Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Will das Gechlecht nicht beeinflussen und lass es lieber mit Gv am Es tag

Will das Gechlecht nicht beeinflussen und lass es lieber mit Gv am Es tag

7. Dezember 2012 um 15:58

hallo ihr lieben also ich war gestern beim FA und sie meinte ich hab eine 22 cm grosse Folikel.
sie meinte das ich gestern und heute herzeln soll . Voraussetzungen sind alle da um ss zu werden
und sie meinte auch das wenn ich am ES tag herzel ich wahrscheinlich wieder ein junge kriege . aus dem Grund bin ich mir nicht sicher ob ich nochmal Gv haben soll mir ist das egal ob j.oder .m. Hauptsache gesund wirklich die Gesundheit ist mir am WICHTIGSTEN aber ich will es nicht beeinflussen .also wenn ich mein eisprung gestern hatte
dann hatte ich genau ein tag vorher und 3 und 4 tage auch .das reicht doch oder ????
wie sieht ihr das ?

Mehr lesen

7. Dezember 2012 um 15:59

Hahha eine 22 cm grosse folikel hah
ich mein natürlich eine 2 mal 2cm grosse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 16:04

Hi
Das reicht auf jeden Fall. Wäre das dein 2. Kind? Ich habe 2 Jungs und habe heute positiv getestet.
Haben 4 und 3 Tage vor Es Gv gehabt. Bin gespannt was es wird. Meine Jungs wurden 1-2 Tage vorm Es gezeugt.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 16:10


kann man das geschlecht wirklich beieinflussen? hab mal so gegooglet es würde mich auch echt intressieren.. hab gelesen dass wenn man vor dem ES eher ein mädchen und nach dem ES eher ein Junge bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 16:17

Ja das ist wenns "klappt"
mein zweites Kind mein kurzer ist jetzt knapp 2
ich bin sooooo gespannnnttt ob es geklappt hat ich hab heute so dolles unterleibziehen .ziemlich unangenehm -,- mal schauen
wie alt sind deine kleinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 16:20

Hey babara
also.meine Àrztin hat mir das so erklärt, dass die männlichen Spermien schneller ,aber dafür früher absterben . wobei die weibliche Spermien langsamer aber dafür länger überleben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 16:26


okayyyyy wenns so ist hihi

das bedeutet ich hab jetzt zb am 15.12 den eisprung vorher kanns dann ein junge werden?

kann man das den wirklich so genau sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 16:32

Ist halt nieee 100 prozentig
aber wenn du genau am es tag, ein tag vorher und nachher gv hast .ist die wahrscheinlichkeit gross ein junge zu bekommen hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 16:32


meine jungs sind 5 und 3 im sommer und herbst geworden. wenn das 3. da ist sind sie also 4 und fast 6. wir sagen es den kindern aber erst später. also erst wenn der bauch langsam anfängt zu wachsen...na ja, beim zweiten hatte ich schon in der 16. ssw einen bauch wie mit dem 1. in der 25. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 16:34

Es ist nie 100%ig
aber ein experiment wert ...ber nur, wenn man auch mit dem anderen geschlecht glücklich wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 16:36


das wär ja schon toll so ein kleiner kerl

ich hab schon ne tochter vón 22monaten

aber ich mag gerne wieder nen kleinen bauchkrümel

ich würde mich über einen jungen freuen aber der papa mag lieber mädchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 16:38

@natascha :ich weiss eine frau fragt man nicht nach dem alter
aber wie alt warst du als du die kleinen bekommen hast.?
und wie war das am Anfang mit 2 ich stell es mir etwas schwierig vor .
bist du mit ein Geschwisterwagen um die Gegend gelaufen hehhe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 17:57

Hey santigold
da hast du völlig recht .
mein mann meinte auch gestern,dass wir es heut nochmal versuchen sollten .
Ahhh ich bin soooo gespannt ))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 18:29

Ich glaube nicht
dass es iwas mit dem tag zutun hat obwohl wir laut nem ding im inet an dem tag GV hatten wo's mit großer wahrscheinlichkeit n junge wird - & siehe da - ein junge

aber ich denke weniger dass man das beeinflussen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2012 um 23:04
In Antwort auf rauha_12177612

@natascha :ich weiss eine frau fragt man nicht nach dem alter
aber wie alt warst du als du die kleinen bekommen hast.?
und wie war das am Anfang mit 2 ich stell es mir etwas schwierig vor .
bist du mit ein Geschwisterwagen um die Gegend gelaufen hehhe

@ladyliana
Meinen 1. Sohn bekam ich mit 22, den 2. mit 24. Hatte ein buggy Board für den Kinderwagen. Der große stand immer drauf und ich konnte so beide schieben. Es war stressig aber auch easy. Du kannst nicht allein auf Toilette, dafür kannst du aber mittags beide gleichzeitig schlafen legen. Und der Stress lohnt sich. Unsere streiten sich jeden Tag, aber sie umarmen und schmusen auch jeden Tag. Ohneeinander halten sie es nicht lange aus. Das ist echt schön ihnen zuzusehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 13:39

Hu hu nataschaa
schön zuhören das es nichts so schwer ist beim zweiten kind wäre ich auch 24 .finde es toll eine junge mutter zu sein .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 13:54

Was ist denn das für eine Teorie?
Man, man! Der Mann bzw. das Sperma bestimmt das Geschlecht und nicht der Tag an dem die Befruchtung stattgefunden hat! Fühle mich bei dem Text und den Antworten ja echt veralbert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 14:01

Das ist WISSENSCHAFTLICH BEWISEN
das die männlichen spermien schneller ans ziel kommen aber dafür schneller absterben
und die weiblichen spermien langsamer sind aber dafür länger leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 16:39

Also
Wenn du es nicht beeinflussen willst, dürftest du gar keinen Sex haben Denn wie schon erwähnt ist deutlich vor dem ES die Chance auf ein Mädchen höher und um den ES auf einen Jungen. Also du lässt dich egal wann immer darauf ein.
Wobei ich sagen muss, dass nach dieser Theorie mein 3. Kind eher ein Mädchen hätte werden müssen - es ist aber ein Junge. Sind halt doch nur Wahrscheinlichkeiten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 16:54


Wir hatten 4 tage vor es geherzelt und bekommen nun in wenigen tagen einen jungen!
Ich glaub da eher an Bestimmung! Solche dinge werden für dich entschieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 16:56

Aber so
beeinflusst du das Geschlecht doch auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2012 um 18:56
In Antwort auf rauha_12177612

Das ist WISSENSCHAFTLICH BEWISEN
das die männlichen spermien schneller ans ziel kommen aber dafür schneller absterben
und die weiblichen spermien langsamer sind aber dafür länger leben

Und was
wenn die männlichen zwar schneller da waren, aber trotzdem eine weibliche platz 2 belegt, und AUSGERECHNET diese dann eindringt?
Ist das dann ein ungewolltes Kind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Bin so sauer auf meine Frauenärztin und auf die Arzthelferinnen
Von: rauha_12177612
neu
1. Mai 2013 um 16:57
Noch mehr Inspiration?
pinterest