgeschlossen ist.

Ich drücke euch allen ganz, ganz dolle die Daumen, das wir uns bald im Werdende-Mama-Forum wieder treffen.

Bis dann.
LG an alle Lis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2007 um 16:57

Morgen Nmt...
habe Juli 06 Pille abgesetzt, dannach war ich gleich ss, aber leider in der 5. Wo verloren. Im September wieder ss, am 25.10. in der 10. Wo kein Herzschlag mehr. Es war der reinste Horror... War aber ein zufälliger Gendeffekt. Nun hab ich mich auch genetisch untersuchen lassen und es wurden 2 Mutationen festgestellt, unter anderem Faktor V Leiden, was mit nem höheren Fg-risiko in Verbindung gebracht wird. Naja, aber ich lass den Kopf nicht hängen...

Müsste morgen meine Mens bekommen, also hoffentlich nicht. Mal sehen, bin schon sehr gespannt...

Also viel Glück euch allen, Angela.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 17:21
In Antwort auf claire_11881879

Morgen Nmt...
habe Juli 06 Pille abgesetzt, dannach war ich gleich ss, aber leider in der 5. Wo verloren. Im September wieder ss, am 25.10. in der 10. Wo kein Herzschlag mehr. Es war der reinste Horror... War aber ein zufälliger Gendeffekt. Nun hab ich mich auch genetisch untersuchen lassen und es wurden 2 Mutationen festgestellt, unter anderem Faktor V Leiden, was mit nem höheren Fg-risiko in Verbindung gebracht wird. Naja, aber ich lass den Kopf nicht hängen...

Müsste morgen meine Mens bekommen, also hoffentlich nicht. Mal sehen, bin schon sehr gespannt...

Also viel Glück euch allen, Angela.

Sorry...
das tut mir total leid für dich. Ich komme im moment überhaupt nicht mehr klar. Wir möchten gerne wieder schwanger werden, aber meine Hormone machen uns einen so dicken Strich durch die Rechnung, das ist echt schon nicht mehr schön.

Leider habe ich auch überhaupt keine Ahnung, wann ich wieder "normal" funktioniere.

Hast du deine Mens bekommen?
Wenn du in so kurzer Zeit zwei FG hattest, und ein erhöhtes FG-Risiko festgestellt wurde, hast du dann nicht Angst wieder schwanger zu werden? Oder kann man das irgendwie behandeln, den Gendeffekt meine ich???

LG Lis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2007 um 17:34
In Antwort auf tuyet_12104535

Sorry...
das tut mir total leid für dich. Ich komme im moment überhaupt nicht mehr klar. Wir möchten gerne wieder schwanger werden, aber meine Hormone machen uns einen so dicken Strich durch die Rechnung, das ist echt schon nicht mehr schön.

Leider habe ich auch überhaupt keine Ahnung, wann ich wieder "normal" funktioniere.

Hast du deine Mens bekommen?
Wenn du in so kurzer Zeit zwei FG hattest, und ein erhöhtes FG-Risiko festgestellt wurde, hast du dann nicht Angst wieder schwanger zu werden? Oder kann man das irgendwie behandeln, den Gendeffekt meine ich???

LG Lis

Hallo
hab meine Mens noch nicht und bin guter Dinge... klar habe ich Angst, dass es wieder schief geht, aber deswegen gebe ich meinen Kiwu nicht auf. Ich habe zwar schon einen Sohn, leider ist er aber nicht von meinem Mann. Sein Vater hatte mich in der ss nach 3-jähriger Bez. verlassen. Naja, aber bin froh, dass es so gekommen ist, sonst hätte ich nie meinen Mann, der ein totaler Schatz ist, kennengelernt.
Den Gendeffekt kann man nicht behandeln. Problem ist dabei, dass dieser Gendeffekt dazuführen kann, dass die Gebärmuschleimhaut nicht si gut durchblutet ist und deswegen sich ein Ei nicht so gut einnisten kann sowoe entwickeln kann. Ich soll dreimal so viel Folsäure nehmen und Vitamin B. Das hilft da etwas. Es gibt zwar Medikamente, die man spritzen kann, es ist aber fraglich, ob diese wirklich etwas nützen abgesehen von Nebenwirkungen.
Naja, hab ich dich jetzt "zugetextet"...sorry.

Also ich meld mich morgen mal, ob ich Mens nicht bekommen hab. Hab morgen meine vorletzte mündliche Diplomprf., voll Angst. Bitte Daumen drücken...

Viele Grüße, Angela.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper